Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Fahnungs-Update der Polizei
Mit Waffe bedroht und in die Luft gefeuert

Update von Donnerstag, 27. August, 16.08 Uhr Neustadt an der Weinstraße. Am 25. August bedrohte eine männliche Person, mit einer Schusswaffe, mehrere Personen am Bahnhof Deidesheim und am Bahnhof Neustadt an der Weinstraße . Dabei schoss er auch mehrmals in die Luft. Der Täter konnte am Donnerstag, 27. August, durch die Kollegen der Landespolizei Neustadt festgenommen werden. Aufgrund zweier aktueller Haftbefehle wurde die Wohnung des Beschuldigten gegen 9:45 Uhr aufgesucht. Die Person konnte...

Blaulicht
Beispielbild

Sachbeschädigung am Bahnhof Grünstadt
Täter gefasst - Drogen gefunden

Grünstadt. Bereits am 28. Juli kam es gegen 23.50 Uhr am Grünstadter Bahnhof zu einer Sachbeschädigung an einem Automaten. Der Täter sprang mit voller Wucht gegen das Gehäuse, wodurch ein Schaden entstand. Eine Videoaufzeichnung lag vor. Am Sonntag, 2. August, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Grünstadt eine Gruppe junger Leute in der Friedrich-Ebert-Straße. Ein Beamter hatte den Täter der Sachbeschädigung wiedererkannt, es handelte sich um einen 20-Jährigen aus Grünstadt. Bei der...

Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Fahrzeugführer als Zeugen gesucht!
Polizei verfolgt Fahrzeug aus Belgien

Bad Dürkheim/Kirchheim. Am 30. Januar, gegen 11.35 Uhr, befuhr eine Funkstreifenwagenbesatzung die L 516 aus Bad Dürkheim kommend in Richtung Leistadt, als sie plötzlich von einem Cabrio mit offenen Verdeck, an dem belgische Kennzeichen angebracht waren, überholt wurden. An dem Cabrio war zu diesem Zeitpunkt auch das Warnblicklicht eingeschaltet. Ein Versuch, das Fahrzeug anzuhalten bzw. die Fahrzeugführerin über Außenlautsprecher anzusprechen, da zunächst von einem möglichen medizinischen...

Blaulicht

Schlägerei auf der Grünstadter AllaHopp-Anlage nach Raub
Mit Eisenstange geschlagen

Grünstadt. Am 24. Januar, gegen 17.40 Uhr wurde der Polizeiinspektion Grünstadt eine Schlägerei mit mehreren Personen im Bereich der AllaHopp-Anlage gemeldet. Auf Grund der starken Alkoholisierung und hohen Aggressivität der auf der Anlage anwesenden 30 bis 40 Jugendlichen mussten starke Polizeikräfte mit Unterstützung der Diensthundestaffel zusammengezogen werden. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme wurden zwei 19-jährige aus dem Kreis Bad Dürkheim, sowie ein 17-jähriger aus dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.