Annweiler - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Verletzungspech
Löwen bis Saisonende ohne Andreas Palicka

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen müssen in den letzten vier Bundesligaspielen bis zum Saisonende auf Torhüter Andreas Palicka verzichten. Der schwedische Nationaltorhüter zog sich beim vergangenen Auswärtssieg am letzten Sonntag in Melsungen eine schwere Muskelzerrung im rechten Oberschenkel zu und fällt damit für den Rest der Saison auf. Damit wird Can Adanir aus der zweiten Mannschaft der Löwen in den Spielen gegen Göppingen, Berlin, Ludwigshafen und Leipzig das Duo mit Mikael Appelgren im...

Oliver Roggisch (Sportlicher Leiter Rhein-Neckar Löwen), Philipp Ahouansou und Jennifer Kettemann (Geschäftsführerin Rhein-Neckar Löwen)

Philipp Ahouansou erhält Profivertrag bei den Rhein-Neckar Löwen
Junglöwe auf dem Sprung in den Bundesligakader

Kronau. Die Rhein-Neckar Löwen haben ein weiteres Talent aus dem eigenen Unterbau langfristig gebunden. Philipp Ahouansou hat beim badischen Bundesligist einen Fünfjahresvertrag bis zum Sommer 2024 unterschrieben und soll in dieser Zeit den Sprung in den Bundesligakader der Löwen schaffen. Der 18-jährige Rückraumspieler ist einer der Senkrechtstarter im Nachwuchs der laufenden Spielzeit und steht momentan mit der A-Jugend im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Für die 2. Mannschaft...

Top-Torschütze Steffen Fäth

Löwen siegen mit 26:23 (12:13) gegen Melsungen
Schwacher Start, toller Endspurt

Mannheim. Die Rhein-Neckar Löwen haben am Sonntag bei der MT Melsungen 26:23 (12:13) gewonnen und dabei nach einer wenig überzeugenden Anfangsphase - mit 1:5-Rückstand - ein starkes Comeback hingelegt. Durch den wichtigen Auswärtssieg bleiben die Löwen auch nach dem 30. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga auf Rang drei. Beste Löwen-Spieler waren neben Top-Torschütze Steffen Fäth (8) Torwart Andreas Palicka mit elf Paraden und Vladan Lipovina mit fünf Toren. Löwen-Trainer Nikolaj Jacobsen...

Kaum enden wollte die Menge der Läuferinnen und Läufer.
7 Bilder

SRH Dämmer Marathon Mannheim und Ludwigshafen
Flow auf 42,195 Kilometern

Mannheim. Tausende Läuferinnen und Läufer aus Mannheim, Ludwigshafen, der gesanten Rhein-Neckar-Region und darüber hinaus starteten den SRH Dämmer Marathon 2019 und liefen den abendlichen Lauf über 42,195 Kilometern durch die Straßen von Mannheim und Ludwigshafen. Auch in diesem Jahr meldeten sich wieder über 10.000 Sportler für die verschiedenen Wettbewerbe an. Neben dem SRH Marathon, gab es auch den engelhorn sports Halbmarathon, den Dorinth Duo Marathon, den BASF-Team-Marathon sowie das...

Die Atmosphäre in der SAP-Arena können die Gewinner hautnah erleben.

Am 29. Mai in der SAP-Arena dabei sein
Tickets für das Derby Löwen gegen Eulen gewinnen

Mannheim. Es ist schon immer ein ganz besonderes Spiel, wenn in der Handball-Bundesliga die Rhein-Neckar Löwen gegen die Eulen aus Ludwigshafen ran müssen.  Ein Derby, das nicht, wie viele andere Spiele dieser Art, mit Lokalpatriotismus und Feindschaft behaftet ist, sondern viel mehr als Derby unter Nachbarn von freundschaftlichen Verbindungen geprägt ist. Eine ganz besondere Atmosphäre in der SAP-Arena, die man sich als Fan nicht entgehen lassen sollte. Wahl zum "Löwen der...

Ausbildungsmeister Volker Grill (3.v.r.) formt mit den Nachwuchskickern in der SHK‐Werkstatt ein Herz aus Kupferrohr.
3 Bilder

Handwerkskammer schließt Kooperationsvertrag zur Ausbildung mit 1. FC Kaiserslautern
Ausbildung für Nachwuchskicker

Kaiserslautern. Die Handwerkskammer fördert mit dem 1. FC Kaiserslautern gemeinsam die Nachwuchsfußballspieler sportlich und beruflich. Deshalb haben FCK und Handwerkskammer einen Kooperationsvertrag geschlossen, teilt die Handwerkskammer mit. „Denkt nicht nur an den Fußball, sondern auch an Schule und Beruf“,mahnte Wilfried de Buhr, Vorstandsmitglied des 1. FC Kaiserslautern 65 junge Nachwuchsfußballer im Berufsbildungs‐ und Technologiezentrum der Handwerkskammer. Dort hat der...

Das erfolgreiche Trainer-Trio (von links): Pertti Hasanen, Pavel Gross und Mike Pellegrims.  foto: pix
3 Bilder

Adler Mannheim: Meister-Trainer Pavel Gross im Interview
„Sind hierhergekommen, um etwas zu gewinnen!“

Eishockey. Abgesehen von all den Rekorden, die die Adler während der gerade abgelaufenen Meistersaison aufgestellt haben, hat sich ihr Trainer Pavel Gross mit einer ganz speziellen Premiere in den DEL-Geschichtsbüchern verewigt: Der 50-jährige Tscheche wurde mit Mannheim sowohl als Spieler wie jetzt auch als Trainer Deutscher Meister. Das ist bislang noch niemandem gelungen. Und der „Titelhunger“ des Pavel Gross ist noch lange nicht gestillt. ???: Wie fühlt man sich so ein paar Tage nach der...

Der deutsche Meister nimmt schwedischen Torwart unter Vertrag
Adler Mannheim verpflichten Johan Gustafsson

Mannheim. Die Adler Mannheim haben auf den Abgang von Torhüter Chet Pickard reagiert und mit Johan Gustafsson einen neuen Schlussmann für die DEL-Spielzeit 2019/20 unter Vertrag genommen. Gustafsson, der mit einem Jahresvertrag ausgestattet wurde, wechselt vom frischgebackenen schwedischen Meister Frölunda HC nach Mannheim. Für die Indians, mit denen der 27-Jährige die vergangenen drei Jahre auch die Champions Hockey League gewann, ging der gebürtige Schwede die letzten vier Spielzeiten aufs...

Angebot des DLRG im Trifelsbad
Anfängerschwimmkurs

Annweiler. In diesem Jahr wird die DLRG wieder im Trifelsbad einen Anfängerschwimmkurs mit maximal 15, mindestens sechs Jahre alten Kindern durchführen. Er wird vom 27. Mai bis zum 27. Juni jeweils montags bis donnerstags stattfinden und 17 Übungsstunden umfassen. Die Einführung am 25. Mai beginnt um 17 Uhr im DLRG-Raum des Freibades. Die Übungsstunden selbst finden von montags bis donnerstags jeweils ab 17 Uhr statt. Auf der Internetseite Annweiler.DLRG.de finden sich Anmeldeformulare und...

Mit Remis in die Medenrunde 2019
Tennis-Damen

Gossersweiler-Stein. Mit einem 7:7 Unentschieden starteten die Damen der SG Gossersweiler/Pleisweiler/Silz am vergangenen Sonntag in die Medenrunde gegen den FC Queidersbach. Nachdem Ina-Wisser-Fess sowie Dorothee Klein ihre Auftaktspiele verloren hatten, gelangen hingegen Nadine Peschek als auch Simone Keesser ) zwei klare Siege zum zwischenzeitlichen 4:4 nach den Einzelspielen. Bei den abschließenden Doppelpartien zeigten sich Ina-Wisser Fess und Simone Keesser von ihrer besten Seite und...

Jede Menge Grund zum Feiern hatten die Fans heute in der Mannheimer SAP-Arena beim Sieg der Löwen gegen Bietigheim. Auch Maskottchen Conny feiert fleißig mit

30:15 (16:8)-Heimsieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Bietigheim
Souverän und nahezu perfekt

Mannheim. Sie können es noch: Ein Auftritt nach Maß, fast perfekt und Handball vom Feinsten. Mit einer hoch konzentrierten Leistung haben die Rhein-Neckar Löwen am Sonntagnachmittag die SG BBM Bietigheim mit 30:15 (16:8) geschlagen. Durch den 22. Sieg im 29. Saisonspiel bleiben die Löwen auf Platz drei der DKB Handball-Bundesliga. Beste Spieler für die Löwen waren Mikael Appelgren mit 15 Paraden und einer Mega-Quote von 50 Prozent. Wahl zum Löwen der Saison Noch bis 21. Mai können Fans der...

Endlich: Meisterjubel der Adler Mannheim.
2 Bilder

5:4-Sieg nach Verlängerung im fünften Spiel der Finalserie gegen München in der SAP-Arena
Adler Mannheim feiern achten Meistertitel - Larkin macht das Siegtor

Von Andreas Martin Mannheim. Im fünften Spiel der DEL-Finalserie zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München musste die Verlängerung entscheiden, nachdem es nach 60 Spielminuten 4:4 (2:0, 2:2, 0:2)-Unentschieden gestanden hatte und dort verwandelte Adler-Verteidiger Thomas Larkin die SAP Arena in ein Tollhaus, als er in der 74. Minute das 5:4 (73:37) für die Adler erzielte und damit die achte deutsche Eishockeymeisterschaft nach Mannheim holte! Die Vorlagengeber hießen Garrett...

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Charakter zeigen

FCK. Das vorletzte Heimspiel der Saison hat mehr Bedeutung, als ein Blick auf die Tabelle vermuten lässt, denn die Mannschaft darf die Fans nicht mit Leistungen, wie in den letzten drei Heimspielen erlebt, in die Sommerpause gehen lassen. Das wäre fatal. Es gilt noch einmal Charakter, Laufbereitschaft und Kampfeswille zu demonstrieren und letztendlich auch ein Zeichen zu setzen für die nächste Saison, für Sponsoren, Investoren und eben die immer noch treuen Fans. jv

Hauptsponsor Harald Layenberger

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Hansa Rostock (0:2) konnten wieder ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Julia Schädler aus Neustadt ist schon lange Mitglied im DSCM e.V., einem Selbsthilfeverein für Menschen mit seltenen Erkrankungen. Sie ist Leiterin der Ortsgruppe Neustadt. Die Hauptaufgabe liegt darin, über die Krankheit Syringomyelie, einer Erkrankung des Rückenmarks, und Chiari...

Szene aus dem Viertelfinalduell mit den Kölner Haien: Adler Ben Smith (links) prüft den Kölner Schlussmann Gustaf Wesslau.

Finalserie gegen München beginnt am 18. April in SAP-Arena
Adler Mannheim greifen nach dem Titel

Mannheim. Am Donnerstag, 18. April, startet die Finalserie der Deutschen Eishockey Liga und die Adler Mannheim greifen nach dem Titel. Gegner ist Titelverteidiger Red Bull München, der sich im siebten Spiel der Halbfinalserie gegen die Augsburger Panther mit 2:0 durchsetzte. Schon am Gründonnerstag, 18. April, um 19.30 Uhr steht in der SAP-Arena das erste Spiel in der Play-off-Finalserie an, in der ebenfalls vier Siege benötigt werden, um den Titel zu erringen. Am Karsamstag, 20. April, um 20...

Die beiden Endspielgegner, der TC RW Annweiler (re.) und der TC RW Landau. In der Mitte der 1.Vorsitzender des Veranstalters, TC RW Annweiler, Klaus Peter Roidl.

Gewinner sind der TC SW Landau und der TC Offenbach
Spannende Turniere

Annweiler. Am Sonntag, 24. März, kam es zum Abschluss der beiden vom Tennisverband Pfalz genehmigten, leistungsorientierten Tennisturniere „Trifels-Mixed Cup“ und „Dreamteam&Friends“, welche vom Tennisverein Rot-Weiß Annweiler in dem Zeitraum von November 2018 bis März 2019 ausgetragen wurden. Gespielt wurde jeweils an Wochenenden in der vereinseigenen Tennishalle. Zu den von dem 1. Vorsitzenden Klaus-Peter Roidl ausgeschriebenen beiden Tennisturnieren hatten Mannschaften aus Landau,...

Gewinnerin Christine Schmidt (rechts) in der Layenberger Loge  Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht VfR Aalen (0:1) konnten wieder ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Seit ihrem 16. Lebensjahr arbeitet Christine Schmidt, heute 38 Jahre, im Zoar Rockenhausen als Krankenpflegerin. Letzten September wechselte sie in das Westpfalzklinikum Kirchheimbolanden. Der zweite Gewinner ist leider nicht erschienen, schade um den Platz in der Loge,...

Florian Pick im Verbandspokalspiel gegen den FK Pirmasens

Das Wochenblatt verlost 5x 2 Karten für das nächste Heimspiel
Florian Pick bleibt ein Roter Teufel

FCK. Offensivspieler Florian Pick läuft auch über den Sommer hinaus am Betzenberg auf. Der 23-Jährige verlängert seinen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern bis 30. Juni 2021. Der in Wittlich geborene Flügelspieler spielte bereits in der U17 und U19 für den FCK und kehrte im Sommer 2016 nach drei Jahren in der Schalker Knappenschmiede auf den Betzenberg zurück. Nach einer Leihe zum 1. FC Magdeburg in der vergangenen Saison schaffte er in der aktuellen Spielzeit den Durchbruch im Profiteam der...

Das erste Halbfinale erwies sich als harte Arbeit für die Adler. Trotz frühem Torjubel blieb es am Ende bei einem hauchdünnen 1:0-Sieg.  foto: pix

Nächstes Heimspiel Sonntag (17 Uhr)
Adler krallen sich den ersten Sieg

Eishockey.Im Play-off-Klassiker zwischen den Adlern Mannheim und den Kölner Haien jubelten am Dienstag vor 13’600 Zuschauern in der ausverkauften SAP Arena die Adler Mannheim, die in der Halbfinalserie im Modus „Best of seven“ durch den 1:0 (1:0, 0:0, 0:0)-Sieg mit 1:0 in Führung gingen. Bereits vor dem Eröffnungsbully gab es die ersten Überraschungen in den Aufstellungen beider Teams. Während bei den Adlern Kapitän Marcus Kink nicht für das erste Halbfinalduell aufgeboten wurde, fehlte bei...

Die Adler freuen sich auf das Halbfinale.  foto: pix

Jetzt wollen die Adler den Kölner Haien die Zähne ziehen
Ein echter Klassiker im Halbfinale

Eishockey. Ins Halbfinale der DEL sind die Adler Mannheim durch die 4:1-Siege in der „Best of seven“-Viertelfinalserie gegen die Nürnberg Ice Tigers als erstes Team eingezogen und somit galt es bis zum vergangenen Sonntag zu warten, bis der Gegner in der Runde der letzten Vier feststand. Am Ende sind es die Kölner Haie geworden, die erst als zweites Team überhaupt in der DEL-Geschichte nach einem 1:3-Rückstand eine „Best of Seven“-Serie noch mit 4:3 für sich entscheiden konnten. Mit einem...

Unbändiger Jungadler-Jubel nach dem Schlusspfiff.  foto: pix

Jungadler holen 8. Titel in Folge
Das Maß aller Dinge

Eishockey. Auch wenn seit dieser Saison aus der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) statt der bisherigen U 19-Liga mit der U 20 DNL Division I eine U 20-Liga geworden ist, so ist doch eines gleich geblieben, denn der deutsche Meister 2019 heißt auch diesmal wieder Jungadler Mannheim. Bereits zum achten Mal hintereinander holte sich der Mannheimer Eishockey-Nachwuchs am vergangenen Samstag in der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse den nationalen Titel und zum bereits 16. Mal insgesamt. Den...

Sascha Wihler, Altenpfleger in Ausbildung, und Sozial-pädagoge Manuel Heilig mit Begleiter Marcel Schmitt in der Layenberger-Loge Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Zwickau konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sascha Wihler arbeitet seit 2009 in der Altenpflege im Sophienstift in Worms, musste aber auf Grund schwerer Krankheit zwei mal die Ausbildung unterbrechen, ist aber nun dabei die Ausbildung zu beenden. Manuel Heilig ist seit 1996, als sein Opa ihn erstmals mit auf den Betzenberg nahm, glühender...

Stolz auf ihren Erfolg: die Spieler der E1.

E 1 Jugend JFV beim Hallenturnier
Hervorragender 3. Platz

Annweiler. Beim Hallenturnier der Fußballfreunde von der TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim am 16. Februar zeigte die E 1 des JFV Trifelsland tollen Fußball. In den Gruppenspielen gewann die Mannschaft gegen die TSG Jockgrim mit 2:1, gegen den TSV Königsbach mit 3:1 und gegen die SG Lug/Schwanheim/Völkersweiler mit sage und schreibe 6:0 bei einer Spielzeit von 10 Minuten. Gegen den späteren Turniersieger TSV Landau gab es in einem hochklassigen Spiel ein verdientes 1:1 unentschieden. Das Team...

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.