Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Unfall zwischen Traktor und Auto
Kreisstraße war zwei Stunden gesperrt

Dudenhofen. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro kam es am Mittwoch morgen zwischen einem Auto und einem Traktor auf der K27. Gegen 6.45 Uhr bog ein hinter einem weiteren Traktor mit Anhänger fahrender Traktor von der K27 nach links in einen Feldweg ein und übersah hierbei einen im Gegenverkehr Richtung Dudenhofen fahrenden Opel Corsa. Dieser erkannte den abbiegenden Traktor aufgrund des vor diesem fahrenden Gespanns erst zu spät, um einen Zusammenstoß noch...

Blaulicht

Verkehrsunfall in Harthausen
Auf BMW aufgefahren, Beifahrerin verletzt

Harthausen. Am späten Montag Nachmittag fuhren zwei Autos hintereinander in der Schwegenheimer Straße in Harthausen in Richtung Ortsmitte. Ein davor fahrender Lkw musste an einer Straßenengstelle verkehrsbedingt warten und bremste daher ab. Der BMW-Fahrer dahinter bremste ebenfalls ab. Doch das nachfolgende Fahrzeug fuhr auf den BMW auf. Die 54-jährige Beifahrerin im BMW wurde leicht verletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt zirka 1.500 Euro....

Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall zwischen Dudenhofen und Römerberg
Beim Abbiegen Seat übersehen

Dudenhofen/Römerberg. Am Donnerstag gegen 16.43 Uhr kam es auf der K27 zwischen Dudenhofen und Römerberg an der Einmündung zur B9 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Ein 57-jähriger Dudenhofer bog mit seinem Mazda von der B9 aus Richtung Germersheim kommend an der Einmündung nach links Richtung Dudenhofen auf die Kreisstraße ein. Er übersah dabei einen aus Richtung Dudenhofen kommenden 26-jährigen Seat-Fahrer aus Hanhofen. Im Einmündungsbereich...

Blaulicht

Beim Fahrspurwechsel
Verkehrsunfall auf der B9

Römerberg/Dudenhofen. Am Dienstagmorgen kam es auf der B9 / Höhe Ausfahrt Römerberg/Dudenhofen in Fahrtrichtung Germersheim zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und einem Gesamtschaden von zirka 12.000 Euro. Ein 35-jähriger Kia-Fahrer aus Schwetzingen übersah beim Fahrspurwechsel nach rechts einen dort fahrenden 30-jährigen Mercedes-Fahrer aus Limburgerhof. Dadurch wurde dessen Fahrzeug auf einen Citroen C3 geschoben, der sich auf der Abfahrtspur Richtung...

Ratgeber
Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison.
3 Bilder

Tipps zum Start in die neue Motorradsaison
Gefühl für die Maschine auffrischen

Motorradsaison. „Wer sich im Frühjahr nach der langen Winterpause wieder aufs Motorrad schwingt, muss sich mit seiner Maschine wieder gut vertraut machen“, sagt Achim Kuppinger, Motorradexperte bei DEKRA. „In Sachen Gleichgewicht, Koordination, Beschleunigung und Geschwindigkeit stellt das Motorrad andere Anforderungen als der eigene Pkw. Daran muss man sich nach der Pause wieder langsam gewöhnen.“ Viele Biker läuten die neue Saison daher mit einigen „Lockerungsübungen“ auf einem vom...

Blaulicht

14.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Dudenhofen. Ein 40-jähriger BMW Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße 15 von Dudenhofen kommend in Richtung Schifferstadt. An der Kreuzung zur Iggelheimer Straße missachtete er die Vorfahrt einer Peugeot Fahrerin, die auf der Iggelheimer Straße in Richtung Böhl-Iggelheim unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. pol

Blaulicht

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Betrunkene fährt gegen Hauswand und beschädigt zwei Autos

Dudenhofen. Die 50-jährige Fahrerin eines PKW Opel kollidierte Samstagnacht gegen 3.15 Uhr beim Abbiegen von der Rottstraße in die Amalienstraße mit einer Hauswand und wurde dabei gegen einen geparkten Peugeot geschleudert, der wiederum auf einen geparkten BMW geschoben wurde. Die Unfallverursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, verlor beim Zusammenstoß jedoch ihr vorderes Kennzeichen. Sie wurde zu Hause angetroffen, stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholtest ergab einen...

Blaulicht

Mit 1,55 Promille unterwegs
Führerscheinentzug nach Parkrempler

Dudenhofen. Beim Ausparken aus einer Parklücke auf dem Parkplatz des REWE Marktes in der Speyer Straße streifte am Donnerstagmorgen eine 51-jährige Opel Astra Fahrerin einen neben ihrem Fahrzeug geparkten Mercedes Vito. Während der Unfallaufnahme konnte bei der Frau deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,55 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro....

Blaulicht

Enteisungsspray mit unerwünschter Wirkung
21-Jähriger prallt gegen Laterne

Hanhofen. Ein 21-jähriger Renault Clio Fahrer wendete am Montagmorgen vor Fahrtantritt ein Enteisungsspray auf der Windschutzscheibe seines PKW an. Im Anschluss befuhr er die Hauptstraße, worauf hin sich durch den Fahrtwind wieder Eiskristalle auf der Scheibe bildeten. Als er rechts auf dem Grünstreifen halten wollte, um die Scheibe frei zu machen, wurde er zusätzlich durch die Sonne geblendet und kollidierte mit einer Straßenlaterne auf dem Grünstreifen. Der Schaden beläuft sich auf 2.000...

Blaulicht

Unfallflucht in Dudenhofen
Komplette Vorderseite demoliert

Dudenhofen. Am gestrigen Samstag, zwischen 16.30 und 19.30 Uhr verursachte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Landauer Straße in Dudenhofen einen Verkehrsunfall, indem er offensichtlich an der kompletten Fahrerseite eines ordnungsgemäß geparkten Ford Ecosport entlangstreifte. Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich bei dem Verursacher um einen Motorroller gehandelt haben. Die Schadenshöhe beläuft sich auf schätzungsweise 5.000 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich...

Blaulicht

Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Blinker gesetzt und nicht abgebogen

Dudenhofen. Eine 55-jährige VW Golf Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Landauer Straße in Richtung Speyerer Straße. Bereits vor dem Kreuzungsbereich zur Carl-Zimmermann-Straße setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts und erweckte dadurch den Anschein, nach rechts in die Carl-Zimmermann-Straße abzubiegen. Daraufhin bog ein Skoda Fahrer aus der Carl-Zimmermann-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Die Golf Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter in Richtung Speyer Straße, so dass es...

Blaulicht

B9 in Richtung Germersheim ab der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen voll gesperrt
LKW Fahrer schwer verletzt

Speyer/Römerberg. Ein 33-jähriger LKW-Fahrer befuhr heute Morgen mit seinem Sattelzug die B9 von Speyer kommend in Richtung Germersheim. Circa zwei Kilometer vor der Abfahrt Schwegenheim kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen und prallte anschließend in die Mittelleitplanke. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall aus dem Führerhaus geschleudert mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen geflogen. Die Sattelzugmaschine und der...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfallflucht in Dudenhofen

Dudenhofen. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Mittwochmittag auf dem Parkplatz des REWE - Marktes in der Speyerer Straße in Dudenhofen. Vermutlich beim Rückwärtsausparken aus einer Parkbox touchierte der Unfallverursacher einen gegenüber parkenden PKW Mercedes Benz B 180 am Heck. Da der Mercedes lediglich oberhalb des Kennzeichens beschädigt ist und nicht an der vorstehenden Stoßstange, wird derzeit davon ausgegangen, dass der Schaden möglicherweise durch überstehende Ladung des...

Blaulicht
Aufgrund eines zu geringen Abstandes fuhr ein 18-Jähriger auf seinen Vordermann auf.

Die Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt
Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Römerberg. Wegen eines zu geringen Abstandes zu einem vorausfahrenden Ford Focusfuhr ein 18-jähriger Audi A 4 Fahrer am Sonntagabend an der der Anschlussstelle Römerberg-Dudenhofen auf seinen Vordermann auf, der an der Einmündung zur Kreisstraße 27 verkehrsbedingt anhalten musste. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. pol

Blaulicht

Autofahrer missachtete Vorfahrt
Radfahrer leicht verletzt

Römerberg. An der Kreuzung auf der Landstraße 507 zwischen Römerberg und Lingenfeld hat ein BMW Fahrer die Vorfahrt eines 66-jährigen Radfahrers missachtet. Der BMW Fahrer wollte die Kreuzung aus Richtung Schwegenheim kommend in Richtung Mechtersheim überqueren und hat dabei den Radfahrer, der in Richtung Lingenfeld unterwegs war, übersehen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Radfahrer wurde leicht verletzt, er will sich selbstständig einem Arzt vorstellen....

Blaulicht
Das Fahrzeug des Unfallverursachers.

77-Jähriger geriet auf die Gegenfahrbahn
B 39 nach Unfall für eineinhalb Stunden gesperrt

Hanhofen. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 77-jähriger BMW-Fahrer heute Morgen auf der B 39 in Höhe der Anschlussstelle Hanhofen-West auf die Gegenfahrbahn, streifte einen entgegenkommenden LKW und einen hinter dem LKW fahrenden Audi. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden PKW in den rechtseitig der Fahrbahn befindlichen Grünstreifen geschoben und die beiden Fahrer leicht verletzt. Sie wurden zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. An den drei Fahrzeugen, die nicht mehr...

Blaulicht

Aus Schreck entgegengelenkt
Mit Schutzengel unterwegs

Harthausen. Einen Schutzengel muss ein 18-jähriger Toyota Yaris Fahrer gestern Morgen auf der Landstraße 537 zwischen Dudenhofen und Harthausen gehabt haben. In einer langgezogenen Linkskurve kam es vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend lenkt er aus Schreck entgegen, kommt wieder auf die Fahrbahn zurück und überschlägt sich dabei zweimal. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An seinem Fahrzeug, das abgeschleppt werden...

Blaulicht
Ein LKW streifte in der Vorbeifahrt auf dem rechten Fahrstreifen den PKW der Römerbergerin und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Unfallflucht auf der B9

Römerberg. Die 40-jährige Geschädigte aus Römerberg befuhr am Mittwoch, 13. Juni, gegen 16 Uhr mit ihrem Audi A1 von Römerberg kommend die Auffahrt zur B9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Auf dem Beschleunigungsstreifen der B9 musste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand hinter einem LKW abbremsen, der dort aus unbekannten Gründen stand. Ein weiterer LKW streifte anschließend in der Vorbeifahrt auf dem rechten Fahrstreifen den PKW der Römerbergerin und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.