Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Lokales

KiTa Wilhelm-Löhe Neustadt
Sieger bei Weihnachts-Weinkistenaktion

„Die Kinder und auch wir Betreuerinnen freuen uns sehr über den Preis“, sagt Gerlinde Kupatt, die Leiterin der zur Martin-Luther-Kirchengemeinde gehörenden Kindertagesstätte Wilhelm Löhe in Neustadt. Vorausgegangen war die Bitte der Stadtverwaltung, an einer Aktion zur Verschönerung des Weihnachtsmarktes beizutragen. Mit Weinkisten sollte dies kreativ umgesetzt werden. Die Regenbogen- und Sonnenscheingruppe hatten sich sofort bereit erklärt und zunächst die Kisten winterfest gemacht, da sie für...

Lokales
5 Bilder

Fotografische Erinnerungen an bessere Zeiten
Zerplatzte Märchenträume

Von Markus Pacher Lambrecht. Leider sah sich die Stadt Lambrecht und der Marktleiter Otto Volz nach reiflicher Überlegung und unter Abwägung der Vor- und Nachteile aufgrund der Pandemie gezwungen, auch in diesem Jahr den „Märchenhaften Adventsmarkt“, der in Vor-Coronazeiten traditionell am 1. Adventswochenende stattfand, abzusagen. „Wir möchten eine Veranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger“, begründete Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller die schwere Entscheidung angesichts der...

Ausgehen & Genießen
In diesem Jahr unvorstellbar: Das ehemals beliebte Bad in der Menge wie ehemals beim Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe in Mußbach.  Foto: ps
3 Bilder

Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe in Mußbach
Freude mit anderen teilen

Mußbach. Er zählt zu den außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkten in der Region und fiel dieses Jahr der Pandemie zum Opfer: Der beliebte Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe in Mußbach hätte am zweiten und dritten Adventswochenende stattfinden sollen - bereits vor drei Wochen hatte der Förderverein „Mußbach hilft“ schweren Herzens beschlossen, den traditionellen Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe im und am Herrenhof wegen der Corona-Lage abzusagen. Manch einer erinnert sich wehmütig an die Zeiten vor...

Lokales
In der Eröffnungswoche war die Neustadter Weihnachtswelt noch (fast) in Ordnung. Jetzt hat die Stadtverwaltung die Notbremse gezogen und den Weihnachtsmarkt geschlossen. Foto: Markus Pacher

Absage aller städtischen Veranstaltungen
Weihnachtsmarkt schließt

Neustadt. Angesichts der aktuellen Corona-Situation sagt die Stadt Neustadt an der Weinstraße nach eingehender Lageberatung mit dem Krankenhaus Hetzelstift sowie im Krisenstab der Stadtverwaltung alle städtischen Veranstaltungen ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, ab. Damit endet auch der Weihnachtsmarkt der Kunigunde vorzeitig. Die Buden schließen am Dienstag, 30. November, um 18 Uhr. Zuletzt hatte bei dem am 22. November eröffneten Weihnachtsmarkt die 2G-Regel gegolten. Es wurden also nur geimpfte...

Lokales
Claus Schick, Ortsvorsteher Lachen-Speyerdorf. Foto: Schick

Grußwort von Ortsvorsteher Claus Schick
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

„Je mehr Freude wir anderen Menschen machen, desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück.“ (Deutsche Redensart) Ein weiteres Jahr geht dem Ende entgegen. Wenn wir es genau nehmen, kein schönes. Die vierte Welle der Pandemie rollt über uns hinweg und beschäftigt uns sehr. Das Miteinander ist kompliziert und schwierig, der richtige Umgang mit Covid reist immer tiefere Gräben in unsere Gesellschaft. Der Blick auf das, was wir haben und wie gut es uns tatsächlich geht, tritt immer mehr in den...

Lokales
Die Lachen-Speyerdorf Weinprinzessin Elisabeth Lichti Foto: Anke Luipold

Grußwort von Weinprinzessin Elisabeth II.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

So schnell geht doch die Zeit an uns vorbei, das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtszeit beginnt Eine besondere Zeit, die auch mit vielen persönlichen Erinnerungen und Gefühlen verbunden ist. Man geht hinaus auf die Straßen und sieht die liebevoll geschmückten Fenster. Viele funkelnde Lichter erhellen die immer früher eintretenden Dunkelheit. Es wird schnell kühler, gibt es da nicht etwas schöneres als ein gemütliches Plätzchen zum Beispiel am Feuer mit einer Tasse heißen Glühwein...

Lokales
Der Weihnachtsmarkt „Tradition“ auf dem Neustadter Martkplatz ist täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet.  Foto: Bender

Weihnachtsmarkt in Neustadt vom 22. November bis 22. Dezember
Genuss und Tradition

Neustadt. Vom 22. November bis 22. Dezember findet in Neustadt der „Weihnachtsmarkt der Kunigunde“ statt. Weihnachtszauber hält Einzug in die Straßen und malerischen Gassen von Neustadt. Der „Weihnachtsmarkt der Kunigunde“ vereint den Weihnachtsmarkt „Tradition“ und den Weihnachtsmarkt „Genuss“. Beide bieten eine perfekte Gelegenheit für einen entspannten Bummel durch die Neustadter Innenstadt. Es locken Genusserlebnisse von einzigartiger Qualität: Regionale Manufakturen und Erzeuger...

Lokales

Lions Club Neustadt
Adventskranzverkauf im Rathaus-Innenhof

Der Lions Club Neustadt an der Weinstraße führt am Samstag den 27. November ab 11:00 Uhr seinen traditionellen Adventskranzverkauf durch. Der Verkaufsstand ist in diesem Jahr im Rathaus-Innenhof. Die Kränze wurden wieder von den Aktiven des Clubs sowie deren Partnerinnen und Partnern selbst angefertigt. Der Erlös der gemeinnützigen Aktion kommt zu gleichen Teilen zwei Institutionen zugute. Zum einen wird die Spiel- und Lernstube des Caritas Zentrums Neustadt gefördert, die sich im sozialen...

Lokales

Aktuelles von den Flohmärkte des Kinderschutzbundes Neustadt - Bad Dürkheim
Sonderstand Sternenzauber ab dem 27. November 2020

Die Flohmärkte des Kinderschutzbundes im Klemmhof haben auf einer Sonderfläche einen schönen und stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmarkt aufgebaut. Dieser wird ab Freitag, dem 27.11.2020, von Frau Metzger um den Stand „Sternenzauber“ ergänzt. Dieser Stand war seit vielen Jahren auf dem Erpolzheimer Martins-Markt ansässig, der in diesem Jahr coronabedingt ausfällt. Neben handgearbeiteten Papiersternen in vielen Größen bietet Frau Metzger verschiedene Artikel an, die sich gut als...

Ausgehen & Genießen

Stadtrat fällt traurige Entscheidung
Deidesheimer Advent abgesagt

Deidesheim. Nachdem schon die Weinkerwen in der gesamten Urlaubsregion Deidesheimdem Virus zum Opfer gefallen sind, wird auch der Deidesheimer Advent 2020 nicht stattfinden können! Unter Berücksichtigung des bundesweiten Verbots von Großveranstaltungen und der aktuell eher negativen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen hat der Deidesheimer Stadtrat in einer Sitzung am gestrigen Abend leider die Entscheidung treffen müssen, den diesjährigen Deidesheimer Advent nicht durchführen zu können. Vor...

Ausgehen & Genießen

Neustadter Weihnachtsmarkt am 3. Advent
Vum Bobbelche in de Fudderkripp

Am dritten Advent, 16 Uhr ist es wieder so weit. Inzwischen schon im fünften Jahr ist es eine gute Tradition, dass der Theologe und Schriftsteller Michael Landgraf auf dem Neustadter Weihnachtsmarkt seine „Woihnachtsgschicht uff Pälzisch“ vorträgt. Das Buch ist im Agiro-Verlag erschienen und wurde ausgestaltet mit Illustrationen von Steffen Boiselle. Es geht darin ums "Waade uff de Redder", um "Maria un de Engel", um das „Bobbelche in de Fudderkribb“, die "Hirdde uffm Feld" und natürlich auch...

Ausgehen & Genießen
36 Bilder

Buntes weihnachtliches Treiben in Lachen-Speyerdorf
Weihnachtsrallye lockt Leute

Von Markus Pacher Lachen-Speyerdorf. Reger Andrang herrschte trotz nass-windiger Witterung bei der beliebten Weihnachtsrallye am Sonntag in Lachen. Seinen Höhepunkt fand das abwechslungsreiche Treiben gegen 17 Uhr, als die Notenhüpfer die Bühne eroberten und der Nikolaus, kräftig unterstützt von Weinprinzessin Alisa, seine Geschenke verteilte. Bestens auf den Ansturm der Besucher/innen gerüstet, zeigten sich die einzelnen Stationen, allen voran natürlich das Lachener Winterdorf vor dem Alten...

Lokales
5 Bilder

Bei uns im Diedesfeld
Weihnachtsmarkt vor und in der Festhalle

Man trifft den Nachbarn, sieht viele Bekannte wieder. Schwätzt  bei Glühwein und Punsch über dies und jenes.Treffpunkt vor oder in der Festhalle. Wie jedes Jahr war das Große Weihnachtsrätsel zu gunsten der Dorothea-Schwaab-Stiftung von Familie Schwarzweller, dieses mal mit ein Glas Bonbons, wieviel sind darin? Die Spannung lief von Freitag bis Sonntag, bis das Rätsel gelöst war.77 Bonbon! Der Gewinner kam aus Maikammer, Glückwunsch! Lose gab es mit vielen tollen Preisen wie Gutschein für Zeder...

Lokales
47 Bilder

Weihnachtsmarkt in der Stadtmitte Neustadts erstrahlt im Lichterglanz
Weihnachtsmarkt in Neustadt eröffnet

Neustadt. Mit Feuerjongleuren, Nikolaus, Engel, Trommeln und Trompeten wurde am Freitagabend der Neustadter Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet. Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Formation „Fire on Drums“ auf dem Juliusplatz. Danach gab’s im Rathausinnenhof und unter den Arkaden des Rathauses Geschenke vom Nikolaus und seinen Engeln. Gleichzeitig fiel der Startschuss für den Kunigundenmarkt, der auch an den kommenden drei Adventswochenende seine Pforten für Kulinarik. Nachfolgend einige...

Lokales
Am zweiten und dritten Adventswochenende präsentieren in Deidesheim private Modelleisenbahner ihre Anlagen.  Foto: ps

Ausstellung von privaten Modelleisenbahnern in Deidesheim
Schauanlage von Märklin

Deidesheim. Auch in diesem Jahr präsentieren private Modelleisenbahner in diesem Jahr ihre toll gestalteten Anlagen an zwei Adventswochenenden in der Stadthalle in Deidesheim. (6.-8. Dezember und 13. bis 15. Dezember zu den Zeiten des Deidesheimer Adventsmarktes). Dieses Jahr wird zum ersten Mal eine Modulanlage gezeigt, auf der die Bahnstrecke zwischen Mußbach und Deidesheim im Detail nachbildet wurde. Von der Firma Märklin bekommen wir eine Schauanlage zur Verfügung gestellt, die keine...

Lokales
Der Weihnachtsmarkt findet jeweils samstags und sonntags am 2. und 3. Adventswochenende statt.  Foto (2): ps
2 Bilder

Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe in Mußbach
Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger als Höhepunkt

Mußbach. Bereits zum 12. Mal in Folge findet der Weihnachtsmarkt der Nächstenliebe im Neustadter Ortsteil Mußbach statt. Der Herrenhof bietet mit seinem wunderbaren Ambiente vor dem Storchenturm und in der Remise den idealen Ort zum Genießen und Verweilen. Es stehen wieder selbst gebackene Plätzchen, Marmeladen, Gelees, weihnachtliche Dekoration sowie Selbstgebasteltes zum Kauf bereit. Eine Tombola mit attraktiven Gewinnen, Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Sandwiches, heiße Maroni, gebrannte...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Neustadter Weihnachtsmarkt eröffnet
O du fröhliche!

Neustadt. Am heutigen Montag öffnete pünktlich um 17 Uhr der Neustadter Weihnachtsmarkt seine Pforten. Unsere Fotos zeigen das bunte weihnachtliche Treiben, das zum Auftakt in den Abendstunden rund um den Königsbrunnen auf dem Marktplatz herrschte. Der offzielle Startschuss für die Neustadter Weihnachszeit fällt am Freitagabend, 29. November, um 18 Uhr im Rahmen einer weihnachtlichen Show und der Eröffnung des Kunigundenmarktes. pac

Lokales
Zählt zu den romantischsten Weihnachtsmärkten Deutschlands: Der Deidesheimer Advent.  Foto: ps

113 Stände & buntes Rahmenprogramm beim Deidesheimer Advent 2019
Weihnachtsträume werden wahr

Deidesheim. Seit 45 Jahren stellt der Deidesheimer Advent eine Attraktion für Gäste aus ganz Deutschland und vielen Ländern der Welt dar: Die einmalige Kulisse der vom Deutschen Weininstitut zum „Höhepunkt der Weinkultur“ ernannten Weinstadt, die vielen kulturellen Veranstaltungen im Rahmenprogramm sowie 113 Stände mit zum Teil einmaligen Angeboten stimmen die Besucher würdig auf das Weihnachtsfest ein. Bewusst wird darauf verzichtet, bereits im Vorfeld der Adventszeit oder auch nach den...

Ausgehen & Genießen
ZentrumdesWeihnachtsmarktes ist der festlich geschmückteMarktplatz.  FOTO: GLIGLAG
3 Bilder

Neustadter Weihnachtsmarkt: Große Eröffnungsshow am Freitag
Nostalgie und Genuss

Von Markus Pacher Neustadt. Wenn bereits am Montag, 25. November, der Neustadter Weihnachtsmarkt seine Pforten öffnet, wird am Freitag, 29. Dezember, Freitag, 29. November, um 18 Uhr offiziell mit der Eröffnung des Kunigundenmarkt die Weihnachtszeit in Neustadt offiziell eingeläutet. Mit von der Partie sind Feuerjongleure, der Nikolaus, Engel, Trommler und Trompeter, wenn umweht vom Duft von Glühwein, heißer Schokolade und gebrannten Mandeln die Adventszeit in Neustadt beginnt. Bereits um 17.30...

Ausgehen & Genießen
Traumhafte Kulisse: DerMarktplatzbrunnen weihnachtlich illuminiert.  FOTO: P. TONELLO

Weihnachtsmarkt Neustadt ab Montagfrüh geöffnet
Weihnachtsidylle in der Altstadt

Neustadt. Am Montag, 25. November, öffnet um 11 Uhr der Neustadter Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz und dem Juliusplatz seine Porten. An den Ständen halten die Markthändler ein umfangreiches Warenangebot bereit. Unter anderem gibt es kunstgewerbliche Artikel aus Holz, erzgebirgische Räuchermänner, Wolle, Schals, Strickzubehör, Pfannen, Töpfe, Naturhaarprodukte und Kerzen. Darüber hinaus kommen auch kulinarische Angebot wie Crepes, Waffeln, Knoblauch-Baguettes, Pfefferkuchen, Dampfnudeln,...

Ausgehen & Genießen
7 Bilder

Neuer Adventsmarkt in Maikammer
Noch vor dem 1. Advent startet der Kulturhof 1590 mit einem Kunsthandwerkermarkt in die Weihnachtsmarktsaison

Maikammer. Auftakt ist der Abend des beliebten Late-Night-Shoppings am 22. November in Maikammer. Zu zweiten Mal findet in diesem Jahr der Adventsmarkt im vor knapp 2 Jahren eröffneten Veranstaltungsort "Kulturhof 1590" statt. "Letztes Jahr waren wir zwei Wochen später dran, das Wetter war ziemlich bescheiden, die Kombi aus Regen und Sturm erschwerte uns natürlich den Auftakt. Trotzdem war es ein sehr schöner Markt und auf jeden Fall ausbaufähig". So entschied die kleine Gruppe der...

Lokales

Weihnachtsmarkt in der Hintergasse
Klein und festlich

Neustadt. Auch in diesem Jahr findet in der Hintergasse ein kleiner festlich beleuchteter Weihnachtsmarkt statt, am Samstag, 15. Dezember, 16 bis 20 Uhr. Organisiert wird der Weihnachtsmarkt von der Anwohnerin Alma Hörnschemeyer, unterstützt von Wolfgang Glass und Wolfgang Friedrich. Zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner beteiligen sich mit weihnachtlichen Ständen und die Pfälzer Weinkehlchen mit Liedern. Die Erlöse werden zum Teil für notleidende Kinder in Neustadt gespendet. cd/ps

Lokales

Weihnachtsmarkt St. Martin noch an zwei Adventswochenden
Glühweinduft und Lichterglanz

St. Martin. Klein aber fein kommt der Weihnachtmarkt in St. Martin noch einmal am 8./9. Dezember und 15./16. Dezember daher. An den nächsten zwei Adventswochenenden laden die etwa 25 Aussteller und Hobbykünstler mit ihrem Angebot von kreativer Weihnachtsdekoration über potentielle Geschenke bis hin zu Haushaltswaren zum Stöbern und Bummeln ein. Die kleinen Gäste können jeweils sonntags in der Kinderbackstube von 14 bis 18 Uhr Plätzchen backen und verzieren. Selbstverständlich werden die...

Ausgehen & Genießen
Krippe und weihnachtlich geschmückter Brunnen im Hammpetergässel.
4 Bilder

Familienfreundliche Veranstaltung zur Einstimmung auf die Festtage
Neunte Weihnachtsrallye

Lachen-Speyerdorf. Am Sonntag, 9. Dezember, findet in Lachen-Speyerdorf die neunte Weihnachtsrallye statt mit neun Stationen entlang des Rundweges in Lachen; Kernöffnungszeiten sind von 13 bis 19 Uhr, bitte die Informationen auf dem Teilnahmezettel zu unterschiedlichen Öffnungszeiten beachten. Auf einem Rundweg durch die Theodor-Heuss-Straße, Bauern-Doktor-Gros-Straße und Schliedererstraße haben sich wieder verschiedene Anbieter zu einem Weihnachtsevent zusammengeschlossen, an den neun...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.