Alles zum Thema Nußdorf

Beiträge zum Thema Nußdorf

Blaulicht

Nach Brückenabriss bei Nußdorf
Absperrschranke abgeschnitten

Landau. In der Nacht vom 3. auf 4. April beschädigte ein unbekannter Täter die Absperrschranke des Wirtschaftsweges in der Verlängerung des Nußdorfer Weges in Landau. Der unbekannte Täter machte wohl seiner Verärgerung Luft über die durch den Abriss der Brücke bedingte Umleitung zum Stadtteil Nußdorf. Er sägte die Absperrschranke aus Metall ab und legte diese an den Wegesrand. Damit konnte der Wirtschaftsweg verbotener Weise befahren werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Landau...

Ausgehen & Genießen
Berühmter Hauptmann im Bauernkrieg: Götz von Berlichingen.

Nußdorfer Bauernkriegshaus
Krieg der Bauern

Nußdorf. Im Nußdorfer Bauernkriegshaus erfährt man viel zum Bauernkrieg, der in Nußdorf eine Keimzelle hatte. Darüberhinaus wird die lokale Geschichte von der Steinzeit bis heute dargestellt. Bei der Kerwe Anno 1525 ging es los In Nußdorf wurde Kerwe gefeiert. Es war der 23. April 1525 und alles war wie immer, nur dass es dieses Mal dieses Flugblatt gab: In zwölf Artikeln wehrten sich die Memminger Bauern gegen die Willkür ihrer Herren, forderten die Rückgabe der Allmenden, Land das...

Lokales
v.l.n.r.: Bei der Preisübergabe dabei: Leonardo Picardi (vereinsleben.de), Elke Rottmüller(Sportbund Pfalz), Volker Steiner, Rainer Gerstle (beide TV 1913 Nußdorf) und MichaelHattemer (Sparda-Bank Südwest).

TV 1913 Nußdorf für Jugendförderkonzept ausgezeichnet
„Verein des Monats“

Ludwigshafen/Nußdorf. Der neue Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: der TV 1913 Nußdorf e. V. Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich. In diesem Rahmen hat vereinsleben.de jeden Monat bis November 2018 in Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest, der abc Werbeagentur, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz...

Ausgehen & Genießen
Erlebnis für die Sinne in Nußdorf.

„Rundweg für die Sinne“ mit Rotwein und mehr
Erlebnis in Rot

Nußdorf. Der Nußdorfer Weinerlebnispfad im Norden von Landau ist sogar in der Pfalz etwas Besonderes. Der Schwerpunkt liegt eindeutig auf „Erlebnis“. Er ist ein „Rundweg für die Sinne“ und gerade im Winter bei Schnee und Sonne, wie so häufig in den letzten Jahren, einmalig – und dazu darf ein gutes Glas Rotwein nicht fehlen. Am Samstag, 26. Januar, ab 15 Uhr, und am Sonntag, 27. Januar, ab 11 Uhr, findet zum elften Mal das Erlebnis in Rot statt. Zehn Nußdorfer Weingüter präsentieren wieder...

Ausgehen & Genießen
Im Ausschank gibt’s während der Nacht der offenen Keller eine Menge zu tun.

Winzer präsentieren Weine und ein Preisrätsel
„Nacht der offenen Keller“

Nußdorf. Seit dem Jahr 2004 bereichert die “Nacht der offenen Keller“ den Weinveranstaltungskalender des Landauer Stadtteils Nußdorf. Weit über die Grenzen bekannt ist schon mehr als 40 Jahre das sommerliche Weinfest am 1. Augustwochenende. Der Weinerlebnispfad lockt zusätzlich mit zwei Veranstaltungen, dem Erlebnis in Rot am 26. und 27. Januar 2019 und dem Erlebnis in Weiß am 25. und 26. Mai 2019. Zum 15. Mal öffnen am Dienstag, 2. Oktober, die Nußdorfer Winzer wieder ihre Keller und Höfe...

Ausgehen & Genießen
Zum Wohl, die Pfalz: Von Montag, 3. August, bis Dienstag, 7. August, lädt das Landauer Stadtdorf Nußdorf zu seiner 46. Weinkerwe.

Nußdorf feiert Weinkerwe
Mit dem Schoppenbähnel zum Fest

46. Nußdorfer Weinkerwe vom 3. bis zum 7. August – Schoppenbähnel verkehrt im 20-Minuten-Takt zwischen Landau und Nußdorf Nußdorf. Nußdorf ist das nächste Landauer Stadtdorf, das seine Weinkerwe feiert. Am Freitag, 3. August, wird die Kerwe mit dem obligatorischen Fassanstich durch Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Ortsvorsteher Dr. Thorsten Sögding und die Landauer Weinprinzessin Jana I. eröffnet. Die Kerwe findet am Feuerwehrhaus, im Kerwehof der Landjugend Nußdorf in der Kirchstraße 44,...

Lokales
Das nächste Tanzcafé 60 plus findet am Sonntag, 6. Mai, um 15 Uhr im Weingut Villa Hochdörffer in Nußdorf statt.  Foto: stp

In der Villa Hochdörffer in Nußdorf
Senioren bitte aufs Tanzparkett!

Landau. „Tanzen verbindet“ – so lautet das Motto, unter dem vor neun Jahren das Seniorentanzcafé ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile hat sich das Tanzcafé als feste Einrichtung etabliert. Einmal im Monat ist das Tanzcafé für viele „Stammtänzerinnen und Stammtänzer“ aber auch für neue Gäste beliebter Treffpunkt für Begegnung und Austausch. Von Schlager bis Rock'n'Roll wird alles gespielt. Bei Live-Musik kann jeder so tanzen wie er möchte. Verheiratete, aber auch Paare, die sich vorher nicht...