Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht
Dreister Dieb klaut bei Polizei in Bruchsal / Symbolfoto Polizei

Täter in Bruchsal aus Mannheim
Dreister Klau bei Polizei! Waffen und mehr

Bruchsal. Ganz schön dreist! Diebe schlugen direkt bei der Polizei in Bruchsal zu und klauten dort Waffen, Munition, Funkgeräte und mehr. Das sowas weder unbemerkt noch ungesühnt bleibt und die Polizei keine Ruhe gibt, bis alle Täter ermittelt und die Beute sichergestellt ist, hätte den dreisten Dieben eigentlich klar sein sollen. Anscheinend dachten sie aber, sie wären schlauer als die Polizei. Falsch gedacht:  Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe zum DiebstahlWie...

Blaulicht
Einbrecher nach Fahndung in Bretten erwischt  / Symbolfoto

Bretten: Polizeifahndung mit Hubschrauber
Einbrecher im Family-Business

Bretten. So könnte der Titel lauten: Family Business 2.0 – Auf frischer Tat ertappt. Wie im Film ginge es am frühen Donnerstagmorgen, 15. April, in Bretten zu. Durch das Polizeirevier Bretten sowie umliegende Polizeireviere konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 44 und 15 Jahren auf frischer Tat festgenommen werden. Dem ging eine filmreife Fahndung nach zwei vermummten Personen voraus. Grundlage war die Meldung einer Überwachungsfirma, die gegen 2.30 Uhr anhand von Kamerabildern die zwei...

Blaulicht

Wer macht denn so etwas?
Mann mit Maschinenpistole: Polizeieinsatz

Karlsruhe. Ein 29 Jahre alter Mann hat am Freitagnachmittag in Karlsruhe für einen Polizeieinsatz gesorgt, nachdem er mit einer originalgetreuen Nachbildung einer Maschinenpistole in der Stadt unterwegs war. Der 29-Jährige war kurz vor 16 Uhr zu Fuß in der Reinhold-Frank-Straße unterwegs und führte hierbei augenscheinlich eine Maschinenpistole mit sich. Eine Polizeistreife wurde auf den Mann aufmerksam, als dieser auf Höhe der Sophienstraße den Verkehr beobachtete und dabei die Maschinenpistole...

Blaulicht
Ladendieb bedroht in Bruchsal-Untergrombach Angestellte mit einer Insulinspritze / Symbolbild

Ladendiebstahl in Bruchsal-Untergrombach
Mit Insulinspritze bedroht

Bruchsal-Untergrombach. Nach einem mutmaßlichen Ladendiebstahl hat ein 29-jähriger Mann am Samstag, 20. März, gegen 20.15 Uhr in einem Supermarkt in der Joß-Fritz-Straße in Untergrombach eine Beschäftigte mit einer Insulinspritze bedroht.Die Frau hatte den mit zwei vollen Einkaufstüten bepackten Verdächtigen angesprochen, als er ohne Bezahlung einen unbesetzten Kassenbereich passierte. Der Angesprochene holte eine Spritze aus seiner Jackentasche drohte der Frau, ihr damit ins Auge zu stechen....

Blaulicht

Die Folgekosten sind nicht gerade günstig
"Sprüher" in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Einen 26-jährigen "Sprayer" konnte die Polizei am frühen Montagmorgen in der Südstadt vorläufig festnehmen. Ein Zeuge verständigte gegen 1.00 Uhr die Polizei, da er den 26-Jährigen beim Sprühen in der Hedwig-Kettler-Straße beobachtet hatte. Dort hatte er an eine Hauswand sein "Tag" aufgesprüht. Im Rahmen der Fahndung konnte der "Sprayer" von einer Streife in der Stuttgarter Straße geschnappt werden. Die Durchsuchung seines Rucksacks förderte mehrere angebrochene Sprühdosen zu Tage....

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: Mit der Faust ins Gesicht
Auf Frauen am Bahnhof eingeschlagen

Bruchsal. Am Mittwochnachmittag, 4. November, gegen 13.40 Uhr, schlug ein 28-jähriger Mann auf dem Bahnhofsplatz in Bruchsal unvermittelt zwei Passantinnen nacheinander mit der Faust ins Gesicht. Beide Frauen wurden leicht verletzt. Beim Eintreffen der herbeigerufenen Polizeibeamten flüchtete der Mann über die Gleise, konnte aber durch die Beamten eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Der Schläger stammt von der Elfenbeinküste Da er keine Ausweispapiere vorzeigen wollte, sollte er...

Blaulicht
Beispielbild

Festnahme am Bahnhof Bretten
15-Jährigen in der Bahn sexuell belästigt

Bruchsal. Am Freitagnachmittag, 28. August,  wurde ein 15-Jähriger in einer S-Bahn zwischen Bruchsal und Bretten von einem 35-Jährigen sexuell belästigt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der 15-Jährige gegen 13:30 Uhr am Bahnhof Bruchsal. Dort kam er zunächst ins Gespräch mit dem 35-Jährigen, der dem Jugendlichen im Verlauf der Unterhaltung Komplimente machte. Kurz darauf stiegen beide in die S-Bahn in Richtung Bretten ein, woraufhin der Ältere den Jüngeren aufforderte, sich zu ihm...

Blaulicht
Vekehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Unfall und Festnahme in Bruchsal
Ohne Führerschein und berauscht

Bruchsal. Wegen des Verdachts unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall verursacht zu haben wurde am Donnerstagvormittag, 13. August, ein 40-Jähriger vorläufig festgenommen. Der Beschuldigte fuhr gegen 9.20 Uhr von einem Tankstellengelände in der Werner-von-Siemens-Straße auf die Fahrbahn ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Hier stieß er dann gegen den Pkw einer Frau. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Verdachtsmomente, dass der 40-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmittel steht....

Blaulicht
Symbolfoto

Mutmaßlicher Drogenhändler in Bruchsal
Nach Wohnungsdurchsuchung in U-Haft

Bruchsal. Amphetamin, Marihuana, Haschisch, eine größere Bargeldmenge, die mutmaßlich aus Drogengeschäften stammt sowie eine Schreckschusspistole beschlagnahmten Polizeibeamte in der Nacht zu Mittwoch, 29. Juli, in der Wohnung eines mutmaßlichen Drogenhändlers in Bruchsal. Gegen den 36-jährigen Beschuldigten erwirkte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Mittwochmittag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl. Ab 1.30 Uhr durchsuchten die Polizisten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft...

Blaulicht

Festnahme in Bruchsal
Fahrraddieb in Styrumstraße erwischt

Bruchsal. Einen 31-Jährigen konnte die Polizei am Donnerstagmorgen, 11. Juni,  in Bruchsal vorläufig festnehmen. Der Mann, der ein Fahrrad schob, fiel Polizeibeamten auf dem Nachhauseweg gegen 6.30 Uhr in der Styrumstraße auf. Eine Streife konnte den 31-Jährigen auf einer Treppe sitzend antreffen und kontrollieren. Er gab den Beamten gegenüber an, das Fahrrad in der Innenstadt gefunden und mitgenommen zu haben. In unmittelbarer Nähe des 31-Jährigen standen weitere Fahrräder. Eines davon war als...

Blaulicht

22-Jährige wurde sexuell belästigt / Zeuge schreitet ein / Ganove geschnappt
"Beherztes Eingreifen" eines Zeugen

Karlsruhe. Eine 22-Jährige wurde am Dienstagabend in der Karlsruher Innenstadt sexuell belästigt. Die junge Frau stand gegen 21.20 Uhr an der Haltestelle Europaplatz und wartete auf die Bahn, als sie von einem sichtlich angetrunkenen 26-jährigen Algerier angesprochen wurde. Im Gespräch griff er plötzlich der Frau an die Brüste. Diese konnte sich zunächst durch wegdrehen der Situation entziehen. Die junge Frau stieg daraufhin in die Straßenbahn - aber der Algerier folgte ihr. In der Straßenbahn...

Blaulicht

Dealer in Bruchsal festgenommen
Rauschgift und Verkaufsutensilien in Wohnung gefunden

Bruchsal. Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 36-Jährigen am Montagvormittag in Bruchsal konnte die Polizei Rauschgift und weiteres Beweismaterial auffinden. Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens geriet der Beschuldigte ins Visier der Beamten des Bezirksdienstes beim Polizeirevier Bruchsal. Er soll unerlaubt mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Die seit Anfang Juni geführten intensiven Ermittlungen führten dann zur Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen. Es konnten rund 350...

Blaulicht

Versuchter Todschlag am Samstag
Untergrombach - 37-Jähriger nach Messerangriff in Untersuchungshaft

Untergrombach.  Nach einem mutmaßlichen Messerangriff auf seinen 47 Jahre alten Mitbewohner konnte am Freitagabend in Untergrombach ein 37-jähriger Mann bei der anschließenden Fahndung von einer Streife des Polizeireviers Bruchsal festgenommen werden. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Samstag dem Haftrichter vorgeführt und kam wegen des Vorwurfs des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung in Untersuchungshaft. Die beiden aus Rumänien stammenden Männer...

Blaulicht
Ein Obdachloser in Bruchsal wird beschuldigt, mehrere Fahrzeuge aufgebrochen zu haben.

Obdachloser Tatverdächtiger festgenommen
31-Jähriger nach mehreren PKW-Aufbrüchen in Bruchsal verhaftet

Bruchsal. Das Polizeirevier Bruchsal ist einem polizeibekannten 31-jährigen Mann auf die Schliche gekommen, der nach mehreren festgestellten Autoaufbrüchen am Donnerstag in Untersuchungshaft kam. Der wohnsitzlose Mann ist nach bisherigen Erkenntnissen der örtlichen Obdachlosenszene zugehörig und steht in dringendem Tatverdacht beim Bruchsaler Bürgerzentrum sowie in einer Bruchsaler Tiefgarage mehrere abgestellte Fahrzeuge mit Diebstahlsvorsatz aufgebrochen bzw. beschädigt zu haben. Ihm wird...

Blaulicht
Gegen seine vorläufige Festnahme hat sich ein betrunkener 21-Jähriger am frühen Sonntagmorgen vorm Unity in der Bruchsaler John-Deere-Straße zur Wehr gesetzt.

Wegen Schlägerei aus der Disko geflogen
Betrunken und aggressiv

Bruchsal. Gegen seine vorläufige Festnahme hat sich ein betrunkener 21-Jähriger am frühen Sonntagmorgen vorm Unity in der Bruchsaler John-Deere-Straße zur Wehr gesetzt.  Der junge Mann soll sich nach bisherigen Erkenntnissen gegen 3.45 Uhr in der Diskothek mit mindestens einem Gast geschlagen haben. Nachdem ihn das Sicherheitspersonal vor die Tür gesetzt hatte, stieg der Betrunkene in ein Auto ein,  weshalb die Polizei Bruchsal verständigt wurde. Die Beamten trafen den Mann allerdings nicht im...

Blaulicht

Fünf Tatverdächtige nach Überfall auf 35-Jährigen in Haft
Täter aus dem Obdachlosenmillieu

Bruchsal. Nach einem Raubüberfall am Abend des 24. April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal am Donnerstag mit Unterstützung von Festnahmeeinheiten der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Tag ihrer Festnahme dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft. Dabei handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 39 und 49 Jahren sowie um drei Männer von 48,...

Blaulicht

Rasche Festnahme
Auffällige Armbanduhr führt zum 19-jährigen Einbrecher

Bruchsal. Nach einem Einbruch in die Konrad-Adenauer-Schule am Freitagabend hat die Polizei nach raschen Ermittlungen einen 19-Jährigen festgenommen. Auf die Spur des Einbrechers führte eine am Tatort verlorene auffällige Armbanduhr. Im Rahmen eines Rundgangs hatte der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Samstag gegen 3.20 Uhr an dem Gebäude mehrere eingeschlagene Scheiben bemerkt und die Polizei verständigt. Beamte des Polizeireviers Bruchsal fanden neben Blutspuren auch eine auffällige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.