Alles zum Thema Festakt

Beiträge zum Thema Festakt

Lokales
Die Dubbegläser zum Jubiläum.

Landkreis Südliche Weinstraße feiert 50-jähriges Bestehen am Kreishaus in Landau
Festakt zum Geburtstag

SÜW. Der Landkreis Südliche Weinstraße feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 8. Juni, wird dies mit einem offizielle Festakt vor dem Haupteingang des Kreishauses - bei schlechtem Wetter im Foyer - begangen. Los geht es um 11 Uhr. Zu den Feierlichkeiten lädt Landrat Dietmar Seefeldt als Gastgeber die Bürgerinnen und Bürger ein. „Ich freue mich, wenn zahlreiche Gäste mit uns gemeinsam unseren runden Geburtstag feiern - der Kreisgeburtstag ist ein Bürgerfest“, so der Landrat. Die...

Lokales
Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
16 Bilder

Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
Kreative Köpfe, schräge Vögel und bunter als Konfetti

Bruchsal. "Kein Festakt, Liebesbriefe statt Grußworte" - das hat sich der Jubilar, die Musik- und Kunstschule (MuKs) Bruchsal, zum 50. Geburtstag gewünscht und deshalb sich selbst und seine Gäste mit einem unterhaltsamen, bunten, humorvollen Varieté-Abend beschenkt. "Bunter als Konfetti, jede Menge kreative Köpfe und schräge Vögel" - auch das hätte ein Motto des Abends sein können und war doch die liebevolle Umschreibung der MuKs aus Sicht der beiden Moderatorinnen Greta und Charly. Eigentlich...

Lokales
Die Kinder nahmen vor den Ehrengästen Platz und wurden von Clown Benji Wiebe verzaubert und mit Ballonkunst begeistert.
3 Bilder

Tageselternverein feierte Sternstunden, Stars und Sternchen mit gelungener Filmpremiere in Bruchsal
Stars und Sternchen leuchteten am TEV Himmel auf

Bruchsal (ris). Es war eine ungewöhnliche Geräuschkulisse für einen Festakt. Anstelle langer Laudationen gab es kurze und prägnante Grußworte und wenn einer der jüngeren Publikumsmitglieder weinte oder sich lautstark äußerte, gab es keine bösen Blicke oder genervte Seufzer. Im Gegenteil, die vielen anwesenden Kinder wurden in das Geschehen miteinbezogen und durften direkt vor der Bühne im Ehrenbergsaal des Bruchsaler Bürgerzentrums Platz nehmen als Zauberclown Benji Wiebe nur für sie mitten im...

Lokales
Ehrung der noch lebenden Gründungsmitgliedern des PWV OG Mutterstadt
6 Bilder

Volles Pfarrer-Jakob-Fuchs-Haus beim Festakt
50 Jahre Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Mutterstadt e.V.

Zu diesen Jubiläums-Feierlichkeiten wurde zum Festakt ins Pfarrer-Jakob-Fuchs-Haus geladen. Mit Erfolg, da der Saal bis auf den letzten Platz besetzt war. Nachdem das Ensemble des 1. HHC Mutterstadt zum Auftakt das obligatorische „Happy Birthday“ und ein Wanderliederpotpourri gespielt hatte, begrüßte die stellvertretende Vorsitzende Hedwig Krüger die Gäste. Sie vertrat an diesem Abend den krankheitsbedingt ausgefallenen Vorsitzenden Hubert Frey. Nach einer Gedenkminute für die Verstorbenen...

Lokales
Michael Kurz, Geschäftsführer der DRK-Altenhilfe Vorderpfalz, bei seiner Ansprache.  Foto: ps

Viel Lob für das Kompetenzzentrum Demenz
10-jähriges Jubiläum des DRK-Pflegeheims „In der Melm“

Jubiläum. Mit rund einhundert geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung, Gesundheitswesen und Kooperationspartnern feierte die DRK-Altenhilfe Vorderpfalz einen Festakt anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Pflegeheims „In der Melm“. 1930 wurde das erste Altenpflegeheim des Deutschen Roten Kreuzes in Ludwigshafen in der Schuckertstraße (Friesenheim) eröffnet und gehörte zu einer der wichtigsten sozialen Einrichtungen der Chemiestadt. Nach 76 Jahren Betrieb am alten Standort machten sich die...

Lokales
Imposantes Bühnenbild zum Festakt

„Der Schlüssel der Geschichte liegt im Menschen selbst"
Festakt zum 650. Jubiläum der Stadtrechtserhebung der Stadt Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Hochkarätig besetzt und stilvoll gestaltet war der Festakt, mit dem Kirchheimbolanden am Samstagabend in seiner Stadthalle die Feierlichkeiten zum 650. Jubiläum der Stadtrechtserhebung eröffnete.„Der Schlüssel der Geschichte liegt nicht in der Geschichte, er ist im Menschen“, mit diesem Zitat von Théodore Simon Jouffroy eröffnete Stadtbürgermeister Klaus Hartmüller den Abend der Stadtrechtserhebung durch Kaiser Karl IV. im Jahr 1368.Hartmüller betonte, dass die...