Weitere Informationen über Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen. Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH, kurz „Die Eulen Ludwigshafen“ genannt, ist eine der bekanntesten Sportorganisation in Ludwigshafen am Rhein und eine der populärsten in der Pfalz. Die Profisport-GmbH, die eng mit dem Stamm-Verein, der TSG Friesenheim, zusammenarbeitet, befasst sich mit den Belangen der ersten Mannschaft, welche aktuell in der ersten Handball-Bundesliga spielt.


Die Eulen live erleben

TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH verbindet Fans und Handballliebhaber in der Region. Sie agiert vorwiegend regional, durch die TV-Übertragung beim Pay-TV-Sender Sky aber auch national. Die Farben der Eulen Ludwigshafen sind rot und weiß. Diese finden sich in vielen Bereichen wieder. Das wird gerade beim Logo und den Trikots, welche bei einem Heimspiel oder Auswärtsspiel getragen werden, mehr als deutlich. Die Heimspiele der Eulen Ludwigshafen finden in der „Friedrich-Ebert-Halle“ statt. Aufgrund der intensiven Stimmung, die durch die Zuschauer erzeugt wird, bekam die Halle mit der Zeit den Namen „Eberthölle“. Die Mehrzweckhalle im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim liegt direkt im Ebertpark und bietet Platz für 2.350 Zuschauer. Die im Jahr 1965 eröffnete Friedrich-Ebert-Halle ist eine der bedeutendsten Sport- und Mehrzweckhallen im südwestdeutschen Raum.


1-Euro-Spiel, Gesundheitstag und Familientag - Events und Spieltage der Eulen

Die Eulen bieten neben den regulären Heimspielen noch zahlreiche weitere Events an: Beim 1-Euro-Spiel kommen alle Zuschauer für einen Euro in die Halle, die einzige Voraussetzung: ein rotes Kleidungsstück. Beim Gesundheitstag bieten die Eulen vor und nach dem Spiel mitsamt der Partner alles rund um das Thema Gesundheit und Prävention an. Der Familientag steht ganz im Zeichen der Kinder: Viele Spiele und Mitmachaktionen sind ein Highlight für die ganze Familie.


Erstklassig – Seit drei Jahren

Aktuell spielt die TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH in der Liqui Moly Handball-Bundesliga. Die höchste Spielklasse Deutschlands ist seit 2017 die Heimat der Mannschaft von Trainer Ben Matschke.


Die Eulen Ludwigshafen: Immer am Ende der Tabelle?

Schlagzeilen machten die Eulen vor allem in den Jahren 2018 und 2019: Nach dem Wiederaufstieg in die erste Liga, der DKB Handball-Bundesliga, mussten die Eulen Ludwigshafen eine schwere Phase überstehen. Die Mannschaft verlor 17 Spiele in Folge. Dennoch gelang dem Kader der Eulen, der lange vor dem Ende der Saison von Experten abgeschrieben wurde, die Sensation: Am letzten Spieltag der Runde schafften es die Eulen mit einem Sieg gegen den HC Erlangen, sich im Kampf um den Klassenerhalt durchzusetzen und dem Abstieg zu entrinnen. Das Wunder von Ludwigshafen wurde an diesem Tag geschrieben.


Das Wunder von Ludwigshafen 2.0

Die zweite Saison in der höchsten deutschen Spielklasse wurde eine große Herausforderung, denn die jüngste Mannschaft mit dem kleinsten Etat kämpfte lange um den Klassenerhalt. Bis kurz vor dem Ende der Spielzeit glaubte kaum jemand mehr an ein gutes Ende. Doch die Mannschaft von Trainer Benjamin Matschke rappelte sich auf und startete eine Serie: Unter anderem wurde das Derby beim übermächtigen Nachbarn, den Rhein-Neckar Löwen gewonnen. Am letzten Spieltag benötigten die Eulen eine außergewöhnliche Konstellation, um in der Liga zu bleiben, denn die beiden direkten Konkurrenten spielten gegeneinander. Die Ludwigshafener mussten ihr Spiel gewinnen, während die Kontrahenten unentschieden spielten. Ein Remis ist das unwahrscheinlichste Ergebnis im Handball. Doch den Eulen gelang das Wunder und der Klassenerhalt, das Wunder 2.0, wurde in den letzten Sekunden des letzten Spiels gesichert.


Tickets und Fanshop - Die Geschäftsstelle im Herzen Friesenheims

Die Geschäftsstelle der Eulen befindet sich im Stadtteil Friesenheim, nicht weit entfernt von der Eberthalle. In der Geschäftsstelle in der Luitpoldstraße 42 können Fans Trikots, Fanartikel und Tickets erwerben. Auch die Spieler und Trainer sind häufig in der Geschäftsstelle anzutreffen.


Trainer Ben Matschke – der Star der Mannschaft

Benjamin (Ben) Matschke, welcher nach seiner Zeit als aktiver Handballer der Eulen seit Juni 2015 der Trainer der Mannschaft ist, wird in Ludwigshafen gefeiert. Matschke wird im Umfeld der Eulen als „Star der Mannschaft“ bezeichnet. Der Lehrer in Teilzeit ist der einzige Trainer in der Handball-Bundesliga, der nicht Vollprofi ist. An einem Gymnasium in Mannheim unterrichtet Matschke noch immer. Schon in seinen vier Jahren als Aktiver avancierte Matschke zum Publikumsliebling in der Eberthalle. Nach seiner Rückkehr als Trainer schaffte es Matschke das für unmöglich gehaltene: Mit dem bei weitem geringsten Etat und der jüngsten Mannschaft der ersten Liga gelang es ihm, den Abstieg gleich zwei Mal zu verhindern.


Die Führung der Eulen

Der aktuelle Cheftrainer der Eulen heißt Ben Matschke. Philipp Grimm, der früher selbst an der Seite von Benjamin Matschke für die Eulen spielte, ist der aktuelle Teammanager. Die Geschäftsführerin ist Lisa Heßler.


Die Eulen Ludwigshafen – Woher kommt der Name?

Die TSG Ludwigshafen-Friesenheim Bundesliga-Handball GmbH ist für viele Handballkenner vor allem unter dem Spitznamen „die Eulen Ludwigshafen“ bekannt. Das Motto der Eulen lautet „Gemeinsam alles geben“ und beschreibt Werte wie Nähe, Entwicklung, Vertrauen, Treue, Stärke, Leidenschaft und das Wir-Gefühl. Diese Werte werden sowohl von den Spielern als auch von den Mitarbeitern im täglichen Ablauf gelebt. Die Eule ist das Wappentier des Ludwigshafener Stadtteils Friesenheim.


Legendenschmiede: Die Kader-Geschichte der Eulen Ludwigshafen

Christian Dissinger, der in Ludwigshafen geboren wurde, genießt in der Stadt am Rhein Legendenstatus: Der Rückraumspieler schaffte bei den Eulen den Sprung aus der Jugend in die erste Mannschaft. Er spielte unter anderem für Atlético Madrid, Vardar Skopje und den THW Kiel. Christian Klimek, der ebenfalls in Ludwigshafen das Handballspielen lernte und den Schritt aus der Jugend zu den Herren wagte, spielte von 2008 bis 2014 für die Eulen Ludwigshafen. Nach dem Aufstieg in die erste Liga trennten sich die Wege. Ab der Saison 20/21 wird Klimek wieder in Ludwigshafen auflaufen und das Trikot der Eulen tragen.



Eulen Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Eulen Ludwigshafen

Sport

Handball-Bundesliga mit neuem Spielplan
Derby Eulen gegen Löwen zu Beginn

Eulen Ludwigshafen/ Rhein-Neckar Löwen. Die Liqui Moly HBL hat am Donnerstag, 3. September, den Spielplan der Saison 20/21 veröffentlicht: Beim SC DHfK Leipzig starten die Eulen Ludwigshafen am Donnerstag, 1. Oktober (19 Uhr) in die neue Saison der Handball-Bundesliga. Fest terminiert sind dabei bisher nur die ersten acht Spieltage. Den Auftakt in die neue Spielzeit absolvieren die Rhein-Neckar Löwen von Trainer Martin Schwalb dabei am 4. Oktober mit einem Heimspiel gegen den TVB Stuttgart Im...

Sport
Das Team der Eulen Ludwigshafen nach dem sensationellen Klassenerhalt in der vergangenen Saison 19/20

Eulen Ludwigshafen und Rhein-Neckar Löwen
Handball-Bundesliga: Start bekannt

Handball. In den ersten Oktobertagen soll in der Liqui Moly HBL und in der 2. Handball-Bundesliga wieder Handball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Erstmals nach dem erzwungenen Corona-Aus der Saison 2019/20 würde dann im Profihandball wieder um Meisterschaftspunkte gespielt. Diese Entscheidung traf das HBL-Präsidium in Abstimmung mit den Profiklubs. Die Spielpläne werden bis Ende Juli veröffentlicht. Saisonstart für 1.10. geplant: Verantwortungsvoll in eine neue Normalität...

Sport

Handball-Bundesliga wird abgebrochen
Es gibt keine Absteiger

Handball. Die Saison 2019/20 der 1. und 2. Handball-Bundesliga wird mit sofortiger Wirkung beendet. Die Entscheidung für den Abbruch trafen die  36 Profiklubs im Umlaufverfahren mit sehr deutlicher Mehrheit. Mit dem Abbruch der 54. Saison reagiert der deutsche Profihandball auf die massiven Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Die Mitgliederentscheidung für den Abbruch der 54. Saison macht den Weg frei für die Bewertung der vorzeitig beendeten Spielzeit durch das Präsidium der...

Ausgehen & Genießen
Wochenblatt-Adventskalender: Was steckt hinter dem heutigen Türchen?
Aktion

Adventskalender 2019: Türchen 4
Eulen Ludwigshafen vs. FRISCH AUF! Göppingen

Adventskalender. Lust auf Handball? Hinter dem vierten Türchen unseres Wochenblatt-Adventskalenders stehen 2x2 VIP-Karten für das Spiel der Eulen Ludwigshafen gegen FRISCH AUF! Göppingen am Sonntag, 29. Dezember, 13.30 Uhr, in der Eberthalle Ludwigshafen. Mit diesen Karten hat man nicht nur einen guten Blick aufs Spielfeld, sondern kann sich im VIP-Bereich vor, während und nach des Handballspiels mit Essen und Getränken versorgen. An der Verlosung kann man nur heute direkt in diesem Beitrag...

Sport

DHB-Pokal am 3. und 4. Dezember
Löwen live und Eulen im Livestream

Mannheim. Am Dienstag und Mittwoch werden die Viertelfinalpartien des DHB-Pokals ausgetragen. Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Topspiel am Mittwoch auf die TSV Hannover-Burgdorf. Sky Sport News HD überträgt die Partie live und frei empfangbar, ab 20 Uhr.  Im Livestream gibt es am Dienstag, 3. Dezember, ab 19 Uhr Die Eulen Ludwigshafen gegen TBV Lemgo Lippe (Youtube)

Lokales
Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

Lokales

Zweite Eulenaktion am HBG Bruchsal zu Gunsten von Mitraniketan
Helfen durch Häkeln

Bruchsal (bm/hb). Die Eltern der 5c um Frau Inga Oser waren im Schuljahr 2018/2019 unheimlich fleißig und haben in ihrer Freizeit liebevoll Eulen gehäkelt, die sie mit Hilfe der Schülerinnen und Schüler am Schulfest des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal mit großem Erfolg verkauft haben. Durch die Aktion kam ein Betrag von 320 Euro zusammen, der komplett an die indische Partnerschule Mitraniketan (www.mitraniketan.org) gespendet wird. „Die Eulenaktion zur Einschulung 2018 kam bei den Eltern unserer...

Sport
Es wird spannend: Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams konnten die Eulen Ludwigshafen am Ende jubeln. Wie geht das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt aus?

Verlosung von 2x2 VIP-Karten: Eulen Ludwigshafen begrüßen Rhein-Neckar Löwen zum Saisonauftakt
Spitzenspiel in der Eberthölle

Handball. Nächste Woche starten die Handball-Bundesligisten in die neue Saison 2019/2020. Auf Handballfreunde aus der Metropolregion Rhein-Neckar wartet direkt zu Beginn der Spielzeit ein absolutes Spitzenspiel: Die Eulen Ludwigshafen bestreiten ihr erstes Heimspiel in der Eberthalle gegen die Rhein-Neckar Löwen. Das Derby startet am Sonntag, 25. August, um 16 Uhr und ist restlos ausverkauft. Spätestens nach dem Krimi, der den Eulen zum Ende der vergangenen Saison den Klassenerhalt gesichert...

Sport

Die ersten vier Spieltage der Handball-Bundesligasaison 2019/2020 stehen
Zuerst geht es für die Löwen auswärts gegen die Eulen

Mannheim. Die Handball Bundesliga hat am Dienstag die ersten vier Spieltag der kommenden Bundesligasaison 2019/2020 terminiert. Die Rhein-Neckar Löwen starten mit zwei Auswärtsspielen in die kommende Spielzeit. Am 25. August kommt es am ersten Spieltag zum Derby gegen Die Eulen Ludwigshafen, ehe die Mannschaft von Trainer Kristján Andrésson bereits am zweiten Spieltag beim Deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt antreten muss. Das erste Heimspiel der neuen Saison absolvieren die Löwen am...

Sport
Die drei Gewinner des "Wochenblatt"-Leservotings durften die Stimmung beim letzten Löwen-Heimspiel hautnah an der Platte erleben. Zur Erinnerung gab es ein Foto mit Maskottchen "Conny". 
(v.l.) "Wochenblatt"-Chefredakteur Ulrich Arndt, die Gewinner: Andreas Cramer, Tami Walter und Anton Eichinger, und "Wochenblatt"-Redakteurin Heike Schwitalla
4 Bilder

"Wochenblatt"-Gewinner beim Handball-Derby in der Mannheimer SAP-Arena
Jannik Kohlbacher ist "Löwe der Saison"

Mannheim. Traditionell zum letzten Heimspiel der Saison vergibt das "Wochenblatt" in Kooperation mit den Rhein-Neckar Löwen den Titel "Löwe der Saison". Vorab hatten die Leser die Möglichkeit, auf wochenblatt-reporter.de oder per Zeitungscoupon abzustimmen und ihren Lieblingsspieler zu wählen. Deutliches ErgebnisDer Sieger dieses Votings, an dem sich wieder weit über 1.000 Handballfans und Wochenblatt-Leser beteiligt haben, ist dieses Jahr ein echter "Lokalmatador". Mit einem überragenden...

Sport
Das Bundesliga-Handball -Derby der Region ging 29:26 für die Eulen aus Ludwigshafen aus
8 Bilder

Rhein-Neckar Löwen – Eulen Ludwigshafen 26:29 (11:15)
Sensationssieg und wieder Hoffnung auf den Nichtabstieg

Mannheim/Ludwigshafen. Es lief nicht viel rund für die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend in der Mannheimer SAP-Arena. Coach Nicolaj Jacobsen gönnte – auch bedingt durch die Ausfälle von Jesper Nielsen, Andreas Palicka, Alex Petersson und Jannik Kohlbacher (Grippe) – dem Trio Sigurdsson, Radivojevic und Lipovina zum Abschied von den Fans in der SAP Arena einen Einsatz in der ersten Sieben - und man merkte ihnen die fehlende Spielpraxis an. Sie taten sich schwer gegen flott aufspielende und...

Sport
Die Atmosphäre in der SAP-Arena können die Gewinner hautnah erleben.

Am 29. Mai in der SAP-Arena dabei sein
Tickets für das Derby Löwen gegen Eulen gewinnen

Mannheim. Es ist schon immer ein ganz besonderes Spiel, wenn in der Handball-Bundesliga die Rhein-Neckar Löwen gegen die Eulen aus Ludwigshafen ran müssen.  Ein Derby, das nicht, wie viele andere Spiele dieser Art, mit Lokalpatriotismus und Feindschaft behaftet ist, sondern viel mehr als Derby unter Nachbarn von freundschaftlichen Verbindungen geprägt ist. Eine ganz besondere Atmosphäre in der SAP-Arena, die man sich als Fan nicht entgehen lassen sollte. Wahl zum "Löwen der Saison"Außerdem...

Sport

Löwenderby gegen die Eulen
Neue Anwurfzeit

Mannheim. Neue Anwurfzeit für das Derby gegen Die Eulen Ludwigshafen. Die DKB Handball-Bundesliga hat am heutigen Freitag die Anwurfzeit für das letzte Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen in der laufenden Saison verlegt. Das Derby gegen Die Eulen Ludwigshafen am 33. Spieltag beginnt nun am Mittwoch, 29. Mai 2019 um 20.30 Uhr. (ursprünglich 19 Uhr). Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Nur wenn die Rhein-Neckar Löwen das Final Four der VELUX EHF Champions...

Sport
Andy Schmid,  Mikael Appelgren, Mads Mensah Larsen, Alexander Petersson,  Gudjon Valur Sigurdsson und Nikolaj Jacobsen (v.l.)
Aktion

42 Bundesligastars und sechs Trainer stehen zur Wahl ** Löwentickets gewinnen
Handball-Fans wählen All Star-Team 2019 - sechs Löwen im Voting

Region. Löwen-Fans aufgepasst! Die Handball-Bundesliga sucht ihre Weltauswahl, die am 1. Februar beim All Star Game in Stuttgart gegen die deutsche Handball-Nationalmannschaft antritt. Bis einschließlich 30. November haben die Handballfans die Gelegenheit, mit ihrem Online-Voting das All Star-Team 2019 zusammenzustellen. Neben Dauerbrennern wie Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen), Hans Lindberg (Füchse Berlin) oder Robert Weber (SC Magdeburg) stehen auch Newcomer wie Flensburgs...

Sport
Am 29. November heißt es Eulen gegen Löwen

Mit der "Löwen-Straßenbahn" nach LU ** Ticketverlosung SC Magdeburg
Besondere Auswärtsfahrt für Löwenfans

Mannheim/Ludwigshafen. Für gewöhnlich steigen die Mitglieder der Baden Lions - Fanclub der Rhein-Neckar Löwen-  in einen Bus, um ihre Lieblingsmannschaft zu deren Auswärtsspielen zu begleiten. Zum Gastauftritt am Donnerstag, 29. November, bei den Eulen Ludwigshafen hat sich der größte Löwen-Fanclub etwas ganz Neues und Besonderes ausgedacht und kurzerhand eine Straßenbahn gechartert.  „Jeder Fan erinnert sich gerne zurück an den Sonderzug zum Final Four nach Hamburg. Mit der ersten...

Lokales
Gemeinsam stark: Aktion für Vereine.

Karten für das Spiel der Eulen gegen den SC Magdeburg zu gewinnen
Nur gemeinsam stark – aktive Vereine gesucht

Wochenblatt-Aktion. Das neue Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de bietet besonders Vereinen die Möglichkeit, sich öffentlichkeitswirksam darzustellen, über ihre Vereinsarbeit und ihr Engagement zu berichten und zu zeigen, wie sie vor Ort das Leben mitgestalten. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Die Betreuer und Trainer geben dafür...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.