Stadtdörfer Landau Pfalz

Beiträge zum Thema Stadtdörfer Landau Pfalz

Ausgehen & Genießen
Im Landauer Stadtdorf Arzheim wird vom 24. bis 27. Juni Kerwe gefeiert

Stadtdorf feiert vom 24. bis 27. Juni
Landau-Arzheim feiert Weinkerwe

Landau. In Landau kann diesen Sommer wieder ausgiebig gefeiert werden – und das nicht nur in der Kernstadt, sondern ganz besonders auch in den Stadtdörfern. Jedes Stadtdorf kann mit Stolz auf ein traditionsreiches Weinfest blicken und lädt „Einheimische“ und natürlich auch Gäste gerne zum Mitfeiern ein. Den Anfang macht in diesem Jahr Arzheim. Hier wird von Freitag, 24. Juni, bis Montag, 27. Juni, im Hof der Bischöflichen Amtskellerei, beim ASV Arzheim, im Restaurant Friesenstube sowie im und...

Lokales
Im Landauer Stadtdorf Mörzheim fiel jetzt der Startschuss für das Neubaugebiet „Am Schlittweg“

„Wie sechs Richtige im Lotto“
Mörzheim feiert Spatenstich für Neubaugebiet

Mörzheim. Bei bestem frühsommerlichen Wetter fiel im Landauer Stadtdorf Mörzheim jetzt der Startschuss für das Neubaugebiet „Am Schlittweg“. Die Erschließungsarbeiten sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein; voraussichtlich ab Frühjahr kommenden Jahres kann dann der Bau der ersten Häuser beginnen. Im neuen Mörzheimer Neubaugebiet entstehen auf rund 15.500 Quadratmetern Bruttobaufläche insgesamt 43 Wohneinheiten. Denkwürdiger Tag für MörzheimOberbürgermeister Thomas Hirsch, der gemeinsam...

Lokales
Der B10-Ausbau rund um Landau ist bereits länger in vollem Gange - hier eine Luftaufnahme aus dem Herbst 2020
2 Bilder

Einbau einer Lärmschutzwand bei Godramstein
B10-Ausbau rund um Landau

Landau. Die Stadt Landau steht dem vierspurigen Ausbau der B10 weiter grundsätzlich kritisch gegenüber, insbesondere wegen der Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner. Der aktuell laufende Ausbau bei Godramstein bringt Einschränkungen mit sich, die insbesondere in der Landauer Bevölkerung und den angrenzenden Wohngebieten für zusätzliche Belastungen sorgen. Deswegen begrüßt Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt nach einem Informationsaustausch im rheinland-pfälzischen Verkehrsministerium...

Lokales
Teil des Festakts in der Jugendstil-Festhalle war eine „Talkrunde“ mit den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern der Stadtdörfer
2 Bilder

Festakt in der Jugendstil-Festhalle
Eingemeindung in die Stadt Landau

Landau. Die Stadt Landau ist viel mehr als „nur“ die Kernstadt: Eingerahmt wird sie von acht Stadtdörfern, die nicht nur dafür sorgen, dass die Südpfalzmetropole den Titel „Größte Weinbau treibende Gemeinde Deutschlands“ führen darf, sondern auch eine entscheidende Rolle für den Tourismus in der Region spielen. In diesem Jahr feiern die acht Landauer Ortsteile rundes beziehungsweise halbrundes Jubiläum: Vor 50 Jahren, am 22. April 1972, wurden Arzheim, Dammheim, Godramstein, Mörzheim, Nußdorf...

Lokales
Der Fokus beim diesjährigen STADTRADELN in der Südpfalzmetropole liegt auf den Stadtdörfern.

Aktion STADTRADELN startet am Sonntag:
Fleißig in die Pedale treten

Landau. Startschuss fürs STADTRADELN 2021: Ab Sonntag, 2. Mai, bis Samstag, 22. Mai, dürfen die Landauerinnen und Landauer wieder bei der vom Klima-Bündnis initiierten bundesweiten Fahrradkampagne kräftig in die Pedale treten und fleißig Kilometer erstrampeln. Der Fokus der Aktion in der Südpfalzmetropole liegt in diesem Jahr auf den Stadtdörfern. Die einzelnen Teams freuen sich auf weitere Unterstützerinnen und Unterstützer. „Landau ist eine Stadt für alle Verkehrsarten“, betont...

Lokales
Die Stadt Landau ruft die Menschen zur Teilnahme am STADTRADELN 2021 auf.

Die Stadtdörfer in Landau fürs STADTRADELN einbeziehen
Radeln fürs Klima

Landau. Radeln fürs Klima: Nach dem erfolgreichen „Comeback“ im vergangenen Jahr ist Landau auch 2021 beim STADTRADELN mit dabei. Alle Landauerinnen und Landauer sind aufgerufen, vom 2. bis zum 22. Mai möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen – für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität. Wer beim STADTRADELN in die Pedale tritt, kann die beruflich und privat absolvierten Radkilometer auf www.stadtradeln.de eintragen oder diese direkt per STADTRADELN-App...

Lokales

Die Kirchen dürfen, aber gibt es jetzt Gottesdienst in Mörlheim?

Sind die Kirchen auf, oder nicht?  Die Kirchen sind doch jetzt offen, oder nicht? Dann doch auch Gottesdienste. Zumindest sagt das die sechste Corona-Bekämpfungsverordnung vom Land Rheinland-Pfalz. Die Vorgaben in dieser Verordnung (§3 (2)) sind da sehr präzise aber doch für kleine Kirchen schwer umzusetzen. Nun ja. Das sehen unsere beiden Kirchen in Mörlheim unterschiedlich. Evangelische Kirche  Die drei Kirchengemeinden bieten - im örtlichen Wechsel - seit dem 10.05.2020 wieder Gottesdienste...

Lokales
Klein

Gottesdienste in Corona-Zeiten
Start im Kirchenbezirk Landau am 10. Mai

Landau. Sollen wir Gottesdienste in unseren Kirchen feiern oder aus Sicherheitsgründen lieber noch warten? Es war keine leichte Frage, welche die Presbyterien des Protestantischen Kirchenbezirks Landau zu beantworten hatten. Schließlich geben Maske und Sicherheitsabstand doch keine letztliche Sicherheit, dass Corona nicht doch mit auf der Kirchenbank sitzt. Je nach Lage der Dinge vor Ort haben die Presbyterien eine verantwortbare Entscheidung Pro oder contra Kirchenöffnung getroffen. Das...

Lokales
Mit Anstoßen wird es in diesem Jahr eher nichts.

Zahlreiche Veranstaltungen an der Südlichen Weinstraße müssen entfallen
Ein Sommer ohne Feste

Landau. Die erforderlichen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie machen die Durchführung von Großveranstaltungen bundesweit bis mindestens 31. August unmöglich. Die Stadt Landau, der Landkreis Südliche Weinstraße und die gemeinsame Veranstaltungsgesellschaft mit der Sparkasse Südliche Weinstraße sagen aus diesem Grund die für den 12. bis 15. Juni geplanten Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau ab. „Der Schutz der Bevölkerung muss an erster Stelle stehen und kann bei...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Zusage von Innenminister Roger Lewentz
3,5 Millionen Euro für die Förderung von „Stadtdörfern“

Ludwigshafen. Innenminister Roger Lewentz hat den Städten Koblenz, Ludwigshafen, Trier und Landau insgesamt 3,5 Millionen Euro Landesmittel zur Förderung von „Stadtdörfern“ zugesagt. Landau ist Vorreiter und mit einem Modellvorhaben seit 2016 dabei. „Nachdem unser Modellvorhaben zur Entwicklung von 'Stadtdörfern' in Landau auf großes Interesse gestoßen ist, werden wir das Projekt fortführen und in den kommenden zwei Jahren 3,5 Millionen Euro zur Verfügung stellen, um durch die Stadtdörfer...

Lokales
Dorfläden wie hier in Arzheim sind wichtig für die Nahversorgung der Bevölkerung vor Ort.

Wichtiger Beitrag zur Nahversorgung in der Corona-Krise:
Soforthilfe für die Dorfläden

Landau. Kurze Wege, möglichst wenig Kontakte: So lautet derzeit das Gebot der Stunde, das – ganz besonders – auch beim Einkaufen gilt. Die Einkaufsmöglichkeit „um die Ecke“, die schon vor der Corona-Krise für die  Dorfbevölkerung von großer Bedeutung war, zeigt sich in der aktuellen Situation als ganz besonders wichtiger Baustein der Nahversorgung. Um die rheinland-pfälzischen Dorfläden zu fördern und sie beim Aufbau von Lieferdiensten zu unterstützen, hat das Land jetzt pro Dorfladen eine...

Sport
Symbolbild

EnergieSüdwest-Cup 2020
Veranstaltungen im April und Mai abgesagt

Landau. Die EnergieSüdwest schließt sich den vielen Absagen von Sportveranstaltungen an und storniert die beiden ersten Veranstaltungen am 26. April in Landau und am 10. Mai in Landau-Dammheim abzusagen. EnergieSüdwest ist optimistisch, dass der Lauf am 28. Juni in Landau-Nußdorf stattfinden kann. Eine Gesamt-Cupwertung wird es in diesem Jahr daher nicht geben. Die Aktion „Lauf für Deinen Verein“ findet aber wie geplant statt. Bei der Aktion können Vereine aus Landau, den Stadtdörfern sowie aus...

Lokales

Förderverein St. Paulusstift Landau e.V.
Mitgliederversammlung wegen Coronavirus abgesagt

Landau. Die für 29. März geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins St. Paulusstift Landau e.V. wird wegen des Coronavirus abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Mitgliederversammlungen finden üblicherweise im Café CariTass im Hauptgebäude des Förderzentrums in Queichheim statt. Damit bestünde das Risiko, dass die Teilnehmer der Mitgliederversammlung ungewollt das Coronavirus in die Einrichtung hineintragen könnten. Um die Bewohner der Einrichtung vor der Gefahr einer...

Blaulicht
Eine ungewöhnliche Dachlast.

88-Jähriger landet in Godramstein mit seinem Auto auf dem Dach eines anderen Pkws:
Schlecht gewendet, aber gut gesprungen!

Landau. Ein missglückter Wendevorgang führte am Montag zu einem Verkehrsunfall in Landau-Godramstein. Ein 88-jähriger Pkw-Fahrer wollte auf einem eingezäunten Privatparkplatz einen Wendevorgang durchführen. Er rutschte vom Brems- auf das Gaspedal und verlor dadurch die Kontrolle über seinen Pkw. Dieser durchbrach einen Zaun und fuhr auf das Dach eines unterhalb des Parkplatzes geparkten Pkw im Wiesengäßchen An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 7500 Euro. Ein...

Blaulicht

L510 von Wollmesheim Richtung Mörzheim
Nach Abkommen von der Fahrbahn schwer verletzt

Landau. Eine 41-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die L510 von Wollmesheim kommend in Richtung Mörzheim. Nach einer leichten Rechtskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Abwasserrohr eines neben der Straße befindlichen Wassergrabens. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug um 180 Grad gedreht. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der 6-jährige Sohn, der ordnungsgemäß in einem Kindersitz saß, wurde nur...

Sport
4 Bilder

Arzheim bei Landau in der Pfalz
Startschuss: 100 Jahre ASV Arzheim

Arzheim. Die erste Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum des ASV Arzheim, am 02.02.2020, war ein voller Erfolg. Der ASV Arzheim konnte sich über zahlreiche Besucher im Sportheim freuen. Unter den Gästen befand sich der Bürgermeister der Stadt Landau, Dr. Maximilian Ingenthron, der Sportbund Pfalz, welcher dem Verein eine Ehrenurkunde und einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro für die Anschaffung von neuen Sportgeräten überreichte, der Pfälzer Turnerbund überbrachte ebenfalls seine...

Sport
2 Bilder

Arzheim bei Landau in der Pfalz
Neue Kursangebote beim ASV Arzheim

Arzheim. Der Sportverein ASV Arzheim 1946 e.V. erweitert sein Kursangebot und bietet ab Montag, 03.02.20, 19.00 bis 20.00 Uhr, einen Zumba-Kurs an. Kinder von 6 – 9 Jahren sind herzlich zum Kreativen Kindertanzkurs ab Freitag, 07.02.20, 16.15 -17.15 Uhr eingeladen. Weiterhin findet ab Samstag, 08.02.20, von 10.00 – 11.00 Uhr, ein Modern Dance-Kurs für Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren statt. Ein Qi Gong-Kurs für Erwachsene wird ab Montag, 10.02.20, 18.00 – 19.00 Uhr und Donnerstag,...

Lokales
Profitiert von Brennnesseln: Der C-Falter

Landau Mörzheim: Vortrag des NABU Landau-Stadt
Artenreichtum fördern

Mörzheim. Am Dienstag, 11. Februar, lädt der NABU Landau-Stadt von 19 bis 21 Uhr nach Mörzheim zum Vortrag mit dem Thema „Wie gelingen Artenvielfalt und Naturschutz im eigenen Garten?“ ein. Der Landauer Biologe Ulf Janz zeigt Nahaufnahmen der Natur in seinem Hausgarten und berichtet von praktischen Erfahrungen, wie ein jeder den Artenreichtum fördern kann.Veranstaltungsort ist der Weinprobierkeller des Weinguts Geißert in der Brühlstraße 24 in 76829 Landau-Mörzheim. Die Teilnahme ist kostenlos,...

Blaulicht

In Godramstein die Kontrolle über Auto verloren
23-Jähriger hat zu viel getankt

Landau. Zu einem Verkehrsunfall kam es am 28. Dezember gegen 22.15 Uhr in Landau in der Godramsteiner Hauptstraße, als ein unter Alkoholeinwirkung stehender 23-jähriger Pkw-Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw verlor und ein Verkehrszeichen, sowie einen geparkten Pkw beschädigte. Der 23-jährige wurde hierbei verletzt und musste nach Erstversorgung in ein Krankenhaus transportiert werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen...

Lokales
Zum 40. Jahrestag wurde in Mörzheim dem Absturz zweier Bundeswehrsoldaten mit einem Kampfflugzeug in unmittelbarer Nähe des Stadtdorfs gedacht.

Jahrestag des Flugzeugabsturzes bei Mörzheim
Ein Wimpernschlag an der Katastrophe vorbei

Landau.  Es ist ein Ereignis, das sich in das kollektive Gedächtnis der Mörzheimerinnen und Mörzheimer eingebrannt hat: Am Vormittag des 20. Dezembers 1979 stürzte ein Bundeswehr-Kampfflugzeug vom Typ Phantom während einer Flugübung unmittelbar bei Mörzheim auf freiem Feld ab. Nur knapp konnten die Piloten Major Helmut Brodam und Leutnant Erich Wießler noch verhindern, dass die Maschine direkt über dem Stadtdorf abstürzte. Beide überlebten den Absturz nicht. Zum 40. Jahrestag lud die...

Lokales
So sehen Siegerinnen und Sieger aus: die Jahrgangsbesten des Wasserrattenschwimmens 2019
2 Bilder

Grundschule Queichheim das dritte Mal in Folge erfolgreichste Grundschule
Erfolgreiche Wasserratten ausgezeichnet

Landau. Landau ist wieder um zahlreiche Wasserratten reicher: 794 Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr am Wasserrattenschwimmen im Freizeitbad LA OLA teil. Jeweils die drei besten Schwimmerinnen und Schwimmer eines Jahrgangs wurden von Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron im Foyer des Alten Kaufhauses als „Wasserratten von Landau“ ausgezeichnet. Zusätzlich zu den Urkunden überreichte Frank Zaucker, Sportkreisleiter und Vorstandsmitglied des Schwimm- und...

Lokales

Mit Radlader Kapelle an der Kleinen Kalmit beschädigt:
Jugendlicher legt Geständnis ab

Landau. Im Laufe der weiteren Ermittlungen im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen mit einem entwendeten Radlader an der Kapelle auf der Kleinen Kalmit bei Arzheim erhärtete sich der Verdacht gegen einen 16-Jährigen aus Landau. Der Jugendliche legte im Rahmen seiner Beschuldigtenvernehmung ein umfassendes Geständnis ab. Darüber hinaus besteht der Verdacht gegen einen 17-Jährigen aus dem Kreis Südliche Weinstraße, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Die Ermittlungen dauern an. pol Die...

Blaulicht

Verwüstung der Kleinen Kalmit in Landau-Arzheim
Vier Jugendliche unter Verdacht

Landau. Im Fall der Zerstörungen an der Kleinen Kalmit in Landau-Arzheim in der Halloween-Nacht haben intensive Ermittlungen einen Anfangsverdacht gegen vier Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren ergeben. Gestern konnte bei der Durchsuchung der Wohnräume im Bereich Landau Beweismittel sichergestellt werden, die nun ausgewertet werden.  Aufgrund der laufenden Ermittlungen kann die Polizei derzeit keine  weiteren Auskünfteerteilen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.