Fußballcamp
3 Tage Wilde Kerle Fußballerlebnis beim TuS Jettenbach

Vom 04.10. bis 06.10. hies es „Achtung in Jettenbach sind die Wilde Kerle unterwegs“. Unsere Wilde Kerle vom TuS Jettenbach spielen untern dem JFV Königsland wo sie Ihr Hobby dem Fußball nachgehen. 40 Fußballer aus 11 Unterschiedlichen Vereinen im Alter von 5 – 12 Jahren haben es sich getraut Teil der Story der Wilden Kerle zu werden. Wir blicken zurück auf 3 spannende Fußballtage mit begeisterten Kindern, es wurde sich respektiert, Freundschaften geschlossen und sie bewiesen Teamgeist. Sie konnten Ihre Fähigkeiten in den Tageswettbewerben unter Beweis stellen, dabei gab es jede Menge Pokale zu gewinnen. Das ganze fand unter der Leitung des Cheftrainers Janis Deeken statt, seine Begeisterung spürten die Kinder und wir sofort. Unterstütz wurde das ganze durch unsere Ehrenamtlichen Trainer des JFV Königsland (Axel Rosentreter, Dirk Barz, Jochen Druck, Brandon Müller, Mario Edinger und Daniel Kamchen). Uns wurde eins klar, nach dem Camp muss es weiter gehen und somit wurde gleich der Termin für 2019 vom 04.-06 Oktober festgelegt unter dem Motto BRAVO SPORT Fußballcamp.

„Trainieren wie die Profis! Natürlich auch mit Fun ohne Ende. Fußball muss ja schließlich vor allem Spaß machen! Aber: Hier wird Mega-Fun und Profi-Skills mit einander verbunden. Also: Der perfekte Mix für die Superstars von morgen! Für fußballbegeisterte Jungs und Mädchen im Alter von 6 bis 16 Jahren. Nähere Informationen findet Ihr unter www.tus-jettenbach.de.

Autor:

Daniel Kamchen aus Wochenblatt Lauterecken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.