Alles zum Thema Theater Alte Werkstatt

Beiträge zum Thema Theater Alte Werkstatt

Ausgehen & Genießen

Fräulein Breuer und Herr Fischer im TAW
Besondere Weihnachtsfeier

Theater Alte Werkstatt. Am Sonntag, 9. Dezember, 17 Uhr, heißt es Weihnachten mit Fräulein Breuer und Herr Fischer im Theater Alte Werkstatt, Wormser Straße 109. Wenn es draußen kalt wird und es überall nach Glühwein und heißen Maronen duftet, wird es bei Herrn Fischer und Fräulein Breuer besinnlich. Die beiden laden zu einer Weihnachtsfeier der ganz besonderen Art ein. Als musikalische Geschenke haben die beiden die schönsten Weihnachtslieder und Lovesongs aus allen Jahrzehnten im Gepäck. Mit...

Ausgehen & Genießen
Wer kennt ihn nicht, den „Schöler“ Pfeiffer mit drei „F“.  Foto: Theater Alte Werkstatt

Einführung in „Die Feuerzangenbowle“
Das Kultstück nun endlich auch in Frankenthal

Theater Alte Werkstatt. Mit „Die Feuerzangenbowle“ steht die nächste Premiere im Theater Alte Werkstatt (TAW), Wormser Straße 109, am Donnerstag, 6. Dezember, 20 Uhr, auf dem Programm. Wie immer gibt es dazu eine Einführung am Sonntag, 2. Dezember, 11 Uhr im Foyer des Theaters. „Das Schönste im Leben“, resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, „war die Gymnasiastenzeit“. Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf der Penne, kennt weder Pauker noch die...

Ausgehen & Genießen
Premiere für das Mundarttheaterpreis-Stück: „Uffruhr in Klääwingertsbach“

Mundarttheater-Preis: Gewinnerstück feiert Premiere
Aufstand im Winzerdorf

Theater Alte Werkstatt. Im Theater Alte Werkstatt, Wormser Straße 109, hat am Freitag, 19. Oktober, ein ganz besonderes Mundartstück über ein kleines Weindorf in der Pfalz Premiere. Schon vor seiner Uraufführung mit dem Frankenthaler Mundartpreis ausgezeichnet, wartet „Uffruhr in Klääwingertsbach“ mit viel Humor und einer spannenden Geschichte über Zusammenhalt und Freundschaft auf. „Dieses Stück handelt von der Bereitschaft für seine Überzeugungen zu kämpfen. Und davon, sich auf Veränderungen...

Ausgehen & Genießen
Die Familienkomödie „Wochenend und Sonnenschein“ feiert am 16. August Premiere am  Theater Alte Werkstatt in Frankenthal.

Neue Komödie feiert Premiere am Theater Alte Werkstatt
Wochenend und Sonnenschein

Frankenthal. Am 16. August, 20 Uhr, feierte die neue Familienkomödie „Wochenend und Sonnenschein“ Premiere am  Theater Alte Werkstatt (TAW), Wormser Straße 109. Traumurlaub in der Karibik! Wer träumt nicht davon? So geht es auch Elvira, die ihren Mann ins Reisebüro schickt, um den Urlaub zu buchen. Als er zurückkommt, muss Günther gestehen, dass er vom hart Ersparten stattdessen ein altes Auto gekauft hat. Als Urlaubsziel kommt jetzt nur noch der Gardasee in Frage. Samt Tochter Klara und Oma...

Ausgehen & Genießen
Shakespeare im Schnelldurchgang

Theater Alte Werkstatt unter freiem Himmel
Von Mundart-Komödie bis Schlager-Revue

Großkarlbach. Das Theater Alte Werkstatt (TAW) feiert nun schon im dritten Jahr sein Theater-Open-Air-Fest in Großkarlbach, Laumersheimer Straße 4. Zur Auswahl stehen drei hervorragende Inszenierungen. Die Pfälzer Mundartkomödie „Rentner hän kä Zeit“ von Thomas Metzler über Familie, Freunde und die Rente brach 2017 alle Zuschauerrekorde im TAW! Wegen der großen Nachfrage geht die Familie Motzler diesen Sommer nach draußen ganz nach dem Motto „dismol uff de Terrass“. Termine: Freitag, 20....

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Theater Alte Werkstatt e.V.
Theater Open Air vom 20. Juli bis 3. August 2018 in Großkarlbach

Das Theater Alte Werkstatt aus Frankenthal feiert nun schon im dritten Jahr sein Theater-Open-Air-Fest in Großkarlbach, Laumersheimer Straße 4. In toller Atmosphäre eines Gartenfestes werden die Gäste empfangen und können sich bei einem Getränk an der Theaterbar und/oder einem Imbiss auf die Aufführung freuen. Zur Auswahl stehen dem Besucher an den drei Wochenenden drei hervorragende Inszenierungen. Die Pfälzer Mundartkomödie Rentner hän ka Zeit von Thomas Metzler über Familie, Freunde und...

Ausgehen & Genießen
„Wir sind Verbrecher“ ist ein Theaterprojekt, in dem junge Syrer ihre Version von Schillers „Räuber“ auf die Bühne bringen.

Das Sommer-Theater-Festival geht weiter
Eine eigene Interpretation von Schillers "Räuber"

Theater Alte Werkstatt Frankenthal. Das fünfte Sommer-Theater-Festival im Theater Alte Werkstatt (TAW) geht weiter. In dieser Woche steht eine weitere Premiere auf dem Programm. Am Donnerstag, 21. Juni, 20 Uhr, nehmen das fantastische Fräulein Breuer und der nette Herr Fischer die Zuschauer noch einmal einen Abend lang mit auf eine Zeitreise in die 70er Jahre. Die beiden Helden der Abendunterhaltung veranstalten ein Festival der Liebe mit den Schlagerhits eines ganzen Jahrzehnts. Am...

Ausgehen & Genießen
Wunderschöne Puppen entführen in eine mittelalterliche Welt mit ihren Vorstellungen von Gut und Böse, von Teufelsbund und Höllenfahrt.

Frankenthaler Sommer-Theater-Festival
Von Figurentheater bis Schlagerrevue

Theater Alte Werkstatt. Das Theater Alte Werkstatt (TAW) veranstaltet im Juni zum fünften Mal ein großes Sommer-Theater-Festival. Mit dabei sind Theatergruppen von Berlin bis Deidesheim, von Neuwied bis Mannheim. Nach dem Auftakt mit der Premiere der TAW-Eigenproduktion „Shakespeares gesammelte Werke (leicht gerkürzt)“ folgt am Donnerstag, 14. Juni, 20 Uhr, „Gatte gegrillt“ mit dem Boulevardtheater Deidesheim, eine schwarzhumorige, bitterböse und zugleich höllisch amüsante Komödie. Ein Muss...

Ausgehen & Genießen
Das fünfte Sommer--Theater-Festival im TAW beginnt mit einer Eigenproduktion: Shakespeares gesammelte Werke (leicht gekürzt).

Sommer-Theater-Festival in Frankenthal
Shakespeare zum Auftakt

Frankenthal. Das Theater Alte Werkstatt (TAW) veranstaltet im Juni zum fünften Mal ein großes Sommer-Theater-Festival. Mit dabei sind Theatergruppen von Berlin bis Deidesheim, von Neuwied bis Mannheim. Höhepunkte des Programms werden dabei drei Premieren sein. Am Donnerstag 7. Juni, 20 Uhr, feiert die Eigenproduktion des TAW „Shakespeares gesammelte Werke“ (leicht gekürzt) Premiere, am 20. Juni folgt die Schlagerrevue „Ein Festival der Liebe“ und am 22. Juni das Schiller-Projekt „Wir sind...

Ausgehen & Genießen
Christine Wiebauer und Werner Metzler in „De Fiffi is fort“.

Theater Alte Werkstatt: Neue Boulevardkomödie
Auf den Hund gekommen

Theater Alte Werkstatt. Im April feierte wieder eine Eigenproduktion des Theaters Alte Werkstatt Premiere: „De Fiffi is fort“, eine Komödie von Daniel Besse und Agnès Tutenuit unter der Regie von Johanna Regenauer mit Christine Wiebauer, Tobias Brohammer und Werner Metzler. In dieser Komödie aus dem prallen Leben dreht sich alles um den Hund, von dem es ja heißt, er sei der beste Freund des Menschen. Den verliert Alex beim Gassigehen. Seine Frau ist außer sich und fängt an, nach den Gründen...