Ökumenischer Hungermarsch

Beiträge zum Thema Ökumenischer Hungermarsch

Lokales
Schnipp-Schnapp, Band ist ab und der Weg eröffnet
50 Bilder

BriMel unterwegs
Laufen für Gerechtigkeit und Frieden – 44. Ökumenischer Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Nach einer trüben Woche lockte der 13. Oktober für den Hungermarsch mit Sonnenschein. Bereits vor Beginn um 9.00 Uhr füllte sich der Parkplatz in der Nähe vom Naturfreundehaus Iggelheim und die eine Seite der Hanhofer Straße mit PKWs, aber auch viele sind mit dem Fahrrad hergekommen. Nach einem musikalischen Vorspiel durch David und Alice Müller begrüßte Diakon Hartmut von Ehr die Gäste. Er rief auf zum Laufen für Gerechtigkeit und Frieden und bemerkte, wer ohne Sünde sei, der...

Lokales
Goldener Oktober und Hungermarsch durch den Wald

BriMel unterwegs
Einladung zum 44. Ökumenischen Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Am 13. Oktober ist es wieder so weit und der mittlerweile 44. Ökumenische Hungermarsch Böhl-Iggelheim kann beginnen. Start ist um 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Naturfreundehaus Iggelheim, Hanhofer Straße 222. Das Projekt für 2019 "Wege zurück ins Leben" ist für den Bau eines Zentrums für misshandelte Frauen und behinderte Kinder in Andahuaylas/Peru gedacht. Erscheinen Sie zahlreich mit gutem Schuhwerk und unterstützen so dieses Projekt nach dem üblichen Procedere....

Lokales
Die PGRS+ erinnert als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an Anne Frank.
3 Bilder

Aktionstag der Peter-Gärtner-Realschule plus voller Erfolg
Spaß, Spiel und Unterhaltung

Böhl-Iggelheim. Die Peter-Gärtner-Realschule plus hat die Böhl-Iggelheimer Grundschulen am Mittwoch, 22. Mai, zu ihrem Aktionstag eingeladen. Im Zentrum des Aktionstages der Peter-Gärtner-Realschule plus Böhl-Iggelheim (PGRS+) steht alljährlich das Minispielfeld der Schule, ein Geschenk des Deutschen-Fußball-Bundes anlässlich der Fußball-WM in Deutschland 2006. Zu diesem Anlass laden die Schülerinnen und Schüler der PGRS+ jedes Jahr die dritten Klassen der Johannes Fink Grundschule Böhl und...

Lokales
Der Hungermarsch ist hiermit eröffnet
71 Bilder

BriMel unterwegs
Soweit die Füße tragen – 43. Ökumenischer Hungermarsch

Böhl-Iggelheim. Der 14. Oktober versprach wieder sonnig zu werden. Da ich schon 8 Jahre nicht mehr beim Ökumenischen Hungermarsch mitgelaufen bin, zog es mich regelrecht hinaus. Als ich kurz nach 9.00 Uhr am Naturfreundehaus „Böhler Haisl“ im Wald ankam, war die Eröffnungsfeier mit Andacht bereits zugange. Das Ehepaar Müller begleitete die Eröffnung musikalisch. Der protestantische Pfarrer Diringer sprach ein paar eindringliche Worte zum Thema „Miteinander“, dass wir zusammenhalten sollen. Es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.