Statt Brezelfest 2020 - digitale Aktion des Verkehrsvereins Speyer
"Brezelbu in Corona-Zeiten" kann ersteigert werden

Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
2Bilder
  • Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Speyer. Die Absage des traditionellen Brezelfestes aufgrund von Corona war ein schwerer Schlag für Speyer. All jene, die mit der Veranstaltung ihr Geld verdienen, aber auch Volksfest-Fans aus ganz Deutschland sind traurig und hoffen auf das kommende Jahr. Auch die für den Brezelfest-Montag typische Bildversteigerung des Round Table 63 Speyer konnte heuer natürlich nicht stattfinden - nicht nur für Kunstfreunde, auch für die sozialen und karitativen Einrichtungen, die sonst von den gesammelten Spenden profitieren, ein herber Verlust.
Nun hat aber der Verkehrsverein Speyer, seines Zeichens Organisator des Brezelfestes, spontan und kreativ Abhilfe geschaffen. Vereinsmitglied Günter Wallmen hat ein ganz besonderes "Brezelfest-Bild" erschaffen. Es zeigt auf 120x80 cm - in Öl gemalt - den Speyerer Brezelbu in Corona-Zeiten. Traurig und düster mit einem vielsagenden "bösen Drachen" in "C"-Form auf der einen Seite, voller Licht und strahlender Hoffnung auf 2021 auf der anderen. 

Brezelbu mit Maske

Der Brezelbu trägt - ganz Corona-konform - einen Mundschutz, in der rechten Hand das schäumende Festbier, er klammert sich fast an seine Brezel, die um einen der Domtürme gewunden ist - so als ob er nicht fortgerissen werden will, im bösen Atem des C-förmigen Drachens. Auf der linken Seite des aus der Ostansicht gezeigten Doms ist in römischer Schrift das Jahr 2020 zu erkennen. Davor weist ein angedeuteter "Toilettenpapier-Weg" an der römischen Jahreszahl 2021 vorbei, hinunter auf den Festplatz, wo in weiter Ferne das Festtreiben kommender Jahre zu sehen ist. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vereint auf dem farbenfrohen,  hoffnungsvollen Bild von Günter Wallmen.

Das Original kann im Internet ersteigert werden, Drucke und Buttons können am Empfang im Museum SchPIRA erworben werden
  • Das Original kann im Internet ersteigert werden, Drucke und Buttons können am Empfang im Museum SchPIRA erworben werden
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Internetauktion für den guten Zweck

Das Bild kann noch bis 31. August im Internet auf der Seite www.speyerer-brezelfest.de ersteigert werden. Für alle, die keinen so großen Geldbeutel haben, gibt es das Bild als Kunstdruck für zehn und als Brezelfest-Button für zwei Euro im Museum schPIRA zu kaufen. "Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf und der Auktion werden an den Round Table 63 Speyer weitergegeben", versichert Claus Rehberger, Geschäftsführer des Verkehrsvereins Speyer. "Und der finanziert damit eine Inklusionsschaukel für die Walderholung", ergänzt er. Auch die Speyerer Schausteller, die ganz besonders unter der Absage des Brezelfestes leiden mussten, sollen einen Teil der Spenden erhalten. Man könne sich vorstellen, eine Art Nothilfefonds einzurichten, umunbürokratisch dort zu helfen, wo der Bedarf am größten ist, so Rehberger weiter. 
Ergänzend zum Verkauf des Brezelbu-Bildes hat der Verkehrsverein auch ein Projekt auf der Crowd-Founding-Seite der Stadtwerke Speyer angelegt. Alle Spenden, die dort eingehen, fließen ebenfalls an die zwei Aktionen.
"Wir machen aus dem ausgefallenen Brezelfest auf unsere Art ein ganz 'ausgefallenes', anderes Brezelfest", schmunzelt Rehberger und hofft auf etwas mehr Normalität im Jahr 2021, wenn das Speyerer Traditionsfest vom 8. bis 13. Juli stattfinden soll.

Claus Rehberger, Geschäftsführer, des Verkehrsvereins Speyer, zeigt das "ausgefallene" Brezelfest-Bild
Das Original kann im Internet ersteigert werden, Drucke und Buttons können am Empfang im Museum SchPIRA erworben werden
Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

69 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Pflegekräften arbeitet bei dem Speyerer Pflegedienst weitestgehend selbst bestimmt
4 Bilder

Arbeiten in der Pflege: Mein Pflegeteam geht neue Wege

Arbeiten in der Pflege. Die größte Herausforderung in der Pflege ist es, Mitarbeiter zu finden. Und zwar nicht irgendwelche, sondern die richtigen. Genau die Menschen nämlich, die ihren Beruf lieben und mit denen sich die Versorgung der Pflegebedürftigen weiter verbessert. Dabei geht der ambulante Pflegedienst „Mein Pflegeteam“ in Speyer von Anfang an neue Wege. Und ist in Sachen Mitarbeiter-Gewinnung und -Bindung so erfolgreich, dass er anderen Arbeitgebern in der Pflege bereits als Vorbild...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Platz nehmen und vor Ort frischen Fisch genießen - dazu lädt Gochts Fischhaus in Speyer ein
4 Bilder

Frischen Fisch in Speyer genießen: Restaurant und Terrasse wieder offen

Speyer. Endlich kann man frischen Fisch in Speyer wieder an Ort und Stelle genießen: Gochts Fischhaus hat Restaurant und Terrasse wieder geöffnet. Das Team von Gochts Fischhaus freut sich darauf, seinen Gästen den frischesten Fisch der Stadt lecker zuzubereiten und endlich wieder die beliebten Snacks rund um den frischen Fisch anbieten zu können. Darunter natürlich auch der beliebte Backfisch mit Kartoffelsalat und leckerer hausgemachter Remoulade oder Knoblauchsauce. Also: Einfach...

RatgeberAnzeige
Wer sich selbst zum ersten Mal Kontaktlinsen einsetzt, hat jedes Recht, nervös zu sein.  Doch kein Grund zur Sorge: Die erfahrenen Augenoptiker von Optik Steck in Speyer führen Schritt für Schritt durch den Prozess und geben Tipps, was es zu beachten gilt.
3 Bilder

Kontaktlinsen Tipps: Ausführliche Beratung bei Optik Steck in Speyer

Kontaktlinsen Speyer. Fast jeder kann Kontaktlinsen tragen. Denn diese werden aus weichen und hochverträglichen Materialien hergestellt. Doch nicht jede Linse ist für jeden geeignet und das Angebot ist groß. Die richtige Auswahl ist entscheidend für ein problemloses Tragen und einem hohen Tragekomfort. Beim Kontaktlinsen-Spezialisten Optik Steck in Speyer beraten erfahrene Optiker hinsichtlich der verschiedenen Optionen und geben nützliche Tipps für die Auswahl der individuell passenden...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.