Das "Haus der Diakonie" in Kirchheimbolanden stellt sich vor
MITTENDRIN!

Von links nach rechts:
Christina Schmadel, Sandrine Jung, Carmen Müller, Tatjana Fuchs, Sabrina Garlinski
2Bilder
  • Von links nach rechts:
    Christina Schmadel, Sandrine Jung, Carmen Müller, Tatjana Fuchs, Sabrina Garlinski
  • Foto: Kristin Müller
  • hochgeladen von Gerhard Jung

Kirchheimbolanden.
„Im Haus der Diakonie, was macht ihr da eigentlich alles?", werden wir oft gefragt, wenn wir im Kontakt mit Menschen und unterwegs im Donnersbergkreis sind. Wir beschreiben unsere Tätigkeiten dann als „die Soziale Arbeit der Kirche…“ und erklären dazu:
Sozial-und Lebensberatung, Schwangerschaftsberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung!

Auch die Schuldnerberatung ist im Haus angesiedelt und sogar Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale kann kostenfrei in 14-tägig stattfindenden Sprechstunden vor Ort in Anspruch genommen werden. Kinder und Jugendliche können mit oder ohne ihre Eltern in der Beratungsstelle der evangelischen Heimstiftung im selben Haus in der Mozartstraße 11, Kirchheimbolanden ein Beratungsangebot erhalten.

Oft reagieren die Menschen überrascht über so viele Möglichkeiten, die unser Haus hier vorhält. Aber ist das Angebot nicht genauso vielfältig, wie das Leben selbst?

Unser Leben ist voller Veränderungen. Jeder Tag hält neue Herausforderungen für uns bereit, an denen wir wachsen können. Aber manchmal sind sie so groß, dass wir daran zerbrechen. Wenn wir das Gefühl haben, unseren Alltag nicht mehr allein bewältigen zu können. Wenn wir nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll. Wenn sich Angst, Hilflosigkeit, Verzweiflung und Einsamkeit im Leben breitmachen – dann hilft die Diakonie. Wir wenden uns nicht ab, sondern sind dort, wo man uns braucht. MITTENDRIN !

So sind die Sozial- und Lebensberatungsstellen in unseren Häusern der Diakonie oft erste Anlaufstellen für Menschen, die in eine persönliche Krise geraten. Hier finden sie fachliche und menschliche Unterstützung, damit ihr Leben lebenswert bleibt. Wenn Sie uns in dieser Arbeit gerne unterstützen möchten, dann helfen Sie uns mit einer Spende dieses flächendeckende Angebot in der Pfalz und Saarpfalz aufrechtzuerhalten. Im Rahmen der Woche der Diakonie 2021 haben wir am 18. Juni mit dem „Tag des offenen Hofes“ dieses vielfältige Angebot einmal nach außen präsentiert und viele Menschen dazu eingeladen uns persönlich kennenzulernen und sich über die Beratungsschwerpunkte zu informieren. Bei 29 Grad und herrlichem Sonnenschein konnten wir einen gelungenen Tag mit interessanten Menschen und tollen Gesprächen erleben. Wir möchten die Nachlese nun auch dazu nutzen, um Ihnen im Rahmen einer kleinen Serie in den folgenden Ausgaben die einzelnen Beratungszweige näher vorzustellen.

Spenden erreichen uns unter folgender Bankverbindung: Kontoinhaber: Prot. Verwaltungsamtes Kirchheimbolanden IBAN: DE66 5405 1990 0000 0039 70, BIC: MALADE51ROK, Verwendungszweck: Spende für Hilfsbedürftige vor Ort

Von links nach rechts:
Christina Schmadel, Sandrine Jung, Carmen Müller, Tatjana Fuchs, Sabrina Garlinski
Hilfe, die ankommt
Autor:

Gerhard Jung aus Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Kirchheimbolanden und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen