Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Foto: Ingo Kramarek/Pixabay

Unfall in der Hauptstraße St. Julian
Parkenden Transporter übersehen

Sankt Julian. Eine ältere Dame ist am Montag, 11. Januar gegen einen in der Hauptstraße geparkten Transporter gefahren. Die Fahrzeugführerin wurde dabei verletzt. An beiden Wagen entstand Sachschaden. Die 86-jährige PKW-Fahrerin gab an, dass am Straßenrand geparkte Transportfahrzeug übersehen zu haben. Polizeiinspektion Lauterecken

Blaulicht
Darauf folgt immer eine Strafanzeige
2 Bilder

Lauterecken: Unfall auf Hauptstraße
Täter schlugen schon wieder zu

Lauterecken. Erneut wurden in Lauterecken Gullydeckel ausgehoben. In der Nacht zum Sonntag, 6. Dezember, , erlebte ein Autofahrer eine böse Überraschung, als er mit seinem Pkw in der Hauptstraße über einen so herausgehobenen Gullydeckel fuhr.  Nachdem der Mann einen Schaden an der Beifahrerseite seines Kleinwagens feststellte, informierte er die Polizei. Bereits Ende November wurden im Stadtgebiet von Lauterecken von Verkehrsteilnehmern mehrere Gullydeckel gemeldet, die unbekannte Täter aus...

Blaulicht
Unfall auf der B420

Unfall bei Offenbach-Hundheim
Fahrer verliert Kontrolle auf B420

Offenbach-Hundheim. Wie kam der Pritschenwagen in den Straßengraben? Das fragten sich die  Polizeibeamten, als sie an der Unfallstelle auf der B420 zwischen Glanbrücken und Offenbach-Hundheim eintrafen. Bei der Ansprache des Fahrers wurde den Polizisten direkt klar, warum das Fahrzeug auf gerader Strecke im Graben landete. Bei dem 32-Jährigen konnten sie deutlich Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab auch gleich einen Wert über zwei Promille. Gegen den Fahrer wurde ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Meisenheim/Wolfstein: Zweimal Unfälle
Zweimal die gleiche Schuld

Meisenheim/Wolfstein. Ohne Fahrer losfahren? Geht. Und ohne Fahrer Unfälle bauen? Das geht erst recht. Am Mittwoch, 25. November, machten sich zwei Fahrzeuge ohne die entsprechenden Fahrzeugführer auf den Weg und bauten Unfälle in Meisenheim und Wolfstein.  Solofahrt in MeisenheimIn Meisenheim machte sich am Mittwochmorgen ein Lkw alleine auf den Weg. Er rollte gemächlich los, bis ihn eine Straßenlaterne seiner Grenzen verwies. Die Laterne verbog sich praktisch bei dem Versuch, die Geisterfahrt...

Blaulicht
Foto: Polizei

Drei PKW's zusammengestoßen
Hinzweiler: Verkehrsunfall nach Fehler beim Abbiegen

Hinzweiler. Drei PKW sind bei einem unglücklichen Abbiegevorgang am Donnerstagmorgen, 19. November auf der Landesstraße 368 zusammengestoßen. Das Resultat: ein Verletzter und drei beschädigte FahrzeugeZwei Autos waren am frühen Morgen hintereinander von Nerzweiler in Richtung Hinzweiler gefahren. An der Einmündung in die L 372 in Richtung Aschbach wollte der erste Fahrzeugführer nach links abbiegen. Hierbei beachtete er nicht den Vorrang des aus Richtung Hinzweiler kommenden PKW, der geradeaus...

Blaulicht
Ein Zaun und ein Transporter wurden rechts der Straße durch den schleudernden Pkw erwischt

Unfall zwischen Medard und Odenbach
Mit Pkw in Vermessungsstelle gekracht

Medard. Auf der B420 zwischen Odenbach und Medard kam es am Mittwochnachmittag, 18. November, gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Im ausgeschilderten Vermessungsbereich scherte ein Lkw etwas nach links aus, um mit ausreichendem Sicherheitsabstand an den Arbeitern vorbeizufahren. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr dahinter und wollte gerade überholen. Beim Überholen die Kontrolle verlorenAls der Lkw ausscherte, verlor der 25-Jährige die Kontrolle über die Situation und über seinen Wagen. Bremsend...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall mit Lkw bei Hefersweiler
Beim Rückwärtsfahren hat's gekracht

Hefersweiler. "Fast perfekt" wie aus dem Lehrbuch verhielten sich zwei Lkw-Fahrer am Montag, 19. Oktober, als sie sich auf der schmalen Landstraße zwischen Hefersweiler und Reipoltskirchen entgegenkamen. Beide stoppten sie ihre Fahrzeuge. Einer fuhr in einen Parallelweg und machte somit Platz. Der andere wollte weiter ausholen und zu diesem Zwecke seinen Lkw ein Stück zurücksetzen, um in der Ideallinie das Hindernis umfahren zu können. Ab hier nahm das Unglück seinen Lauf: Der rückwärtsfahrende...

Blaulicht
Der Fahrer des großen Holztransporters hätte seine Fahrweise der Örtlichkeit anpassen müssen
3 Bilder

Breitenheim: Beinahe von Lkw überrollt worden
Regen oder Traufe?

Breitenheim. Regen oder Traufe? Zwischen diesen beiden Optionen musste der Fahrer eines Kleinkraftrades am Dienstagnachmittag, 6. Oktober, abwägen. Er entschied sich für das kleinere Übel und sprang vor der unausweichlichen Kollision mit einem Lkw von seinem fahrbaren Untersatz. Glücklicherweise erlitt der Mann nur Hautabschürfungen am Knie, den Handballen und den Fingerknöcheln. Lieber springen als unter die Räder kommenGenauso wie der Zweiradfahrer hätte der Führer des Lkw mit Anhänger das...

Blaulicht

Unfall zwischen Heinzenhausen und Hohenöllen
Nach einer Kurve in den Gegenverkehr geraten

Heinzenhausen. Am Samstag, 3. Oktober, ereignete sich gegen 14.25 Uhr auf der L 383 zwischen Heinzenhausen und Hohenöllen ein Verkehrsunfall. Eine junge Fahrerin kam nach einer scharfen Linkskurve in den Gegenverkehr, sodass es zur Kollision mit einem entgegen kommenden Pkw kam. Beide Unfallbeteiligte wurden zum Glück nur leicht verletzt. Eine Person wurde durch einen Rettungswagen vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. (Polizeiinspektion Lauterecken)

Blaulicht
Auf allen Seiten des Pkw sind Blessuren von den Überschlägen zu sehen

Reipoltskirchen: Unfall auf der L 382
87-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Reipoltskirchen. Zweimal überschlug sich der Wagen eines 87-jährigen Mannes zwischen Reipoltskirchen und Hefersweiler, bevor es zum Stillstand kam. Der glücklicherweise nur leicht verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Rettungsdienst und Abschlepper im EinsatzDer 87-Jährige hatte am Mittwoch, 30. September, gegen 15.30 Uhr in Höhe des Ingweilerhofes die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und kam dann zunächst nach rechts und dann nach links von der Landesstraße...

Blaulicht
Foto: Pixabay

In der Hauptstraße von Odenbach
Motorrad und PKW kollidieren beim Vorbeifahren

Odenbach. Ein BMW-Fahrer hatte am Sonntagnachmittag, 13. September (13:50 Uhr) seinen PKW auf der Hauptstraße hinter einem rechts geparkten PKW abgebremst. Er wollte aus der Gegenrichtung kommende Fahrradfahrer zuerst die Engstelle passieren lassen. Ein dem BMW nachfolgender Motorradfahrer schätze jedoch den Raum zwischen Fahrradfahrern und Hindernis für sich als ausreichend an undversuchte an den beiden Fahrzeugen vor ihm vorbeizufahren. Als die Fahrradfahrer jedoch den parkenden PKW passiert...

Blaulicht

Mit Schutzplanke kollidiert
Wespe verursacht Verkehrsunfall

Wolfstein. Von der Bundesstraße 270 abgekommen ist am Samstag, 12. September, um 18.45 Uhr, ein PKW. Der Wagen kollidierte mit der Schutzplanke rechts neben der Fahrbahn. Der Fahrer geriet wegen einer umherfliegenden Wespe in Panik und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Am Fahrzeug sowie an der Schutzplanke entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Wespe wurde durch die eintreffenden Polizeibeamten aus dem Fahrzeug befreit, sodass der Verkehrsteilnehmer nach der Unfallaufnahme...

Blaulicht
Foto des Unfalls

Verkehrsunfall mit drei Pkw bei Jettenbach
Schwerverletzte und Vollsperrung

Jettenbach/Kreis Kusel. Am frühen Donnerstagnachmittag, 6. August, ereignete sich im Kurvenbereich der L 370 zwischen Jettenbach und Bosenbach ein schwerer Verkehrsunfall.  Ein mit drei Personen besetzter Pkw kam in einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen, in dem zwei Personen saßen. Der dahinter fahrende Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den verunglückten Wagen auf.   Vollsperrung und alle Kräfte...

Blaulicht

Verkehrsunfall auf L382 bei Reipoltskirchen
Gleich mehrere Verletzte

Reipoltskirchen. Am Montagnachmittag, 6. Juli, haben sich bei einem Verkehrsunfall auf der L382 bei Reipoltskirchen gleich vier Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich im Kurvenbereich gleich hinter dem Ingweilerhof. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 25-Jähriger Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Ford Focus. Die 17-jährige, in Begleitung ihrer Mutter fahrende, Anfängerin kollidierte danach mit der Leitplanke und geriet ebenfalls auf die...

Blaulicht
Der PKW wurde seitlich ab der Beifahrertür nach hinten erheblich deformiert
2 Bilder

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Definitiv zu viel Alkohol am Steuer

Kreimbach-Kaulbach. Unverletzt ist am Montagabend ein 32-jähriger Mann nach einem Verkehrsunfall auf der B 270 aus dem Fahrzeug gestiegen. Es hätte Schlimmer für ihn ausgehen können. Der Autofahrer war mit seinem Hyundai auf der B 270 von Kreimbach-Kaulbach in Richtung Olsbrücken gefahren. In einer Linkskurve kam er zunächst nach rechts auf den unbefestigtenFahrbahnrand. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss verlor er hierauf die Kontrolle über...

Blaulicht

Abschleppdienst im Einsatz
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Offenbach-Hundheim

Offenbach-Hundheim. Zwei Personen hatten gesundheitliche Probleme nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in der Talstraße.Eine Fahrzeugführerin wollte mit ihrem PKW von der Straße "Auf dem Hügel" nach links in die Talstraße einbiegen. Dabei beachtete sie nicht das sich in der Talstraße nähernde bevorrechtigte Auto. Die Insassen des zweiten Wagens wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (Polizeidirektion...

Blaulicht

Rutschpartien im Kreis Lauterecken
Bei Eis- und Schneeunfällen werden die Reifen kontrolliert

Lauterecken. Ein Fahren ohne die vorgeschriebene Winterbereifung wird spätestens bei einem Verkehrsunfall kontrolliert. Aber auch bei Verkehrsbehinderungen durch "liegengebliebene" Fahrzeuge können bereits zu Beanstandungen führen. Diese Feststellungen werden von derPolizeiinspektion in Erinnerung gerufen, nachdem nun doch noch einmal eine weiße Decke auf den Straßen zu sehen war. Viele Menschen waren ja schon davon ausgegangen, dass das Herbstwetter in den Sommer übergehen wird. Die Reifen...

Blaulicht
Symbolfoto

Aufmerksamer Zeuge in Lauterecken
Unfallflucht geklärt

Lauterecken. Wieder einmal hat ein Zeuge zur Aufklärung einer Unfallflucht beigetragen. Er notierte das Autokennzeichen des Flüchtigen und gab es an die Geschädigte weiter. Bei der Vernehmung durch die Polizei war der Beschuldigte geständig. Eine Frau hatte am Freitagabend ihren PKW auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Saarbrücker Straße abgestellt. Als sie zum Wagen zurückkam wurde sie von dem Zeugen angesprochen. Über das Kennzeichen konnte der Fahrzeughalter des...

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen
Paketzusteller begeht Unfallflucht

Lauterecken. Bei der Ausfahrt aus einer Hofeinfahrt soll am Mittwochmittag ein Paketzusteller ein auf der Straße geparktes Fahrzeug touchiert haben. Nachdem er nochmals zurücksetzte fuhr er in einem größeren Bogen um das beschädigte Fahrzeug herum und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Sie konnten der Polizei auch das Autokennzeichen des Verursachers mitteilen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek-AH)  

Blaulicht
Schwer verletzt sind am Mittwochabend ein Motorradfahrer und seine 
Sozia nach einem Unfall in Krankenhäuser gebracht worden.

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwerer Motorradunfall bei Lauterecken

Lauterecken/Lohnweiler. Schwer verletzt sind am Mittwochabend ein Motorradfahrer und seine Sozia nach einem Unfall in Krankenhäuser gebracht worden. Die beiden Personen befuhren um 18.45 Uhr die B 270 aus Richtung Lauterecken kommend in Richtung Lohnweiler. Zu Beginn einer langgezogenen Linkskurve verlor der 21-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts auf den Grünstreifen, so die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrer Mitteilung. Dort schrammte er mit der...

Blaulicht
Weil eine Entenfamilie bei Grumbach über die Bundesstraße watschelte, kam's zu einem Verkehrsunfall.

Wildunfall der besonderen Art
Entenfamilie sorgt für Auffahrunfall

Grumbach. Eine Entenfamilie hat am Donnerstagnachmittag indirekt einen Verkehrsunfall verursacht. Die Enten, die in Höhe Grumbach die Bundesstraße 270 überquerten, veranlassten einen Pkw-Fahrer zum Abbremsen. Die nachfolgende Verkehrsteilnehmerin reagierte zu spät und fuhr auf den Wagen auf. "Die Enten sollen kommentarlos weitergewatschelt sein", schreibt die Polizeiinspektion Lauterecken in ihrem Bericht. ps

Ratgeber
Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison.
3 Bilder

Tipps zum Start in die neue Motorradsaison
Gefühl für die Maschine auffrischen

Motorradsaison. „Wer sich im Frühjahr nach der langen Winterpause wieder aufs Motorrad schwingt, muss sich mit seiner Maschine wieder gut vertraut machen“, sagt Achim Kuppinger, Motorradexperte bei DEKRA. „In Sachen Gleichgewicht, Koordination, Beschleunigung und Geschwindigkeit stellt das Motorrad andere Anforderungen als der eigene Pkw. Daran muss man sich nach der Pause wieder langsam gewöhnen.“ Viele Biker läuten die neue Saison daher mit einigen „Lockerungsübungen“ auf einem vom...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.