Ökumenischer Hungermarsch in Böhl-Iggelheim am 11. Oktober
Spenden-Marathon

Die Hungermarsch-Aktion steht in diesemJahr ganz imZeichen von Corona.
  • Die Hungermarsch-Aktion steht in diesemJahr ganz imZeichen von Corona.
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Von Reinhold Saur

Böhl-Iggelheim. Traditionsgemäß am 2. Sonntag im Oktober erlebt der ökumenische Hungermarsch Böhl-Iggelheim in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie unter anderen organisatorischen Vorzeichen seine 45. Auflage.
Der Hungermarsch 2020 steht unter dem Motto „Hungermarsch Marathon 2020 - Viele Schritte gegen Corona“. Die Spendensammlung wird sich in diesem Jahr nicht auf ein spezielles Projekt, sondern ganz auf die Corona-Notlinderung in mehreren Hilfsprojekten aus Hungermärschen der vergangenen Jahre konzentrieren.
Das für dieses Jahr geplante und bereits angekündigte Hungermarschprojekt, die Ausstattung einer Geburtsstation in Burkina Faso, wurde in Abstimmung mit den „Projektpaten“, dem Freundeskreis Burkina Faso aus Schifferstadt, schweren Herzens auf das Jahr 2021 verschoben.
Der Marathon begann bereits Mitte Mai und läuft bis Ende des Jahres. Die eingehenden Spenden werden nicht wie gewohnt erst am Ende der Aktion, sondern schon während des gesamten Jahres in Teilbeträgen den Projektpartnern vor Ort zur Verfügung gestellt. Damit soll ein Beitrag dazu geleistet werden die aktuelle Not in Zusammenhang mit Corona durch die Beschaffung und Bereitstellung von lebenswichtigen Dingen (z.B. Schutzmasken, Schutzkleidung, Hygieneartikel, sauberes Trinkwasser, Lebensmittel) sowie durch die dazugehörige Aufklärungsarbeit etwas zu lindern. Die Entscheidung was am dringendsten benötigt wird, sowie die Beschaffung wird dabei den Projektverantwortlichen vor Ort überlassen.
Bis Ende September konnten durch die Aktion bereits acht Projekte in Tansania, Peru, Kolumbien, Burkina Faso, Nord-Uganda und auf den Philippinen mit je 4.000 € bedacht werden. Danke an alle Spenderinnen und Spender!
Trotz der bisher überwältigenden Spendenbereitschaft sind weitere Schritte dringend notwendig: Bei uns in Deutschland hat sich das Leben wieder weitgehend normalisiert. Aber in vielen Ländern Afrikas und Südamerikas steht das Leben noch still. Viele Menschen haben kein Einkommen mehr, ihre Reserven sind aufgebraucht.
Und so ist es umso erfreulicher, dass der Hungermarsch 2020 trotz der Corona-Pandemie stattfinden kann. Die entsprechende Genehmigung erfolgte unter Zugrundelegung eines eigens auf die Veranstaltung abgestimmten Hygienekonzeptes. So gelten beim diesjährigen Hungermarsch die aktuellen Regelungen der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Dazu zählen u.a. eine Anmeldung mit Kontaktdatenerfassung zu Beginn des Marsches, die Beachtung von Abstandregeln und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Wartebereichen. Leider muss auch auf eine Verpflegung der Teilnehmer verzichtet werden. Start und Ziel des Hungermarsches befinden sich am Naturfreundehaus Böhl. Der Marsch kann in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr begonnen werden. Um 9 Uhr findet eine kleine Eröffnungsandacht statt.
Trotz aller Einschränkungen wird auch in diesem Jahr wieder eine „große Runde“ mit einer Länge von 10 Kilometern sowie eine „Familienrunde“ von 5 Kilometern angeboten. Selbstverständlich können auch beide Runden zurückgelegt werden.
Spenden sollten nach Möglichkeit auf das Spendenkonto „Hungermarsch 2020“ IBAN: DE80 5479 0000 0001 3515 16 (BIC: GENODE61SPE) bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG überwiesen werden. Eine Einzahlung am Hungermarschtag wird ebenfalls möglich sein. Ab einer Spende von 20 € können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.
Und wenn auch in diesem Jahr vieles anders ist, eines bleibt: Die Garantie, dass ihre Spenden wie gewohnt ohne Abzug und unmittelbar in die Arbeit der Projekte fließen.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.hungermarsch-boehl-iggelheim.de oder bei Bernd Kiefer (063246616).

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir bieten Kunden eine große Produktvielfalt mit leckeren und regionalen Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung in Grünstadt an der Weinstraße.
2 Bilder

Fleischer-Fachbetrieb aus Grünstadt versorgt Kunden auch per Lieferservice
Eigene Herstellung und Liebe für die Produkte

Grünstadt. Wir, die wiva-Frischeprodukte GmbH mit Sitz in Grünstadt an der Weinstraße, sind ein Fleischer-Fachbetrieb und bieten Kunden ein vielseitiges Sortiment aus Fleisch- und Wurstwaren sowie leckere Pfälzer Spezialitäten an. Unsere Waren stammen aus eigener Herstellung und werden täglich frisch, fachmännisch, mit handwerklichem Können und viel Leidenschaft für die Produkte produziert. Unsere Kunden erhalten von uns ausschließlich kontrollierte und überprüfte Qualitätsware aus Deutschland....

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus dem Nähkästchen geplaudert … Visitenkarten, Farbkonzepte, Flyer, Website, Broschüren, Plakate und vieles mehr: Das Designbüro Kommunikat aus Neustadt an der Weinstraße gestaltet und optimiert Ihre Firmenkommunikation.
3 Bilder

Qualität ist kein Zufall
„Ich sehe was, was Du nicht siehst.“

Wir alle sind heutzutage Experten für (fast) alles. Und was wir nicht genau wissen, können wir schnell googeln, in einem Online-Tutorial lernen oder in einem Blog nachlesen. Das ist einerseits wirklich großartig, aber auf der anderen Seite erzeugt es auch Stress, denn wer alles weiß muss auch alles können. Wirklich??? Ich persönlich schätze die Arbeit von Profis auch in Bereichen, von denen ich selbst etwas Ahnung habe. Es spart mir Zeit und Mühe, Dinge an Menschen abzugeben, die Erfahrung und...

RatgeberAnzeige
Die Rathausapotheke Neustadt fördert Gesundheit.
4 Bilder

Eltern + Kind in der Rathausapotheke
Bewegung macht glücklich!

Als Kinder sind wir den ganzen Tag über in Bewegung ohne darüber nachzudenken. Wir rennen, klettern, hopsen, spielen Ball, kugeln uns auf dem Boden, kriechen in den hintersten Winkel, springen in die Luft, balancieren, schlagen Purzelbäume … Nichts davon erscheint in diesem Alter anstrengend oder langweilig. Kinder, die körperlich ausgelastet sind, können sich tagsüber besser konzentrieren und fallen abends zufrieden ins Bett. Aktivität liegt dem Menschen (eigentlich) in der Natur. Wir werden...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen