Kulturtage Ruppertsberg
Geschichten und Songs rund um Winter und Weihnacht

Karl Schramm und seine Partnerin Beate Lesser.
  • Karl Schramm und seine Partnerin Beate Lesser.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Ruppertsberg. Am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr, präsentieren Beate Lesser und Karl Schramm  passend zur Jahreszeit das Winterrepertoire von Swing bis Country der 1940er und 50er Jahre im Traminerkeller in Ruppertsberg. Und sie haben säckeweise Instrumente eingepackt: Gitarren, Nasenflöte, Glockenspiel, Kazoo, Melodika und viele mehr warten auf ihren Einsatz. Klassiker werden ebenso zu Gehör gebracht wie weniger bekannte und auch mal reichlich skurrile Songs. Eine kleine Rentierkunde gehört ebenso zum Programm wie unterhaltsame Begegnungen mit dem umfangreichen Personal der angloamerikanischen Weihnacht.
Karl Schramm ist kein Unbekannter bei den Ruppertsberger Kulturtagen, so gastierte er schon mit seinem Programm „The Songs of Leonard Cohen“ und sorgte für wahre Begeisterung beim Publikum. Mit seiner  Partnerin Beate Lesser zeigt sich der Multiinstrumentalist von seiner heiteren Seite. laub/ps

Weitere Informationen gibt es unter: www.kulturtage-ruppertsberg.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen