Winter

Beiträge zum Thema Winter

Ratgeber
Im Winter auf dem Campingplatz - da gibt es einiges zu beachten, damit der Urlaub auch erholsam ist

Tipps fürs Campen in der kalten Jahreszeit
Kuschelig im Caravan

Outdoor. Camping boomt und auch im Herbst und Winter wollen viele mit ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs sein. Ob Wochenendtrip oder längerer Urlaub: Camper sollten sich auf die Besonderheiten bei Kälte und Schnee gut vorbereiten. Was zu beachten ist, weiß Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung. Auswahl des CampingplatzesBei der Wahl des Campingplatzes sollten Wintercamper darauf achten, dass der Platz auf die kalte Jahreszeit eingestellt ist: „Es sollte zum Beispiel beheizte...

Lokales
2 Bilder

NEUES AUS DER STADTBIBLIOTHEK WAGHÄUSEL
ES SIND NOCH 71 TAGE BIS WEIHNACHTEN – SCHMÖKERN SIE SICH JETZT SCHON DURCH UNSERE BRANDNEUEN WEIHNACHTSBÜCHER

Tel. 07254/207 1116 stadtbibliothek@waghaeusel.de bibliotheken.kivbf.de/waghaeusel www.onleihe.de/more Unsere Öffnungszeiten: Dienstag: 10.00–15.00 Uhr Mittwoch: 15.00–19.00 Uhr Donnerstag: 15.00–19.00 Uhr Freitag: 10.00–15.00 Uhr Samstag: 10.00–12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Stadtbibliothek samstags geschlossen!) Die aktuellen Corona-Regeln, die zum Besuch der Bibliothek beachtet werden müssen, finden Sie im zweiten Bild. ZITAT DER WOCHE »Aber glaubt mir, dass man Glück und...

Lokales
8 Bilder

WOCHENBLATT-REPORTER KALENDER 2022
Silberpappel und Waldpark im Winter

Bei einem Winterspaziergang im Waldpark mit meinem Hund "Elwood" (Bergamasker Hirtenhund) beginne ich sehr gerne an der Silberpappel. Dieser Ort ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert und hat immer seinen ganz eigenen Reiz. Diese Bilder aus dem Waldpark entstanden im Februar, nachdem das Hochwasser zurückgegangen war und große Eisflächen zurückließ. Es war ein traumhafter Wintertag.

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Donnersberg im Winter
Eiszeit im Wildensteiner Tal

Die eisigen Tagen im Februar hinterließen auch ihre schöne Seiten. Wie die Eisskulpturen im Wildensteiner Tal. Vielen Menschen ist die Karstalsschlucht bei Trippstadt bekannt. Doch das Wildensteiner Tal am Donnersberg ist auch sehr schön. Im Winter wie im Sommer oder Herbst wenn die Blätter fallen. Aufgenommen im Februar 2021.

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Winterlandschaft auf dem Donnersberg
Sonnenaufgang am Adlerbogen

Der frühe Vogel fängt die Stimmung ein. So wie die winterliche Morgenstimmung am Adlerbogen im Janaur 2021. Einfach schön in der Nähe von dieser tollen Aussichtsplattform zu wohnen. Und nicht nur am Adlerbogen selbst ist es schön. Auch auf dem Weg dorthin gibt es schöne Aussichten wie das Bild mit der Bank. Vorsicht! Rutschgefahr!

Lokales
Heizen
2 Bilder

Der Landkreis Germersheim informiert
Heizungsbeihilfe für den Winter

Germersheim. Der Fachbereich 23 – Soziale Hilfen der Kreisverwaltung Germersheim informiert, dass die Heizungsbeihilfe für die Bevorratung von Heizmaterial für die Heizperiode im Zeitraum 1. Oktober bis 30. April für den Landkreis Germersheim wie folgt festgesetzt ist: Die Heizungsbeihilfen sind für die Heizperiode vom 1. Oktober bis 30. April vorgesehen. Die festgestellten angemessenen Aufwendungen werden im Monat der Anschaffung oder Fälligkeit als Bedarf berücksichtigt. Heizungsbeihilfe...

Ratgeber
46 Bilder

Fotogalerie: Februar 2021 in Bildern
Vom Eiszapfen bis zum Krokus

Mitmachportal wochenblatt-reporter.de. Der Februar hatte dieses Jahr wettertechnisch viel zu bieten: Vom Hochwasser über Schneeballschlachten bis hin zu 20 Grad war bisher alles mit dabei. Das zeigen auch die vielen unterschiedlichen Motive der Schnappschüsse des Monats, eingestellt von Wochenblatt-Reportern und Redakteuren. Wir haben diese für den Februar wieder in einer Bildergalerie zusammengefasst.  Selbst Wochenblatt-Reporter werden ist ganz einfach möglichSie schreiben oder fotografieren...

Lokales
6 Bilder

Speyer im Winter
Winterlicher Ausflug "ins Kirchengrün"

Der letzte Sonntag war eine kleine Zeitreise zurück in meine Kindheit und Jugend. In eine Zeit, in der es im Winter regelmäßig zugefrorene Seen und Eisflächen rund um Speyer gab. Wie oft trafen wir und damals um Schlittschuhlaufen zu gehen oder Eishockey zu spielen. Als Kinder waren wir oft in den winterlichen Auwäldern unterwegs, auf den gefrorenen Baggerseen, rund um den Weiherhof oder auf den Altrheinarmen, wenn auch diese eine tragende Eisschicht hatten. Da diese Gewässer in den letzten...

Ratgeber
Wer nicht alle Scheiben von Eis befreit, muss mit einem Bußgeld rechnen, da er durch die eingeschränkte Sicht das Unfallrisiko erheblich erhöht.

Sicherheit im Straßenverkehr
Vereiste Scheiben, schlechte Sicht

Winter. Wer sein Fahrzeug im Winter im Freien parkt, muss am nächsten Morgen mit vereisten Scheiben rechnen. Und wenn es morgens mal wieder schnell gehen muss, macht man sich das Enteisen der Scheibe häufig einfach und kratzt lediglich einen kleinen Sichtbereich, ein sogenanntes „Guckloch“, frei. Die Straßenverkehrsordnung schreibt jedoch beim Führen eines Kraftfahrzeuges eine uneingeschränkte Sicht durch sämtliche Scheiben vor. Wer nicht alle Scheiben von Eis befreit, muss mit einem Bußgeld...

Ratgeber
Zugefrorene Gewässer ziehen Groß und Klein magisch an - doch Vorsicht ist geboten beim Betreten der Eisfläche.

Mögliche Gefahren beim Betreten von Eisflächen
Betreten verboten

Winter. Nicht nur Corona-bedingt ist die Stimmung in Deutschland im Keller. Auch das Wetter spielt mit und lässt uns mit Dauerfrost, Schneebergen und eisigen Temperaturen mit bis zu minus 20 Grad Celsius zittern. Immerhin: Für Home-Schooling-gebeutelte Kinder und Home-Office-genervte Eltern eine willkommene Abwechslung. Doch die ARAG Experten raten zur Vorsicht, wenn es darum geht rutschige Eisflächen zu erkunden. Warn- und Verbotsschilder an Seen, Tümpeln und anderen Gewässern sollten auf...

Ratgeber
Symbolbild Eis / See

Flüsse und Seen sollten trotz Rekordkälte noch nicht betreten werden
Noch ist das Eis dünn

Landkreis Germersheim. Der Winter hat sich noch einmal fest in der Region eingenistet. Der Deutsche Wetterdienst warnt am Wochenende vor Rekord-Minustemperaturen im zweistelligen Bereich. Selbst in Niederungen und milden Regionen frieren deshalb derzeit Seen und teilweise auch schon Flüsse zu. Allerdings warnen DLRG, Feuerwehr und Rettungsdienste vehement: „Das Betreten der Eisflächen ist lebensgefährlich". Gerade jetzt, wo durch die Corona-Pandemie Freizeitaktivitäten auf ein Minimum...

Lokales
Der Deutsche Winterdienst warnt vor strengem Frost in Germersheim und Speyer.

Deutscher Wetterdienst warnt für Speyer
Noch eine eisig kalte Nacht

Update: Der Deutsche Wetterdienst hat für heute, 18 Uhr, bis morgen, zirka 12 Uhr, erneut eine Warnung vor strengem Frost herausgegeben. Es soll heute Nacht zwischen -8 und -13 Grad kalt werden, teilweise könnten die Temperaturen auf Werte bis -15 Grad sinken, heißt es, auf www.wettergefahren.de Speyer. Der Deutsche Wetterdienst hat für Germersheim und Speyer eine amtliche Warnung vor strengem Frost herausgegeben. Kalte arktische Polarluft ist auf dem Weg zu uns. Im Zeitraum zwischen heute...

Ratgeber
Symbolfoto Mülltonnen

Winterliches Wetter erschwert Müllabfuhr im Landkreis Germersheim
Vereiste Straßen und gefrorener Biomüll sorgen für Probleme

Landkreis Germersheim. Aufgrund der winterlichen Witterung mit Schnee und Eis sind einige Straßen im Landkreis Germersheim nur unter erschwerten Bedingungen für Müllfahrzeuge zu befahren. Die Folge: einige Abfalltonnen, Gelbe Säcke oder Glasboxen können eventuell nicht zum angegebenen Termin angefahren werden. Das trifft insbesondere für einzelne Straßen zu, die für die extrem schweren Müllfahrzeuge nicht befahrbar sind. Dadurch können Leerungen ganz ausfallen oder Gelbe Säcke liegenbleiben....

Blaulicht
Unfall mit Fahrerflucht in der Weinstraße in Hainfeld

Autounfall in Hainfeld
Fahrerflucht nach Crash in der Weinstraße

Hainfeld. Schnee, Eis, Drogen, Unfall. Und eine Fahrerflucht obenauf. Das wäre die Kurzform gewesen für den Verkehrsunfall, der sich gegen 6.35 Uhr am frühen Dienstagmorgen, 9. Februar, ereignete. Ein 37-Jähriger war mit seinem Wagen auf der Weinstraße unterwegs, als er bei winterglatten Straßenverhältnissen von der Fahrbahn abkam und gegen einen geparkten Pkw krachte. Der Eigentümer des geparkten Wagens wollte gerade wegfahren und wurde durch den Zusammenstoß an der Hand verletzt. Unfall in...

Blaulicht
Unfall mit verletzter Fahrerin bei Schriesheim

Vekehrsunfall bei Schriesheim
Auto überschlägt sich auf der L596a

Schriesheim. Am Mittwochnachmittag, 10. Februar, gegen 14.20 Uhr, war eine Autofahrerin auf der L596a von Altenbach in Richtung Schriesheim unterwegs, als es zum Unfall kam. Aus bislang unbekannten Gründen verlor sie auf der kurvenreichen Strecke die Herrschaft über ihren Wagen, kam von der Fahrbahn ab und ihr Auto überschlug sich auf dem angrenzenden Wiesengrundstück. Nach ihrer Erstversorgung wurde die Fahrerin mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Glücklicherweise wurde sie nur...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Unfall auf eisglatter Brücke
Crash auf Neckarauer Übergang

Mannheim-Almenhof. Ein Unfall infolge Schnee- und Eisglätte ereignete sich am Dienstagvormittag, 9. Februar, im Stadtteil Almenhof. Eine 26-jährige Frau war kurz nach 10 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Neckarauer Straße stadteinwärts unterwegs. Auf eisglatter Brücke verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam auf dem Neckarauer Übergang ins Schleudern, stieß gegen die Fahrbahnbegrenzung und kam schließlich zum Stehen. Unfall auf eisglattem Neckarauer Übergang Eine 37-jährige...

Blaulicht
Die Polizei rät dazu, auf überflüssige Autofahrten zu verzichten. Wer hinters Steuer muss, sollte auf ordentliche Bereifung achten und die eigene Fahrweise an die winterlichen Straßenverhältnisse anpassen.

Polizei rät zu angepasster Fahrweise
Vier Glatteisunfälle, keine Verletzten

Speyer. Am Montag und Dienstag verzeichnete die Polizei Speyer zu den bereits gemeldeten sieben Verkehrsunfälle auf winterlichen Straßen weitere vier den glatten Straßen geschuldete Verkehrsunfälle. Bereits in den frühen Morgenstunden des Montags kam in der Spaldinger Straße ein 18-jähriger Fahrer aus Speyer mit seinem BMW von der Straße ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen und dem Zaun des ehemaligen Bundeswehrgeländes. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Ein Verkehrsunfall im...

Blaulicht
Symbolbild: Die Polizei Wörth hat gestern morgen Lkw daraufhin kontrolliert, ob sie ihre Fahrzeuge von Schnee und Eis befreit hatten. Nur zwei Fahrer mussten vor Ort "nacharbeiten".

Lkw-Kontrolle in Wörth
Freie Sicht - auch bei Schneefall

Wörth. Zu einem erfreulichen Ergebnis kamen Polizeibeamte am gestrigen Dienstag in Wörth. In der Zeit zwischen 6 und 8 Uhr kontrollierten sie die Verkehrssicherheit der abfahrenden Lkw im Bereich der Mercedesstraße. Vor allem wurde auf freie Sicht und vom Schnee befreite Ladeflächen geachtet. Lediglich zwei Lkw-Fahrer mussten vor Ort die Sattelauflieger von Schnee und Eis befreien. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.