Nachbarregionen Rhein-Neckar und Karlsruhe treffen sich in Baden-Baden
4. Regionalkonferenz Mobilitätswende

4. Regionalkonferenz Mobilitätswende
  • 4. Regionalkonferenz Mobilitätswende
  • Foto: Metropolregion Rhein-Neckar
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Neue Konzepte und Lösungen nach Corona“ findet am Mittwoch, 7., und Donnerstag, 8. Juli, die nächste Auflage der gemeinsamen „Regionalkonferenz Mobilitätswende“ von Metropolregion Rhein-Neckar und Technologieregion Karlsruhe statt. Sie wird als virtuelle Veranstaltung aus dem Kongresshaus Baden-Baden gestreamt. In Gesprächsrunden und Impulsvorträgen mit hochkarätigen Referenten geht es um klimafreundliche Mobilität und die Auswirkungen der Pandemie auf die Mobilitätswende.

Am ersten Veranstaltungstag diskutieren kommunale Spitzenvertreter und Fachexperten aus Wirtschaft und Wissenschaft in zwei Gruppen über die Herausforderungen und Chancen für die Mobilität der Zukunft. Auch die Preisverleihung des „Future Mobility Award 2021“ ist in die Konferenz eingebunden. Der Preis würdigt intelligente und nachhaltige Mobilitätslösungen von Start-ups. Zudem beleuchtet ein Jugendforum die Sicht der „Generation Z“ auf die Mobilität der Zukunft. Als Generation Z gelten die Jahrgänge ab 1995, welche als Kinder der Jahrtausendwende als erste in eine komplett digitale Welt hineingeboren wurden.
Am zweiten Veranstaltungstag liegt der Fokus auf Trends und Entwicklungen bei klimafreundlichen Energieträgern für die Mobilität. Ein virtueller Austausch findet an beiden Tagen statt – mit Fragen über den Chat oder beim Netzwerken in den Mittagspausen können sich die Teilnehmer an den Diskussionen beteiligen.

Die Metropolregion Rhein-Neckar und die Technologieregion Karlsruhe kooperieren seit Jahren eng und wollen mit der „Regionalkonferenz Mobilitätswende“ den Erfahrungsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft der beiden Nachbarregionen fördern. Die Veranstaltung findet jährlich wechselnd innerhalb der beiden Regionen statt. laub/ps

Weitere Informationen:
Infos und kostenlose Anmeldung unter: technologieregion-karlsruhe.de/mobilitaet/regionalkonferenz-mobilitaetswende
Fragen beantwortet Iris Scheuermann telefonisch unter 0721 40244-714.

Alle Beiträge der Metropolregion gibt es unter www.wochenblatt-reporter.de/mrn

Autor:

Laura Braunbach aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen