Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Bruchweiler-Bärenbach: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Einbruch vereitelt in Bruchweiler-Bärenbach
Anwohner ertappt Täter

Bruchweiler-Bärenbach. Um 7.15 Uhr am Donnerstagmorgen, 18. Februar, gerade beim Wegfahren mit seinem Auto, hörte ein Anwohner der Reinighofstraße Geräusche aus der nahegelegenen Lagerhalle. Als er nachsehen wollte, kam ihm aus Richtung der Halle ein Mann entgegen und versetzte ihm einen Stoß, sodass er rückwärts gegen den geparkten Pkw fiel. Im Anschluss flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung. Der unbekannte Täter hatte versucht, ein Zugangstor und eine Holztür der Halle aufzuhebeln,...

Blaulicht
Tragischer Unfall auf der K44. Fahrer kann nicht reanimiert werden

Fischbach bei Dahn: Tödlicher Verkehrsunfall
Beifahrerin schwerverletzt

Fischbach bei Dahn. Am Samstag, 2. Januar, ereignete sich gegen 14.55 Uhr auf der K44 bei Fischbach ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Fahrzeugführer war mit seinem VW Tiguan von Petersbächel in Fahrtrichtung Fischbach unterwegs. In Höhe des Fischbacher Friedhofs geriet der Fahrzeugführer, nachdem er bereits zuvor unkontrolliert auf die Gegenfahrbahn kam, nach links von der Fahrbahn ab. Dort touchierte der Pkw zunächst eine Straßenlaterne und rollte ungebremst das Feld hinab. Danach...

Blaulicht
Symbolfoto

Radarkontrollen im Januar
Hier wird im neuen Jahr geblitzt!

Region. Im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Kontrollen statt: Am Donnerstag, 7. Januar, im Bereich Bobenheim-Roxheim, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Schifferstadt, am Freitag, 22. Januar, im Bereich Ludwigshafen und am Montag, 25. Januar, im Bereich Speyer. Auch im Bereich der Polizeidirektion Landau wird kontrolliert: Am Freitag, 8. Januar, im Bereich Kandel, am Mittwoch, 13. Januar, im Bereich Wörth, am Dienstag, 12. Januar, im Bereich Landau und am Donnerstag,...

Blaulicht
Symbolfoto Baustelle. Einbrecher rauben Baustelle bei Schweighofen aus. Dringend Zeugen gesucht!

Einbrecher schlagen in Schweighofen zu
Raubzug quer durch die Baustelle

Schweighofen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. Dezember, waren Einbrecher aktiv. Die bislang unbekannten Täter schlugen im Bereich der Baustelle auf der L546  zu und bedienten sich dort. Aus einer Straßenwalze bauten sie die Batterie aus und ließen Dieselkraftstoff mitgehen. Zudem wurde von den Kriminellen ein Baucontainer aufgebrochen und diverses Arbeitsmaterial gestohlen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 900 Euro.  Die Polizei geht davon aus, dass die Täter eine...

Ratgeber
Polizisten und Gendarmen gemeinsam im Einsatz

Deutsch-Französische Einsatzeinheit der Bundespolizei Bad Bergzabern
Zusammen auf Streife

Bad Bergzabern. Die Bundespolizei hat eine neue Waffe gegen Verständigungsschwierigkeiten. Die 2019 gegründete Einsatzeinheit „Daniel Nivel“ verstärkt die Zusammenarbeit mit der französischen Gendarmerie, baut Sprachbarrieren ab und Freundschaften auf. Zehn Bundespolizisten aus Bad Bergzabern steigen in einen Bus. Die Reise führt über die Grenze nach Frankreich. Dort steigen zehn Gendarmen, also französische Polizisten, zu. Die beiden Gruppen kennen sich nicht. Ihnen bleibt nichts übrig, als...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Unfall bei Oberotterbach
Pkw aus Kurve geschleudert und überschlagen

Oberotterbach. Am Donnerstagmittag, 3. Dezember, waren Polizei und Rettungsdienst bei einem Verkehrsunfall auf der L545 im Einsatz. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Citroen C3 von Steinfeld in Richtung Bad Bergzabern, als es passierte. In einer Rechtskurve war sie zu schnell unterwegs, geriet nach links und übersteuerte dann ihren Wagen bei dem Versuch, ihn wieder unter Kontrolle zu bringen. Beim Abbremsen geriet sie jedoch ins Schleudern, kam jetzt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug...

Blaulicht
Einfach mal den eigenen Dreck vom Renovieren in Niederotterbach entsorgt

Täter gesucht in Niederotterbach
Bauschutt einfach mal am Wegrand entsorgt

Niederotterbach. Bei der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern ging am Mittwoch, 18. November, ein Hinweis auf eine Müllablagerung ein. Offensichtlich wurde am sogenannten "Wallweg", nördlich der Kreisstraße 25 auf der Westseite von Niederotterbach, Material aus einer Badsanierung entsorgt. Wer ist der Umweltsünder? Badsaniererender Umweltsünder gesuchtZeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können oder sonst Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser illegalen Müllentsorgung gemacht haben, werden...

Blaulicht
Symbolfoto

Blitzer in Birkenhördt
Exklusive Fotos von Ihnen und Ihrem Auto

Birkenhördt. Am Mittwoch, 28. Oktober, konnten Anwohner und Durchfahrende exklusive Fotos von sich und ihrem Auto machen lassen. Die Foto-Aktion gab es zwischen 13.50 und 14.35 Uhr in Richtung Bad Bergzabern. Initiator war die Polizeiinspektion Bad Bergzabern. Wer kein Foto wollte, musste sich nur an die angegebene Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometern halten.  Zwölfmal hat es geblitzt in Birkenhördt55 Fahrzeuge machten bei der Aktion mit, zwölf von Ihnen fuhren zu schnell durch...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei Bad Bergzabern sucht Zeugen
Weintrauben mit Diesel besprüht

Schweigen-Rechtenbach. Vermutlich in der Nacht von Montag, 14. September, auf Dienstag, 15. September, wurden durch Besprühen mit Dieselkraftstoff in einem Weinberg, Spätburgunder-Trauben im Wert von mehreren Tausend Euro unbrauchbar gemacht. Die vorsätzliche Tat ereignete sich zwischen Schweigen und Wissembourg, unweit des Pauliner Schlössel und wurde mit einem Druckspeichergerät begangen. Hinweisgeber werden gebeten sich unter 06343 93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de...

Blaulicht
Illegal abgelegter Sperrmüll

Zeugen gesucht
Illegale Müllablagerung in Völkersweiler

Völkersweiler. Ein Zeuge teilte der Polizeiinspektion Bad Bergzabern am gestrigen Montag, 7. September, gegen 9 Uhr, mit, dass an der Einmündung L494/B48 eine größere Menge Sperrmüll/Hausmüll illegal abgelagert wurde. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Bergzabern, Telefon: 06343 933-0 oder per E-Mail an: pibadbergzabern@polizei.rlp.de. (Polizeiinspektion Bad Bergzabern)

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Ratgeber
Schlüsseldienst öffnet Türen in wenigen Minuten - auch der Notdienst darf nicht jeden Betrag dafür verlangen
2 Bilder

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt geben Tipps
Vorsicht bei Notdiensten

Pfalz. Wenn man sich selbst aus der Wohnung ausgesperrt hat, die Toilette verstopft ist oder man ein Wespennest im Rolladenkasten entdeckt, passiert das natürlich gerne zur unpassendsten Uhrzeit. Gefragt ist dann schnelle Hilfe: vom Notdienst. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor unseriösen Notdiensten. Denn bei der Auswahl des Notdienstes ist Vorsicht geboten, sonst laufen Verbraucherinnen und Verbraucher Gefahr, abgezockt zu werden....

Blaulicht
Symbolfoto

Vermisstensuche
Polizei sucht nach 30-Jährigem aus Landau

Klingenmünster. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hinweise bei der Suche nach einem 30-Jährigen aus Landau. Dieser wurde zuletzt am 22. April, gegen 21 Uhr, im Bereich Klingenmünster gesehen. Der Mann ist auffallend hager. Bei seinem Verschwinden war er mit einer roten Hose und einem grünen Oberteil bekleidet und ist vermutlich mit einem silbergrauen Mountainbike unterwegs. Ein Polizeihubschrauber ist ebenfalls an den Suchmaßnahmen beteiligt. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der...

Ratgeber
Symbolbild

Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale informieren über Abzock-Maschen rund um Corona
Genug Betrug

Germersheim/Region. Das Coronavirus legt derzeit das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland, Europa und weiten Teilen der Welt lahm. Das führt zu Verunsicherung bei vielen Verbrauchern und ruft Kriminelle auf den Plan, die dies gezielt auszunutzen. In einem Web-Seminar am Donnerstag, 9. April, informieren die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt (LKA) Rheinland-Pfalz über aktuelle Maschen. „In Phishing-Mails versprechen die Betrüger Gesundheits-Tipps,...

Blaulicht

Fehlstart in die Krad Saison

Schweigen-Rechtenbach. Ein 61 Jahre alter Krad Fahrer aus Landau befuhr am 15.03.20, gg. 14:00 Uhr, die Landstraße 546 vom Windhof in Fahrtrichtung Schweigen-Rechtenbach. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve von der trockenen Fahrbahn ab und landete im Acker. Während am Krad lediglich geringer Schaden von ca. 200.- EUR entstand, zog sich der Fahrer ernsthafte Verletzungen zu. Er wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Versuchter Einbruch

Kapellen-Drusweiler. Am Donnerstag, 12.03.2020, gegen 07:00 Uhr, wurde ein Einbruch in ein Gebäude auf dem Gelände der Wasserwerke der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern festgesellt. Unbekannte Täter versuchten ein Fenster zum Aufenthaltsraum aufzuhebeln. An einer Tankanlage wurde ein Sicherungskasten aufgebrochen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 1000.- Euro. ots

Blaulicht

Lkw-Fahrer leicht verletzt

Kapsweyer. Am Dienstag, gegen 10.30 Uhr, kam der 63-jährige Fahrer eines Lkw aus noch ungeklärter Ursache auf der Landstraße bei Kapsweyer von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum. Für die Dauer der Bergung des Lkw und der verlorenen Ladung bleibt die Landstraße 546 gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Steinfeld und Kapsweyer. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere 10.000...

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Verfolgungsfahrt endet mit Sicherstellung

Bad Bergzabern und Oberotterbach. Am 25.02.2029, gegen 00:10 Uhr, sollte auf der B 38 in Oberotterbach der Fahrer eines Kleinkraftrades kontrolliert werden. Der Fahrer beschleunigte sein Fahrzeug, ignorierte die Anhaltezeichen und entzog sich der Kontrolle durch Flucht in Richtung Bad Bergzabern. In der Weißenburger Straße ließ der Flüchtende sein Kraftrad an einer Absperrung zurück und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Der bislang noch unbekannte Fahrer wird als schlank und 175cm groß...

Blaulicht
An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden.

Auf geparkten Lieferwagen gekracht

Steinfeld. Am Sonntag, 23.02.2020, gegen 19:15 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Renault Twingo die L 546 von Steinfeld in Richtung Schaidt. Am Ortseingang Bahnhof Schaidt krachte der 49-jährige Pkw-Fahrer frontal gegen einen ordnungsgemäß geparkten Lieferwagen und einen Anhänger. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und stand zudem unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 1,8 Promille. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 11500.- Euro....

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Mountainbike entwendet

Steinfeld. Am Mittwoch, 19.02.2020, zwischen 08:30 Uhr und 16:30 Uhr, wurde an der Bahnhaltestelle in Steinfeld, ein grün-schwarzes Mountainbike der Marke Cube, von bislang unbekannten Tätern entwendet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Blaulicht
Eine bislang unbekannte Person hatte eine größere Menge Bauschutt illegal entsorgt.

Bauschutt illegal entsorgt

Birkenhördt. Am Sonntag, 09.02.2020, wurde auf einem privaten Waldgrundstück hinter dem Sportgelände Birkenhördt, eine Müllhalde entdeckt. Eine bislang unbekannte Person hatte eine größere Menge Bauschutt illegal entsorgt. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Blaulicht

45-Jähriger verliert Orientierung im Wald

Steinfeld. Am Dienstag, 11.02.2020, gegen 01:00 Uhr, meldete sich ein Pkw-Fahrer telefonisch bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern. Er habe sich auf der L 545 zwischen der Bienwaldmühle und Steinfeld, im dortigen Waldgebiet verfahren, nachdem er wegen umliegender Bäume von der Straße in das angrenzende Waldgebiet ausgewichen war. In Zusammenarbeit mit der integrierten Leitstelle Landau, konnte der Aufenthaltsort des Mannes ausfindig gemacht und eine Polizeistreife zu dem Mann gelotst werden....

Blaulicht
Fahrerin hatte Glück im Unglück.

Sturm reißt Fahrzeugabdeckung weg

Steinfeld. Am Montag, 10.02.2020, gegen 05:45 Uhr, befuhr ein Kraftomnibus die L545 von Bad Bergzabern kommend in Fahrtrichtung Steinfeld. Ungefähr 500 Meter nach der Einmündung K 25, kam eine Fahrzeugführerin mit einem Pkw Hyundai entgegen. An dem Kraftomnibus wurde durch den starken Wind im Frontbereich ein Teil der Fahrzeugabdeckung abgerissen und schlug in der Windschutzscheibe der entgegenkommenden 41-jährigen Pkw-Fahrerin ein. In die Frontscheibe wurde ein faustgroßes Loch gerissen und...

Blaulicht

Bahnlinie zwischen Kapellen und Oberhausen
Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Regionalzug

Oberhausen. Bereits am 6.2.20, gegen 17.25 Uhr, ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang, Ortseingang Oberhausen, ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Regionalzug. Der 24-jährige Radfahrer überhörte wahrscheinlich beim Überqueren des Bahnübergangs den herannahenden Zug, da er mit Kopfhörern fuhr. Dem Zugführer gelang es die Lok herunter zu bremsen, so dass der Radfahrer nur leicht verletzt wurde. Er wurde zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Da es sich um eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.