Anzeige

vhs Neustadt: Kostenfreies Programm für Erwachsene
Bildung ist für alle da!

Die Bürgerecke in der Schlachthofstraße bietet allen interessierten Menschen einen Raum zum gegenseitigen Austausch.
2Bilder
  • Die Bürgerecke in der Schlachthofstraße bietet allen interessierten Menschen einen Raum zum gegenseitigen Austausch.
  • Foto: vhs Neustadt
  • hochgeladen von Eva Bender

Neustadt an der Weinstraße. Die vhs Neustadt organisiert in der Bürgerecke Branchweiler ein kleines, aber feines Kursprogramm für Erwachsene – kostenfrei. Schreiben und Lesen, Rechenrätsel und Gehirnjogging, Demokratieausflüge zum Hambacher Schloss und ein offenes Lerncafé – mit diesen Angeboten wendet sich die Volkshochschule Neustadt an diejenigen, die auch im Erwachsenenalter nicht aufhören möchten, sich fit zu machen in den Grundbereichen des Alltags und der Lebensgestaltung.

Viele Partner - ein Ziel

„Damit das Angebot kostenfrei sein kann, arbeiten wir mit vielen verschiedenen Partnerinnen und Partnern zusammen“, erklärt Susanne Lietz, die in der vhs für den Bereich Grundbildung zuständig ist. „Der Europäische Sozialfonds, das Land Rheinland-Pfalz, das Projekt GrubiNetz und das GKV-Bündnis für Gesundheit – sie alle unterstützen uns mit ihren Möglichkeiten und Finanzmitteln. Unser gemeinsames Anliegen ist es, Menschen auf ihrem Weg zu mehr Selbstbestimmung und Unabhängigkeit zu begleiten.“

Schule war früher

Die Dozentin, die dieses Anliegen mit Herzblut und besonderem Engagement umsetzt, ist die pensionierte Lehrerin Sabine Klara Schwarz. Seit sechs Jahren setzt sie sich vor Ort für Menschen ein, die durch ihre Lebensumstände benachteiligt sind. Seit sechs Jahren unterrichtet sie ihre Schützlinge. Sie weiß, dass die üblichen Unterrichtsmethoden oft unangenehme Erinnerungen an die Schulzeit wecken und bringt den Menschen den versäumten Stoff auf andere Weise näher. Von Anfang an war sie mit dabei und hat die Angebote mit aufgebaut.

Die pensionierte Lehrerin Sabine Klara Schwarz vermittelt den Teilnehmern versäumten Stoff in erfrischender Weise.
  • Die pensionierte Lehrerin Sabine Klara Schwarz vermittelt den Teilnehmern versäumten Stoff in erfrischender Weise.
  • Foto: Sabine Klara Schwarz
  • hochgeladen von Eva Bender

Bürgerecke - ein Treffpunkt für alle

Ebenfalls von Anfang an dabei ist die Bürgerecke der Stadt Neustadt an der Weinstraße. Hier finden alle Grundbildungsangebote statt. Gemütlich und unkompliziert, ohne Schultafel und immer mit einem guten Café oder Tee. „Wir wollen nahe dran sein an den Menschen und fanden die Einrichtung ideal, weil sie ein offener Treffpunkt für alle Menschen ist", sagt Susanne Lietz.

Besondere Extras für den Winter im Lerncafé

Neu im Angebot sind fünf einmalige Sonderveranstaltungen des offenen Lerncafés:

  • Mittwoch, 17. November 2021, 15 Uhr: Lesung in Einfacher Sprache „Erzählungen von Heinrich Böll“: Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags trägt die Schauspielerin Christiane Prätorius verschiedene Texte vor
  • Mittwoch, 8. Dezember 2021, 15 Uhr: Weihnachtsspezial „Mit wenig Geld ein Weihnachtsmenü zubereiten“: Gemeinsam mit einem Ernährungsberater wird ein dreigängiges Weihnachtsessen zubereitet
  • Lerncafé-Spezial „Ernährung in der Familie“: Diese Veranstaltungsreihe soll dazu anregen, eine gesündere Ernährung im Familienalltag umzusetzen. Es wird mit einem Ernährungsberater gekocht.
  • Termine: Mittwoch, 12. Januar 2022, 15 Uhr: „Frühstück"; Mittwoch, 16. Februar 2022, 15 Uhr: „Mittagessen“; Mittwoch, 16. März 2022, 15 Uhr: „Abendessen“

Das Weihnachtsspezial sowie die Reihe „Ernährung in der Familie“ wird veranstaltet durch GrubiNetz in Kooperation mit dem Projekt „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ des GKV-Bündnisses für Gesundheit. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen und Anmeldung:

Um Anmeldung unter 06321 855-1564 wird gebeten.

Weitere Angebote der vhs:

Nachhaltige Entwicklung - nicht nur für die Eisbären!
Die Bürgerecke in der Schlachthofstraße bietet allen interessierten Menschen einen Raum zum gegenseitigen Austausch.
Die pensionierte Lehrerin Sabine Klara Schwarz vermittelt den Teilnehmern versäumten Stoff in erfrischender Weise.
Autor:

vhs Neustadt an der Weinstraße aus Neustadt/Weinstraße

Hindenburgstr. 14, 67433 Neustadt
+49 6321 8551564
volkshochschule@neustadt.eu
Webseite von vhs Neustadt an der Weinstraße
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Ausgezeichnet vom Bundesverband zur "Innovation des Jahres"
Starten auch Sie Ihre erste Digital-PR

Die Wochenblätter und Stadtanzeiger der SÜWE bieten ihren Kunden neue, besonders erfolgreiche Formen der Werbung an. Auf dem größten Portal für kostenlose Nachrichten in Pfalz und Nordbaden werden neben Bannerwerbung und Print-to-Online-Verlängerungen auch innovative  Marketingangebote bereitgehalten. Bis zu 250.000 mal am Tag werden Artikel auf www.wochenblatt-reporter.de angeklickt und gelesen - eine Erfolgsgeschichte nach nur drei Jahren! Werden Sie Teil dieses Trends und platzieren Sie Ihr...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen