Alles zum Thema Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Klärung des Unfallhergangs dauert noch an
Radfahrerin in Schifferstadt tödlich verletzt

Schifferstadt. Am Donnerstagmittag gegen 13.45 Uhr ereignete sich im Waldspitzweg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt worden ist. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Pkw von einem Supermarktparkplatz kommend nach links abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit der den Waldspitzweg überquerenden Radfahrerin. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal hat ein Gutachterbüro zur Klärung des Unfallhergangs beauftragt. Die Personalien der verstorbenen...

Blaulicht
Die Unfallstelle an der B 37

Traktorfahrer nimmt PKW die Vorfahrt
B 37 nach Unfall gesperrt

Bad Dürkheim. Am 11. Februar, gegen 7.55 Uhr wurde die Polizei von einem Unfall auf der B 37, vom Gewerbegebiet Bruch kommend in Fahrtrichtung A 650 informiert. Durch die Streife der Polizeiinspektion Bad Dürkheim wurde festgestellt, dass ein 35-jähriger Traktor-Fahrer, der aus der Gewanne Bruch kam die B 37 überquerte, um auf einen vor der Mülldeponie verlaufenden Wirtschaftsweg, der nach Friedelsheim führt, zu gelangen. Hierbei übersah er einen 45-jährigen Dacia-Fahrer, der auf der B 37...

Blaulicht

Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Blinker gesetzt und nicht abgebogen

Dudenhofen. Eine 55-jährige VW Golf Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Landauer Straße in Richtung Speyerer Straße. Bereits vor dem Kreuzungsbereich zur Carl-Zimmermann-Straße setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts und erweckte dadurch den Anschein, nach rechts in die Carl-Zimmermann-Straße abzubiegen. Daraufhin bog ein Skoda Fahrer aus der Carl-Zimmermann-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Die Golf Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter in Richtung Speyer Straße, so dass es...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht
Polizei sucht Zeugen

Ramstein-Miesenbach. Am Samstagmorgen verursachte ein Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall und flüchtete. Gegen 11 Uhr wurde auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Mackenbacher Straße ein blauer Audi TT beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weg. Die Polizei Landstuhl sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher machen können. Hinweise an Polizei Landstuhl; Telefon: 06371  92290.  ots

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Fahrer ohne Fahrerlaubnis verursacht Unfall

Mutterstadt. Am Samstagmorgen, 9. Februar 2019, fährt ein 22-Jähriger Mann aus einer Einfahrt in der Oggersheimer Straße und missachtet dabei den Vorrang der bevorrechtigten Fahrerin. Es kommt zum Unfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.500 Euro entstand. Der junge Mann ist nicht im Besitz eines Führerscheins und stand zudem unter dem Einfluss von Cannabis. Gegen ihn sind nun Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet worden. Den Vater des...

Blaulicht

Feuerwehr musste Beifahrer aus dem Auto befreien
Schwerer Verkehrsunfall in Westheim

Westheim. Zwei schwer- und zwei leichtverletzte Personen sowie 5.600 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Westheim. Ein 19-jähriger Autofahrer geriet gegen 1 Uhr im Bereich des Ortseingangs von Westheim, aus Fahrtrichtung Lustadt kommend vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. In der Folge kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gartenmauer. Neben dem 19-jährigen Fahrer befanden...

Blaulicht

Junge wird in Speyer von Auto erfasst
Zehnjähriger schwer verletzt

Speyer. Schwer verletzt wurde ein zehnjähriger Junge am Donnerstagmittag in der Josef-Schmitt-Straße, als er ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten zwischen verkehrsbedingt wartenden Autos über die Fahrbahn rannte. Dabei wurde er von einem Fiat erfasst, der die Josef-Schmitt-Straße in Richtung Conrad-Hist-Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Junge auf einen BMW geschleudert, der an der rot zeigenden Ampel zur Theodor-Heuss-Straße wartete. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein...

Blaulicht
Die Unfallstelle auf der B 48

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
PKW überschlägt sich auf B 48 bei Annweiler

Wernersberg. Am 05. Februar befuhr ein 39-jähriger Mann gegen 22.30 Uhr die Bundesstraße 48 aus Waldrohrbach kommend in Fahrtrichtung Annweiler. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit seinem PKW und kam anschließend auf der Straße wieder zum Stehen. Hierbei entstand an dem nicht zugelassenen Renault Twingo Totalschaden. Der Fahrzeugführer selbst wurde zur Vorsorge in ein...

Blaulicht
Der vollkommen zerstörte Transporter des Unfallopfers

Auf Sattelschlepper aufgefahren
Verkehrsunfall mit getöteter Person bei Beindersheim

Beindersheim. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 00.30 Uhr, ereignete sich auf der A 6, am Autobahnkreuz Frankenthal, Fahrtrichtung Mannheim, ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person ums Leben kam. Aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache, fuhr ein 56-jähriger Mann aus Ludwigshafen/Rh., mit seinem Kleintransporter, auf einen auf dem rechten Fahrstreifen voraus fahrenden Sattelzug, frontal auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Front des...

Blaulicht
Unfallstelle
2 Bilder

Ein Verletzter und 10.000 Euro Sachschaden
BMW überschlägt sich mehrfach bei Deidesheim

Deidesheim. Am Montag, den 4. Februar, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim in seinem BMW die A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Kurz nach der Abfahrt Deidesheim kam der BMW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor im dortigen Grünstreifen die Kontrolle über seinen PKW. Infolge dessen schanzte der BMW-Fahrer über die Leitplanke und überschlug sich mehrfach neben der Fahrbahn und streifte hierbei noch einen Brückenpfeiler. Der BMW-Fahrer konnte sich...

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Limburgerhof. Am Dienstag, 5. Februar 2019, gegen 18 Uhr, befuhr eine 48-Jährige mit ihrem PKW die Speyerer Straße in Richtung Ortsausfahrt Limburgerhof/Kohlhof. Auf Höhe der Hausnummer 85 lief unvermittelt ein 5-jähriges Kind auf die Straße. Der anwesende Vater konnte seinen Sohn nicht zurückhalten. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Kind. Durch den Zusammenstoß erlitt der 5-Jährige eine Unterschenkelfraktur des linken Beins und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. ps Diese...

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit Bewusstlosigkeit

Hochdorf-Assenheim. Am 5 Februar 2019, gegen 23.15 Uhr, kam es in der Lessingstraße zu einem Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person: Laut Zeugen sei die 61-Jährige Fahrzeugführerin, ohne Auffälligkeiten, in ihr geparktes Fahrzeug gestiegen. Anschließend sei sie unvermittelt zügig rückwärts gefahren und mit einem hinter ihr geparkten PKW zusammengestoßen. Durch anwesende Zeugen vor Ort wurde die 61-Jährige bewusstlos in ihren PKW aufgefunden. Nach Eintreffen der Rettungskräfte wurde die...

Blaulicht
Die Unfallstelle in der Arnulfstraße war vorübergehend gesperrt

Frontalzusammenstoß in der Pirmasenser Arnulfstraße
Fahrer war es schwarz vor den Augen geworden

Pirmasens. Am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es in der Arnulfstraße zum Zusammenstoß zweier Pkw. Der Frontalzusammenstoß war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen, einem Renault Megane und Renault Clio, vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden entstanden ist. Unfallursache war offensichtlich ein Fahrfehler des 27-jährigen Megane Fahrers, der aus nicht näher bekannten Gründen beim Befahren der Arnulfstraße in Richtung Kreisel auf die Gegenfahrbahn kam und frontal mit dem Clio...

Blaulicht
Die Unfallstelle Schillerstraße

Sachschäden im fünfstelligen Bereich
Unfälle unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Neustadt/Weinstraße. Am Sonntag, 3. Februar, gegen 5.43 Uhr, kam es in der Schillerstraße in Neustadt an der Weinstraße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, wobei die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem 24-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Weitere Tests hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit ergaben, dass dieser womöglich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln...

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen (gegen 02.35 Uhr) verstarben ein 22-jähriger Motorradfahrer und sein 18-jähriger Soziusfahrer bei einem Verkehrsunfall. Die beiden Männer aus Kaiserslautern befuhren mit einem Motorrad vor einem Funkstreifenwagen der Polizei die Brandenburger Straße stadtauswärts. Der Motorradfahrer missachtete an der Kreuzung Königstraße das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und fiel zudem durch eine unsichere Fahrweise auf. Die Polizeibeamten gaben dem Kraftradfahrer...

Blaulicht

Zu schnell unterwegs
Verkehrsunfall auf der K74

Ramsen. Am 28 Januar, gegen 17.42 Uhr ereignete sich auf der K 74 ein Verkehrsunfall. Ein 43 Jahre alter Pkw-Fahrer fuhr aus Richtung Ramsen, in Richtung Hettenleidelheim. In einer Rechtskurve verlor er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den linken Straßengraben. Letztlich prallte er gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. ps

Blaulicht
Symbolbild

4.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall nach Rotlichtverstoß in Herxheim

Herxheim. Am Sonntag, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Fahrer eines VW Golf die Weinstraße aus Kallstadt kommend in Richtung Grünstadt. An der Lichtzeichenanlage kollidierte er mit dem Audi einer 79-Jährigen, welche von Freinsheim kommend die Kreuzung queren wollte. Nach Angaben eines Zeugen missachtete der Fahrer des Golf das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Der Gesamtschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. (pol)

Blaulicht
Eine von mehreren Unfallstellen des Wochenendes bei Ludwigshafen

Unfälle halten Autobahnpolizei bei Ludwigshafen in Atem
Schnee fordert reichlich Blech- wie Personenschäden

Ludwigshafen. Drei Schwer- und ein Leichtverletzter und zirka 100.000 Euro Sachschaden sind das Resultat von acht witterungsbedingten Verkehrsunfällen, die sich in der Freitagnacht vom 25. auf den 26. Januar im Dienstgebiet der Polizeiautobahnstation Ruchheim ereignet haben. Mehrere Fahrzeugführer hatten auf den beschneiten Fahrbahnen der Autobahnen A 61, A 65 und A 650 rund um Ludwigshafen, die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren. Bei einem 35-jährigen Polen, der gegen 01.30 Uhr mit seinem...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Zweiter schwerer Verkehrsunfall am Samstag

Zu ihrem zweiten schweren Verkehrsunfall, am heutigen Samstag, 26.01.19, wurde die Feuerwehr Haßloch um 18:36 Uhr alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines Pkw, auf dem Zubringer von der Lindenstraße auf die L529, in den Gegenverkehr, und kollidierte dort frontal mit einem anderen Fahrzeug. Die Wehr rückte daraufhin mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus. An der Einsatzstelle wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet, die Batterien abgeklemmt, und der...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Tödlicher Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Haßloch wurde am heutigen Samstag, 26.01.2019, um 01:22 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der K12, zwischen Haßloch und Böhl, alarmiert. Aus uns bisher unbekannten Gründen, geriet ein, mit drei Personen besetzter, Pkw von der Straße ab, überschlug sich mehrfach, und kam im angrenzenden Acker zum stehen. Zwei Personen wurden dabei leicht, eine weitere schwer Verletzt. Die Insassen waren nicht im Fahrzeug eingeklemmt. Die Erstanrückenden Feuerwehrkräfte übernahmen, zusammen...

Blaulicht

Alkohol am Steuer
Bei Alkoholfahrt in Neustadt überschlagen

Neustadt. Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr am späten Abend des 22. Januars eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug in der Talstraße auf eine Schutzplanke auf. Ihr Fahrzeug überschlug sich und blieb circa 25 Meter weiter auf dem Dach liegen. Die 53-Jährige Frau war von Lambrecht nach Neustadt unterwegs. Sie konnte sich aus dem Fahrzeug selbst befreien. Die Beamten stellten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab eine Konzentration...

Blaulicht

Verkehrsunfall auf der L532 in Richtung Neustadt
Fahranfänger von Handy abgelenkt

Neustadt. Der 18-Jährige schaute nach eigenen Angaben nur kurz auf sein Handy, das sich zu diesem Zeitpunkt in einer Halterung befunden haben soll und kam dadurch am 22. Januar 2019 um 07.25 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Graben zwischen Schutzplanke und Bahngleisen kam der junge Ford-Fahrer schließlich zum Stehen. Der Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von circa 2000 Euro entstand, ereignete sich auf der L532, Haßloch in Richtung Neustadt. pol

Blaulicht

Sachschaden von rund 3.000 Euro
Unfallflucht auf dem Bauhausparkplatz

Speyer. Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte am Montagmorgen zwischen 8 und 10.30 Uhr auf dem Bauhausparkplatz den in der Nähe der Waschhalle ordnungsgemäß geparkten Landrover Evoque. An diesem entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Derzeit bestehen keinerlei Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher.Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Polizeidirektion Ludwigshafen
Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Waldsee. Am 21. Januar 2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr eine 67-Jährige mit ihrem PKW die Rehhütter Straße in Richtung der L533. An der Einmündung L533/Rehhütter Straße, wollte die Frau nach links in Richtung B9 abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 37-Jährigen PKW-Fahrers, der aus Richtung B9 kam und in Richtung Waldsee fuhr. Der Autofahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren aufgrund des hohen...