Partnerschaften

Beiträge zum Thema Partnerschaften

Blaulicht
Symbolbild

Bei Umzugsarbeiten in Römerberg
Mann schlägt seine Ex-Frau ins Gesicht

Römerberg. Am Mittwoch gegen 17.00 Uhr trafen sich ein 34-Jähriger und eine 29-Jährige im Rahmen von Umzugsmaßnahmen nach Trennung an ihrer ehemaligen gemeinsamen Wohnanschrift in Römerberg. Hier kam es zwischen den Beiden zu lautstarken Streitigkeiten, die darin gipfelten, dass die Frau von ihrem Ex-Partner mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen worden sein soll. Rötungen im Gesichtsbereich konnten bei der 29-Jährigen festgestellt werden. Gegen den 34-Jährigen wurde ein...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Benjamin Stiegler liegt die Region am Herzen.
2 Bilder

Edeka Stiegler unterstützt regionale Händler und Gastronomen
"Speyer hält zusammen"

Speyer. „Es liegt uns am Herzen, die regionalen Händler und Gastronomen zu unterstützen“, sagt Benjamin Stiegler. Das gehört ganz klar zum Konzept des Edeka-Marktes Stiegler in Speyer, aber auch zu dem der drei weiteren Märkten in Haßloch, Frankenthal und Bad Dürkheim, die Benjamin Stiegler gemeinsam mit seinem Bruder führt. Die Coronakrise hat dazu geführt, dass die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten sich in den vergangenen Wochen noch intensiver gestaltet hat. Viele neue Partner...

Lokales
Die Gemeinde Haßloch pflegt eine enge Beziehung zu seiner französischen Partnerstadt Viroflay. So finden zum Beispiel immer wieder Schüleraustausche zwischen den Viroflayer und Haßlocher Schulen statt.  Foto: ps

Haßloch unterzeichnet deutsch-französischen Solidaritätsaufruf
Gelebte Partnerschaft

Haßloch. „Die Grenzen schließen sich, aber nicht unsere Herzen!“: So steht es in dem deutsch-französischen Solidaritätsaufruf, den jetzt auch der Erste Beigeordnete und Partnerschaftsdezernent der Gemeinde Haßloch, Tobias Meyer, unterzeichnet hat. Gemeinsam mit inzwischen fast 300 anderen Amtsträgerinnen und Amtsträgern aus dem Elsass und der Pfalz wird darin an den Wert der deutsch-französischen Freundschaft erinnert und der Zusammenhalt in der Coronakrise beschworen. Die Gemeinde Haßloch...

Lokales
5 Bilder

Partnerschaftstreffen DAHN-WASSELONNE
Ein gelungener Begegnungstag

Dahn. Nach diversen Aktivitäten im Laufe des Jahres (Treffen mit Kirchenchören, Pfälzerwald-Verein und Vogesen-Club, private Aktivitäten) und der offiziellen Besiegelung der Schulpartnerschaft Wasselonne-Dahn im Januar, war es jetzt im Oktober wieder Zeit für ein offizielles Partnerschaftstreffen. 24 Elsässer*innen haben am Samstag den Weg nach Dahn gefunden und sind gerne der Einladung der Stadt Dahn gefolgt. Nach einer herzlichen Begrüßung bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse vom...

Lokales
Ehrengäste aus Landstuhl und Bad-Münster am Stein-Ebernburg
6 Bilder

Mittelaltermarkt und Ritterturnier in Bad Münster am Stein-Ebernburg
Herzliche Begrüßung in Landstuhls Partnerstadt

Auch in diesem Jahr fand in Bad Münster am Stein-Ebernburg eine der schönsten und größten mittelalterlichen Veranstaltungen statt. Die Stadtbeigeordneten Sascha Rickart und Boris Bohr nahmen für die Sickingenstadt Landstuhl am Mittelaltermarkt in den Gassen und Höfen der Partnergemeinde teil. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Ortsvorsteherin Dr. Bettina Mackeprang und dem Vorsitzenden der Gästezunft Stefan Köhl zogen beide mit ihren Ehefrauen und der Festdelegation zur Turnierwiese...

Lokales
Lebendige Partnerschaft: Foto-Shooting mit den Gästen aus der Partnerstadt Mersin.

30 Schüler beider Nationen im Ratssaal empfangen
Besuch aus Mersin

Neustadt. Die Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße freute sich, rund 30 Schülerinnen und Schüler aus der türkischen Stadt Mersin im Ratssaal der Stadt Neustadt zu begrüßen. Im Zuge des ersten Schüleraustauschs zwischen der türkischen Stadt Mersin und den Neuntklässlern des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums (KRG) wurden heute rund dreißig Schülerinnen und Schüler beider Nationen im Neustadter Ratssaal empfangen. Bilaterale Partnerschaften, sowie deren Förderung und Ausbau zählen zu den...

Ausgehen & Genießen
32 Bilder

Bruchsaler Oldtimerfreunde in Sainte Ménehould
7ème Rallye Automobile des Mémories d'Argonne

(ng). 55 Teams, darunter drei aus Bruchsal, starteten in diesem Jahr bei der 7. Oldtimerausfahrt in Bruchsals ältester Partnerstadt Sainte Ménehould. Serge Beranger zuständig für die Strecke hatte eine interessante 103 Kilometer lange Route, für den Vormittag, gewählt. Ziel der Ausfahrt ward ie Schönheit der Landschaft rund um Sainte Ménehould kennen zu lernen. Für die Barockstadtam Start waren: Martin Wipflerl /Regina Knöbel / David Wipfler  (Audi Cabriolet), Reinhald Schmidt - Richter /...

Wirtschaft & Handel
2 Bilder

Erfolgreiche Veranstaltung mit Partnerunternehmen
Rückblick _ KOSMO-Netzwerkveranstaltung am 22. August 2019

Bei schönstem Sommerwetter konnten die Teilnehmenden am gestrigen Nachmittag zum Auftakt der KOSMO-Netzwerkveranstaltung auf der Terrasse der HS KL ein kühles Getränk genießen. Anwesend waren neben Vertretenden der Hochschule KL, Partnerunternehmen, Studierende und städtische sowie regionale Multiplikatoren. Nach der anschließenden Begrüßung in der Aula der HS KL durch den Vizepräsidenten für Forschung, Professor Karl-Herbert Schäfer, der u.a. Vision und Leitbild der HS KL vorstellte ...

Lokales
Die Jugendbegegnungsstätte in Kreisau.

Junge Erwachsene aus Haßloch zur Teilnahme eingeladen
Trinationaler Austausch in Kreisau

Haßloch. Der Haßlocher Arbeitskreis Viroflay möchte in Zusammenarbeit mit den beiden Partnergemeinden Viroflay (Frankreich) und Wolczyn (Polen) im Oktober dieses Jahres einen trinationalen Austausch organisieren, bei dem junge Erwachsene aus Haßloch, Viroflay und Wolczyn zu einem dreitägigen Workshop auf dem ehemaligen „Gut Moltke“ in Kreisau - heute Sitz der „Stiftung Kreisau für europäische Verständigung“ - zusammen kommen. Das ehemalige „Gut Moltke“ in Kreisau gilt heute als ein für Europa...

Lokales

Trinationaler Austausch in Kreisau
Junge Erwachsene aus Haßloch zur Teilnahme eingeladen

Der Haßlocher Arbeitskreis Viroflay möchte in Zusammenarbeit mit den beiden Partnergemeinden Viroflay (Frankreich) und Wolczyn (Polen) im Oktober dieses Jahres einen trinationalen Austausch organisieren, bei dem junge Erwachsene aus Haßloch, Viroflay und Wolczyn zu einem dreitägigen Workshop auf dem ehemaligen „Gut Moltke“ in Kreisau - heute Sitz der „Stiftung Kreisau für europäische Verständigung“ - zusammen kommen. Das ehemalige „Gut Moltke“ in Kreisau gilt heute als ein für Europa...

Lokales

Fairtrade
Gemeinde unterstützt Fairtrade

Faire Handelsbedingungen und die Produktion und den Vertrieb von Waren mit Nachhaltigkeit unterstützen - das ist auch ein Anliegen der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard. Dafür wurde jetzt eine Kooperation mit örtlichen Einrichtungen ins Leben gerufen.   Seit vielen Jahren engagieren sich der Weltladen in Neuthard und der Missionskreis in Karlsdorf für "Fairtrade".  Mit fairen Handelsbedingungen soll den Erzeugern in den Herkunftsländern eine menschenwürdige Existenz und eine gerechte Entlohnung für...

Lokales
Tobias Meyer.  Foto: Pacher

Interview der Woche
Tobias Meyer

Haßloch. Seit vier Jahren bekleidet Tobias Meyer des Amt des 1. Beigeordneten in Haßloch. Am 1. Februar hat er die erste Halbzeit geschafft. Jutta Meyer unterhielt sich mit ihm über seine vielfältigen Aufgabengebiete und Zielsetzungen. ??? Herr Meyer, haben Sie Ihren beruflichen Wechsel vom Oberstudienrat an einem Gymnasiums zum 1. Beigeordneten der Gemeinde Haßloch bereut? Tobias Meyer: Natürlich habe ich gerne mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Aber mein politisches Amt gibt mir...

Lokales
Die Vertreter aus Frankreich und Deutschland bei der Gedenkfeier.

Waldhambach im Elsass und der Pfalz
Gemeinsame Gedenkfeier

Waldhambach. Am 11. November jährte sich der Waffenstillstand des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Fast halb so alt ist die Jumelage zwischen den beiden Dörfern Waldhambach/Elsass und Waldhambach/Pfalz. Zu der Gedenkveranstaltung im Elsass waren Vertreter aus der Pfalz eingeladen, den Anlass gemeinsam zu würdigen. Frédéric Bruppacher, Bürgermeister von Waldhambach/Elsass begrüßte besonders die beiden mitgereisten Ehrenbürger Willi Mandery und Günter Foltz. Nach Verlesen der Botschaft des...

Lokales
Konzert der beiden Partnerchöre Lincoln Choral Society und Liedertafel Neustadt in der Kathedrale von Lincoln (England)
10 Bilder

Gedenkfeier zur Beendigung des Ersten Weltkriegs mit "War Requiem" von Benjamin Britten
Liedertafel Neustadt beim Gedenk-Konzert zum 1. Weltkrieg in Lincoln

Die Liedertafel Neustadt wird auf Einladung der Lincoln Choral Society, ihres Partnerchors aus Neustadts englischer Partnerstadt, am 3. November in der Lincoln Cathedral bei einem großen Konzert mit der Aufführung des "War Requiem" von Benjamin Britten teilnehmen. Dieses Konzert ist Teil der „First World War Centenary commemoration“, der Gedenkfeiern zur Beendigung des Ersten Weltkriegs, der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" vor 100 Jahren. Mit dem "War Requiem" schuf Benjamin Britten...

Lokales
31 Bilder

Großer Festzug zum 1.250-jährigen Jubiläum der Gemeinde Meckenheim
Triumphzug der Superlative

Meckenheim. 1.250 Jahre Meckenheim: Zu einem wahren Triumphzug geriet der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten zum runden Geburtstag der Gemeinde. Pünktlich um 14 Uhr startete am Sonntag ein Festzug der Superlative.Um auch den letzten Meckenheimer Bürger auf die Straße, bzw. zumindest ans Fenster zu locken, dafür sorgte die Festzugnummer 1 in Gestalt der ohrenbetäubend lärmenden Guggemusik der „Waldsmemer Wasserassler“. Danach war erst einmal eine viertel Stunde Ruhe im Karton, bevor der aus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.