Alles zum Thema Partnerstadt

Beiträge zum Thema Partnerstadt

Lokales
Der Partnerschaftsverein Böhl-Iggelheim lud zu einer kulinarischen Reise ein. Foto: Gabath

„Frankreichreise“ beim Partnerschaftsverein Böhl-Iggelheim
Leben wie Gott in Frankreich

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Seit 26 Jahren besteht die Partnerschaft von Böhl-Iggelheim mit der nordfranzösischen Gemeinde Wahagnies. Der Partnerschaftsverein ist ein nicht unwichtiger Teil dieser Partnerschaft. Seit nun 23 Jahren veranstaltet dieser jährlich einen Französischen Abend. Unter dem Motto „Eine kulinarische Reise durch Frankreich“ hatte der Partnerschaftsverein Böhl-Iggelheim auch in diesem Jahr wieder zu einer besonderen kulinarischen Reise eingeladen. Der 1. Vorsitzende...

Lokales
 Bürgermeister Angelo Stucchi, Stadtbürgermeister Wollenweber, Birgit Strehlitz-Runck, Sonia Giugie und der Moderator der Veranstaltung. (v.r.n.l.)

Verdienste um die Partnerschaft mit Gorgonzola
Goldene Stadtplakette

Annweiler/Gorgonzola. Bereits an Pfingsten feierte die Stadt Annweiler das 30. Jubiläum ihrer Partnerschaft mit der französischen Stadt Ambert. Ein kleines Jubiläum gab es in diesem Jahr auch in der Partnerschaft mit der gemeinsamen italienischen Stadt Gorgonzola. Seit nunmehr zehn Jahren besteht die Verbindung in die Lombardei, die seinerzeit auf Initiative der beiden Bürgermeister Walter Baldi (Gorgonzola) und Thomas Wollenweber (Annweiler) begründet wurde. Am vergangenen Wochenende fand in...

Lokales
Konzert der beiden Partnerchöre Lincoln Choral Society und Liedertafel Neustadt in der Kathedrale von Lincoln (England)
10 Bilder

Gedenkfeier zur Beendigung des Ersten Weltkriegs mit "War Requiem" von Benjamin Britten
Liedertafel Neustadt beim Gedenk-Konzert zum 1. Weltkrieg in Lincoln

Die Liedertafel Neustadt wird auf Einladung der Lincoln Choral Society, ihres Partnerchors aus Neustadts englischer Partnerstadt, am 3. November in der Lincoln Cathedral bei einem großen Konzert mit der Aufführung des "War Requiem" von Benjamin Britten teilnehmen. Dieses Konzert ist Teil der „First World War Centenary commemoration“, der Gedenkfeiern zur Beendigung des Ersten Weltkriegs, der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" vor 100 Jahren. Mit dem "War Requiem" schuf Benjamin Britten...

Lokales
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (4.v.l.) tauschte sich mit einer Delegation aus Gatschina aus, der neben Landrätin Elena Ljubuschkina (Bildmitte) und ihrem Stellvertreter auch Leiter von Einrichtungen der Behindertenhilfe und Kliniken angehörten.

Austausch über Aufgaben und Ziele der Behindertenhilfe
Delegation aus Gatschina zu Gast im Landratsamt Karlsruhe

Karlsruhe. Weitgereist war die Delegation um Elena Ljubuschkina, die Landrätin des Kreises Gatschina, der südlich von Sankt Petersburg liegt. Die gleichnamige Stadt Gatschina verbindet eine lange Partnerschaft mit der Stadt Ettlingen und der Deutsch-Russischen Gesellschaft Ettlingen e.V.. Durch die engen Verbindungen weilt die Delegation diese Woche in der Region, um sich im Rahmen eines Programms des Auswärtigen Amtes über die Situation von behinderten Menschen zu informieren und zu erfahren,...

Ausgehen & Genießen
Für deutsche Gäste bietet die Landauer Partnerstadt Haguenau zum Herbstfest besondere Stadt- und Museumsführungen in deutscher Sprache an, unter anderem auch im Elsässischen Museum
2 Bilder

Herbsttage in Landaus Partnerstadt Haguenau vom 28. September bis zum 3. Oktober
Flamenco, Jazz und Feuershow

Landau/Haguenau. Vom 28. September bis zum 3. Oktober finden in Landaus Partnerstadt Haguenau die Herbsttage statt. Beim großen Herbstfest warten auf die Besucherinnen und Besucher verschiedene Highlights wie eine Feuer- und eine Flamencoshow, ein Jazzkonzert, ein Gourmetspaziergang und ein großes Unterhaltungsangebot für Kinder. Für deutsche Gäste bietet die Landauer Partnerstadt zum Herbstfest besondere Stadt- und Museumsführungen in deutscher Sprache an. Beigeordneter Rudi Klemm lädt die...

Lokales
36 Bilder

Reise in die Partnerstadt Sainte Ménehould
Neue Kontakte geknüpft

(ng.) Bei einer Reise in Bruchsals älteste Partnerstadt Sainte Ménehould knüpften Monika Ortolf und Helmut Lang vom Freundeskreis Bruchsal - Sainte Ménehould neue Kontakte. Sie waren, an einem Wochenende, Gäste des örtlichen Fotoclubs. Nach der Ankunft am Freitag traf man sich zu einem ersten Gedankenaustausch bei einem gemeinschaftlichen Abendessen. Zu einem gemeinsamen fotografischen Stadtrundgang hatten die Fotofreunde aus Sainte Ménehould, am Samstag, eingeladen. Dabei gab es einige neue...

Lokales
Am Pfingstsonntag organisierte die Reisegruppe  eine Fahrt zum Schloss Moszna. Foto: Privat

Herzliche Begegungen und ein vollgepacktes Programm
Bürgerreise des Partnerstädtevereins Bad Dürkheim in die polnische Partnerstadt Kluczbork

Bad Dürkheim. Herzliche Begegnungen und ein vollgepacktes Besichtigungsprogramm - das alles haben 26 Reiseteilnehmer während einer Bürgerreise des Partnerstädtevereins nach Kluczbork, der polnischen Partnerstadt von Bad Dürkheim, erlebt. Die Leitung der Busreise, die über das Pfingstfest stattfand, hatte Dirk Friedrich, der auch der Partnerstädtebeauftragte der Stadt ist. Ihm oblag auch die Organisation in Absprache mit Grzegorz Blazewski, der seinerseits auf polnischer Seite für die...

Lokales
Gemeinsam mit den Gastgebern besuchte der Chor aus der französischen Partnerstadt das Bad Dürkheimer Rathaus. Foto: Mappes
3 Bilder

Ensemble Vocal de Paray-le-Monial zu Gast in Bad Dürkheim
Besuch aus der Partnerstadt

Bad Dürkheim. Während des Stadtfestes war das Ensemble Vocal de Paray-le-Monial unter der Leitung von Guy Cousin nach Bad Dürkheim gekommen. Der Besuch der über 50 Gäste aus der französischen Partnerstadt Para-le-Monial diente insbesondere der Vertiefung der partnerschaftlichen Beziehungen zum Chor an St. Ludwig (Leitung Dr. Michael Orth), der Kantorei an der Schlosskirche (Leitung Johannes Fiedler) und dem Kammerorchester (Leitung Gabriele Weiß-Wehmeyer). Höhepunkt des Treffens war das...

Lokales

Gegenseitige Partnerbesuche stehen an
In den Herbstferien Flug nach Delaware

Baumholder. Eine Delegation aus der Partnerstadt Delaware in Ohio wird zur Eröffnung des Regionalmuseums kommen. Auf jeden Fall sei Bürgermeisterin Carolyn Riggle mit von der Partie, wer noch mitkomme, stehe bisher nicht fest. Das sagte Stadtbeigeordneter Michael Röhrig in der Sitzung des Deutsch-Amerikanischen Freundschaftskomitees. In diesem Zusammenhang ging es auch um den Gegenbesuch vom 29. September. bis 6. Oktober 2018. Der Vorsitzende des Komitees, Bernd Mai, erinnerte daran, dass...

Lokales
2 Bilder

"Rue de Mannweiler-Cölln"
Mannweiler-Cölln und Fricourt besiegeln Partnerschaft

Mannweiler-Cölln. Vom 20. bis 22. April   befand sich eine Delegation aus Ratsmitgliedern, Bürgern und Bürgerinnen sowie Oberbürgermeister Hubert Becker auf Einladung der französischen Partnergemeinde Fricourt in Frankreich, um im Rahmen eines offiziellen Festaktes ihre zukünftige Partnerschaft zu besiegeln. Zeitgleich fand auf dem deutschen Soldatenfriedhof von Fricourt am Samstag,  21. April," eine große Zeremonie und Gedenkfeier zu Ehren des dort einst begrabenen deutschen Flieger- Asses...