Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittskarten
„Ziemlich beste Freunde“ ein voller Erfolg im Theater Alte Werkstatt

Ziemlich beste Freunde ist ein Erfolg im Theater Alte Werkstatt.  Foto: TAW
2Bilder
  • Ziemlich beste Freunde ist ein Erfolg im Theater Alte Werkstatt. Foto: TAW
  • Foto: TAW
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Theater Alte Werkstatt - Gewinnspiel

Frankenthal. Eigentlich ist die Geschichte, dank Kinoverfilmung, bereits bekannt. Aber es macht einen großen Unterschied, ob die Verfilmung im Kino läuft oder von Schauspielern im Theater aufgeführt wird. Und genau das macht den Erfolg im Theater Alte Werkstatt aus. Die Schauspieler Uwe Hörner, Ammar Alsaied, Sabine Asal-Frey, Rebekka Herl, Siegfried Kralik und Jürgen Hellmann zeigen in einem wundervollen Stück die Geschichte des wohlhabenden Unternehmers Philipp, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist. Gerade als er einen neuen Pfleger sucht, stellt sich der junge vorbestrafte Kleinkriminelle Abdul vor, weil er beim Arbeitsamt belegen muss, dass er sich um Anstellung bemüht. Philipp spricht die direkte, bisweilen respektlose Art des jungen Mannes so an, dass er ihn engagiert. Abdul wirbelt den bislang wohl sortierten Alltag Philipps kräftig durcheinander und das ist genau das, was er braucht: kein Mitleid. Philipp sieht seinen Pfleger nicht als sozialen Problemfall, sondern als eine Quelle von Unbeherrschtheit und Freiheitsliebe. Das ist genau das, was Abdul braucht: keine Scheu. Es zählen keine Konventionen mehr und zwei Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten sind sich für Momente unheimlich nah. Philipp spürt so etwas wie längst verlorene Lebensfreude, und Abdul fängt an zu verstehen, was es bedeutet, für jemanden Verantwortung zu übernehmen. Diese emotionsgeladene Komödie zeigt die eigenen Vorurteile und Grenzen auf und das mit mitreißendem charmantem Humor.
„Ziemlich beste Freunde“ ist ein modernes Märchen und beinhaltet eine Sehnsucht, die Menschen bewegt: Zwei Unberührbare, die sich gegenseitig berühren. Das Stück wird noch bis November im Theater Alte Werkstatt zu sehen sein. Folgende Spieltermine sind geplant (Veranstaltungsbeginn jeweils 20 Uhr, außer sonntags, hier 17 Uhr): Donnerstag, 3. Oktober, Freitag, 4., Samstag, 5., Sonntag, 6., Donnerstag, 10., Freitag 11., Donnerstag, 31. Oktober, Freitag, 1. November, Samstag, 2., und Sonntag 3. November. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon 06233 354 826 oder www.tawfrankenthal.de. gib/ps

Gewinnspiel

Das Wochenblatt verlost 3x2 Eintrittskarten für das Stück „Ziemlich beste Freunde“ am Freitag, 11. Oktober, 20 Uhr.

Ziemlich beste Freunde ist ein Erfolg im Theater Alte Werkstatt.  Foto: TAW
Abdul wirbelt das Leben von Philipp um.  Foto: TAW
Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.