Christoph Glogger

Beiträge zum Thema Christoph Glogger

Lokales
v.l.n.r.: Personalratsvorsitzender Wolfgang Schmitt, Beate Butz, Annette Freund, Ilse Räuber, Karola Möckel, Eva Dumont und Bürgermeister Christoph Glogger

Verabschiedungen langjähriger Mitarbeiterinnen
Engagement gewürdigt

Bad Dürkheim. In der gleichen Einrichtung wie Gary Kuhn, aber schon seit Juli 1980 war Annette Freund als Erzieherin in der Kita an der Isenach tätig und feierte folglich im Juli 2020 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Sie habe nie etwas anderes machen wollen, weil sie sich dort so wohlgefühlt habe, blickte sie zurück. Nachdem sie einen großen Teil ihres Lebens in Diensten der Stadt gestanden hatte, ist sie im Oktober 2020 schließlich in den Ruhestand gegangen. Der Bürgermeister überreichte seiner...

Lokales
Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Personalratsvorsitzender Wolfgang Schmitt, Ursula Wittemann, Andrea Nusser, Oliver Germann-Ester, Michaela Argstorfer, Gary Kuhn, Heidrun Müller und Bürgermeister Christoph Glogger; auf dem Foto fehlt Ingeborg Erb

Feierstunde im Bad Dürkheimer Rathaus
Sieben Silber-Jubilare geehrt

Bad Dürkheim. „Es ist etwas Besonderes, dass wir uns nun wieder in etwas größerer Runde treffen dürfen“, hob Bürgermeister Christoph Glogger in der vergangenen Woche bei der Begrüßung von elf Mitarbeitenden zu einer Feierstunde im Rathaus hervor. Unter den Anwesenden befanden sich sieben Beschäftigte, deren 25-jähriges Dienstjubiläum gewürdigt werden sollte. Christoph Glogger erinnerte daran, dass sich das Wort Jubiläum von dem Begriff Jubeljahr herleitet, das in mittelalterlichen Zeiten das...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger, Hans-Günter Förster, Dr. Britta Hallmann-Preuß, Robin Rothe, Waltraud Blarr, Wolfgang Reif und Birger Hartnuß (v.l.n.r.) nach der Verleihung des Ehrenamtspreises in Bad Dürkheim

Ehrenamt: Je 5000 Euro für zwei Vorzeige-Projekte
Ausgezeichnete Ideen

Bad Dürkheim. Für das Projekt „Digitalisierung der Sammlungen der Museumsgesellschaft Bad Dürkheim e.V.“ wurde die Museumsgesellschaft mit dem Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung ausgezeichnet. Das Projekt hatte die Jury in der Kategorie „Wir starten digital durch“ überzeugt. In einer weiteren Kategorie „Wir gestalten vor Ort“ wurde das Projekt „Lichtblicke“ für sozial benachteiligte Menschen der Tagesbegegnungseinrichtung Lichtblick aus Neustadt an der Weinstraße als Sieger...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger, Sozialdezernentin Judith Hagen, Max Eidt und Felix Falkner  bei der Einweihung der Anlage

Verspätete Einweihung durch Corona-Regelungen
Neues Angebot für Skater

Bad Dürkheim. Der ein oder andere hat sie vielleicht schon entdeckt oder sogar ausprobiert: bereits im vergangenen Sommer wurde auf dem Skaterplatz in der Nachbarschaft des Schulzentrums eine neue Halfpipe aufgestellt. Durch die Corona-Regelungen war die Nutzung bislang jedoch nur eingeschränkt möglich. Bei der verspäteten kleinen Einweihungsrunde freuten sich Bürgermeister Christoph Glogger und Sozialdezernentin Judith Hagen umso mehr über das neue Angebot für die jüngere Generation. Schon bei...

Lokales
Auch in diesem Jahr werden sich auf den Brühlwiesen keine Fahrgeschäfte drehen
2 Bilder

Schwere Entscheidung im Bad Dürkheimer Stadtrat
Wurstmarkt abgesagt

Bad Dürkheim. Der Stadtrat hat am heutigen Abend in seiner Sitzung beschlossen, dass der Dürkheimer Wurstmarkt aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr erneut nicht stattfinden kann. Beschlossen wurde zudem, dass im September 2021 auch keine anderen Veranstaltungen auf dem Wurstmarktplatz stattfinden sollen. Stattdessen wurde die Verwaltung beauftragt, ein Konzept für kleinere Veranstaltungsformate in der Innenstadt auszuarbeiten und umzusetzen. „Wir wollten die Hoffnung nicht zu früh...

Lokales
v.l.n.r.: Valeri Schmidt (P.A. Budau GmbH), Dr. Peter Kistenmacher (Geschäftsführer der Stadtwerke GmbH), Bürgermeister Christoph Glogger, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Ernst Ulrich Tillmanns (4a Architekten Stuttgart) und Stefan Studer (Kannewischer Ingenieurgesellschaft) beim ersten Spatenstich für die neue Therme.

Therme in Bad Dürkheim
Ziel: Fertigstellung vor Wurstmarkt 2023

Bad Dürkheim. Der 12. Mai 2021 war ein wichtiger Tag für Bad Dürkheim: mit dem offiziellen ersten Spatenstich begann die Bauphase des derzeit bedeutendsten Strukturprojektes der Stadt, der neuen Bad Dürkheimer Therme. „Das ist ein bewegender Moment, zu dem wir gerne auch die Bevölkerung eingeladen hätten. Seit vielen Jahren wollen wir in Bad Dürkheim eine neue Gesundheitseinrichtung errichten. Wir freuen uns, dass unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer persönlich zum ersten Spatenstich nach Bad...

Lokales
Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg (links) überreichte den Zuwendungsbescheid des Landes Rheinland-Pfalz über 11,08 Millionen Euro an Bürgermeister Christoph Glogger (Mitte). Rechts im Bild Stadtwerkechef Dr. Peter Kistenmacher.

11,08 Millionen Euro für neue Therme in Bad Dürkheim
Ein bewegender Moment

Bad Dürkheim. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur neuen Therme in Bad Dürkheim wurde am vergangenen Mittwoch erreicht: in Vertretung der kurzfristig verhinderten rheinland-pfälzischen Finanzministerin Doris Ahnen überreichte Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg den Zuwendungsbescheid des Landes Rheinland-Pfalz über 11,08 Millionen Euro an Bürgermeister Christoph Glogger. „Herzlich Willkommen zu diesem bewegenden Moment“, begrüßte der Bürgermeister den Staatssekretär und die anwesenden...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (Mitte) nach der Überreichung der Beförderungsurkunden an Kerstin Carone und Mathias Wey (auf dem Foto fehlt Annette Dech)

Beförderungsrunde im Rathaus Bad Dürkheim
"Eine große Freude“

Bad Dürkheim. Mit viel Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln begrüßte Bürgermeister Christoph Glogger vor Ostern zwei Beamtinnen und einen Beamten der Stadtverwaltung bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus. „Es ist immer wieder eine große Freude, wenn wir Mitarbeiter:innen befördern können, auch jetzt in Corona-Zeiten“, so das Stadtoberhaupt. Die bisherige Stadthauptsekretärin Kerstin Carone ist seit 2001 bei der Stadt Bad Dürkheim tätig, wo sie nach dem erfolgreichen Absolvieren der...

Lokales
Über 300 Tote, zahllose Verletzte und eine nahezu total zerstörte Innenstadt waren die schrecklichen Folgen der Bombardierung, die an einem Frühlingssonntag kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs geschah.

Kranzniederlegung am Feuervogel in Bad Dürkheim
Jahrestag der Bombardierung

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 18. März 2021 jährt sich zum 76. Male der Tag des Bombenangriffs auf Bad Dürkheim. Über 300 Tote, zahllose Verletzte und eine nahezu total zerstörte Innenstadt waren die schrecklichen Folgen der Bombardierung, die an einem Frühlingssonntag kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs geschah. Bürgermeister Christoph Glogger wird am Vormittag des 18. März 2021 einen Kranz am „Feuervogel“ auf dem Stadtplatz niederlegen. Mit diesem und einem weiteren Kranz am Ehrenmal auf...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (links) beförderte Saskia Umlauff und Florian Moritz vom Ordnungsamt.

Besonderer Anlass bei der Stadtverwaltung Bad Dürkheim
Beförderungen im Rathaus

Bad Dürkheim. Aus besonderem Anlass begrüßte Bürgermeister Christoph Glogger am vergangenen Donnerstag im von Sonnenschein hell durchfluteten Ratssaal eine Beamtin und einen Beamten des Ordnungsamtes. „Ich nehme das als Zeichen, dass wir uns heute bei diesem sonnigen Wetter zusammenfinden, um diese Beförderungen vorzunehmen“, so der Bürgermeister in der kleinen Runde. Erst im vergangenen Juli war Saskia Umlauff zur Stadt Bad Dürkheim versetzt worden. Die inzwischen Dreiundzwanzigjährige hatte...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (links) übergab das neue Einsatzfahrzeug an Wehrleiter Karlheinz Bayer.

Neuer Einsatzleitwagen für die Bad Dürkheimer Feuerwehr
Koordination vor Ort

Bad Dürkheim. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürkheim hat einen neuen Einsatzleitwagen (ELW) erhalten, der das bisher genutzte Fahrzeug aus dem Baujahr 1999 ersetzt. Bürgermeister Christoph Glogger (l.) überreichte „unter Corona-Bedingungen und mit großem Abstand“ die Schlüssel an Wehrleiter Karlheinz Bayer. „Wir wollten das Fahrzeug nicht so sang- und klanglos in Dienst nehmen, denn wir sind richtig stolz darauf“, erläuterte der Bürgermeister zu Beginn der offiziellen Übergabe. Es handele sich...

Lokales
Letztes Jahr war die Welt (scheinbar) noch in Ordnung, als der Bad Dürkheimer Bürgermeister Christoph Glogger zum traditionellen Neujahrsempfang einlud.  Foto: Mappes
3 Bilder

Neujahrsempfänge in Neustadt und Bad Dürkheim digital
Rückblicke, Ausblicke

Von Franz-Walter Mappes & Markus Pacher Neustadt/Bad Dürkheim. Die Corona-Pandemie hat das Leben der meisten Menschen im vergangenen Jahr grundlegend verändert und lässt auch weiterhin vieles nicht zu, was in den Jahren zuvor noch selbstverständlich gewesen ist. Weder in Bad Dürkheim noch in Neustadt werden in diesem Jahr die Stadtoberhäupter Christoph Glogger und Marc Weigel einen klassischen Neujahrsempfang durchführen. Neujahrsfilm in NeustadtStattdessen lädt der Neustadter Oberbürgermeister...

Lokales
Für Bürgermeister Christoph Glogger ist es der erste digitale Neujahrsempfang seiner Amtszeit.

Neujahrsempfang der Stadt Bad Dürkheim am 20. Januar
Erstmals digital

Bad Dürkheim. Die Corona-Pandemie hat das Leben der meisten Menschen im vergangenen Jahr grundlegend verändert und lässt auch weiterhin vieles nicht zu, was in den Jahren zuvor noch selbstverständlich gewesen ist. Die Stadt Bad Dürkheim hat sich trotz vieler Einschränkungen den neuen Herausforderungen gestellt und die geplanten Projekte für eine gute Zukunft weiter vorangetrieben. Darüber möchte Bürgermeister Christoph Glogger gerne informieren und lädt gemeinsam mit den Beigeordneten die...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger berief Yvonne Rauch in ein Beamtenverhältnis auf Probe und ernannte sie zur Stadtoberinspektorin.

Bürgermeister Christoph Glogger befördert Yvonne Rauch
Zur Beamtin ernannt

Bad Dürkheim. Noch vor den Feiertagen berief Bürgermeister Christoph Glogger die seit Anfang Juli bei der Stadt Bad Dürkheim angestellte Mitarbeiterin Yvonne Rauch mit Wirkung zum 1. Januar in ein Beamtenverhältnis auf Probe und ernannte sie zur Stadtoberinspektorin. Yvonne Rauch hatte nach dem Abitur im Jahr 2003 zunächst Betriebswirtschaftslehre an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz studiert und im Anschluss als Assistentin in der Personaldisposition und als Bildungsbegleiterin...

Lokales
Kulturminister Konrad Wolf (rechts) überbrachte Bürgermeister Christoph Glogger (links) einen Zuwendungsbescheid für das Stadtmuseum. Darüber freuten sich auch die ehemalige Kulturdezernentin der Stadt, Heidi Langensiepen (2.v.l.) und das Mitglied des Landtags, Christoph Spies (2.v.r.).

42.000 Euro für die Neukonzeption des Stadtmuseums in Bad Dürkheim
Förderung nichtstaatlicher Museen

Bad Dürkheim. Kulturminister Konrad Wolf hat dem Bürgermeister der Stadt Bad Dürkheim, Christoph Glogger, einen Zuwendungsbescheid aus dem Landesförderprogramm für nichtstaatliche Museen übergeben. Die Mittel in Höhe von 42.120 Euro dienen der Fertigstellung des letzten Bauabschnitts der Neukonzeption des Stadtmuseums Bad Dürkheim. „Wir unterstützen die Neukonzeption des Bad Dürkheimer Stadtmuseums bereits seit 2013 mit insgesamt 323.400 Euro. Mit den nun gewährten Fördermitteln kann dieses...

Lokales
„Wir hätten uns gewünscht, die Verabschiedung in einer Zeit vornehmen können, in der mehr Kontakt möglich ist“, so der Bürgermeister (l.) bei der Überreichung der Urkunde an Rolf Jochum.  Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

15 Jahre im Stadtrat Bad Dürkheim
Rolf Jochum verabschiedet

Bad Dürkheim. Gleich zu Beginn der Ratssitzung in der vergangenen Woche verabschiedete Bürgermeister Christoph Glogger das langjährige Ratsmitglied Rolf Jochum offiziell aus dem Stadtrat. Wegen der Aufnahme einer hauptamtlichen Beschäftigung bei der Stadt Bad Dürkheim war Jochum nach 15-jähriger Zugehörigkeit aus dem Gremium ausgeschieden. „Rolf Jochum ist eine Persönlichkeit mit scharfem Verstand und unglaublichem Wissen über seine Heimat“, würdigte der Bürgermeister Rolf Jochum als „prägende...

Lokales
Wurstmarkt wie gewohnt? Wenn das Virus mit am Schubkarchstand sitzt, dann nutzen auch Abstandsregeln nichts! Foto: Archiv
2 Bilder

Zur Sache: Christoph Glogger, Bürgermeister Bad Dürkheim
Wurstmarkt 2020 wäre ein Wunder!

Bad Dürkheim. Die Würfel sind gefallen! Zumindest in Bayern! Der vergangene Dienstag, 21. April, wird definitiv in die Geschichte der gesamten Republik eingehen. Denn Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder erklärten unisono das größte Fest der Welt auf der Theresienwiese in diesem Jahr als abgesagt! Gar zu groß sei augenscheinlich das infektionöse Risiko, das in Zeiten einer globalen Seuche, die nach der Überzeugung von Wissenschaftlern hierzulande...

Ausgehen & Genießen
Die Klosterruine Limburg, aus einer ungewöhnlichen Perspektive fotografiert.

Bad Dürkheim: Neueröffnung der Klosterschenke unter dem Namen KONRAD2
Pachtvertrag für Limburg-Gaststätte unterschrieben

Bad Dürkheim. Die Stadt Bad Dürkheim freut sich bekannt geben zu können, dass der Pachtvertrag mit den neuen Betreibern der Klosterschenke unterschrieben ist.Mit Marc Geldon und Heiko Deutscher von der D&G Gastro, Event und Marketing GmbH in Mannheim hat die Stadt Bad Dürkheim zwei erfahrene Betreiber für die ehemalige Klosterschenke gefunden. Die beiden Unternehmer betreiben bereits erfolgreich die BAR2 in Mannheim. Aktuell ist geplant, die ehemalige Klosterschenke unter dem neuen Namen...

Lokales
Bürgermeister Christoph Glogger (links) beförderte Susanne Schork, Florian Moritz und Dirk Friedrich.

Beamte im Bad Dürkheimer Rathaus
Beförderungen bei der Stadtverwaltung

Bad Dürkheim. „Es ist immer ein schöner Moment, wenn es gelingt, interne Kräfte erfolgreich weiter zu entwickeln!“, so Bürgermeister Christoph Glogger bei der Begrüßung zu einer Feierstunde am vergangenen Freitag im Rathaus. Anlass für die Feierstunde war die Beförderung einer Beamtin und eines Beamten, denen kürzlich jeweils ein Sachgebiet innerhalb der Verwaltung übertragen worden war. „Ich habe großen Respekt davor, dass Ihr Euch entschieden habt, diese Verantwortung zu übernehmen“, so das...

Lokales
Auf dem Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei plant eine private Investorengruppe den Bau eines „Weinhotels“.

Einwohnerfragestunde im Bad Dürkheimer Stadtrat: Bürger möchten gehört werden
„Weinhotel“ im Rittergarten

Bad Dürkheim. Es kommt recht selten vor, dass bei Stadtratssitzungen sich beim Tagesordnungspunkt 1, der Einwohnerfragestunde, jemand zu Wort meldet. Bei der Sitzung am Dienstag war dies allerdings der Fall. Eine Anwohnerin aus der Silz erinnerte an einen Zeitungsartikel aus dem Jahr 2013, in dem Ralf Lang (Fraktionsvorsitzender der SPD) zitiert wurde. Man wolle die Bürger mitnehmen, wenn sich in dem Bereich der alten Stadtgärtnerei etwas verändert, hieß es darin. Nun legte eine...

Lokales
Die Stadtrat hat einem Vertrag mit der Firma Stadtmobil zugestimmt.

Bad Dürkheimer Stadtrat stimmt Carsharing zu
Teilen und Fahren

Bad Dürkheim. Einen wichtigen Schritt im Mobilitätskonzept nannte Bürgermeister Christoph Glogger die Beschlussvorlage zum Vertrag mit der Firma Stadtmobil, um zwei Carsharing-Fahrzeuge in Bad Dürkheim zur Verfügung zu stellen. Man habe verschiedene Anbieter geprüft und sich schließlich für den Vorschlag von Stadtmobil entschieden, so Glogger. Der Anbieter habe ein Angebot für die Bereitstellung und den Betrieb von zwei Carsharing-Pkws für die Vertragsdauer von vier Jahren vorgelegt. Die Stadt...

Lokales
Ein besonderer Gruß ging beim Neujahrsempfang an sechs Menschen, die Bürgermeister Christoph Glogger zu einem Interview auf die Bühne eingeladen hatte, weil sie in besonderer Weise mit dem letzten oder dem kommenden Jahr verbunden sind.
12 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Bad Dürkheim
Zukunfts-Baustellen

Bad Dürkheim. Mit der Einladung zum ersten klimaneutralen Neujahrsempfang hatte Bürgermeister Christoph Glogger gemeinsam mit den Beigeordneten der Stadt auf die traditionell mit Wein und belegten Brötchen ausgestattete Veranstaltung zu Jahresbeginn neugierig gemacht. So kamen im Vorfeld schon erste Bedenken auf, ob man wegen der Klimaneutralität auf die Verkostung und das Auto zur Anreise verzichten müsse. Doch weit gefehlt. Niemand musste auf die liebgewonnenen Gewohnheiten verzichten. Die...

Lokales
Der erste klimaneutrale Neujahrsempfang sorgt bestimmt für ausreichend Gesprächsstoff unter den Dürkheimern.
2 Bilder

Erster klimaneutraler Neujahrsempfang in Bad Dürkheim
Rückblick und Herausforderungen

Bad Dürkheim. Zum Neujahrsempfang 2020, dem ersten klimaneutralen Neujahrsempfang der Stadt Bad Dürkheim, laden Bürgermeister Christoph Glogger und die Beigeordneten Judith Hagen, Karl Brust und Kurt Lang alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 22. Januar um 19 Uhr in die Salierhalle ein. Ein Rückblick auf die gute Entwicklung Bad Dürkheims ist dabei ebenso Thema wie die großen Herausforderungen, denen sich die Stadt künftig stellen muss: die neue Therme, die Digitalisierung, Investitionen in...

Lokales
Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Lars Pletscher, Maik Sokolowski-Kühn, Florian Moritz und Bürgermeister Christoph Glogger

Feierstunde im Rathaus der Stadt Bad Dürkheim
Grund zur Freude

Bad Dürkheim. „Die Verwaltung hätte keinen besseren Fang machen können als mit Euch Dreien“, hieß Bürgermeister Christoph Glogger am vergangenen Montag drei Beamte der Stadtverwaltung bei einer Feierstunde in seinem Büro willkommen. Als ersten begrüßte der Bürgermeister Florian Moritz, den er zwar momentan noch nicht befördern könne, der aber kürzlich erfolgreich die Fortbildungsqualifizierung für das Statusamt A 10 abgeschlossen hatte. „Deshalb betrachten wir es als schönes Zeichen, ihm dazu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.