Alles zum Thema Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Wirtschaft & Handel
Keine begeisterten Gesichter: Volker Gaa, Roland Schäfer, Gerhard Rübenacker und Dimitrios Meletoudis (v.r.n.l.) haben in einem Pressegespräch bekannt gegeben, dass die Volksbank Bruchsal-Bretten neun Filialen mit geringer Frequenz schließt.

Wie sieht die Bankfiliale der Zukunft aus?
Volksbank Bruchsal-Bretten schließt Filialen

Bruchsal/Bretten. Nach der Sparkasse Kraichgau kündigt jetzt auch die Volksbank Bruchsal-Bretten Filialschließungen für 2019 an. Betroffen sind die Voba-Filialen in Helmsheim, Diedelsheim, Bauerbach, Gochsheim, Oberöwisheim, Landshausen, Diefenbach, Gündelbach und Zaisersweiher. Sie schließen zum 1. April 2019. Im Unterschied zu den Direktbanken erwarteten die Kunden von der Volksbank, dass sie persönlich für sie da sei - aber eben auch alle anderen Wege der Kontaktaufnahme und Beratung...

Wirtschaft & Handel
Norbert Grießhaber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau, im "Wochenblatt"-Interview

Sparkasse Kraichgau schließt 18 Filialen/Interview mit Norbert Grießhaber
„In kleinen Filialen drei bis fünf Kunden am Tag“

Region. Die Sparkasse Kraichgau steht vor umfassenden Veränderungen und plant die Schließung von insgesamt 18 Filialen im Geschäftsgebiet. Im „Wochenblatt“-Verbreitungsgebiet betroffen: die Filialen in Obergrombach, Büchenau, Helmsheim, Stettfeld, Neibsheim, Zaisenhausen, Oberöwisheim und Menzingen. Cornelia Bauer befragte dazu den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Kraichgau, Norbert Grießhaber. ???: Die Schließungspläne klingen nach grundsätzlicher struktureller Veränderung. Warum gerade...

Ausgehen & Genießen
Der Stöpsel wird gezogen

Fest zum „Aus“ am 19. August - und eines zur Neueröffnung am 14.9
Wandel des „Stutensee-Bads“

Stutensee. Ende und Beginn: Bade-Fans dürfen sich freuen: Am Sonntag, 19. August, wird im alten „Stutensee-Bad“ in Blankenloch nach über 40 Jahren Betrieb symbolisch das Wasser abgelassen, das Bad geschlossen. Vorher gibt’s das gesamte Wochenende über Badspaß, Familientag und verschiedene Angebote. Die neue Schwimmanlage steht dann ab dem 14. September zur Verfügung. (red) Infos: Im alten Bad gibt’s in der Woche ab dem 13. August kostenlosen Eintritt, www.stutensee.de

Lokales

Sanierungsarbeiten beginnen am 16. Juli
Schließung „Alte Kreissporthalle“

Schifferstadt. Am Montag, 16. Juli, beginnen die Sanierungsarbeiten in der „Alten Kreissporthalle“ am Paul-von-Denis-Schulzentrum. Eine Nutzung der Halle ist während den Bauarbeiten nicht möglich. Die Maßnahmen werden voraussichtlich nach den Herbstferien beendet sein. Die Stadtverwaltung informiert rechtzeitig über die Freigabe der Halle und bittet die betroffenen Schulen und Vereine um Verständnis. ps