Partnerstadt

Beiträge zum Thema Partnerstadt

Lokales
Den Informationstext in deutscher und italienischer Sprache steuerte der Freundeskreis Speyer-Ravenna bei. Die Aufstellung des Schildes übernahmen die Schlosser des Baubetriebshofes.

Platz der Stadt Ravenna
Jetzt steht auch das Informationsschild

Speyer. Nachdem der Platz der Stadt Ravenna im Oktober vergangenen Jahres offiziell von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler eingeweiht und für kleine und große Gäste freigegeben wurde, steht seit Anfang dieser Woche auch das Informationsschild zur namensgebenden italienischen Partnerstadt. Den Informationstext in deutscher und italienischer Sprache steuerte der Freundeskreis Speyer-Ravenna bei. Die Aufstellung des Schildes übernahmen die Schlosser des Baubetriebshofes. Ravenna ist seit 1989...

Lokales
 Freuen sich über den Standort für die Büchertauschbox aus Poissy: Die beiden Quartiersmanagerinnen Cornelia Schwarz (links) und Kathrin Kölsch zusammen mit Oberbürgermeister Markus Zwick und Beigeordnetem Denis Clauer.  Foto: Stadtverwaltung / Lina Klug

Büchertauschbox im Winzler Viertel
Geschenk aus Poissy: Schmökern im Patio-Quartier

Pirmasens. Es darf geschmökert werden im Patio-Quartiert. Bücherwürmer können sich ab sofort an einer Tauschbox bedienen. Das robuste Holzhäuschen steht am Eingang zum P11, dem Begegnungszentrum im Winzler Viertel und ist ein Geschenk der Partnerstadt Poissy. „Die Möglichkeit, Bücher auszuleihen oder zu tauschen fördert die Verbindung der Menschen untereinander und knüpft an den Gemeinschaftsgedanken im Patio-Gebiet an“, freut sich Oberbürgermeister Markus Zwick. Darüber hinaus sei Lesen...

Wirtschaft & Handel
3 Bilder

Nancy Klimatagung EFAN 2021
Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup bei deutsch-französischer Klimatagung EFAN in Partnerstadt Nancy

Die 4. Ausgabe der deutsch-französischen Gespräche (EFAN) von Nancy 2021 fand am Freitag, den 26. November im beeindruckenden Grand Salon des Nancyer Rathauses ihren Abschluss. Davor fanden zwei Tage intensiven Austauschs zur Klima- und Energiewende zwischen deutschen und französischen Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft statt. DIE EFAN zeigten den Bedarf an einer engeren deutsch-französischen Zusammenarbeit innerhalb des europäischen Rahmens. Die Grenzregionen sind der...

Lokales
Symbolfoto

Update: Konzert ist abgesagt
Weihnachtsgrüße aus den Speyerer Partnerstädten

Update: Das für Sonntag, 28. November, angekündigte Konzert „I favolosi anni '60“ des Duolcevita Acustic Duo aus der Speyerer Partnerstadt Ravenna muss angesichts der aktuellen Lage und der damit verbundenen Unwägbarkeiten bei innereuropäischen Reisen abgesagt werden. Der Freundeskreis Speyer-Ravenna bedauert diese Entscheidung sehr und wird Sängerin Vera Della Scala und der Gitarrist Raffaele Savoia mit ihrem Schlagerprogramm zu einem späteren Zeitpunkt erneut einladen. Bereits erworbene...

Lokales
Wo einst Grimdeo den Speer in die Erde stieß, liegt heute das moderne und pulsierende Zentrum der Unterhaardt: Grünstadt
10 Bilder

Mittelpunkt der „Unterhaardt"
Vieles spricht für Grünstadt

Grünstadt. Als „Unterhaardt“ bezeichnet man die Vorhügelzone des Pfälzer Waldes zwischen dem Isenachtal bei Bad Dürkheim und dem Nordende des Haardtrandes am Übergang zum Rheinhessischen Tafel- und Hügelland bei Grünstadt. Nach der Definition der Naturschutzbehörden Rheinland-Pfalz gehört die Unterhaardt zur Großlandschaft „Nördliches Oberrhein-Tiefland“ und wird als Untergliederungseinheit 220 Unterhaardt geführt. Im Bereich des Weinbaus wird auf den Begriff „Unterhaardt“ mittlerweile...

Lokales
Landesinterne Verbundenheit: Die rheinland-pfälzische Partnerstadt Westerburg

Freundschaft verbindet
Grünstadts fünf Partnerstädte

Grünstadt. Fünf Partnerstädte sind mit Grünstadt verschwistert: Bonita Springs (USA), Carrières-surSeine (Frankreich), Greenville bei Ohio (USA), Hermsdorf und Westerburg. Bonita Springs , im Süden von Florida am Golf von Mexiko gelegen, wurde 1904 durch den Bau der Bahnlinie Atlantic Coast Line Railroad gegründet. Besonders zu erwähnen ist der Fund eine 40 Kilogramm scheren Meteoriten, der 1938 in einem indianischen Grabhügel lag. Carrières-sur-Seine ist eine französische Gemeinde westlich von...

Lokales
Die Laotse-Statue Quanzhou.

Herausragende Auszeichnung für Neustadts chinesische Partnerstadt Quanzhou
In Weltkulturerbeliste aufgenommen

Neustadt. Quanzhou ist in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen worden. Neustadts chinesische Partnerstadt war zwischen dem 10. und 14. Jahrhundert ein globales maritimes Handelszentrum der Song- und der Yuan-Dynastie und einer der größten Häfen entlang der historischen maritimen Seidenstraße. Dies wird an 22 Kulturerbe-Orten sichtbar, die mehrere wichtige Kulturelemente umfassen, welche zum Aufstieg und zur Entwicklung der Stadt beigetragen haben. Einer der 22 Kulturerbe-Punkte ist...

Sport
Seit zwanzig Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den Schwimmvereinen Neustadt und Wernigerode.  Foto: ps

Partnerschaft Schwimmclub Neustadt und Schwimmverein Wernigerode
Spiel und Spaß in Wernigerode

Neustadt/Wernigerode. Am 9. Juli brach eine kleine Delegation des Schwimmclub Neustadt auf, um den Partnerschwimmverein HSV (Harzer Schwimmverein Wernigerode 2002 e.V.) zu besuchen. Seit 20 Jahren verbindet beide Vereine eine Partnerschaft, die ihren Ursprung in der seit 1989 bestehenden Verbindung der Städte Wernigerode und Neustadt hat. Grund für die Reise des SCN war das Zeltwochenende für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap im Waldhofbad, das der HSV jedes Jahr organisiert und...

Lokales
Wernigerode wird in zehn Folgen der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ in ganz Deutschland zu sehen sein.

Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ kommt nach Wernigerode
Unsere Partnerstadt Wernigerode wird Drehort

Neustadt/Wernigerode. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, eine große TV-Produktion kündigt sich in Wernigerode an. Die berühmte Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ wird in Kürze in der Bunten Stadt am Harz produziert. Das Konzept der Show wurde aufgefrischt, es gibt eine neue Jury, die Inhalte verbinden historische und moderne Elemente. Die Produktionsfirma suchte einen historischen Drehort und wurde in Wernigerode fündig. Die Geschichten der Kandidaten in einer charmanten...

Lokales
Das Rathaus von Viroflay.

Partnerschaftsreise nach Viroflay im Oktober geplant
60 Jahre Partnerschaft

Haßloch. Im Mai bzw. Juni 1961 wurde zunächst in Haßloch und danach in Viroflay die Partnerschaft zwischen beiden Kommunen offiziell besiegelt. Die Verbrüderung liegt nun schon 60 Jahre zurück und soll im Oktober mit diversen Veranstaltungen in beiden Kommunen gefeiert werden. Vom 8. bis 10. Oktober wird daher auf Einladung unserer französischen Freunde eine Haßlocher Delegation unter Leitung von Bürgermeister Tobias Meyer nach Viroflay reisen. Interessierte Bürger*innen können sich der...

Lokales
Die Speyerer Partnerstädte übermitteln kulinarische Ostergrüße

Ostergrüße aus den Speyerer Partnerstädten
Rezepte gegen Fernweh

Speyer. Auch nach einem Jahr Pandemie sind Reisen in die Partnerstädte und Partnerregionen der Stadt Speyer nach wie vor nicht möglich. Grund genug für die Freundeskreise der Partnerstädte nach dem Erfolg der Weihnachtsauflage erneut eine Überraschungstasche zusammenzustellen, die lokale Köstlichkeiten und landestypische Spezialitäten aus den sieben Speyerer Partnerstädten direkt in die heimische Küche bringt. Darüber hinaus enthält die Tasche eine liebevoll gestaltete Broschüre mit Rezepten,...

Lokales
30. Partnerschaftsjubiläum mit Colombes 1988.  Foto: Stadt Frankenthal

Partnerschaftsbeigeordnete Hélène Le Savouroux verstorben
Stadt Frankenthal würdigt ihr Wirken

Frankenthal. Wie der Stadtverwaltung Frankenthal erst jetzt bekannt wurde, ist die frühere Partnerschaftsbeigeordnete der Stadt Colombes, Hélène Le Savouroux, im Dezember 2020 im Alter von 94 Jahren verstorben. Hélène Le Savouroux war von 1965 bis 1993 verantwortliche Dezernentin der Stadt Colombes für Partnerschaftsfragen. Sie setzte sich mit größtem persönlichem Engagement weit über ihre Dienstpflichten hinaus in unermüdlicher Kleinarbeit für die Städtepartnerschaft zwischen Colombes und...

Lokales
Gastgeschenke aus Wernigerode: ein Wildpark-Kalender für 2021 sowie ein Mund-Nasen-Schutz.

OB Weigel und OB Gaffert tauschen sich aus
Besuch aus Wernigerode

Neustadt. Zwei Tagen hatten sich Oberbürgermeister Peter Gaffert und 13 Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern aus dem Büro des Oberbürgermeisters und aus dem Stadtbetriebsamt Wernigerode Zeit genommen, um Neustadt an der Weinstraße einen Besuch abzustatten. Bei den Gesprächen ging es natürlich um die Corona-Pandemie und wie beide Städte damit umgehen, das Veranstaltungs- und Pressemanagement sowie die Arbeitsweise im Bereich Friedhof und städtische Grünanlagen. cd/ps

Lokales
Von links: Ehrenvorsitzender Hans Dieter Kuch, 1. Vorsitzender Wilfried Hundsdörfer, Herausgeber Hans Jürgen Becker bei der Übergabe der Festschrift.

Mutterstadt: 20 Jahre Städtepartnerschaft
Festschrift erschienen

Mutterstadt. Im Jahr 2000 gründeten 26 Personen im Palatinum den Partnerschaftsverein Mutterstadt. Ziel war es, das Eingehen von Partnerschaften der Gemeinde Mutterstadt mit Kommunen anderer Länder vor zu bereiten und mit Leben zu erfüllen. Aktuell werden intensive Kontakte zu den bestehenden Partnergemeinden Praszka in Polen, Oignies in Nordfrankreich und Naturns in Südtirol/Italien gepflegt. Zum 20-jährigen Bestehen wurde eine Festschrift aufgelegt, die die Anfänge der gemeindepartnerschaften...

Lokales
Winterabend, Mörzheim Dezember 2019

Mörzheim und Frederick (USA)
Großer Freund in Maryland

Mörzheim. Mörzheims Partnerstadt ist Frederick in den USA. Stadtgründer Thomas Schley wurde in Mörzheim geboren. Reger Austausch seit späten 1950er Jahren. Der beschauliche Weinort Mörzheim pflegt eine Partnerschaft mit der Stadt Frederick in Maryland in den Vereinigten Staaten von Amerika – eine 1.100-Seelen-Gemeinde in der Pfalz und die mit 65.000 Einwohnern immerhin zweitgrößte Stadt des US-Bundesstaates. Der Grund dafür liegt in der Gründung der Stadt durch den in Mörzheim geborenen Johann...

Lokales
Die Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde 1997
3 Bilder

50 Jahre Partnerschaft
Waldhambach in der Pfalz und Waldhambach im Elsass

Von Tim Altschuck Waldhambach. Der Fußball war wieder einmal völkerverständigend. Und was auf einem Fußballturnier im Elsass begann, jährt sich in diesem Jahr zum 50. Mal: Die Partnerschaft zwischen Waldhambach und Waldhambach - einmal in der Pfalz, einmal in Frankreich. Im Sommer 1969 fand im elsässischen Beinheim ein internationales Turnier statt. Aus dem pfälzischen Waldhambach war die Mannschaft des TuS angereist und nahm teil. Wie es der Zufall wollte, stammte der Schiedsrichter eines...

Lokales
„Wir sind sehr dankbar für dieses großzügige Geschenk und den gegenseitigen Zusammenhalt in der Krisenzeit“ erklärt Oberbürgermeister Marc Weigel.
2 Bilder

Geschenk der chinesischen Partnerstadt Quanzhou in Neustadt angekommen
30.000 Schutzmasken für Neustadt

Neustadt. Oberbürgermeister Marc Weigel freut sich über 30.000 Schutzmasken (OP-Masken) aus der chinesischen Partnerstadt Quanzhou, die gestern in Neustadt an der Weinstraße angekommen sind. Die Kartons tragen die Aufschrift „Berg und Tal kommen nicht zusammen, wohl aber die Menschen“. In einem Brief an seinen Amtskollegen, in dem das Geschenk angekündigt wurde, schreibt Bürgermeister Wang Yongli: „Freundschaft kennt keine Entfernung – Ferne verhindert keine Nachbarschaft“. „Wir sind sehr...

Lokales
Die Kandeler Stadthalle erstrahlt in den Farben  der Tricolore  – als Zeichen der  tiefen Verbundenheit.

Schreiben von Stadtbürgermeister Michael Niedermeier an die Partnerstadt
Kandel und Reichshoffen gedenken des 8. Mai 1945

Kandel. Das Ende des Zweiten Weltkriegs jährt sich am 8. Mai zum 75. Mal. Aus diesem Anlass schreibt Kandels Stadtbürgermeister Michael Niedermeier an die Bürger und Ratsmitglieder der Partnerstadt Reichshoffen im Elsass: Am 8. Mai 1945 ist eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte beendet worden. Die alliierten Streitkräfte haben Europa von der Nazi-Herrschaft befreit. Deshalb ist dieser Tag des offiziellen Endes des Zweiten Weltkrieges nicht einfach ein Feiertag im Kalender. Nein,...

Lokales
Ein Zeichen der Freundschaft in Zeiten wachsenden Antisemitismus'

Ein Zeichen der Freundschaft
Israelische Flagge am Stadthaus gehisst

Speyer. Vor genau 55 Jahren, am 12. Mai 1965, haben Israel und Deutschland ihre diplomatische Beziehungen zueinander aufgenommen. Anlässlich dieses Jahrestages ist die Stadt Speyer einem Aufruf der Deutsch-Israelischen Gesellschaft gefolgt und hat die israelische Flagge am Stadthaus gehisst. „Die Flagge weht heute am Stadthaus, um ein besonderes Zeichen der Freundschaft nach Israel und in unsere Partnerstadt Yavne zu schicken, mit der wir seit nunmehr 22 Jahren eine Städtepartnerschaft pflegen....

Lokales

Corona-Pandemie: Unterstützung aus chinesischer Partnerregion
Freunde auch in der Not

Unterstützung. „Der Deutsche Fujian Verein hat dafür gesorgt, dass wir heute 100.000 OP-Masken in Empfang nehmen können. Im Auftrag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der gesamten Landesregierung möchte ich mich für diese große Unterstützung herzlich bedanken“, so die Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa, Medien und Digitales, Heike Raab, bei der Ankunft der Masken. Der Verein der Fujian-Gemeinde im Rhein-Main-Gebiet übergab 50 Pakete mit insgesamt 100.000...

Lokales

Freundeskreis Winnweiler-Saint-Laurent-Nouan
Suche nach Unterkünften für Gäste aus der Partnergemeinde

ENTDECKUNGSWOCHENENDE MIT FRANZÖSISCHEN GÄSTENIN UND UM WINNWEILER WANN ?   09.-11. OKTOBER 2020 Der Freundeskreis Winnweiler – Saint Laurent-Nouan sucht noch Unterbringungsmöglichkeiten für unsere französischen Gäste (Ehepaare und Alleinstehende) aus unserer Partnergemeinde. Vielleicht haben Sie auch Interesse, zusammen mit den französischen Gästen, überwiegend Chorsänger, am vom Freundeskreis erstellten Programm teilzunehmen. Über großen Zuspruch freuen wir uns! Bitte melden Sie sich für...

Lokales

Unterbringung in Gastfamilien in Speyer
Unterkünfte für Chartrainer Praktikantinnen gesucht

Speyer. Für die Unterbringung von drei Praktikantinnen aus der französischen Partnerstadt Chartres, die von Montag, 27. April, bis Freitag, 22. Mai, ein Berufspraktikum in Speyer absolvieren wollen, werden noch Gastfamilien gesucht. Die drei Fachschülerinnen aus dem Bereich Marketing im Alter von 17 bis 19 Jahren würden sich über eine Unterbringung in Speyerer Familien freuen, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen unter E-Mail-Adresse:...

Lokales
Sängerinnen und Sängerinnen der Lincoln Choral Society werden in diesem Jahr die Pfalz besuchen. Seit 50 Jahren sind Neustadt und Lincoln Partnerstädte. Bei einem Festakt am 21. März im Saalbau werden die Liedertafel und ihr Partnerchor gemeinsam auf der Bühne stehen.

Völkerverständigung prägt das Liedertafel-Jahr 2020. Musikalisch reicht die Bandbreite von modernen lateinamerikanischen Rhythmen bis hin zu einem „Best of“ aus dem Weihnachtsoratorium von Bach.
Klangwelten überwinden Grenzen

Mit dem Herrenweinabend unter dem Motto „Mer zelebrier’n die Jumelage mit Riesling fer die ganz Bagage“ stand schon der Auftakt des Liedertafel-Jahres ganz im Zeichen der Völkerverständigung. Diese wird auch das musikalische Programm des Philharmonischen Chors in den kommenden Monaten prägen. Als Jubiläumskonzert anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen der Liedertafel Neustadt und der Cantoria Mâcon präsentieren die beiden Chöre am Pfingstsonntag, 31. Mai, in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.