Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Festnahme in Speyer
59-Jähriger randaliert im "Bademaxx"

Speyer. Am Donnerstagabend, kurz vor 21 Uhr, kam es im Schwimmbad "Bademaxx" zur Ingewahrsamnahme eines 59-jährigen Mannes aus Worms. Mitarbeiter des Schwimmbads hatten die Polizei zuvor telefonisch über eine männliche Person informiert, die im Kassenbereich "durchdrehen" würde. Beim Eintreffen der Polizeibeamten gab sich der Mann auch diesen gegenüber verbal und durch Gesten hoch aggressiv, so dass er letztlich in Gewahrsam genommen wurde. In Anwesenheit von Badegäste und Angestellten des...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Autofirma in Bruchmühlbach-Miesau
Festnahme von drei Tatverdächtigen

Bruchmühlbach-Miesau. Am früheren Samstagmorgen gegen 00:35 Uhr wird in der Industriestraße in eine Autofirma eingebrochen. Die Polizei war durch ein Sicherheitsunternehmen informiert worden und fuhr die Örtlichkeit umgehend an. Während sich die Polizeibeamten zu Fuß dem Firmengelände näherten durchbrach plötzlich ein BMW X5 die Umzäunung und fuhr direkt auf die Polizeibeamten zu. Ein Beamter musste die Dienstwaffe gegen die Reifen des Fahrzeuges einsetzen, traf aber nicht. Zwei weitere...

Blaulicht
Symbolfoto

Kurpark Bad Dürkheim
Polizeibeamte beleidigt, bedroht und bespuckt

Bad Dürkheim. Gestern wurde die Polizei um 19 Uhr zum Spielplatz im Kurpark in Bad Dürkheim gerufen. Dort soll es zu einer Körperverletzung gegen zwei Personen im Alter von 17 und 18 Jahren gekommen sein. Diese waren durch einen zunächst unbekannten Täter umgestoßen, bespuckt und durch Schläge und Tritte verletzt worden. Der Täter hätte sich dann in Richtung Bahnhof entfernt. Dort hatte er eine 18-Jährige an eine Wand gedrückt und einen ebenfalls 18-jährigen Mann bedroht. Beide waren zuvor auch...

Blaulicht

Ungebetene Gäste an Tankstelle in Germersheim
Betrunken in der Zelle gelandet

Germersheim. Zu einem Polizeieinsatz kam es am Sonntagmorgen, 17. November, gegen 5 Uhr im Bereich einer Tankstelle in der Hafenstraße. Zwei betrunkene Männer hielten sich auf dem dortigen Gelände auf und befolgten nicht die Anweisungen des Tankstellenmitarbeiters. Auch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die Männer zunächst nicht zum Verlassen des Geländes bewegen, so dass letztlich ein Mann in Gewahrsam genommen wurde. Dieser hatte bei einem Atemalkoholtest ein Ergebnis von 2 Promille...

Blaulicht

Mehrere Straftaten auf einmal
Festnahme in Eisenberg

Eisenberg. Im Rahmen polizeilicher Kontrollmaßnahmen im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen konnte am 14. November ein 30 Jahre alter Mann in Eisenberg festgenommen werden. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. Der Haftbefehl wurde wegen Einbruchsdiebstahl und Betrug erlassen. Bei ihm konnten Betäubungsmittel und vermeintliches Aufbruchswerkzeug aufgefunden werden. ps

Blaulicht

Dealer in Bruchsal festgenommen
Rauschgift und Verkaufsutensilien in Wohnung gefunden

Bruchsal. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 36-Jährigen am Montagvormittag in Bruchsal konnte die Polizei Rauschgift und weiteres Beweismaterial auffinden. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens geriet der Beschuldigte ins Visier der Beamten des Bezirksdienstes beim Polizeirevier Bruchsal. Er soll unerlaubt mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Die seit Anfang Juni geführten intensiven Ermittlungen führten dann zur Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen. Es konnten rund 350...

Blaulicht
Ein Seriendieb aus Forst wurde festgenommen. (Symbolbild)

Aus 26 Autos Wertgegenstände oder Geld gestohlen
Seriendieb aus Forst festgenommen

Forst. Nach umfangreichen Ermittlungen wurde am Montagmorgen in Forst ein 29-Jähriger festgenommen, der im Verdacht steht seit September mindestens 26 Diebstähle aus unverschlossenen Pkw begangen zu haben. Im Zeitraum vom 10. September bis 24. Oktober gingen bei der Polizei insgesamt 26 Anzeigen wegen Diebstähle aus Pkw im Bereich Forst ein. In allen Fällen wurden zur Nachtzeit diverse Gegenstände im Gesamtwert von geschätzten 5.000 Euro aus den unverschlossenen oder nicht ordnungsgemäß...

Blaulicht

Banküberfälle in Unterfranken
Polizei nimmt mutmaßlichen Bankräuber in Bruchmühlbach-Miesau fest

Landkreis Kaiserslautern. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg (Bayern) hat einen Tatverdächtigen identifiziert, dem vorgeworfen wird, im Juni und im Oktober 2019 zwei Banken in Lohr und Klingenberg überfallen zu haben.Unter Vorhalt einer Schusswaffe hatte der Täter in beiden Fällen mehrere tausend Euro erbeutet. Die Ermittlungen der bayerischen Polizei ergaben, dass es sich bei dem Verdächtigen um einen 56-jährigen Mann aus Bruchmühlbach-Miesau handelte. Am vergangenen Donnerstag (24....

Blaulicht

Kein Geld fürs Benzin
Eben mal Autos ausgeliehen

Herxheim. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau wurden am 24. Oktober durch Mitarbeiter einer Herxheimer Tankstelle über einen Kunden informiert, welcher für rund 70 Euro Diesel getankt hatte und im Anschluss vorgab, seinen Geldbeutel zuhause vergessen zu haben. Der 22-jährige hinterlegte einen PKW-Schlüssel als Pfand, kehrte jedoch nicht mehr zurück um seine Schulden zu begleichen. Aufgrund der Videoüberwachung war das Kennzeichen mit dem getankten Fahrzeug mit Mannheimer Zulassung...

Blaulicht
Der Verdächtige, bei dem es sich nach den derzeitigen Erkenntnissen um den Ehemann des Opfers handeln soll, flüchtete nach der Tat und wurde im Rahmen der Fahndung noch am Sonntagnachmittag festgenommen.

Polizei nimmt Ehemann als Tatverdächtigen wegen versuchten heimtückischen Mordes fest
Mannheim: Frau mit Messer schwer verletzt

+++UPDATE+++ Mannheim. Der 53 Jahre alte Mann, den die Polizei am Sonntag, 13. Oktober, nach der Messerattacke gegen seine Ehefrau festgenommen hat, ist wegen Verdachts des versuchten heimtückischen Mordes auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft. Das teilten die Staatsanwaltschaft Mannheim und das Polizeipräsidium Mannheim in einer gemeinsamen Pressemeldung mit.  Laut Pressemeldung habe der Verdächtige seine Ehefrau, die sich zu dieser Zeit in einem Anwesen in der Spelzenstraße...

Blaulicht

Falsche Polizeibeamte
Tatverdächtiger in Haft

Speyer. Nachdem es in den vergangenen Wochen im Raum Speyer vermehrt zu Betrugsversuchen gekommen war, bei denen sich die Täter als Polizeibeamte ausgaben, wurden jetzt ein 27-jähriger Marokkaner und ein 26-jähriger Deutsch-Libanese vorläufig festgenommen. Das teilen die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Die Täter wollten ihre Opfer zur Herausgabe von Bargeld oder Wertsachen bewegen und hatten in mindestens einem...

Blaulicht

Versuchter Todschlag am Samstag
Untergrombach - 37-Jähriger nach Messerangriff in Untersuchungshaft

Untergrombach.  Nach einem mutmaßlichen Messerangriff auf seinen 47 Jahre alten Mitbewohner konnte am Freitagabend in Untergrombach ein 37-jähriger Mann bei der anschließenden Fahndung von einer Streife des Polizeireviers Bruchsal festgenommen werden. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Samstag dem Haftrichter vorgeführt und kam wegen des Vorwurfs des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft. Die beiden aus Rumänien stammenden...

Blaulicht

Mutmaßlichen Drogendealer festgenommen

Kaiserslautern. Die Polizei hat am Dienstag in der Innenstadt einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Der 20-Jährige steht im Verdacht unerlaubt mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren kam die Polizei dem Mann auf die Schliche. Als Einsatzkräfte der Polizei den 20-Jährigen am Nachmittag festnahmen, flüchtete er zunächst. Der Mann kam nicht weit. Von der Rosenstraße aus fuhr er in die Richard-Wagner-Straße. Dort rammte er zwei im Stau stehende...

Blaulicht

Am frühen Montagabend auf dem Bahnhofsvorplatz in Karlsruhe
Renitenter 20-Jähriger leistet Widerstand und beißt Polizist

Karlsruhe. Am frühen Montagabend kam es auf dem Bahnhofsvorplatz zu einer Widerstandshandlung durch einen 20-Jährigen. Gegen 17.40 Uhr bemerkten Zivilkräfte der Polizei den auf dem Vorplatz herumgrölenden Mann und unterzogen ihn einer Personenkontrolle. Obwohl sich die Beamten eindeutig als Polizeibeamte zu erkennen gaben, wollte sich der junge Mann nicht kontrollieren lassen. Nachdem sich der 20-Jährige der Kontrolle entziehen wollte, wurde er durch die Polizeikräfte festgehalten, wogegen er...

Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle in Weilerbach

Weilerbach. Am Samstagabend überfiel ein bewaffneter Täter eine Tankstelle in der Hauptstraße. Kurz nach 20 Uhr betrat der junge Mann den Verkaufsraum, bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Die Bedrohte verstaute einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag in der vom Täter mitgebrachten Tasche. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß vom Tatort. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei einen 26-Jährigen festnehmen. Durch...

Blaulicht

Reichsbürger festgenommen

Landstuhl. Die Polizei hat am Mittwoch in der Innenstadt einen 52-Jährigen festgenommen. Der Mann ist der sogenannten Reichsbürgerbewegung zuzuordnen. Gegen den Mann bestand ein Vollstreckungshaftbefehl aufgrund einer rechtskräftigen Verurteilung zu einer Geldstrafe wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann hatte im Juni einem Polizeibeamten einen Faustschlag gegen den Kopf versetzt. Auch damals sollte er festgenommen werden, weil gegen ihn ein Haftbefehl wegen Körperverletzung...

Blaulicht
Das Falschgeld aus dem Tintenstrahldrucker war leicht als solches zu erkennen

Beschlagnahme einer größeren Menge von Falschgeld

Pirmasens. Am vergangenen Freitag versuchte eine 20-jährige Frau aus Pirmasens gegen Mittag in einem Kaiserslauterer Autohaus mit 15.000 Euro in bar ein Auto zu kaufen. Dabei wurde festgestellt, dass es sich ausschließlich um Falschgeld handelte. Sie wurde noch vor Ort festgenommen. Im Anschluss wurde bei einer Durchsuchung in der Wohnung der Beschuldigten in Pirmasens umfangreiches Beweismaterial aufgefunden. Unter anderem wurden weitere Falsifikate, die als solche leicht erkennbar waren, im...

Blaulicht
Ein Obdachloser in Bruchsal wird beschuldigt, mehrere Fahrzeuge aufgebrochen zu haben.

Obdachloser Tatverdächtiger festgenommen
31-Jähriger nach mehreren PKW-Aufbrüchen in Bruchsal verhaftet

Bruchsal. Das Polizeirevier Bruchsal ist einem polizeibekannten 31-jährigen Mann auf die Schliche gekommen, der nach mehreren festgestellten Autoaufbrüchen am Donnerstag in Untersuchungshaft kam. Der wohnsitzlose Mann ist nach bisherigen Erkenntnissen der örtlichen Obdachlosenszene zugehörig und steht in dringendem Tatverdacht beim Bruchsaler Bürgerzentrum sowie in einer Bruchsaler Tiefgarage mehrere abgestellte Fahrzeuge mit Diebstahlsvorsatz aufgebrochen bzw. beschädigt zu haben. Ihm wird...

Blaulicht

Drei Festnahmen in Germersheim
Polizei nimmt den Bekannten auch gleich fest

Germersheim. Ein 37-jähriger Mann aus Germersheim wurde am Dienstagabend aufgrund eines Haftbefehls festgenommen und zunächst zur Dienststelle verbracht. Dort bat er seinen 28-jährigen Bekannten darum, ihm persönlichen Gegenstände für die Haft vorbeizubringen. Als der Bekannte dann bei der Polizei erschien, stellten die Polizisten fest, dass auch gegen diesen Mann ein Haftbefehl vorliegt. So wurden schließlich beide zusammen in die Justizvollzugsanstalt befördert. Am Mittwochmittag musste...

Blaulicht
Eine Anwohnerin hat gesehen, wie er mit einem Holzstück in der Hand neben der kaputten Autoscheibe stand und sich dann ins Auto beugte - aber der 17-Jährige bestreitet, die Scheibe eingeschlagen zu haben...

17-Jähriger bestreitet die Tat
Autoscheibe eingeschlagen

Dudenhofen. Eine Anwohnerin der Raiffeisenstraße vernahm gestern Nacht gegen 23.30 Uhr zunächst ein klirrendes Geräusch. Beim Blick aus dem Fenster sah sie  eine Person mit einem Holzstück in der Hand neben einem auf dem Parkplatz eines dortigen Lebensmittelmarktes geparkten Auto stehen. Die Person beugte sich durch die zersplitterte Fahrerseitenscheibe ins Fahrzeug und leuchtete hierzu vermutlich mit dem Smartphone in den Innenraum. Danach entfernte sich der Täter fußläufig Richtung Landauer...

Blaulicht

Polizei nimmt Fahrraddieb in Speyer fest
Fahrraddieb findet angeblich Rad im Gebüsch

Speyer. Eine 43-jährige Zeugin meldete der Polizei gestern Abend, 20. Juni, gegen Mitternacht, dass aktuell am Hauptbahnhof ein Fahrrad entwendet werde. Der Dieb entferne sich auf einem weiteren Fahrrad fahrend in Richtung Postplatz und führe das entwendete Rad neben sich her. Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnte kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung der 18-jährige männliche Täter in der Wormser Landstraße fahrend ohne zweites Rad festgestellt werden. Das von ihm bei Antreffen...

Blaulicht
Vorläufig festgenommen hatte die Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher in Graben-Neudorf. Sein Komplize wird noch gesucht.

Betrunkener Einbrecher festgenommen
Flucht auf dem Damenfahrrad

Graben-Neudorf. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen zwei Diebe in eine Gaststätte und in ein Optikergeschäft in der Hauptstraße ein. Die Einbrecher gelangten kurz vor 3 Uhr durch ein Fenster zunächst in die Gaststätte und entwendeten dort eine Registrierkasse. Vor einer Bank brachen sie die Kasse auf und nahmen das darin befindliche Bargeld an sich. Im Anschluss gingen die Diebe zu einem nahegelegenen Optiker und verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum. Obwohl dort...

Blaulicht
Der Mann konnte keinen Besitznachweis erbringen, und wurde deshalb mit zum Polizeirevier genommen.

18-Jähriger Dieb muss mit Anzeige rechnen
Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Mannheim. Am Samstag, 15. Juni, kurz vor 12 Uhr, nahm die Polizei einen 18-Jährigen fest, der in Nähe der Parkanlage des Herzogenriedbades in der Max-Joseph-Straße/Ecke August-Kuhn-Straße ein E-Bike gestohlen hatte. Eine Zeugin hatte den jungen Mann dabei beobachtet, wie er sich am Schloss des Fahrrads zu schaffen machte und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den Verdächtigen im Bereich der Parkanlage auf dem Fahrrad feststellen und diesen anhalten. Da der Mann keinen Besitznachweis...

Blaulicht
Ein 20-jähriger Mann wurde in Kraichtal von der Polizei festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor gemeinsam mit einem bislang noch unbekannten Mittäter mehrere Gullydeckel auf der Fahrbahn entfernt zu haben.

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Gullydeckel herausgenommen

Kraichtal. Am frühen Samstagmorgen wurde in Kraichtal ein 20-jähriger Mann von der Polizei festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor gemeinsam mit einem bislang noch unbekannten Mittäter mehrere Gullydeckel auf der Fahrbahn entfernt zu haben. Darüber hinaus sollen sie auch eine Holzpalette als Hindernis mittig auf die Straße gelegt haben. Nachdem mehrere diesbezügliche Mitteilungen bei der Polizei eingegangen waren, fielen der alarmierten Streife des Polizeireviers Bad Schönborn bei der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.