Bild

Beiträge zum Thema Bild

Lokales
Der Kirrlacher Manfred Schuhmacher übergibt Stadtarchivar Jan Metschke (rechts) ein Gemälde der sächsischen Kommune Schneeberg.
2 Bilder

Deutsch-deutsche Geschichte zwischen Waghäusel und Schneeberg
30 Jahre nach dem Mauerfall

Waghäusel/Schneeberg. Drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung hat der Kirrlacher Manfred Schuhmacher seine eigene deutsch-deutsche Geschichte geschrieben. Der ehemalige Sparkassenchef hatte vor 40 Jahren aus einem Nachlass ein Bild erworben, das im Wohnzimmer seines Hauses einen Platz gefunden hatte. „Beim Abstauben und Umhängen der Bilder habe ich mir die Collage mit der Unterschrift Ferienkolonie einmal näher angeschaut“, erzählt der langjährige Präsident der Kirrlacher...

Ausgehen & Genießen

FILMEXPLORATORIUM
Ai Weiwei - Bildkünstler und Filmemacher - Medien, Kunst, Politik und Transkulturalität

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18:00-20:30 ZKM | Medientheater Lorenzstraße 19 76135 Karlsruhe Ai Weiwei ist einer der prominentesten Konzeptkünstler und politischen Dissidenten Chinas heute. In Videoarbeiten dokumentierte er schon seit 2003 den gesellschaftlichen und sozialen Wandel in seiner Heimat. 2017 ist der Künstler erstmals mit einem Kinofilm hervorgetreten: Die Dokumentation „Human Flow“ beschäftigt sich mit dem „Fluß von Menschen“ und macht die humanitären Katastrophen in...

Ratgeber

Neuer Kurs an der VHS Lingenfeld
Schöne Flipcharts - Visualisierung für Beruf, Bildung und private Präsentationen

Handgemachte Visualisierungen liegen im Trend! In diesem Workshop am 27.10., 9.00 bis 14.00 Uhr, erfahren die Teilnehmer, wie sie Inhalte in Bilder übersetzen und gekonnt präsentieren. Man muss dafür nicht zeichnen können, denn Trainerin Vera Priebe-Zehe zeigt eine Bildsprache, die Inhalte mit wenigen Strichen effektvoll in Szene setzt. Ob die Teilnehmer in Zukunft eine Moderationswand wählen oder in einer Gaststätte zur Papierserviette greifen: nach dem Kurs wissen sie, wie eigene Ideen...

Lokales
Am Kap Komorin, dem südlichsten Punkt Indiens: Kanyakumari zieht alle Besucher in seinen Bann.

„Fernweh-Event“ wieder geplant
„Durlacher Travelslam“ kommt im Oktober 2018 wieder

Durlach. Im vergangenen Jahr war der „Durlacher Travelslam“ ein echter „Hingucker“: Im Salon der Orgelfabrik zeigten Fotografen und „Nur knipsende Amateure“ ihre „Bilder aus aller Welt“ auf einer großen Leinwand. Egal, wo die Fotos entstanden sind, „ob in Shanghai, Spanien oder Schwarzwald“, so die Organisatoren um Matthias Meier von der „Orgelfabrik – Kultur in Durlach“. Die klare Ansage dabei: Egal ob Outdoor, Wellness oder Familienausflug: Die Mischung der Bilder macht’s eben aus. Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.