Arzheim

Beiträge zum Thema Arzheim

Lokales
Dorfläden wie hier in Arzheim sind wichtig für die Nahversorgung der Bevölkerung vor Ort.

Wichtiger Beitrag für die Nahversorgung in Arzheim
Zuschuss für Tante Emma

Landau. Kurze Wege, möglichst wenig Kontakte: So lautet weiterhin das Gebot der Stunde, das – ganz besonders – auch beim Einkaufen gilt. Die Einkaufsmöglichkeit „um die Ecke“, die schon vor der Corona-Krise für die Bewohnerinnen und Bewohner zahlreicher Dörfer von großer Bedeutung war, zeigt sich in der aktuellen Situation als ganz besonders wichtiger Baustein der Nahversorgung. Um das Ehrenamt zu fördern und die Versorgung zu sichern, hat das Bundesministerium für ländliche Räume ein...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Alkoholfahrt und Unfallflucht in Landau
Hoher Schaden bei Wendemanöver

Landau. 12.000 Euro Sachschaden verursachte eine 38-jährige Autofahrerin in der Nacht von Montag, 29., auf Dienstag, 30. Juni, als sie ihr Fahrzeug in der Arzheimer Hauptstraße wendete und hierbei gegen zwei geparkte Autos und eine Hauswand fuhr. Die 38-Jährige hatte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernt, konnte aber nach einem Hinweis durch einen Zeugen an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Die eingesetzten Beamten stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest,...

Lokales
Mit Anstoßen wird es in diesem Jahr eher nichts.

Zahlreiche Veranstaltungen an der Südlichen Weinstraße müssen entfallen
Ein Sommer ohne Feste

Landau. Die erforderlichen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie machen die Durchführung von Großveranstaltungen bundesweit bis mindestens 31. August unmöglich. Die Stadt Landau, der Landkreis Südliche Weinstraße und die gemeinsame Veranstaltungsgesellschaft mit der Sparkasse Südliche Weinstraße sagen aus diesem Grund die für den 12. bis 15. Juni geplanten Weintage der Südlichen Weinstraße in Landau ab. „Der Schutz der Bevölkerung muss an erster Stelle stehen und kann bei...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Zusage von Innenminister Roger Lewentz
3,5 Millionen Euro für die Förderung von „Stadtdörfern“

Ludwigshafen. Innenminister Roger Lewentz hat den Städten Koblenz, Ludwigshafen, Trier und Landau insgesamt 3,5 Millionen Euro Landesmittel zur Förderung von „Stadtdörfern“ zugesagt. Landau ist Vorreiter und mit einem Modellvorhaben seit 2016 dabei. „Nachdem unser Modellvorhaben zur Entwicklung von 'Stadtdörfern' in Landau auf großes Interesse gestoßen ist, werden wir das Projekt fortführen und in den kommenden zwei Jahren 3,5 Millionen Euro zur Verfügung stellen, um durch die Stadtdörfer...

Wirtschaft & Handel
Die Dorfläden nehmen die Soforthilfe des Innenministeriums rege in Anspruch.

Dorfläden nehmen Unterstützung in Anspruch
Auszahlung der Corona-Soforthilfe

Pfalz. Allein in der ersten Woche sind 35 Anfragen von Dorfläden eingegangen, um die Soforthilfe des Innenministeriums in Anspruch zu nehmen. Die Beratungsstelle M.Punkt RLP beantwortet bei Fragen zur Antragstellung und steht den Dorfläden hinsichtlich der Fördervoraussetzungen unterstützend zur Seite. Bereits zwei Tage nach Veröffentlichung des Förderaufrufs durften sich die ersten Dorfläden im Land über die Auszahlung der Soforthilfe freuen. „Viele Dorfläden erweitern derzeit ihr Sortiment...

Lokales
Dorfläden wie hier in Arzheim sind wichtig für die Nahversorgung der Bevölkerung vor Ort.

Wichtiger Beitrag zur Nahversorgung in der Corona-Krise:
Soforthilfe für die Dorfläden

Landau. Kurze Wege, möglichst wenig Kontakte: So lautet derzeit das Gebot der Stunde, das – ganz besonders – auch beim Einkaufen gilt. Die Einkaufsmöglichkeit „um die Ecke“, die schon vor der Corona-Krise für die  Dorfbevölkerung von großer Bedeutung war, zeigt sich in der aktuellen Situation als ganz besonders wichtiger Baustein der Nahversorgung. Um die rheinland-pfälzischen Dorfläden zu fördern und sie beim Aufbau von Lieferdiensten zu unterstützen, hat das Land jetzt pro Dorfladen eine...

Sport
4 Bilder

Arzheim bei Landau in der Pfalz
Startschuss: 100 Jahre ASV Arzheim

Arzheim. Die erste Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum des ASV Arzheim, am 02.02.2020, war ein voller Erfolg. Der ASV Arzheim konnte sich über zahlreiche Besucher im Sportheim freuen. Unter den Gästen befand sich der Bürgermeister der Stadt Landau, Dr. Maximilian Ingenthron, der Sportbund Pfalz, welcher dem Verein eine Ehrenurkunde und einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro für die Anschaffung von neuen Sportgeräten überreichte, der Pfälzer Turnerbund überbrachte ebenfalls seine...

Sport
2 Bilder

Arzheim bei Landau in der Pfalz
Neue Kursangebote beim ASV Arzheim

Arzheim. Der Sportverein ASV Arzheim 1946 e.V. erweitert sein Kursangebot und bietet ab Montag, 03.02.20, 19.00 bis 20.00 Uhr, einen Zumba-Kurs an. Kinder von 6 – 9 Jahren sind herzlich zum Kreativen Kindertanzkurs ab Freitag, 07.02.20, 16.15 -17.15 Uhr eingeladen. Weiterhin findet ab Samstag, 08.02.20, von 10.00 – 11.00 Uhr, ein Modern Dance-Kurs für Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren statt. Ein Qi Gong-Kurs für Erwachsene wird ab Montag, 10.02.20, 18.00 – 19.00 Uhr und Donnerstag,...

Lokales

Mit Radlader Kapelle an der Kleinen Kalmit beschädigt:
Jugendlicher legt Geständnis ab

Landau. Im Laufe der weiteren Ermittlungen im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen mit einem entwendeten Radlader an der Kapelle auf der Kleinen Kalmit bei Arzheim erhärtete sich der Verdacht gegen einen 16-Jährigen aus Landau. Der Jugendliche legte im Rahmen seiner Beschuldigtenvernehmung ein umfassendes Geständnis ab. Darüber hinaus besteht der Verdacht gegen einen 17-Jährigen aus dem Kreis Südliche Weinstraße, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Die Ermittlungen dauern an. pol Die...

Blaulicht

Verwüstung der Kleinen Kalmit in Landau-Arzheim
Vier Jugendliche unter Verdacht

Landau. Im Fall der Zerstörungen an der Kleinen Kalmit in Landau-Arzheim in der Halloween-Nacht haben intensive Ermittlungen einen Anfangsverdacht gegen vier Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren ergeben. Gestern konnte bei der Durchsuchung der Wohnräume im Bereich Landau Beweismittel sichergestellt werden, die nun ausgewertet werden.  Aufgrund der laufenden Ermittlungen kann die Polizei derzeit keine  weiteren Auskünfteerteilen.

Blaulicht
3 Bilder

Kapelle auf Kleiner Kalmit zerstört
Mit entwendetem Radlader Verwüstungstour von Landau nach Ilbesheim

Landau. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten unbekannte Täter an einer Baustelle im Goethepark Landau einen gelben Radlader, warfen mit dem Radlader einen im Goethepark stehenden Bagger um, beschädigten eine am Weg stehende Laterne und setzten ihre Fahrt in Richtung Ilbesheim fort. In Ilbesheim beschädigten die unbekannten Täter auf der kleinen Kalmit das Dach der Kapelle und setzten ihre Verwüstungstour weiter in Richtung Arzheim fort. Auf dem Weg nach Arzheim wurden...

Sport
2 Bilder

ASV Arzheim 1946 e. V.
PILOGA-WORKSHOP

Am Samstag, den 19.10.2019, 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr, findet in der Workshop-Reihe "Pilates ist mehr"  der Workshop "Piloga" im Sportheim des Vereins, Arzeimer Hauptstraße 59, statt. Pilates und Yoga ergeben  ein perfektes Duo für Körper und Geist. Beide Formen ergänzen und bereichern sich in ihren Übungen. Die Kombination aus Pilates und Yoge ergibt ein harmonisches Workout, das zu mehr Kraft, Körperentspannung, Haltung, Körperwahrnehmung, Beweglichkeit und Entspannung führt. Info und...

Lokales
Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemeinsam mit der amtierenden Weinprinzessin Alicia I. (l.) und der neuen Landauer Weinhoheit Manuela Konz.

Die Krone der künftigen Landauer Weinprinzessin geht nach Arzheim:
Gestatten, Manuela I.

Landau. Das Geheimnis ist gelüftet: Die neue Landauer Weinprinzessin heißt Manuela Konz und kommt aus dem Stadtdorf Arzheim. Die Krönungszeremonie findet am Eröffnungsabend des Fests des Federweißen am Donnerstag, 17. Oktober, statt. „Das Amtsjahr von Alicia I. fügt sich nahtlos an die bisherigen Repräsentationsjahre unserer Landauer Weinprinzessinnen an“, erklärt OB Hirsch beim Pressetermin. „Wir hatten bisher immer ein sehr glückliches Händchen bei der Auswahl dieser Weinbotschafterinnen,...

Lokales

Begegnungszentrum Tante Emmas Wohnzimmer in Arzheim lädt ein!
Vortrag über Achtsamkeit in der Liebe

Landau. Tante Emmas Wohnzimmer in Arzheim öffnet am Dienstag, den 15.10.2019 um 20 Uhr seine Tür und nimmt sich Zeit für die Liebe. In Kooperation mit der Beziehungsberatung Stefanie Ludwig lädt Tante Emma, in ihrem Wohnzimmer, zu dem Vortrag „Alltagsstress - Bleibt Zeit für die Beziehung? ein. In der familiären Atmosphäre können Interessierte Ihre Liebesbildung, für einen Unkostenbeitrag von 5 €, erweitern. Natürlich ist zu fairen Preisen auch für das leibliche Wohl gesorgt. Aufgrund des...

Lokales
10 Bilder

Wochenblatt Reporter-Kalender 2020
callipix photografie und die Schönheit der Landschaft rund um Landau

Man muß gar nicht weit gehen oder fahren - die Schönheit der Landschaft will einfach nur entdeckt und festgehalten werden! 1. Raureif an der Mater-Dolorosa-Kapelle auf der Kleinen Kalmit 2. Mandelblüte am Geilweiler Hof 3. Kirschblüte in Arzheim 4. Heranziehendes Sommergewitter 5. Strahlender Sonnenuntergang über Arzheim 6. Strohrollen künden vom nahenden Ende des Sommers 7. Herbst am Keschdebusch Birkweiler 8. Die Weinberge sind abgeerntet - Blick auf die Kleine Kalmit 9. Vom...

Lokales
Acht unterschiedliche Gesichter Landaus: Die Stadt lässt individuelle Gestaltungssatzungen für jedes Stadtdorf erstellen und lädt dafür zu Ortsteilspaziergängen ein. Los geht es am Dienstag, 10. September, in Arzheim.

Stadt lässt individuelle Gestaltungssatzungen erstellen
Jedem Ortsteil sein eigenes Gesicht geben

Landau. Was macht die historischen Ortskerne der acht Landauer Stadtdörfer aus, worauf legen die Einwohnerinnen und Einwohnern besonderen Wert, welche baulichen Besonderheiten können hervorgehoben werden und was schätzen Touristinnen und Touristen beim Besuch der einzelnen Ortsteile? Um den ortstypischen Gegebenheiten der Landauer Stadtdörfer Arzheim, Dammheim, Godramstein, Mörlheim, Mörzheim, Nußdorf, Queichheim und Wollmesheim Rechnung zu tragen, hat die Stadt acht individuelle...

Ausgehen & Genießen
 Der Kammerchor „Mnogaja Leta“ gastiert in der Marktkirche.

Klassisch russische Volksweisen und Romanzen
„Mnogaja Leta“

Bad Bergzabern. Das Repertoire des Kammerchors „Mnogaja Leta“ umfasst russische Kirchenmusik aus drei Jahrhunderten, klassische russische Volksweisen und Romanzen namhafter russischer Komponisten. Mit Werken der weißrussischen Komponistin Irina Denisowa wurde neue russische Kirchenmusik ins Programm aufgenommen und sowohl in russischer als auch in deutscher Sprache gesungen. Sänger Eberhard Reinecke wird durch das Programm führen, um die Inhalte der russisch gesungenen Werke zu...

Wirtschaft & Handel

Die Sammelmobile sind in Landau unterwegs
Sammeltage für Sonderabfälle

Landau. Am Mittwoch, 6. März, und am Donnerstag, 7. März, hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltermin für Sonderabfälle angesetzt. Am Mittwoch sind dazu zwei grüne Sammelmobile in den Ortsteilen unterwegs, tags darauf macht eines im Bauhof Station. Die Landauer können dort ihren Sonderabfall bis zu einer Menge von 50 Kilogramm oder 50 Litern kostenlos abgeben. Die Sonderabfälle sollten bereits vorsortiert sein, dann verkürze sich die Wartezeit für alle,...

Ausgehen & Genießen
Um nackte Tatsachen und Bier geht es in der Komödie der Theatergruppe Unnerm Kalmitl Arzheim.

Neue Komödie der Theatergruppe Unnerm Kalmitl
Nackte Tatsachen und Bier

Landau. „Knackig“ – so lautet der Titel der neuen Komödie der Theatergruppe Unnerm Kalmitl in Arzheim. Es ist bereits das fünfte Theaterstück in Folge, das aus der Feder von Regisseur Jochen Bonnemann stammt. Neben etwas nackter Haut gibt es auch diesmal wieder Choreographien und viele Parallelen zum Arzheimer Dorfleben zu sehen. Seit Jahren liefert sich die Bierbruderschaft der „lauwarmen Cervisianer e.V.“ ein Duell mit dem örtlichen Frauenkulturclub. Wer nimmt mehr Geld ein für Ärzte ohne...

Blaulicht
Aufregung im Arzheimer Kindergarten: Polizeibeamte konnten freilaufende Pferde aufgreifen.

Landau-Arzheim: Im Kindergarten wieder eingefangen
Pferde auf Ausflug

Landau. Eineinhalb Stunden waren Polizeibeamte der Polizeiinspektion Landau mit zwei freilaufenden Pferden beschäftigt. Zunächst wurden diese im Ortsgebiet Ranschbach und später dann in Landau-Arzheim gemeldet. Die beiden Pferde konnten schließlich auf dem Gelände des Kindergartens in der Arzheimer Hauptstraße festgestellt werden. Einem Zeugen gelang es, die "Wildpferde" an einen Zaun anzubinden und der Polizei zu überstellen. Die Besitzerin der Pferde konnte erreicht werden. Es stellte sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.