Ordnungsamt

Beiträge zum Thema Ordnungsamt

Blaulicht

Edenkoben: Auf frischer Tat ertappt
Wenn die Blase beim Diebstahl drückt

Edenkoben. Der Polizei wurden am Mittwochabend, 18. November, um 19.40 Uhr in der Bahnhofstraße zwei Jungs gemeldet, die mit einem Verkehrszeichen unter dem Arm durch die Straßen zogen. Ungünstigerweise drückte bei dem 14-Jährigen die Blase und weil keine Toilette in Sicht war, verrichtete er seine Notdurft an der Fassade eines Anwesens. Dort wurde er auch er "auf frischer Tat" von der Polizeistreife ertappt. Gegen die 14 und 16 Jahre alten Jungs wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz in Peffelbach
Ignoranz ist strafbar

Pfeffelbach. Es gibt sie immer noch — die Corona-Ignoranten. In den frühen Morgenstunden wurde am Samstag, 14. November, eine Ruhestörung im Ernteweg gemeldet. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass mehrere Personen unterschiedlicher Hausstände zusammen in einem Gartenhaus feierten. Verstoß gegen Coronaregeln in PfeffelbachDas verstößt gegen die aktuell geltenden Regeln aufgrund der vorherrschenden Corona-Pandemie. Nachdem die Beamten alle Personalien aufgenommen hatten, wurde die...

Blaulicht
Symbolbild

Kontrollen des Vollzugsdienstes Frankenthal
Corona-Party und Cannabiskonsum

Frankenthal. Eine „Corona-Party“ und das Konsumieren von Cannabis unterbrach der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) bei zwei Kontrollen am Wochenende. Am Samstag, 7. November, kam es aufgrund einer Lärmbeschwerde gegen 23.45 Uhr zu einem Einsatz im Schießgartenweg. Unterstützt wurde der KVD von zwei Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Frankenthal. Vor Ort wurden etwa 15 Jugendliche und junge Erwachsene angetroffen, die mit lauter Musik und Alkohol eine „Corona-Party“ feierten. Die...

Lokales
Der Blick über Durlach, Karlsruhe und den Rheingraben hat aber auch etwas. Aber dennoch: Den Abstand zu halten, ist in diesen Zeiten wichtig!

Zu viele halten sich leider nicht an die Corona-Vorgaben
Aussichtsplattform und Spielplatz geräumt

Karlsruhe. Am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, stellten Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Karlsruhe auf der Aussichtsplattform und dem benachbarten Erlebnisspielplatz am Karlsruher Turmberg eine große Anzahl an Personen fest. Diese hatten sich, nicht zuletzt wegen des schönen Wetters, dort zum Picknick niedergelassen. Aufgrund der hohen Personenzahl war ein Einhalten der Mindestabstände nicht möglich, außerdem wurde oft kein Mund-Nasen-Schutz getragen! In...

Blaulicht
Ach wenn's schäää is in de Palz: Vor lauder Üwermut ned die Maske vergesse oder falsch parke! 👍😷 🚗

Deidesheim: Kontrollen an Halloween
Parksünder und Maskenverweigerer

Deidesheim. Der Pfälzer Wald ist immer eine Reise wert — und lockt deshalb immer zahlreiche Gäste an. Würden sich jetzt noch alle an die Verkehrsregeln halten, wäre das der Idealzustand. Tatsächlich sind aber viele abseits der zugelassenen Wirtschaftswege unterwegs, so auch am Mittwoch, 28. Oktober. Die Haßlocher Polizei verwarnte deshalb 17 Autofahrer auf Abwegen. Das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Deidesheim stellte am vorausgegangenen Wochenende, 23. bis 25. Oktober, sogar 68 Strafzettel...

Blaulicht

Feuerwehr und Ordnungsamt wegen Falschparkern unterwegs
Kontrollen in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg

Otterberg. Im Oktober führten die Feuerwehr und das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg zwei gemeinsame Kontrollfahrten durch. Es wurden mehrere kritische Straßen in Hirschhorn, Katzweiler, Otterbach und Otterberg befahren. Bei beiden Touren gab es Beanstandungen und auch Diskussionen mit Falschparkern und Anwohnern. Der traurige Spitzenreiter entfernte erst nach etwa 20 Minuten sein Fahrzeug. Zwar fuhren einige Anwohner unverzüglich ihr Fahrzeug weg, diese waren aber...

Lokales

Karles Woche - das "Wochenblatt" Karlsruhe kommentiert zur Maskenpflicht
Das ist ein Versagen

Die Infektionszahlen steigen, zum Glück noch nicht dramatisch in unserer Region, aber zum Beispiel in NRW und Berlin. Auslöser sind dort aber nicht Kulturangebote, Rummelplätze, Kinos, Restaurants oder Geschäfte – sie alle sind mehr als korrekt und gefährden aus Solidarität ihre Existenz. Es sind die „privaten“ Feiern und bestimmte Discotheken und Clubs mit der entsprechenden Szene: ohne Maske, dicht gedrängt, tanzend & feiernd, als gäbe es kein Virus und auch kein morgen! Diese...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz in Bad Dürkheim
Schüsse in Otto-Dill-Straße

Bad Dürkheim. Am Dienstag, 8. September, wurden durch Anwohner in der Otto-Dill-Straße in Bad Dürkheim gegen 17 Uhr vermutliche Schussgeräusche aus einer Wohnung gemeldet. In der Wohnung konnte eine 31-Jährige und ihr 30-Jähriger Lebensgefährte angetroffen werden. Der 30-Jährige gab gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten an, dass er aus Freude über eine mögliche Schwangerschaft seiner Freundin mit seiner Schreckschusswaffe Schüsse in die Luft abgeben habe. Aufgrund des Alkoholisierungsgrades...

Blaulicht
Symbolbild

Unerlaubter Aufenthalt auf Stellplatz in Bad Dürkheim
Polizei kontrolliert englische und schottische Fahrzeuggespanne

Bad Dürkheim. Am vergangenen Montag, 7. September, führte die Polizei Bad Dürkheim für das Ordnungsamt eine Kontrolle von englischen und schottischen Fahrzeuggespannen auf einem Wohnmobilstellplatz In der Silz in Bad Dürkheim durch, die sich dort erneut unerlaubterweise aufhielten. Vor Ort konnten insgesamt neun Fahrzeuge samt Wohnwagen festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Die Fahrzeugführer wurden aufgefordert, den Stellplatz zu verlassen. Dieser Aufforderung kamen sie...

Lokales
(v. l.) Bürgermeister Christian Eheim, Ulrich Notheis, Christian Blümbott

Maskenpflicht
Graben-Neudorfer Ordnungsamt kontrolliert

Wer trägt eine Maske, wer nicht? Am Donnerstag (27. August 2020) führte ein Team des Graben-Neudorfer Ordnungsamts gemeinsam mit Bürgermeister Christian Eheim entsprechende Kontrollen bei den örtlichen Einzelhändlern durch. Hierbei konnte durchweg eine positive Bilanz gezogen werden: Die meisten Kundinnen und Kunden sowie Angestellten halten sich an die Hygieneregeln und tragen ordnungsgemäß eine Mund-Nasen-Bedeckung. Einige wenige Verstöße wurden festgestellt. Die angesprochenen Personen...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Private Müllentsorgung im öffentlichen Raum

Immer öfter wurde festgestellt, dass Mitbürger offensichtlich ihren privaten Hausmüll in öffentlichen Mülleimern entsorgen. Zu diesem Zweck wurden diese aber nicht angebracht. Die damit anfallenden Zusatzarbeiten des Bauhofs behindern unnötig die täglichen Aufgaben der Mitarbeiter. Somit ein unsoziales Verhalten der Allgemeinheit gegenüber. Die Haushalte sind angewiesen ihren privaten Hausmüll in die dafür vorgesehenen Mülleimer oder bei Bedarf in käuflich zu erwerbenden rote Zusatz-Müllsäcke...

Blaulicht
Symbolbild

Von nicht angeleintem Hund gebissen
Zeugen in Waldfischbach Burgalben gesucht

Waldfischbach-Burgalben. Am Mittwochmittag, 5. August, etwa 14.30 Uhr, begegnete eine Spaziergängerin in dem Waldgebiet oberhalb der Straßen "Auf den Aspen" und "In der Kappesdelle" einer Hundehalterin und ihrem Begleiter, die insgesamt drei Hunde führten, davon aber nur ein Hund angeleint. Die beiden freilaufenden Hunde waren nicht unter Kontrolle und näherten sich der Geschädigten, sprangen an ihr hoch und bissen ihr in eine Kniekehle. Bei der verantwortungslosen Hundehalterin soll es sich um...

Lokales
Bild: Nur Funktions-Beispiel!

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Geruchsbelästigung in Mutterstadt und Umgebung

Die oft bei den zuständigen Stellen gemeldete Geruchsbelästigung im Raum Mutterstadt und dem näheren Umfeld ist nicht, wie im Volksmund und durch soziale Medien gerne verbreitet, nur der Fa. Zeller zuzuordnen, sondern auch der Ausbringung von Biodünger auf den umliegenden Gemüsefeldern geschuldet. Durch die immer höher steigende Nachfrage der Bevölkerung nach BIO-Produkten werden auch von Mutterstadter Landwirtschaftsbetrieben die benötigten Produkte angebaut. Dazu gehört auch die Düngung...

Blaulicht
Polizei /Symbolfoto

Polizei Ludwigshafen setzt Taser ein
Betrunkener bedroht Polizeibeamte

Ludwigshafen. Ein 27-Jähriger wurde am Montag, 30. Juni, dem kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen überstellt, nachdem er Polizeibeamte bedroht hatte. Gegen 18.15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann vom Fenster aus Passanten in der Margarethenstraße anpöbeln würde. Als die Polizei erschien beleidigte und bedrohte er diese. Da er sich nicht beruhigen ließ und den Anweisungen der Polizeibeamten nicht Folge leistete, wurde er unter Einsatz eines "Tasers" festgenommen und dem...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Hygienekonzept für Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen im Freien

1. Das geltende Abstandsgebot und die geltende Kontaktbeschränkung werden gewährleistet durch die folgenden Maßnahmen: a. Die Beschäftigten sind in die nachfolgenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln (inkl. allg. Regeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“, Einordnung von Erkältungssymptomen etc.) einzuweisen, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Hinweisschilder, Aushänge usw. über die einzuhaltenden Hygieneregeln zu informieren, auch in den sanitären Anlagen. b. Das Gelände...

Lokales

Gastronomie-Öffnung
Keine Abnahme durch das Ordnungsamt

Pirmasens. Mit Inkrafttreten der novellierten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz dürfen seit gestern gastronomische Betriebe wieder öffnen – unter strengen Abstands- und Hygieneregeln. In diesem Zusammenhang weist die Stadtverwaltung Pirmasens explizit darauf hin, dass in Restaurants, Gaststätten, Eisdielen und Co. keine gesonderte Abnahme durch das Ordnungsamt erfolgt. Jeder Betreiber muss eigenverantwortlich sicherstellen, dass die rechtlich bindenden Vorgaben des...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Neue Bußgelder im Straßenverkehr

Am 28. April 2020 trat die StVO-Reform in Kraft. Es gelten damit einige neue Verkehrsregeln und für bestimmte Verstöße auch neue Bußgelder. Informationen finden Sie unter www.bmvi.de oder www.Bussgeldkatalog.org Wenn Sie nun gegen Verkehrsregeln verstoßen, erwartet Sie womöglich ein höheres Bußgeld, als Sie es vielleicht gewohnt sind. Anbei finden Sie einen ersten Auszug: HALTEN & PARKEN Unter „Halten" versteht man laut Verkehrsrecht eine „gewollte Fahrunterbrechung auf der...

Blaulicht

Uneinsichtig und gefährlich
"Corona-Treffen" im Steinbruch bei Rockenhausen

Rockenhausen. Gestern um 17 Uhr hat die Polizei das Ordnungsamt Rockenhausen im Steinbruch unterstützt und mehrere Verstöße gegen die "Coronaverordnung" geahndet.Insgesamt 18, zum Teil uneinsichtige, Personen hielten sich verbotswidriger Weise im Steinbruch Rockenhausen auf. Drei Streifen kontrollierten alle Personen und mussten Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen unterschreiten des Mindestabstands einleiten. Ein Tatverdächtiger muss sich darüber hinaus wegen Beleidigung einer Beamtin...

Lokales
Mehrere Teams der Verbandsgemeindeverwaltung überprüften bei den Gewerbetreibenden, ob die Vorgaben der 4. Corona-Bekämpfungsverordnung eingehalten wurden.

Ordnungsamt kontrolliert Geschäfte in Jockgrim
Vorschriften größtenteils umgesetzt

Jockgrim. Seitdem aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus Kontaktbeschränkungen notwendig geworden sind, kontrollieren Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung gemeinsam mit der Polizei immer wieder die Einhaltung der Regelungen.   Die bisherigen Beschränkungen haben sich positiv auf die Entwicklung der Infektionszahlen ausgewirkt. Vor diesem Hintergrund hat das Land Rheinland-Pfalz die vierte Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen, die im Vergleich zur vorherigen Verordnung einige...

Lokales
So soll es sein: Der menschenleere Landauer Rathausplatz in Zeiten von Corona.

Kontaktverbot in Landau wirkt – Ordnungsamt zieht überwiegend positive Bilanz des Wochenendes
Auf dem richtigen Weg

Landau. Es ist #fastnichtslosinLD – und das ist auch gut so. Das Kontaktverbot, zuerst durch die Kommunen vor Ort und seit der vergangenen Woche durch die landesweite Corona-Bekämpfungsverordnung geregelt, ist bei den Bürgerinnen und Bürgern in Landau angekommen. Das bestätigt auch die städtische Ordnungsbehörde und zieht ein überwiegend positives Fazit des zurückliegenden Wochenendes. „Die meisten Landauerinnen und Landauer nehmen die aktuelle Lage sehr ernst und halten sich an das...

Lokales
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Innenminister Thomas Strobl (l.) informierten in Sachen Coronavirus

Polizei kontrolliert jetzt Maßnahmen zum Infektionsschutz
Unverständnis über Treffen in der Gruppe

Region. Verstöße gegen die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus werden von der Polizei Baden-Württemberg nun konsequent kontrolliert: Bei der Bekämpfung des Coronavirus greife die Polizei durch: „Gestern war die Polizei nachsichtig und hat Ermahnungen ausgesprochen", so Innenminister Thomas Strobl: "Ab heute werden Verstöße gegen das geltende Recht zur Eindämmung des Coronavirus von der Polizei Baden-Württemberg konsequent kontrolliert." Polizei wird hart durchgreifen Sollten sich...

Lokales

Kontroll-Aktion des Ordnungsamtes mit dem Polizeirevier Bruchsal
20 Verwarnungen wegen Falschparkens

Bruchsal (PM) | Sieben Mitarbeiter/-innen des Bruchsaler Ordnungsamtes und drei Beamte/-innen des Polizeireviers Bruchsal führten zum zweiten Mal eine gemeinsame Kontrollaktion in den Bruchsaler Gewerbegebieten Im Wendelrot, Stegwiesen, West II und Im Schollengarten durch. Um die Nachhaltigkeit der ersten Kontrolle zu verstetigen, wurden – wie bereits im vergangenen Jahr – alle in den Gewerbegebieten abgestellten LKWs kontrolliert. Insgesamt wurden hierbei 38 Alkoholkontrollen durchgeführt...

Lokales

Unterwegs mit Polizei und Ordnungsamt
Abendbegehungen

Haßloch. Der Erste Beigeordnete Tobias Meyer hatte im November vergangenen Jahres angekündigt, als zuständiger Ordnungsdezernent Anfang 2020 so genannte Abendbegehungen mit Polizei und Ordnungsamt realisieren zu wollen, an denen auch interessierte Bürgerinnen und Bürger teilnehmen können. Nun stehen die Termine. Konkret sind zwei Begehungen geplant. Die erste wird sich auf den Bereich des Haßlocher Bahnhofes konzentrieren und am 30. Januarstattfinden. Die zweite Tour wird den Bereich des...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.