Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

1.FC Bruchsal
Der 1.FC Bruchsal verabschiedet sich in die Sommerpause

Nach dem 4:0 Erfolg in Heidelberg und einer langen, spannenden und turbulenten Saison wünschen wir allen Spielern, Trainern, Mitarbeitern, Fans und Sponsoren eine erholsame Sommerpause und einen guten Start in die Saison 2018/19. Natürlich geht die Arbeit im Hintergrund weiter und auch hier in Facebook und der Homepage werden wir weiter für euch da sein und über alles Wichtige und Neue berichten.

Erfolgreiche Mädchen des TV Pfortz Maximiliansau
Landesbestenkämpfe

Maximiliansau. Am 12. Mai fanden die Landesbestenkämpfe 2018 im Gerätturnen weiblich in Ramstein statt. Bei den Gaubestenkämpfen hatten sich fünf Mädchen des TV Pfortz für diese qualifiziert. Um für ihren ersten Wettkampf auf Pfalzebene fit zu sein, übernachteten die beiden Turnerinnen des ersten Durchgangs die Nacht davor in Ramstein. Um 7.15 Uhr machten sich auch die Übungsleiter und Trainer auf den Weg nach Ramstein. Pünktlich um 9 Uhr wurde mit dem Einturnen und somit auch der Wettkampf...

Siegerehrung im Großen Preis

Rennen, Besucher & Umsätze auf der Galopprennbahn: "Wir haben überall zugelegt!"
Positive Bilanz des Frühjahrsmeetings in Iffezheim

Iffezheim. Der Start ins 160. Jahr der Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim ist gelungen. „Das Wetter hat gestimmt, die Zahlen auch, wir haben überall zugelegt und das im Vorfeld von einigen gescholtene Geläuf wurde durchgehend bis zum letzten Rennen gelobt", so die Geschäftsführerin des Rennveranstalters "Baden Racing", Jutta Hofmeister. Mehr als 40.000 Besucher wurden an den vier Renntagen gezählt, der Wettumsatz lag bei 2,13 Millionen Euro (59.171 Euro im Durchschnitt pro Rennen), der...

Stolz auf das Resultat ihrer Arbeit: Die 50 Mitglieder des studentischen Teams der Hochschule Karlsruhe beim Rollout
4 Bilder

Zahlreiche technische Neuerungen / Starts auf dem Hockenheimring, in Tschechien und Spanien geplant
Karlsruher Studierende konstruieren eigenen Rennwagen

Karlsruhe. Auch in diesem Jahr haben sich wieder rund 50 Studenten der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft zusammengefunden, um einen einsitzigen Formelrennwagen zu konstruieren und anschließend selbst zu fertigen. Die Studenten aus den Studiengängen Fahrzeugtechnologie, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen und International Management haben ein großes gemeinsames Ziel: den Bau eines eigenen Rennwagens für die diesjährige Teilnahme an studentischen...

Eindrücke aus dem Spiel gegen Leipzig, das die Löwen mit 28:25 gewinnen konnten. Ein mehr als versöhnlicher Saisonabschluss für den Pokalsieger und Vizemeister.
19 Bilder

Versöhnlicher Saisonabschluss der Rhein-Neckar Löwen
Pokalsieger und Vizemeister

Mannheim. Es ist geschafft, eine ereignisreiche, kuriose und furiose Saison ist für die Rhein-Neckar Löwen zu Ende gegangen. Versöhnlich - mit einem 28:25 gegen Leipzig verabschiedete man sich am Sonntag in der heimischen sap-Arena von seinen Fans. Ein toller Saisonabschluss für Mannschaft und FansFür die einen wohlverdiente Sommerpause, für die anderen geht es direkt weiter zur Handball-Nationalmannschaft - freuen können sich die Löwen allemal, zwar hat es zur Titelverteidigung heuer nicht...

Boxer Leon Bauer hat seinen 14. Kampf gewonnen.

Hatzenbühler auf Erfolgskurs
Leon Bauer siegt in der sechsten Runde durch technischen K.O

Hatzenbühl. In Hannover hat  Supermittelgewichtsboxer Leon Bauer am Samstagabend seinen 14. Profikampf gewonnen. Im  Re-Kampf schlug der 19-jährige Südpfälzer den 23 Jahre alten Essener Atin Karabet vorzeitig. Karabet ist der einzige Gegner gegen den Bauer ein Unentschieden stehen hat, wurde in der vierten Runde zum ersten Mal und nach 1:15 Minuten in der sechsten Runde zum zweiten Mal angezählt. 30 Sekunden später brach der Ringrichter den Kampf ab. Mit einem sogenannten technischen K.O siegt...

Die erfolgreichen Turnerinnen des TV 03 Wörth zeigen stolz ihre Urkunden.

Wörther Mädchen von TV 03 Turnabteilung
Erste drei Tickets zu den Rheinland-Pfalzmeisterschaften

Wörth. Am vergangenen Wochenende fanden in Ramstein die Pfalzmeisterschaften der P-Stufe statt. Insgesamt konnte die Turnabteilung des TV Wörth vier Medaillen mit nach Hause bringen.Die Jüngsten des TV Wörth reisten bereits samstags nach Ramstein. Rebecca Pfautsch (Jahrgang 2010) konnte sich gegenüber dem Training und den Gaumeisterschaften nochmals deutlich steigern. Souverän turnte sie sich durch alle vier Geräte und konnte sich am Ende über eine Bronzemedaille freuen. Ihre...

Packt zu!
3 Bilder

38:31-Auswärtssieg der "KIT SC Engineers" bei den "Biberach Beavers"
Karlsruher Footballer bleiben weiter ungeschlagen Tabellenführer

Karlsruhe. Die "Engineers" beenden eine perfekte Hinrunde: Die "KIT SC Engineers" bleiben weiter auf der Erfolgsspur, sicherten sich im sechsten Saisonspiel den 6. Sieg! Bei den "Biberach Beavers" gab es einen knappen aber verdienten 38:31-Auswärtssieg. Die "Engineers" stehen damit weiter auf dem ersten Platz der Regionalliga Baden-Württemberg. In Biberach erwartete das Team die bisher schwerste Aufgabe in dieser Saison. Am Ende der ersten Angriffsserie bediente Quarterback Jonas Lohmann...

Viel Spaß beim Maskottchen-Rennen

Auch abseits der Rennbahn tut sich hier einiges
Bunte Geschichten von der Rennbahn in Iffezheim

Iffezheim. Das hat es in der nun 160-jährigen Geschichte der Galopprennbahn Baden-Baden Iffezheim auch noch nicht gegeben: Eine Namenstaufe für ein Pferd mitten auf dem Rennplatz! Mit einem Gläschen Wasser taufte die Bürgermeisterin von Sasbachwalden, Sonja Schuchter, eine zweijährige Fuchsstute auf den Namen der Schwarzwälder Feriengemeinde. Auf die Idee ist der in Iffezheim tätige Trainer Gerald Geisler gekommen. Der gebürtige Wiener hat Gefallen an dem Namen gefunden, zumal er ihn an das...

Jubel nach der Abstimmung
3 Bilder

Überwältigende Mehrheit von 92,13 Prozent
FCK-Mitglieder stimmen für Ausgliederung

2.295 von 17.466 Vereinsmitgliedern waren in das Fritz-Walter-Stadion gekommen, um über die Zukunft des Traditionsvereins 1. FC Kaiserslautern abzustimmen. Ein eher konservatives Modell mit vier unterschiedlichen Säulen soll zukünftig dem FCK ermöglichen, Eigenkapital einzusammeln, um wieder wettbewerbsfähig zu werden. 92,13 Prozent haben sich für das „Lautrer Modell“ einer Ausgliederung des Profikaders entschieden und hoffen, somit ein neues Fundament für den Traditionsverein beschlossen zu...

Mads Albaek verlängert Vertrag

Mads Albæk verlängert Vertrag

Mittelfeldspieler Mads Albæk hat seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern verlängert. Der Däne, der im vergangenen Sommer von IFK Göteborg in die Pfalz wechselte, unterschreibt einen neuen Vertrag mit Laufzeit bis ins Jahr 2019, der sich im Aufstiegsfall verlängert. Der 28-jährige zentrale Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Sommer mit der Erfahrung von über 200 Erstligaspielen in Dänemark, Frankreich und Schweden an den Betzenberg, wo er aufgrund einer langwierigen Schambeinverletzung...

Turnier am Samstag, 9. Juni, in Brühl
Kronauer Kegler in Pokalrunde 3

Kronau. Der Kegelverein Kronau freut sich auf die dritte Runde im Pokal, die am Samstag, 9. Juni, in Brühl ausgespielt wird. Die Kronauer Sportkegler sind zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte so weit in einem Pokalturnier gekommen und dementsprechend groß ist die Vorfreude. Es geht ab 13 Uhr gegen die Teams aus Grünstadt, Pirmasens und die Gastgeber Croatia Rheinau. Die TeamsDer KV Grünstadt hat auf dem Papier die Nase etwas vorn und gilt als größter Favorit für das Turnier. Die...

So sehen Sieger aus
56 Bilder

Finale der AOK Mini-WM im Liveticker
Finaltag der AOK Mini-WM bei der TSG Eisenberg - Uruguay Phönix Bellheim siegt in einem packenden Finale

Eisenberg. Sonne pur, Fans aller Nationen und motivierte Teams beim Finaltag der AOK Mini-WM auf dem Sportgelände der TSG Eisenberg. Acht Teams haben sich im Vorfeld für das Endspiel qualifiziert und kämpfen ab 10 Uhr um den Titel. In der Gruppe A spielen: Phönix Bellheim (Uruguay), FK Pirmasens (Peru), JSG Römerberg (Schweiz), TUS Hohenecken (Japan). In der Gruppe B: FSV Offenbach (Iran), FV Weilerbach (Nigera), FC 23 Hambach (Südkorea) und der SV Morlautern (Tunesien). Videos vom...

Beim FC Östringen geht es jetzt um alles.

Marcel Martin tritt als Trainer des FC Östringen zurück
Sportliche Talfahrt ließ keine andere Wahl

Östringen. „Ich habe mich nach der Niederlage gegen den FC Flehingen mit den Verantwortlichen besprochen und mitgeteilt, dass ich aktuell keine andere Möglichkeit sehe die Mannschaft aufzuwecken, als den Trainerposten vor dem wichtigen Spiel gegen den FV Ettlingenweier zu räumen!“ so Marcel Martin. Der Tiefenbacher hatte erst zum Saisonstart die Blau-Weißen übernommen und einen Traumstart hingelegt. Aber das ist lange her. Letztlich waren interne Vorgänge rund um die Mannschaft Auslöser für...

Walter Schüßler mit seiner Goldmedaille.

Walter Schüßler ganz oben
Gold und Silber bei den DM der Masters

Ladenburg. Bei den deutschen Meisterschaften der Masters im Gewichtheben waren für den ASV Ladenburg mit Walter Schüßler und Konstanze Werle zwei Sportler am Start  und das mit großem Erfolg. Die Wettkämpfe wurden vom SV Germania Obrigheim ausgerichtet.Gleich am ersten Wettkampftag trat Walter Schüßler in der Neckarhalle an die Hantel. Etwas durch eine Verletzung gehemmt, konnte er nicht seine volle Leistung zeigen, brachte aber dennoch mit 62 Kilogramm im Reißen und 81 Kilogramm im Stoßen...

Mathias Pfähler sicherte sich die WM-Teilnahme in Barcelona.

Zwei LSV-Trainer bei WM beim Ironman über die Halbdistanz
Doppelter Paukenschlag

Ladenburg. Ein Doppelpaukenschlag beim LSV Ladenburg: Gleich zwei Trainer des LSV haben sich für die WM Ironman Halbdistanz (1,9 km Swim – 90 km Rad – 21 km Run) in Südafrika qualifiziert. Mathias Pfähler sicherte sich die Qualifizierung zur WM beim 70.3 Rennen in Barcelona am 20. Mai. Nach einem durchwachsenen Schwimmen und vorerst an Platz 134 liegend kam nun seine Paradedisziplin mit dem Rennrad. Hier ließ er nichts anbrennen und machte die 90 km Druck, nach 2:37 Stunden stellte er sein...

Roland Hely in voller Montur

Roland Hely aus Philippsburg ist „Historischer Fechter“
„Ein Sport für Hirn und Muskeln“

Philippsburg. Roland Hely aus Philippsburg hat ein außergewöhnliches Hobby: In seiner Freizeit widmet sich der Fachschulungsreferent und Kundenbetreuer einer Versicherungsgesellschaft dem Historischen Fechten.Ein bisschen Ritterromantik, ein bisschen Musketier-Feeling, der Sport greift alte Waffentechniken aus früheren Jahrhunderten auf und belebt diese wieder. Eine Sportart die also schon viele hundert Jahre alt, aber in der heutigen Zeit nicht minder unbekannt ist....

Spannende Spzenen gibt es am Wochenende bei den Bogenschützen in Hördt zu sehen. Dort finden vom 1. bis 3. Juni die Deutschen Meisterschaften statt.

Bärlauchjäger Hördt veranstalten Turnier
Deutsche Meisterschaften im Bogenschießen in Hördt

Hördt. Der Bogensportverein Bärlauchjäger Hördt hat vom 1. bis 3. Juni Besuch aus dem ganzen Land, denn in Hördt finden die Deutsche Meisterschaften des Deutschen Feldbogen Sport Verbandes (DFBV) bei den Bogenschützen statt. Ausgetragen wird die Scheibendisziplin mit der Bezeichnung Feld und Jagd (F&J). Für die Bärlauchjäger bedeutet das Turnier eine immense Vorarbeit. Rund 300 Abschlusspflöcke wurden eingeschlagen, die Abschusspositionen für die Teilnehmer wurden markiert und 56 sogenannte...