Ordnungsamt

Beiträge zum Thema Ordnungsamt

Blaulicht
Symbolfoto Polizist

Kontrolle in Ludwigshafen
Illegale Pensionen und Prostitution

Ludwigshafen. Bei einer gemeinsam durchgeführten Kontrolle haben der Bereich Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, und die Polizei am Mittwochabend, 9. Juni, in den Stadtteilen Edigheim und Nord jeweils einen illegalen Beherbergungsbetrieb festgestellt. Ferner entdeckten die Einsatzkräfte in einer Mietwohnung in der Innenstadt eine Frau, die dort verbotenerweise der Prostitution nachging. Sie erhielt einen Platzverweis. ps

Lokales
Wegen hygienischer Defizite hat die Kreisverwaltung das Schnelltestzentrum im Container vorm Globus-Baumarkt dicht gemacht

Nach Schließung vom Samstag
Update: Schnelltestzentrum kann wieder öffnen

Update: Nachdem die Kreisverwaltung am gestrigen Vormittag via Pressemitteilung die Schließung des Schnelltestzentrums verkündet hat, teilt sie am gestrigen Nachmittag mit, alle Mängel seien vom Betreiber des Testzentrums im Container am Globus-Baumarkt inzwischen behoben worden, der Betrieb könne wieder aufgenommen werden. Germersheim. Das Ordnungsamt der Kreisverwaltung hat am Samstag gegen 15 Uhr behördlich angeordnet, das „Schnell-Test-Zentrum Germersheim“ in den Räumlichkeiten eines...

Blaulicht
Wildes Campen in Elmstein / Symbolbild

Camping auf der Hornesselwiese in Elmstein
Wildes Campen verboten

Elmstein. Nach einem Hinweis wurden am Sonntag, 30. Mai, gegen 8.15 Uhr, mehrere Wild-Camper im Bereich Elmstein/Hornesselwiese angetroffen. Die Personalien der anwesenden Personen wurden aufgenommen und der Sachverhalt wird der zuständigen Ordnungsbehörde zu weiteren Ermittlungen übergeben. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Vorsicht! Aggressive Bettler fordern Geld im Raum Bad Dürkheim / Symbolfoto

Bettlerschwarm im Raum Bad Dürkheim
Aggressive Täter mit "Bettelzettel"

Bad Dürkheim. Man könnte fast sagen, ein ganzer Bettlerschwarm war am Dienstag, 11. Mai, gleich in mehreren Ortschaften unterwegs. Zwischen 12 und 16 Uhr liefen deshalb die Leitungen heiß bei der Polizeiinspektion Bad Dürkheim. Aggressive Bettlerattacken im Raum Bad DürkheimZuerst ging eine Meldung aus der Neumayerstraße in Weisenheim am Berg über eine männliche bettelnde Person ein. Danach kamen Meldungen aus der Südlichen Winzerstraße und der Straße Hinter den Rüstern in Freinsheim über eine...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

5 illegale Vorfälle
Pensionen und Prostitution in Oppau & Edigheim

Ludwigshafen. Bei einer gemeinsamen Kontrolle sind der Bereich Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, und die Polizei am Donnerstag, 6. Mai 2021, auf jeweils zwei illegale Beherbergungsbetriebe in den Stadtteilen Edigheim und Oppau gestoßen. Neben gewerbe- und baurechtlichen Verstößen fehlte in den Kellerwohnungen in Edigheim, welche als nicht angemeldete Pensionen betrieben wurden, der vorgeschriebene zweite Fluchtweg. Zusätzlich stießen die Einsatzkräfte im Zuge ihrer Kontrollen auf...

Lokales

Das Ordnungsamt Mutterstadt informiert
Mehr persönliche Kommunikation erwünscht

In der heutigen Zeit scheint bei einer Nachbarschaft und Menschen allgemein die persönliche Kommunikation verloren gegangen zu sein. Diesen Eindruck hinterlassen die immer häufiger auftretenden Beschwerden und Anzeigen beim örtlichen Ordnungsamt, wobei oftmals Lappalien der Ausschlag gebende Punkt sind. Ein vernünftiges, respektvolles Miteinander und ein daraus resultierendes Gespräch kann so manch entstandene Meinungsverschiedenheit klären, ohne dass der Amtsschimmel bemüht werden muss. So...

Lokales

Einhaltung der Regeln wird auch am Wochenende überprüft
Corona-Kontrollen werden verstärkt

Karlsruhe. Die Entscheidung über eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone, auf öffentlichen Plätzen und in Parks ist vertagt worden. Wie Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup mitteilt, sind am Wochenende die Bürger seinem Appell gefolgt und haben sich trotz des schönen Wetters an die geltenden Corona-Regeln in den Grünanlagen gehalten - insbesondere im Bereich des Schlossvorplatzes und des Schlossgartens aber auch in der Günther-Klotz-Anlage. Nur in wenigen Fällen mussten Verstöße geahndet werden....

Lokales
Symbolfoto Friseurbesuch

Stadtverwaltung Pirmasens informiert
Welche Regeln gelten beim Friseurbesuch?

Pirmasens. Seit vergangenen Samstag, 24. April, gelten auch in der Stadt Pirmasens die Regeln des novellierten Bundesinfektionsschutzgesetzes. Besonders viele Fragen erreichen die Stadtverwaltung von Bürgern und Handwerksbetrieben im Hinblick auf die Regularien, welche für einen Friseurbesuch gelten. "Aus diesem Grund möchte das Ordnungsamt die derzeit geltenden Maßnahmen näher erläutern", teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemeldung mit. Trotz sinkender Infektionszahlen liegt die Stadt...

Blaulicht
Polizei in Ludwigshafen-Oggersheim/Symbolfoto

Polizei in Oggersheim & Friesenheim
Illegale Beherbergungen in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Zwei illegale Pensionen haben der Bereich Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, und die Polizei am Montag, 20. April, bei einer gemeinsamen Kontrolle entdeckt. Die nicht angemeldeten Beherbergungsbetriebe, in denen jeweils mehrere Personen untergebracht waren, befanden sich in Friesenheim und Oggersheim. Neben gewerbe- und baurechtlichen Verstößen stellten die Einsatzkräfte in der illegalen Pension in Oggersheim zudem starken Schwarzschimmelbefall fest. Gegen die...

Lokales
Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD).

Verstoß gegen Corona-Regel in Ludwigshafen
Unwissenheit in Gaststätte

Ludwigshafen. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat Donnerstagnacht, 8. April, ein Lokal wegen Verstoßes gegen die Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geschlossen. Die Einsatzkräfte entdeckten auf ihrem Streifgang in Mitte um 21.15 Uhr eine Gaststätte, die um diese Uhrzeit verbotenerweise noch offen war und Kunden bediente. Der in der Gaststätte tätige Mann gab gegenüber der Streife an, von den Bestimmungen der Corona-Bekämpfungsverordnung keine Kenntnis zu haben. Nach dem Gespräch...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

DEIG-Einsatz in Weisenheim
28-Jähriger ignoriert Corona-Quarantäne

Weisenheim am Sand. Am Mittwochmittag, 7. April, wollte ein unter Quarantäne stehender 28-Jähriger seine Wohnunterkunft in Weisenheim verlassen. Beamte der Polizei Bad Dürkheim waren auf Ersuchen der Kreisverwaltung Bad Dürkheim dort eingesetzt, um die vom Gesundheitsamt erlassene Quarantäneverfügung zu überwachen. Der 28-Jährige leistete bei der Feststellung seiner Personalien Widerstand und griff die Polizeibeamten an. Nachdem der Mann aggressiv auf die Polizeibeamten zuging, mussten die...

Lokales

Illegale Prostitution in Pirmasens
Ordnungsamt nimmt Ermittlungen auf

Pirmasens. Den Mitarbeitern des Pirmasenser Ordnungsamtes lagen Hinweise vor, dass in angemieteten Wohnungen im Stadtgebiet der illegalen Prostitution nachgegangen wird, teilte die Stadtverwaltung Pirmasens in einer Pressemeldung mit. Betreiberin war Behörden schon bekanntDie Betreiberin einer Mietwohnung sei der Behörde bereits aus früheren Verfahren bekannt gewesen. Hier wurden laut Angaben des Amtes die Dienstleistungen mit dem Vorwand von Massagebehandlungen, die aktuell ebenfalls nach der...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im "Wochenblatt"
Rücksicht ist kein Fremdwort

In Zeiten von Corona und den Befindlichkeiten fast jeder Bevölkerungsgruppe geht leider der Blick auf jene verloren, die stets und immer unsere besondere Aufmerksamkeit benötigen: Menschen mit Handicap. Denn es ist erschreckend: Die Rücksichtslosigkeit gegenüber ihnen nimmt sichtbar zu. Ignorant und rücksichtlos Trotz eher leerer Innenstädte und luftig gefüllter öffentlicher Verkehrsmittel bleibt das Parken auf Behinderten-Parkplätzen eine Unverschämtheit, das Zustellen von...

Blaulicht
Symbolfoto

Illegale Pensionen in Ludwigshafen
Kontrollen in Friesenheim und Oppau

Ludwigshafen. Im Zuge einer gemeinsamen Kontrolle haben der Bereich Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, und die Polizei am Montag, 22. März, zwei illegal betriebene Pensionen festgestellt. Die nicht angemeldeten Beherbergungsbetriebe befanden sich in den Stadtteilen Friesenheim und Oppau. In Oppau trafen die Einsatzkräfte eine gefährliche Wohnsituation an, da bis in den Dachgiebel Menschen untergebracht waren. Nach Abschluss der Ermittlungen sollen Bußgeldverfahren gegen die...

Blaulicht

Schwarzarbeit in Ludwigshafen
Baustelle in Hemshof versiegelt

Ludwigshafen. Eine gemeinsame Kontrolle am Donnerstagvormittag, 11. März, durch Einsatzkräfte der Stadtverwaltung – Bauaufsicht und Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit – sowie der Polizei folgte die Schließung einer Baustelle im Hemshof. Dortige Bauarbeiten waren trotz eines zuvor angeordneten Baustopps weitergeführt worden. Zudem waren Arbeiter vor Ort in einem nicht zumutbaren Matratzenlager untergebracht, welches geräumt wurde. Einer der angetroffenen Arbeiter versuchte seine wahre...

Ratgeber
Grünabfälle

Umgang mit pflanzlichen Abfälle im Landkreis Germersheim
Verbrennen nicht erlaubt

Landkreis Germersheim. Die untere Abfallbehörde der Kreisverwaltung weist darauf hin, dass das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen, wie etwa Baum- und Strauchschnitt nur im Ausnahmefall erlaubt ist, und dann auch nur unter strengen Bedingungen. In Hausgärten und innerorts besteht ein grundsätzliches Verbrennungsverbot. Auch im Außenbereich hat die Verwertung von pflanzlichen Abfällen Vorrang. Hier dürfen pflanzliche Abfälle nur dann verbrannt werden, wenn keine zumutbare Verwertungsmöglichkeit...

Lokales
2 Bilder

Stadt greift schnell ein, entfernt die „Fake-Plakate“
Gefälschte Wahlplakate in Karlsruhe aufgetaucht

Wahl. Wahlplakate zu entfernen und zu zerstören, ist kein „Lausbubenstreich“, denn es gibt einen rechtlichen Schutz von Wahlplakaten: Zudem gilt das Abreißen von Wahlplakaten nicht als Kavaliersdelikt, sondern als Sachbeschädigung. Das kann mit Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren geahndet werden. Doch in diesen Tagen gibt’s im Wahlkampf in Karlsruhe – neben der Masse der abgerissenen Plakate (Anzeigen wurden bei der Polizei gestellt) – auch eine „Neuerung“: gefälschte...

Lokales

Polizei und Ordnungsamt Pirmasens
Am kommenden Sonntag ist Kontrolltag

Pirmasens. Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen locken aktuell viele Menschen ins Freie. Beigeordneter Denis Clauer appelliert an die Bevölkerung, sich auch draußen weiterhin an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten. Ordnungsamt und Polizei gehen erneut gemeinsam auf Streife. Menschenansammlungen vermeidenBereits am vergangenen Wochenende lockten Parks und Ausflugsziele zahlreiche Pirmasenser an. „Bei vielen Menschen herrscht jedoch Unsicherheit, wie man sich zu Corona-Zeiten unter...

Lokales

#Philippsburg
Philippsburger Bürger/innen und die neuen Kontrolleure der Stadt Philippsburg

Seit dem 1. November sind bei der Stadt Philippsburg vier neue Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen beschäftigt, die außerhalb der regulären Arbeitszeit, sprich in den Abendstunden und an den Wochenenden, den ruhenden Verkehr in der Stadt Philippsburg sowie in den Stadtteilen Huttenheim und Rheinsheim überwachen sollen. Angestrebtes Ziel der Stadt sollten freie Gehwege und ausreichend breite Durchfahrten für Rettungsfahrzeuge auf den Straßen sein. Die Stadtverwaltung betonte immer wieder, dass es...

Blaulicht
Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD).

Kontrollen in Ludwigshafen
Illegale Beherbergung in Oppau und Hemshof

Ludwigshafen. Bei einer gemeinsamen Kontrolle der Polizei und des Bereichs Öffentliche Ordnung, Bekämpfung Schwarzarbeit, haben die Einsatzkräfte am Montag, 22. Februar, vier illegal betriebene Beherbergungen entdeckt. Drei der nicht angemeldeten Pensionen befanden sich im Stadtteil Oppau und eine im Stadtteil Nord/Hemshof. Die Kontrolle in einem der Häuser in Oppau ergab, dass unter anderem eine Abstellkammer zur Vermietung stand. Bereits in den vergangenen Wochen wurden in Oppau ähnliche...

Blaulicht
Katzenrettung in Hettenleidelheim (Symbolfoto)

Polizeieinsatz in Hettenleidelheim
Bei Katzenrettung Dieb entlarvt

Hettenleidelheim. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Bei einem Einsatz im Dienste der Tierrettung konnten Beamte der Polizeiinspektion Grünstadt nebenbei noch einen Diebstahl aufklären. Auf dem Dienstplan stand an diesem Tag die Durchsuchung eines Hauses, welche zuvor durch das Gericht beschlossen worden war. Das im Haus lebende Paar hielt Katzen, obwohl ihnen jegliche Haltung und Betreuung von Katzen aufgrund verschiedener Umstände durch die Kreisverwaltung untersagt worden war. Im...

Lokales
Eine weggeworfene Kippe kostet künftig 50 bis 250 Euro

Umweltsünder werden zur Kasse gebeten
Deutlich höhere Bußgelder fällig

Kaiserslautern. Dass das illegale Entsorgen von Hausmüll in Wald und Flur saftige Geldbußen nach sich ziehen kann, ist wohl den meisten bewusst. Seit dem vergangenen Herbst gilt ein verschärfter Bußgeldkatalog nun beispielsweise auch für das Wegschnippen von Zigarettenkippen oder das Ausspucken von Kaugummis auf die Straße. Hierauf macht jetzt das Ordnungsamt der Stadt aufmerksam, das neben der Einhaltung der aktuellen Corona-Auflagen auch das achtlose Wegwerfen von Abfällen in Straßen und...

Blaulicht
Unfall mit Vollsperrung in Frankenthal

Sieben Einsätze im Raum Frankenthal
Großkampftag bei der Feuerwehr

Frankenthal/Pfalz. Am Mittwoch, 10. Februar, war Großkampftag bei der Feuerwehr Frankenthal. Siebenmal ging ein Einsatzalarm bei der Feuerwache ein und die Feuerwehr rückte aus zu folgenden Einsätzen: Notruf RettungsdienstUm kurz nach 6 Uhr wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Frankenthal-Flomersheim alarmiert. Dort musste ein Patient über die Drehleiter schonend aus dem Wohnanwesen nach unten transportiert werden. Notruf KatzenrettungKurz vor 8 Uhr wurde die Feuerwehr dann zur...

Lokales

Ordnungsamt Pirmasens
Hinweise auf private Treffen in Partyraum

Pirmasens. Beim Ordnungsamt der Stadtverwaltung sind Hinweise eingegangen, wonach in einem angemieteten Partyraum im Stadtgebiet regelmäßig Treffen mehrerer Personen stattfinden. Bei einer Überprüfung konnten die Mitarbeiter des Vollzugsdienstes zwei Männer antreffen, die freimütig einräumten, dass in dem Raum tatsächlich des Öfteren gesellige Treffen stattfinden. Man sei über die geltenden Corona-Vorschriften informiert und wisse, dass für private Treffen lediglich Empfehlungen, aber keine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.