Jumelage

Beiträge zum Thema Jumelage

Lokales
30 Bilder

Rauschendes Fest: Der 124. Herrenweinabend der Liedertafel Neustadt steht ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft.
Lieder aus 1000 Kehlen – Riesling für die durst’gen Seelen

Schnell die Leberwurst auf den Tisch. Baguette. Schwarzbrot. Schinken. Käsewürfel. Camembert. Trauben. Schneidbrett. Messer. Bereit! Das routinierte Ritual, das sich am frühen Abend nahezu synchron an Dutzenden Tischen im Saalbau vollzieht, ist essenzieller Bestandteil der Vorbereitung auf ein traditionsreiches gesellschaftliches Großereignis: Schon mehr als eine halbe Stunde vor dem Beginn des 124. Herrenweinabends der Liedertafel Neustadt strömen Herren in feinem Zwirn zielstrebig zu Ihren...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und der eigens aus Chartres angereiste Beigeordnete Patrick Geroudet zeigen die neue Briefmarke
3 Bilder

Städtefreundschaft Speyer Chartres bekommt zum 60. ein ganz besonderes Geschenk
Französisches Kathedralenfenster auf deutscher Weihnachtsbriefmarke

Speyer. Die Vorstellung der neuen Weihnachtsmarke ist jedes Jahr für Philatelisten ein absoluter Höhepunkt im Sammler-Kalender. Dieses Jahr war die Präsentation aber auch ein ganz besonderer Höhepunkt für Speyer und seine Partnerstadt Chartres.  So feiert diese Städtefreundschaft heuer nicht nur ihren 60. Geburtstag, der Stadt Chartres und ihrer Kathedrale ist zudem noch eine ganz besondere Ehre zuteil geworden: Denn der Ausschnitt eines der berühmten Kirchenfenster des Gotikbaus ziert 2019...

Lokales
Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis im Gespräch mit Gérard Delacroix,  der Präsident des Partnerschaftskomitees aus Sombernon (links) und ihrem Bürgermeisterkollegen aus Frankreich, Rémy Garrot.
2 Bilder

Delegation aus Sombernon besucht Veldenzstadt
Gelebte Jumelage

 Lauterecken/Sombernon. Eine über vierzig köpfige Gruppe aus dem burgundischen Sombernon kam für einen Wochenendbesuch in die Partnerstadt Lauterecken. Nach dem Eintreffen am Freitagabend wurden die französischen Gäste im Veldenzschloss von Verbandsgemeindebürgermeister Andreas Müller, Bürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und der Fördervereinsvorsitzenden Brigitte Kölsch empfangen, deren Verein mit einem Fingerfood-Büffet die Bewirtung übernommen hatte. Am Samstagmorgen ging es dann mit...

Lokales
Zum Jubiläum des Freundeskreises Weingarten-Viellevigne hat Wolfgang Beck auf eine 1,80 Meter auf 1,80 Meter große Aluminiumplatte gemalt.
7 Bilder

Wolfgang Beck arbeitet seit 30 Jahren als Maler und Bildhauer
"Meine Kunst muss berühren"

Weingarten. Wolfgang Beck  stammt aus der Kurpfalz, lebt aber seit zehn Jahren in Weingarten in der Pfalz - zumindest einen Teil seiner Zeit. Der Maler und Bildhauer ist viel unterwegs, zieht sich aber auch gerne nach Donsieders in die Südwestpfalz zurück, wo er genügend Platz hat, um sich seiner Bildhauerei zu widmen. Seit 30 Jahren erschafft er Skulpturen für den öffentlichen Bereich, hat viele Techniken, viele Materialien ausprobiert. Als er begonnen hat, mit Plexiglas zu...

Lokales
Erinnerungsfoto am Heidelberger Schloss.
2 Bilder

Die Besucher aus Burgund auf Entdeckertour
Drei Tage Jumelage-Besuch in Rheinzabern

Rheinzabern. 40 Freunde aus Burgund besuchten übers Wochenende die Partnergemeinde Rheinzabern. Ein abwechslungsreiches Programm begeisterte die Gäste aus dem Departement 71 – Saône-et-Loire so, dass sie die Anstrengungen des dreitägigen Besuchs überhaupt nicht spürten. Nach der Ankunft am frühen Samstagnachmittag und einem gemeinsamen Essen, erfolgte die Verteilung auf Privatquartiere, doch schon bald stand das „Scheierfescht“ der Ottersheimer Oldtimerfreunde auf dem Tapet, denn unter den...

Lokales

Deutsch-französischer Partnerschaftsverein tagt
Programm für Jumelage steht

Lauterecken. Die Partnerstädte Lauterecken und Sombernon in Burgund besuchen sich gegenseitig alle zwei Jahre mit einer Busladung Freunde und Unterstützer. Dieses Jahr am 20. September sind die Franzosen an der Reihe mit ihrem Besuch und dies war auch das Hauptthema der Mitgliederversammlung des Fördervereins deutsch-französischen Partnerschaft im Lauterecker Stadthaus. Erstmalig war auch die neu gewählte Stadtspitze zugegen mit Bürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis, dem Ersten...

Lokales
Frankreich erleben: Schüler der Französisch-Kurse der Realschule plus Lauterecken / Wolfstein fuhren zur Partnerschule nach Verdun-sur-le-Doubs .

Schüleraustausch mit Verdun-sur-le-Doubs
Gelebte Partnerschaft

Lauterecken/Wolfstein/Verdun-sur-le-Doubs . In diesem Schuljahr stand zum wiederholten Male der Austausch der Realschule plus Lauterecken-Wolfstein mit der französischen Stadt Verdun-sur-le-Doubs an. 20 Schüler der Französisch-Kurse der Realschule plus Lauterecken / Wolfstein fuhren zu ihren Partnern und Brieffreunden nach Burgund. Die Schule unterhält seit über zehn Jahren eine Partnerschaft mit dem dortigen Collège les Trois Rivières. Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die...

Lokales
Von links: stellvertretender Vorsitzender des                                 Kreismusikverbandes Kaiserslautern, Matthias Laufer, mit den                                 Jubilaren Michael Straßer, Christiane Becht, Andrea Müller,                                    Katharina Gundacker, Anne-Sophie Häßel, Hannah Werner und                                 Lukas Häßel

30 Jahre Partnerschaft
Bann und Migné-Auxances feiern ihre Freundschaft

Bann. Auf zwei Events über das Pfingstwochenende kann Bann zurückblicken: Die Feier der 30-jährigen Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Migné-Auxances und das Frühjahrskonzert der Westpfälzer Musikanten Blasorchester Bann. 53 Gäste aus der rund 6.000 Einwohner zählenden Gemeinde, die im Departement Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine, nahe der Stadt Poitiers liegt, hatten die rund 800 Kilometer lange Reise mit dem Bus auf sich genommen, um mit ihren deutschen Freunden in Bann die...

Lokales
Die beiden Präsidenten, Thomas Ernst aus Landstuhl und Eric Thorr von Pont-à-Mousson (von links)
2 Bilder

Jumelage: Lions-Club Landstuhl mit dem Lions-Club Pont-à-Mousson
Partnerschaftsurkunden in der Sickingenstadt unterzeichnet

Landstuhl. Was im vergangenen Jahr beim 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Landstuhl und Pont-à-Mousson vorbereitet wurde, konnte am Pfingstsonntag in feierlicher Form beurkundet werden: Die Jumelage – Partnerschaft - des Lions-Clubs Landstuhl mit dem Lions-Club aus Pont-à-Mousson. Eine stattliche Zahl der Lions-Mitglieder aus Landstuhl konnte die gleichgroße Abordnung aus Pont-à-Mousson, die am Pfingstsonntag gegen 10 Uhr mit einem Bus eintrafen, vor der Stadthalle in...

Lokales

Jumelage ist Friedensarbeit
30-jähriges deutsch-französisches Partnerschaftsjubiläum in Bann

Bann. Über das Pfingstwochenende vom 18. bis 21. Mai steht die Gemeinde Bann ganz im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft, denn seit 30 Jahren gibt es eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Migné-Auxances. Dieses Jubiläum wird mit vielen Aktivitäten drei Tage lang gebührend gefeiert, denn eine 55-köpfige französische Delegation wird Bann besuchen. Bereits 1986 fasste der Gemeinderat Bann einstimmig den Beschluss, eine deutsch-französische Partnerschaft einzugehen. Der...

Lokales
Im Bürgerhaus findet am Samstag der Festakt anlässlich der 55-jährigen Partnerschaft mit Tournus statt.

Deutsch-französische Freundschaft
55 Jahre Städtepärtnerschaft Germersheim - Tournus

Germersheim. In der Festungsstadt Germersheim finden am Samstag, 5. Mai, gleich zwei öffentliche Jubiläumsveranstaltungen zu Ehren der seit 1963 bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Germersheim und Tournus statt: um 11 Uhr die Matinee der Stadt Germersheim „55 Jahre Germersheim – Tournus“ im Bürgerhaus, An der Grabenwehr 2, und um 17 Uhr das gemeinsame Konzert junger Schüler der beiden Musikschulen Tournus und Germersheim im Kulturzentrum „Hufeisen“ (bei Regen in der Tulla-Halle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.