Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Spendenübergabe in der Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe.

Stiftung der ehemaligen RV Bank Frankenthal
Spende an die Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e.V.

Grünstadt. Am 8. Januar wurde eine Spende in Höhe von 3500 Euro aus der Stiftung der ehemaligen RV Bank Frankenthal an die Lebenshilfe Grünstadt-Eisenberg e.V. übergeben. Dazu waren Mathias Geisert – Vorstand der Vereinigten VR-Bank Kur- und Rheinpfalz eG – und Ronni Mayer – Regionaldirektor IN Grünstadt – in die Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe gekommen um wieder einmal eine schöne Spende zu überbringen. In den letzten Jahren waren schon mehrmals Spenden geflossen, die in der...

Lokales
Ernst-Uwe Bernard, Ronni Mayer, Markus Puder, Alfred Graf Strachwitz und Arnold Ganter (von links) freuen sich über die Fortführung der Apfel-Aktion.

Kiwanis Club und RV Bank sorgen für gesunde Pausenverpflegung
Äpfel für Kindergartenkinder

Grünstadt. Seit Jahre versorgt der Kiwanis Club Grünstadt-Leiningerland die hiesigen Kindergärten mit einer täglichen Pausenverpflegung in Form von heimischen Äpfeln, die vom Obsthof Puder in Laumersheim angebaut werden. Ein Großteil der Kosten wird von der RV Bank Rhein-Haardt übernommen. Anlässlich eines Treffens im Obsthof Puder überbrachte dieser Tage der Regionalmarkleiter der RV Bank Rhein-Haardt, Ronni Mayer, die Zusage, auch in diesem und in den nächsten Jahren die Spenden- Aktion...

Lokales
Die Vertreterin des Hospizes Frau Beate Däuwel, die Vertreterin des Katholischen Frauenbundes Grünstadt Gudrun Fischer und die Damen des Clubs, Magda Walther, Ursula Jäger, Gertraut Dietrich und Elisabeth Rudolf, bei der Übergabe.

Seniorenkegelclub Grünstadt spendet wieder für Kinderhospiz
Gutes Tun mit Tradition

Grünstadt. Aus dem Erlös seines Standes beim letztjährigen Weihnachtsmarkt in Grünstadt - inzwischen bereits zum 25. Mal -, hat der Kegelclub „Bande ist Trumph“ wieder für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen, dieses Mal 500 Euro, gespendet. Dabei stammen 200 Euro aus dem Verkauf der Artikel auf dem Weihnachtsbasar des Katholischen Frauenbundes Grünstadt. Unser Bild zeigt von links: die Vertreterin des Hospizes Frau Beate Däuwel, die Vertreterin des Katholischen Frauenbundes Grünstadt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.