Winter

Beiträge zum Thema Winter

Lokales

Prä-Corona-Landschulheim des HBG Bruchsal
Airtramp am Alpenrand

Bruchsal (En/8c). Vor Beginn der Corona-Pandemie haben wir, die Klasse 8c, unsere Reise nach Inzell angetreten. Die Fahrt verging schnell, und wir kamen gut gelaunt im verschneiten Inzell an. Wir wurden dort in gemütlichen Blockhütten untergebracht. Nachdem wir uns eingerichtet hatten, wurde uns das Programm der nächsten Woche vorgestellt. Auf dem Plan standen Sportaktivitäten wie Snowtubing, Klettern, Rhönrad, Airtramp und Biathlon. Außerdem besuchten wir noch das Salzbergwerk in Bad...

Lokales
22 Bilder

Sensationeller Wintereinbruch
Neustadt ein Wintermärchen

Neustadt. Lange mussten sich die Freunde winterlicher Freuden gedulden, jetzt ist es endlich passiert: Am Sonntag ist kalendarischer Frühlingsanfang und Petrus hat es geschafft, allem Klimawandel zum Trotz gerade noch rechtzeitig, bevor der Winter zu Ende geht, seine selten gewordenen weißen Flöckchen vom Himmel zu schicken. pac 

Lokales
Ab März gibt es wieder die beliebten Tierspaziergänge mit Esel im Herzogenriedpark.

Winter Adé
Ende der Winterpause für Spazieren mit Tieren

Mannheim. Winter Adé! heißt es jetzt ab März für die beliebten Spaziergänge mit Tieren von Tierpfleger Niko. Dann geht es wieder jeden Donnerstag um 14.30 Uhr mit Esel und Pony durch den Herzogenriedpark und jeder, der möchte darf mitspazieren und natürlich auch mal streicheln. Je nach Tierlaune führt Niko auch durch die „Nutztierarche“ zu Wollschwein, Zwergziege und Zackelschaf. Bei schlechtem Wetter entfällt das Angebot. Treffpunkt: Tierarche/Bauernhof oder unterwegs im Herzogenriedpark....

Ausgehen & Genießen
Der Sommertagsumzug stellt sich am Königsplatz auf und zieht dann mit dem Schneemann zum Kirchenplatz.
3 Bilder

Frühling in Germersheim
Weg mit der tristen Winterstimmung!

Germersheim. „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ heißt es im Kehrvers eines altbekannten Liedes. Damit nun auch in Germersheim rechtzeitig der Frühling Einzug halten kann und mit ihm die triste Winterstimmung aus den Stuben gefegt wird, findet am Sonntag, 29. März, wieder ein Sommertagsumzug mit anschließender Winterverbrennung statt. Anknüpfend an eine alte Tradition wird der Zug, angeführt von einem großen Schneemann, durch die Straßen von Germersheim auf den Kirchenplatz ziehen, wo...

Lokales
„Winter, ade!“

Am 22. März heißt es in Eisenberg „Winter, ade!“
Winterverbrennung

Eisenberg. Die Stadt Eisenberg veranstaltet am Sonntag, 22. März, die traditionelle Winterverbrennung, den Stabaus. Jugendliche des CVJM Eisenberg übernehmen unter der Leitung von Pfarrer Hauth auch in diesem Jahr wieder den Bau des Herrn Winter und werden ab 13.30 Uhr auf dem Marktplatz Eisenberg wieder die Stabausbrezeln ausgeben. Um 14 Uhr wird der Strohmann, „Herr Winter“ auf dem Marktplatz erscheinen und von den Kindern empfangen. Die Eisenberger Blaskapelle begleitet dann zusammen mit...

Lokales

Kolumne im Wochenblatt PS
Das Märchen vom „Schnee“

von andrea katharina kling-kimmle Dieser Winter hat sich wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert. Über seinen Beinamen „Väterchen Frost“ kann man nur müde lächeln. Nix mit Spaß im Schnee, Langlauf im Pfälzerwald oder fröhliche Rodelpartie. Selbst das Thermometer sank nur um wenige Grad unter dem Gefrierpunkt. Stattdessen überschüttete uns Petrus mit Regenmassen und stellte die Windmaschine fast auf den höchsten Punkt. Besonders bitter waren diese Wetterkapriolen für die Einzelhändler. So klagt...

Lokales
Veranstaltungsort ist das Kreativzentrum Haus Catoir.

Musikschule Bad Dürkheim im Kulturzentrum Haus Catoir
Jahreszeitenkonzert-Winter

Bad Dürkheim. Am 24. Januar findet um 19 Uhr im Kulturzentrum Haus Catoir ein „Jahreszeitenkonzert - Winter“ der Musikschule statt. Dieses traditionelle „Jahreszeitenkonzert – Winter“ bietet den Instrumental- und Vokalschülern der Musikschule ein Podium, ihr erarbeitetes Programm vor etwas größerem Publikum vortragen zu können. Vorrangig werden einige Jugend musiziert Teilnehmer in diesem Konzert zu hören sein, die kurz vor dem Regionalwettbewerb in Ludwigshafen, hier ihrem Wettbewerbsprogramm...

Lokales
27 Bilder

Jede Jahreszeit hat ihren Reiz
Winterliche Impressionen

Schlittenfahren im Schnee ..... zuminfest bei uns hier in der Pfalz ein Wunschtraum vieler Kinder. Auch wenn der Winter noch bis Ende März Zeit hat, sein weißes Kleid anzuziehen, so könnten doch einmal Flocken vom Himmel fallen.  Die Natur spielt verrückt, was für die Pflanzen - und Tierwelt schädlich sein kann. Immer wieder die letzten Tage hört man Vogelgezwitscher wie im Frühling. Die Halsbandsittiche haben bereits Jungvögel im Nest, letzte Woche war der morgentliche Gesang der...

Ratgeber
Vögel kann man durch den Winter helfen - aber richtig!

So füttert man Vögel im Winter richtig
Trocken, sauber und sicher

Pfalz. Um Vögeln zu helfen, richten viele Tierfreunde im Winter Futterstellen im Garten, auf dem Balkon oder Fensterbrett ein. Doch wie füttert man richtig? Und was kann man falsch machen? Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord gibt als Obere Naturschutzbehörde praktische Tipps. Zunächst muss ein geeigneter Futterplatz gewählt werden. Dieser sollte vor Nässe geschützt und für Katzen sowie andere Fressfeinde nicht erreichbar sein. Wichtig ist auch die regelmäßige Säuberung des...

Lokales
Vielleicht kommt der Winter noch: Schneemann im Pfalzmuseum.

Offene Forschungswerkstatt im Bad Dürkheimer Pfalzmuseum für Naturkunde
Schnee und Eis

Bad Dürkheim. Passend zur kalten Jahreszeit bietet das Pfalzmuseum am Sonntag, 19. Januar 2020 ein offenes Mitmachprogramm für alle Altersgruppen in der Zeit von 11 bis 16 Uhr an. Wie entstehen Schneeflocken und wann bildet sich Hagel? Macht es einen Unterschied, ob Süßwasser oder Salzwasser gefriert? Wie lebt es sich in Eis und Schnee? Was hat Eisbildung mit Meeresströmungen zu tun? Was passiert, wenn zu Schnee und Eis noch Salz dazu kommt? Diese und weitere Stationen zeigen spannende...

Lokales

Stadtverwaltung zeigt kein Herz für Hund und Herrchen
Rathaus lässt Obdachlose weiter frieren

Der Antrag der AfD-Gemeinderatsfraktion, der Leben retten kann, wurde eiskalt auf die übernächste Sitzung verschoben – dann ist der Winter jedoch fast vorbei. Man kennt das Bild aus dem Alltag: Der treueste Freund des Obdachlosen ist oft ein Hund. Gerade Menschen, die auf der Straße leben, haben zu ihren Hunden oftmals ein enges und inniges Verhältnis. Die Tiere sind meist gut erzogen und sozialisiert, so dass in der Regel keine Gefahr von ihnen ausgeht. Doch was tun, wenn der Hund nicht in...

Ratgeber
Mit der Reinlichkeit in Nistkästen soll man es nicht ganz so genau nehmen.

Vogelnistkästen müssen nicht jährlich gereinigt werden
Schlafzimmer für Winterschläfer

Nisten. Im Herbst und Winter werden Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer sowie andere Naturfreunde oftmals darauf hingewiesen, ihre Vogel-Nistkästen einmal jährlich zu reinigen. Damit sollen die Jungvögel im Folgejahr vor Parasiten geschützt werden, die sich im Laufe der letzten Brut im Nest angesammelt haben. Doch Gartenschläfer oder andere Schlafmäuse überwintern gerne in den gemachten, verlassenen Nestern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) empfiehlt daher, es mit der...

Lokales
Nachrichten aus der Oststadt

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus der Oststadt

Hundeherz – Premiere am NationaltheaterChristoph Bornmüller inszeniert „Hundeherz“ nach der Erzählung von Michail Bulgakow. Premiere ist am Freitag, 10. Januar, 20 Uhr, im Studio Werkhaus. Christoph Bornmüller, seit 2018/19 Mitglied des Schauspielensembles, inszeniert mit „Hundeherz“ nach seine erste Regiearbeit am Nationaltheater Mannheim: Der Moskauer Verjüngungs-Spezialist Preobrashenski setzt einem Straßenköter Hirn und Hoden eines Kleinkriminellen ein, um den „Neuen Menschen“ zu...

Ratgeber
Wer in Winterurlaub fährt, muss auf seine Profiltiefe achten und eventuell Schneeketten einpacken.

Winterreifen und Schneeketten sind teilweise Pflicht
Andere Länder, andere Regeln

Auto. In Nachbarländern gelten für Winterreifen teilweise andere Vorschriften als zu Hause in Deutschland. „Wer mit dem Auto in den Winterurlaub startet, muss bei den Winterreifen auf genügend Profil achten und sollte sicherheitshalber auch Schneeketten einpacken“, sagt Christian Koch, Reifensachverständiger bei Dekra. Deutschland: „Situative Winterreifenpflicht“ In Deutschland müssen Fahrzeuge bei winterlichen Straßenbedingungen („situative Winterreifenpflicht“) mit „wintertauglicher“...

Lokales
"Winterzauber"

Vogelschutz Göllheim lädt ein zum „Winterzauber“
Lichterglanz und Lagerfeuer

Göllheim. Am Samstag, 25. Januar, ab 17 Uhr, lädt der Vogelschutzverein Göllheim, Jung und Alt, auf das Gelände des Vogelschutzvereins, ein. Wer möchte, kann sich um 17 Uhr der Fackelwanderung ab der Feuerwehr Göllheim anschließen. Besucher dürfen sich von der besonderen Atmosphäre bei Lichterglanz, Punsch, Glühwein, Eintopf, Waffeln, der Stimmung am Ofen oder Lagerfeuer in geselliger Runde einfangen lassen. Zum Aufwärmen besteht die Möglichkeit in die „gute Stube“ zu gehen. Für Kinder:...

Ratgeber
Rotkehlchen im Winter

Viele Vögel bleiben in der Pfalz
Wintervögel

Pfalz. Amsel, Drossel, Fink und Star sind heute nicht mehr die Boten des Frühlings. Viele Vögel bleiben auch im Winter bei uns. Was bei der Winterfütterung zu beachten ist. Als erstes ziehen die Mauersegler fort. Bereits im August machen sie sich auf die lange Reise ins südliche Afrika, um dort zu überwintern. Bis spätestens Ende September sind dann auch die Schwalben weg. Doch viele andere Vogelarten, die früher zum Überwintern in südlichere Gefilde geflogen sind, bleiben – grade hier im...

Ratgeber

Hinweise gegen Einfrieren des Hausmülls
Winterfeste Abfalltonne

Mannheim. Bei Minustemperaturen kann es vorkommen, dass feuchte Abfälle in der Tonne festfrieren. Dann können die Müllwerker trotz aller Bemühungen die Behälter nicht vollständig leeren. Insbesondere die Biotonne, die von November bis März im 14-täglichen Rhythmus abgeholt wird, sollte daher in der kalten Jahreszeit vor Frost geschützt werden. Die Abfallwirtschaft Mannheim empfiehlt, feuchte Abfälle in Zeitungen einzuschlagen und den Boden der Abfalltonne mit zerknülltem Altpapier oder grobem...

Ausgehen & Genießen

Winterkonzert des Musikvereins Langenbrücken
Im Rampenlicht

Langenbrücken. Am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, findet das Winterkonzert des Musikvereins Langenbrücken in der Kraichgauhalle statt.Zu hören sind das Jugendorchester unter der Leitung von Theresa Haag und das Hauptorchester unter der Leitung von Michaela Meier. Das Konzert steht unter dem Motto „Im Rampenlicht – Stücke für Solisten und Orchester … und für Orchester mit Solisten“. Es werden einige Musiker aus den eigenen Reihen des Vereins an diesem Abend solistisch „im...

Lokales
Die Abfallwirtschaft Mannheim ist gerüstet für den Wintereinbruch.

Insgesamt 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bereitschaft
Abfallwirtschaft ist gerüstet für den Winterdienst

Mannheim. Die Abfallwirtschaft Mannheim hat alle Vorkehrungen für den bevorstehenden Winterdienst getroffen. Die Winterdienstfahrzeuge sind startklar, die Streugutlager sind aufgefüllt und die Einsatzpläne stehen. „Seit 1. November stehen wir im ständigen Kontakt mit dem Wetterdienst und analysieren die Daten der Glättemeldeanlage auf der Kurt-Schumacher-Brücke. Sobald die Prognosen überfrierende Nässe oder Schneefall vorhersagen, alarmieren wir unsere Rufbereitschaft“, so Alexandra Kriegel,...

Lokales
Eichhörnchen verlassen im Winter nur hin und wieder ihren Kobel

Pfälzerwald: Überleben im Winter
Wie Igel, Lurch und Fuchs die Kälte überleben

Annweiler. Wenn die Zugvögel gen Süden fliegen, wird es ruhig im Pfälzerwald, denn auch viele daheimgebliebene Tiere ziehen sich zur Winterruhe, Winterschlaf und Winterstarre zurück. Das Eichhörnchen springt von Baum zu Baum, huscht über den Boden. Im Herbst vergräbt es Nüsse, Eicheln und Buchäckern, um über den Winter zu kommen. Denn die kleinen Tiere halten keinen echten Winterschlaf, sondern sind nur weniger aktiv: sie halten Winterruhe. Das bedeutet, dass sie hin und wieder ihren Kobel...

Lokales
31 Bilder

Winterlichter 2020
Der Luisenpark Mannheim leuchtet wieder

Alle Jahre wieder ..... Vom 18.01.2020 - 23.02.2020 jeweils ab 18 Uhr  verwandelt sich der Luisenpark Mannheim zum 6. Male in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, beeindruckend inszenierter Architektur und zahlreichen Leuchtfiguren. Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld lässt wieder einen Teil des Parkes im Lichte bezaubernder Illuminationen erstrahlen. Freuen wir uns auf  eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen

Blaulicht

Wildwechsel - große Gefahr in der dunklen Jahreszeit
Schwerer Unfall bei Hambrücken

Hambrücken. Zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von geschätzten 25.000 Euro, ist die Bilanz eines Auffahrunfalls der sich am Dienstagabend kurz vor 23 Uhr auf der Kreisstraße 3525 ereignet hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der 30 Jahre alte Unfallverursacher vom Heidesee kommend in Richtung Hambrücken. Laut eigenen Angaben des 24-jährigen vorausfahrenden BMW-Fahrers musste dieser aufgrund eines Wildwechsels sein Fahrzeug abrupt abbremsen. In der Folge fährt der 30-Jährige...

Lokales

Winterdienst 2019 / 2020 in Bruchsal
Räum- und Streupflicht beachten

Bruchsal (PM) | Der Winter naht mit großen Schritten. So schön die weiße Jahreszeit auch ist, steht die Sicherheit auf unseren Verkehrsflächen an oberster Stelle. Aus diesem Grund verweist die Stadt Bruchsal auch in diesem Jahr auf die Räum- und Streupflicht der Anwohner und Grundstückseigentümer. Denn diese sind nach der bestehenden Satzung über die Verpflichtung von Straßenanliegern zum Reinigen, Schneeräumen und Bestreuen der Gehwege, kurz "Streupflichtsatzung", verpflichtet. Die Gehwege...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.