Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Blaulicht
Unfall bei Schweighofen / Symbolbild

Wildunfall bei Schweighofen
Pedelec-Fahrerin wurde leicht verletzt

Schweighofen. Eine 48-jährige Radfahrerin wurde bei einem Wildunfall zwischen Kapsweyer und Schweighofen, auf dem für Radfahrer freigegeben Weg, entlang der L 546, leicht verletzt. Die Fahrerin eines Pedelec war am Donnerstag, 22. Juli, gegen 23.20 Uhr, beim Versuch einem Fuchs auszuweichen, auf die Fahrbahn gestürzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Die Motorradfahrer kamen aus Richtung Niederhorbach, als es zum Verkehrsunfall kam

Niederhorbach: Vollsperrung auf der B38
Motorradunfall mit Schwerverletzten

Niederhorbach. Ein tragischer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Sonntagnachmittag, 30. Mai, auf der B38 zwischen Niederhorbach und Ingenheim. Gegen 17 Uhr waren ein 56- und ein 61-Jähriger zusammen auf einer Motorradtour.  Als der Vorausfahrende bremsen musste, fuhr ihm der nachfolgende 61-Jährige von hinten auf. Der Fahrer aus dem Mannheimer Raum stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich schwer. An seinem Krad entstand ein wirtschaftlicher...

Blaulicht
Symbolfoto
2 Bilder

Unfall bei Oberotterbach
Pkw aus Kurve geschleudert und überschlagen

Oberotterbach. Am Donnerstagmittag, 3. Dezember, waren Polizei und Rettungsdienst bei einem Verkehrsunfall auf der L545 im Einsatz. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem Citroen C3 von Steinfeld in Richtung Bad Bergzabern, als es passierte. In einer Rechtskurve war sie zu schnell unterwegs, geriet nach links und übersteuerte dann ihren Wagen bei dem Versuch, ihn wieder unter Kontrolle zu bringen. Beim Abbremsen geriet sie jedoch ins Schleudern, kam jetzt nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug...

Ratgeber
Krankenhäuser können auf Corona-Test bestehen

Test-Pflicht für Krankenhäuser
Ohne Corona-Test keine Aufnahme

Coronavirus. Wenn ein Patient die Mitwirkung an einem Corona-Test verweigert, braucht ein Krankenhaus diesen nicht stationär aufnehmen. Das hat jetzt laut ARAG Experten das Landgerichts Dortmund entschieden. Dieses Urteil gilt jedenfalls dann, wenn keine akute Lebensgefahr vorliegt (Az.: 4T1/20). Eine schwangere Patientin hatte den PCR-Test verweigert und verlangt, dass das Krankenhaus sie trotzdem aufnimmt und behandelt. Doch das Gericht stellte klar, dass die "Testung in jeder Hinsicht...

Lokales
Rheinland-Pfalz: Aktuelle Informationen zu der Situation der Krankenhäuser in der Corona-Pandemie
2 Bilder

Corona in Rheinland-Pfalz
Derzeitige Situation in Krankenhäusern

Update 4. November, 15.45 Uhr: Rheinland-Pfalz. Über die aktuelle Situation in den Krankenhäusern informierten am Mittwoch, 4. November, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft Dr. Gerald Gaß und dem Vorstandsvorsitzenden und Medizinischen Vorstand der Universitätsmedizin Mainz, Professor Dr. Norbert Pfeiffer.  Das Infektionsgeschehen entwickele sich weiterhin...

Blaulicht
Transporter auf Abwegen

Unfall in Hergersweiler. Fahrer im Krankenhaus
Transporter auf Abwegen

Hergersweiler/B427. Am Mittwoch, 16. September, kam der Fahrer eines Kleintransporters gegen 17.10 Uhr, in Hergersweiler auf der B427, nach links von der Fahrbahn ab und prallte aus bislang noch nicht geklärter Ursache nach circa 200 Meter gegen einen geparkten VW. Transporter rammt geparkten PkwDieser wurde durch den Aufprall auf einen Baum geschoben. Der 55-jährige Fahrer wurde zur medizinischen Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird...

Lokales

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart MdB
Thomas Gebhart ist Botschafter von "Was hab ich?"

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit Dr. Thomas Gebhart ist Botschafter von „Was hab‘ ich?“. „Was hab ich“ ist ein gemeinnütziges Unternehmen. Seit mehr als acht Jahren setzen sich Ärztinnen und Ärzte bundesweit ehrenamtlich dafür ein, dass Patientinnen und Patienten ihre medizinischen Befunde verstehen. Patienten können sich auf www.washabich.de kostenlos laienverständliche Übersetzungen erstellen lassen. Alle Projekte...

Wirtschaft & Handel
Der neue Pflegedirektor im Verbundklinikum Landau-Südliche Weinstraße Ralf Levy.

Verbundklinikum Landau-Südliche Weinstraße: Ralf Levy hat das Amt des Pflegedirektors übernommen
Neuer Pflegedirektor für das Klinikum

Landau. Seit Anfang Mai hat Ralf Levy das Amt des Pflegedirektors übernommen und ist damit zuständig für die über 400 Beschäftigten im Pflege- und Funktionsdienst, der größten Berufsgruppe im Verbundklinikum Landau-Südliche Weinstraße mit den Standorten Annweiler, Bad Bergzabern und Landau. Levy wurde durch den einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrats des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße gewählt. Seinen beruflichen Werdegang begann Levy 1997 als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.