PWV Schaidt

Beiträge zum Thema PWV Schaidt

Lokales
Regelbau 10
13 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Der Westwall und seine Bauwerke in der Pfalz und Baden

Baden/Südpfalz. Der Westwall ist militärisches Verteidigungsbauwerk aus dem Zweiten Weltkrieg, das an der westlichen Grenze des damaligen Deutschen Reiches verlief und aus über 18.000 Bunkern, unterirdischen Stollen, tiefen Gräben und auch heute noch kaum überwindbaren Panzersperren bestand. Das imposante Bauwerk - von den Alliierten auch Siegfried-Linie genannt - ist rund 630 Kilometer lang, wurde in der Rekordzeit von rund 15 Monaten bis 1939 errichtet und verlief von der niederländischen...

Ausgehen & Genießen
Die Zwerge vom Bienwald
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Zwerge vom Bienwald

Schaidt. "Schneewittchen und die sieben Zwerge" kennt jeder - aber die "sieben Zwerge vom Bienwald" können gut noch ein bisschen Publicity gebrauchen. Wer durch den Bienwald wandert, wird sie schon gesehen und sich vielleicht gewundert haben: Rund um den Westwall-Weg bei Schaidt gibt es im Bienwald allerlei Zwerge zu entdecken: Mal lustig, mal nachdenklich begleiten sie den Wanderer auf seinen Pfaden durch das Naturschutzgebiet. Sie angeln, arbeiten, weisen den Weg oder erinnern mahnend an die...

Ausgehen & Genießen
Radtour

Pfälzerwaldverein Schaidt lädt zur Radwanderung
Den Bienwald per Rad erkunden

Schaidt. Der Pfälzerwaldverein Schaidt lädt am Mittwoch, 23. Juni, zu einer Fahrradtour im nahegelegenen Bienwald. Der Start ist um 14 Uhr am Schaidter Sportplatz. Unter der Führung von Alois Geörger geht es gemütlich über Waldwege durch das Revier „Viehstrich“ im schattigen Bienwald. Viele historische Stellen befinden sich entlang des ca. 25 km langen Rundweges, die  durch Hörensagen bekannt sind, aber die wenigsten wissen, wo diese zu finden sind. Es sind mehrere Pausen vorgesehen, so dass...

Ausgehen & Genießen
Mundatsteine
5 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die „Mundatsteine“ im Bienwald – Steuerfreiheit und politische Immunität

Wörth. Der Bienwald steckt voller Mythen und Geheimnisse. Das der „Mundatsteine“ soll hier ein wenig beleuchtet werden. Denn vielen von uns sind sie bei Spaziergängen und Wanderungen schon aufgefallen, aber warum sie dort mitten im Wald zu finden sind, wissen nur wenige. Es handelt sich bei den „Mundatsteinen“ um Grenzsteine, der so genannten „Weißenburger Mundat“, die zwischen dem 15. und 18 Jahrhundert aufgestellt wurden, um den Bezirk des Klosters Weißenburg gegen den des Hochstifts Speyer...

Ausgehen & Genießen
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Die Turkogräber von Schaidt – Stilles Mahnmal gegen Krieg und Rassismus

Schaidt. Wer sie nicht gezielt sucht, der findet sie nicht, die Turko-Gräber von Schaidt. Tief im Bienwald gelegen – zwischen Steinfeld und Schaidt - führt der Westwall-Wanderweg an ihnen vorbei, aber so manchem Wanderer entgeht die historische Bedeutung des heute beschaulichen Fleckchens mit Sitzbank. „Hier ruhen 5 Turko, Französische Kolonialtruppe, die 1870 in der Schlacht bei Weißenburg schwer verwundet auf dem Transport nach einem Lazarett im Bahnhof Schaidt ihren Verwundungen erlagen“ ist...

Sport

Jahresabschlusswanderung am zweiten Advent
Glühweinwanderung mit dem PWV Schaidt

Schaidt. Der Pfälzerwaldverein lädt am zweiten Adventsonntag, 8. Dezember, zur diesjährigen Jahresabschlusswanderung, ein. Theo Roth ist dabei der Wanderführer. Die Wanderstrecke wird ca. 6 km lang sein. Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr am TuS-Vereinsheim und wandern gemeinsam auf bekannten Wegen durch den Bienwald zum Jakobshäuschen. Die letzten Meter werden sie dann vom aromatischen Glühweinduft angezogen und zum Ziel, dem Jakobshäuschen, geleitet. Wer sein Heißgetränk nicht vor der Tür...

Sport

Pfälzerwaldverein Schaidt
Kulinarische Wanderung zur Besenhex am 13. November

Schaidt. Der Pfälzerwaldverein Schaidt lädt ein zu einer kulinarischen Wanderung zur Besenhex am Mittwoch, 13. November. Zu dieser Wanderung fahren die Teilnehmer mit der Bahn von Schaidt nach Karlsruhe Hbf und der Straßenbahn weiter nach Odenheim. Am Bahnhof Odenheim beginnt die 5 km Wanderung nach Tiefenbach in das kulinarische Erlebnislokal Besenhex. In Durlach steigen noch die Wanderfreunde “die Mittwochszeitvertreiber“ aus Stupferich zu, die die Gruppe zur Besenhex begleiten und mit ihr...

Sport

PWV Schaidt lädt am Samstag zur Tour
Wanderung für Kind und Kegel

Schaidt. Der Pfälzerwald-Verein (PWV) Schaidt veranstaltet am Samstag, 27. Juli, eine Wanderung für „Kind und Kegel“ mit dem Motto „Kleine Tiere unter die Lupe genommen“, eine Wanderung der nicht ganz alltäglichen Art. Wanderführer ist Rainer Gieseker, der auch NABU Naturführer und Imker ist. Los geht’s um 9 Uhr am Sportplatz in Schaidt. Wer eine Lupe besitzt, darf diese gerne mitbringen, wichtig ist auch Mückenschutz. Dieses Mal sollen Details aus der Natur den Kilometern an Wegstrecke...

Lokales

Sensenwanderung am 26. Juni
PWV Schaidt ruft zum Arbeitseinsatz

Schaidt. Am Mittwoch, 26. Juni, bittet der Pfälzerwaldverein um freiwillige Helfer zu einem Arbeitseinsatz im Bienwald. Der kleine Westwallrundweg muss wieder gepflegt, freigemäht und einige Hecken entfernt werden. Männer, die Sensen oder vielleicht Motorsensen besitzen und damit umgehen können, werden zum Mähen eingeteilt. Es werden aber auch zum Hecken abschneiden Heckenscheren und Buschmesser gebraucht. Diejenigen, die kein Werkzeug besitzen, können Theo Roth mit dem Rasenmäher begleiten. Je...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.