Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Sorgen für gute Laune und Sommergefühle: Marquess  Foto: PS
Aktion

Abgesagt: Casino Nacht der Legenden in Bad Dürkheim
Urlaubsfeeling pur

Die Casino Nacht der Legenden wurde leider wegen der Corona-Krise abgsagt. Das Wochenblatt präsentiert die Nacht der Legenden der Spielbank Bad Dürkheim. Bad Dürkheim. „Vayamos Compañeros!“ - mit diesem Hit fordert die Band Marquess am Donnerstag, 30. April, zur diesjährigen Casino Nacht der Legenden im Kurhaus Bad Dürkheim auf. Die aus Hannover stammende Latino-Popband ist mit ihren südländischen Rhythmen seit 2006 aus den deutschen Charts nicht mehr wegzudenken. Im ganzen Kurhaus heißt...

Zehnthaus Jockgrim
Absage des Vortrags von Flor Cuenca Blas zum Broad Peak im Sommer 2019

Expedition zum Broad Peak Vortrag von Flor Cuenca Blas am Freitag, 13. März 2020 um 20.00 Uhr im Zehnthaus Jockgrim über ihre Expedition zum Broad Peak. UPDATE: Das Kuratorium für Kunst und Denkmalpflege e.V., Zehnthaus Jockgrim folgt der heutigen Empfehlung der Kreisverwaltung Germersheim und sagt den Vortrag von Flor Cuenca Blas am Freitag, 13.03.2020 in Jockgrim ab. Ein neuer Termin für den Vortrag wird rechtzeitig bekanntgegeben. Artikel vom 28.02.2020:   ...

GEDICHT DER ZEIT
Text zur Philosophiegeschichte

So, hier wieder ein Text, der nicht alleine aus meiner Feder stammt. Er ist aus meinem zweiten Lyrikmanuskript. Das neue Atheaneum, benannt nach der Aphorismensammlung von Schlegel, der Zeitschrift der Romantik, der Epoche des Idealismus, an dem ich mich immer orientiere. Dort wurden Größen wie Novalis gedruckt. Hier hatte ich mir ein Rätselgedicht für den SWR2 ausgedacht. Der Text besteht aus Auszügen der Schlüsselmomente großer Philosophen. Es sind Textstellen aus den Werken diverser...

Eine Arbeit  von Christa Klöfer: „Kurze Momente des Glücks“.

Malerring Wörth-Maximiliansau stellt aus
„Metropolen der Welt“

Maximiliansau. Zur Eröffnung der Ausstellung „Metropolen der Welt“ am 15. März, 11 Uhr, in der Tullahalle lädt der Malerring Wörth-Maximiliansau alle Kunstinteressierte ein. Bereits seit 19 Jahren besteht der Malerring Wörth-Maximiliansau. Er vereint unter seinem „Dach“ eine bunte Künstlergemeinde, zu der dreizehn Mitglieder gehören. Eine Mitgliederausstellung, die einen Querschnitt der künstlerischen Bandbreite bietet, die hier vertreten ist. In der Tullahalle kann der Besucher Malerei,...

Konzert am 20. März in Wörther Festhalle
Flöten-Hexenmeister Maurice Steger

Wörth. Einhundert Jahre alt wurde die Staatsphilharmonie vor wenigen Wochen. Gefeiert wurde dazu am Ort ihres ersten Konzerts in Landau. Dort zeigte sich Ministerpräsidentin Malu Dreier stolz auf die Qualität und den Ruf des Orchesters. In einer Grafik mit den Orten in Rheinland-Pfalz, in denen der „Kulturelle Leuchtturm des Landes“ regelmäßig auftritt, ist auch Wörth aufgeführt. Daneben sind Mainz, Ludwigshafen, Neustadt, Landau, Pirmasens und Zweibrücken gelistet. Wörth ist in dieser Reihe...

Kunstausstellung „5 + 1“:  Am Sonntag, 15. März, gibt es eine spezielle Führung.

Ausstellung „5 + 1“ des Kunstvereins Wörth in Galerie Altes Rathaus
Fünfmal Malerei und einmal Skulptur

Von Stefan Endlich Wörth. „5 + 1“. Diese Zahlen sind Programm bei der ersten Ausstellung 2020 des Kunstvereins Wörth e. V. In den Räumen der „Städtischen Galerie Altes Rathaus“ hat das Team um Christel Baldes als erstem Vorstand vergangenen Freitag eine Schau aus Werken von fünf MalerInnen und einem Skulpteur eröffnet. Die Kunst hat sich durchgesetzt. Dies könnte eine der Randnotizen zur Schau des Kunstvereins Wörth sein, wenn man sich die Zahl der interessierten Besucher anschaut. Der...

Wilhelm-Hack-Museum.

„Echt jetzt?“ im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen am 14. März
Kunst, Text und Bild mit Tine Voecks

Ludwigshafen. Bei „Echt jetzt?“ lädt die Kunstvermittlerin und Bildende Künstlerin Tine Voecks am Samstag, 14. März, von 11 bis 15 Uhr zum gemeinsamen Spaziergang durch die Ausstellung „When Images Collide“, die im Rahmen der zweiten Biennale für aktuelle Kunst im Wilhelm-Hack-Museum zu sehen ist, ein. Echt jetzt?„Echt jetzt?“ ist eine Art interaktives „Textverarbeitungsprogramm“. Ausgangspunkt sind dabei die Fotografien und deren Titel, die dazu anregen sollen, über Texte im Kunstfeld und...

2 Bilder

Zuckerfabrik Frankenthal
Konzert mit Endlos, Bad but Loud und Amantis

Frankenthal. Am Freitag, 13. März, wird es in der Zuckerfabrik wieder rockig: Ab 20.30 Uhr stehen Endlos, Bad but Loud und Amantis auf der Bühne. Einlass ist um 20 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse.  Bandinfo EndlosEndlos sind der Beweis, dass sich Riffs im Stil von Trivium und Bullet for my Valentine, der donnernde Druck von Battle Beast, Breakdowns, Growls, Shouts, Cleangesang und deutsche Texte zu einer perfekten Symbiose vereinen lassen. Wer genau hinhört wird im facettenreichen...

Kochvortrag der Wachenheimer LandFrauen
Obstgenuss von Streuobstwiesen

Wachenheim. Am 19. März treffen sich die Wachenheimer LandFrauen um 19 Uhr zu einem Kochvortrag in der Schulküche. Es geht um Obstgenuss von Streuobstwiesen. Streuobst wird in diesem Kurs genussvoll verarbeitet. Diese Kursreihe wird in Zusammenarbeit mit einem Fachreferenten für Streuobst durchgeführt. Aus gegebenem Anlass, bitte unbedingt darauf achten, ob die Schule wieder geöffnet ist. ps

Längs der Dordogne – Spezialitäten aus Quercy und Périgord

Digitaler Vortrag mit Margrit Hoeck und Ulrich Leist Gebühr: 5,00 € werden am Abend kassiert! Mittwoch, 25.03.2020, 19:30 Uhr Waldsee, Altes Rathaus Die Dordogne führt uns in eine Landschaft voller Sehenswürdigkeiten: Dörfer in grandioser Lage, Burgen und Schlösser, romanische Kirchen und steinzeitliche Höhlen bilden den Rahmen für eine Tour durch die auch gastronomische bekannte Region. Collonges-la-Rouge, Beaulieu, Rocamadour, Carennac, Souillac, Sarlat, Domme, La Roque-Gageac, Beynac...

LEISBÖHLGLÜHEN VERSCHOBEN
Aktuelle Situation

LEISBÖHLGLÜHEN VERSCHOBEN Das für den 21. März 2020 geplante Leisböhlglühen in der Haßlocher Weinlage "Leisböhl" wird aufgrund der sich häufenden Verdachts- und Krankheitsfälle auf eine Infektion mit dem Corona-Virus verschoben. Das Event soll im Spätjahr Oktober/November nachgeholt werden. Wir haben uns als Vorstand des Vereins mit dieser Entscheidung nicht leicht getan, da wir der Überzeugung sind hier ein tolles Event bieten zu können. Die Situation änder sich jedoch täglich und wir...

Evensong
mit dem Dekanats-Pop-Chor & Band

Sonntag, 19. Juli 2020, 18 Uhr, Stadtkirche Bruchsal: Evensong mit dem Dekanats-Pop-Chor & Band Summer Edition Modern Gospels, Neue Geistliche Lieder auf Deutsch und Englisch, Praise & Worship - zum Hören und Mitsingen Unsere Kombination aus (Mitsing-)Konzert und Abendgebet mit aktueller christlicher Pop-Musik und spirituellen Impulsen Dekanats-Pop-Chor & Band Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler (Geistliche Impulse) Bezirkskantor Dominik Axtmann (Piano &...

Ostermarkt in Martinshöhe
Schützenverein lädt ein

Martinshöhe. Der Schützenverein lädt am Sonntag, 29. März, von 10 bis 17 Uhr zum Ostermarkt im Schützenhaus Martinshöhe ein. Auch in diesem Jahr halten die Aussteller wieder ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot für die Besucher bereit. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. ps

Eines der ausgestellten Exponate.

Einzigartige Ausstellung ab 12. März im Kreishaus
Geklöppelte Klöppel

SÜW. Wer bei dem Thema Klöppelspitzen nur an Omas Spitzendeckchen oder an mit Spitze verzierte Trachten und Tischdecken denkt, könnte beim Besuch der Klöppel-Ausstellung im Kreishaus eine Überraschung erleben. Es erwarten Sie geklöppelte Bilder, die als Thema das Werkzeug der Klöpplerinnen und Klöppler haben: den Klöppel. In nahezu allen europäischen Ländern werden unterschiedliche Spitzenarten mit ganz verschiedenen Klöppeln hergestellt. Die 34 Spitzenbilder, die die Werkzeuge dieser...

Dimbacher Kirche.

Musik für Violine und Orgel
Kammerkonzert

Dimbach. Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Giovanni Battista Pergolesi erklingen am Sonntag, den 15. März um 17 Uhr, in der wunderschönen Kirche in Dimbach. Musik für Violine und Orgel, Lieder und Arien versprechen einen kurzweiligen Abend voller Genuss. Bezirkskantor Wolfgang Heilmann musiziert dabei mit der Dortmunder Sopranistin Xenia Preisenberger. An der Violine ist Miriam Klüglich aus Maastricht zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit des...

Bäume pflanzen für die Liebe: Am Samstag, 21. März sind alle Paare, die ab März 2019 in Schifferstadt geheiratet haben, zur Baumpflanzaktion eingeladen.

Brautpaare pflanzen Bäume

Am Samstag, 21. März um 10 Uhr haben alle Paare, die seit März 2019 in Schifferstadt geheiratet haben, die Möglichkeit bei der 24. Baumpflanzaktion im Schifferstadter Wald ihren „persönlichen“ Baum zu pflanzen. Treffpunkt ist der Forstbetriebshof, Portheide 72. Die Brautpaare werden gebeten für die Pflanzung festes Schuhwerk und einen Spaten mitzubringen. Ein Baumscheck für die Liebe Seit Mai 1996 erhalten alle Brautpaare zur standesamtlichen Trauung von ihrem Standesbeamten einen...

Good News feiert Geburtstag.

25 Jahre Good News Steinfeld
Konzert

Steinfeld. Am 28. März feiert Good News Steinfeld sein 25-jähriges Bestehen. Mit einem Jubiläumskonzert soll dies gebührend gefeiert werden. Unter Leitung von Olga Sartisson präsentiert der Chor an diesem Abend sein vielfältiges Repertoire. Die Sängerinnen und Sänger von Zwischentöne GV Concordia Bornheim werden das Programm bereichern. Karten sind im Vorverkauf für 6 Euro bei der Sparkasse und bei der VR Bank erhältlich. An der Abendkasse für 7 Euro. Los geht es um 19 Uhr in der Wiesentalhalle...

Steingewächs von Silvia Jung-Wiesenmayer.

Ausstellung „TOPOI“ in der Kreisgalerie
Bayern trifft Pfalz

Dahn. Mit Silvia Jung-Wiesenmayer und Irmi Obermeyer stellen ab 15. März in der Dahner Kreisgalerie zwei renommierte Künstlerinnen aus dem Allgäu aus. Silvia Jung-Wiesenmayer ist 1966 im Landkreis Kehlheim geboren. Nach ihrer Ausbildung als Steinmetzin folgte von 1999 bis 2003 ein Studium an der Akademie für Bildende Künsten in Stuttgart. Seit 2004 ist sie freischaffende Künstlerin in Opfenbach, Landkreis Lindau, wo sie lebt und arbeitet. Die mehrfach ausgezeichnete Künstlerin wird den Wasgau...

Es gibt viele künstlerisch gestaltete Eier zu bewundern und zu kaufen.

Osteierausstellung des Kulturvereins Wachenheim
Der Frühling naht

Wachenheim. Zum 40. Mal veranstaltet der Kulturverein Wachenheim am 21. und 22. März die traditionelle Ostereier-Ausstellung in der frühlingshaft geschmückten Ludwigskapelle in Wachenheim. Es gibt viele künstlerisch gestaltete Eier zu bewundern und zu kaufen. Einige der Techniken sind Batik, Bauernmalerei, Tusche-, Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei, Kratz-, Marmorier-, Découpage- und Ätztechnik, Löttechnik an Gänse- und Straußeneier, Fils-, Richelieu-, perforierte- sowie Spruchbandeier. Die...

Das engültige Aus für den Haßlocher Sommertagsumzug fiel am Dienstagmorgen.  Foto: Pacher

Haßlocher Sommertagsumzug wegen Coronavirus abgesagt
Sommertagsumzug ade!

Haßloch. Die Gemeindeverwaltung Haßloch hat sich dazu entschieden, den Sommertagsumzug am kommenden Sonntag, 15. März, abzusagen. „Lange haben wir gehofft, den Umzug wie geplant durchführen zu können“, so der Erste Beigeordnete Tobias Meyer. Doch aktuell häufen sich die Verdachts- und Krankheitsfälle auf eine Infektion mit dem Corona-Virus in Rheinland-Pfalz. Kommunen und Städte in direkter Nachbarschaft sind bereits betroffen. Die Gemeindeverwaltung muss daher davon ausgehen, dass das Virus...

Symbolbild

Im Zimmertheater Speyer wird gejammt
Jazz Blues Latin Groove

Speyer. Jazz- Liebhaber können sich wieder auf jede Menge "Zimmer Rumble Jam Theater" freuen. Das musikalische Motto des Abends am Donnerstag, 19. März, lautet: "Jazz Blues Latin Groove". Los geht es um 20 Uhr - mit dabei sind Johannes Hoffmann,   Moritz Erbach, Hans-Joachim Grieb und Hering Cerin. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Musiker werden im Hut gesammelt.

12.3.2020
Freedom Call

Two excellent reasons to party for the Freedom Call camp: first, the band surrounding vocalist/guitarist Chris Bay are set to celebrate their 20th anniversary this summer; then, on 23 August 2019 they’re also scheduled to release their tenth studio album, featuring the promising title M.E.T.A.L. Since their 1999 debut Stairway To Fairyland, the act from southern Germany has been synonymous with anthemnic melodic metal, driving grooves and atmospheric messages as well as optimistic lyrics....

Wilhelm-Hack-Museum.

Führung im Wilhelm-Hack-Museum am 12. März
„Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten….“

Ludwigshafen. Mit Kunsthistorikerin Ursula Dann und Kuratorin Nora Jaeger gehen Interessierte unter dem Motto „Provenienzforschung im Wilhelm-Hack-Museum“ bei der Führung „Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten….“ am Donnerstag, 12. März, ab 18 Uhr auf die Suche nach der Herkunft der Bilder. Es gilt wie immer: Fragen und Meinungen sind erwünscht. Die Teilnahme und der Eintritt sind kostenlos. ps

Der Betze auf den Pfalzbau-Bühnen

Wittenbrink macht´s möglich. Der Betze brennt am Wochenende auf den Pfalzbau Bühnen in Ludwigshafen
Männer, Musik und ein Fußballstadion

Update (11. März 2020): Der Pfalzbau bleibt wegen des Coronavirus bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. ps Ludwigshafen. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis zum 15. März, verwandelt das Pfalztheater Kaiserslautern die Pfalzbau Bühnen für den Liederabend „Männer“ von Frank Wittenbrink und in der Inszenierung von Harald Demmer in eine Stadiontribüne. Fußball-LiederabendFranz Wittenbrinks Fußball-Liederabend geht weit über den traditionellen Charakter der Gattung hinaus. Er hat in den letzten...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.