Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler

Beiträge zum Thema Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler

Lokales

Stadt Speyer
"Ein Beherbergungsverbot wäre ein falsches Signal"

Speyer. Die aktuell gültige Elfte Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz wurde in den vergangenen Tagen mehrfach geändert. Dies führte auch bei vielen Speyerern zu Unklarheiten. Wie das Land nach Gesprächen mit den kommunalen Spitzenverbänden nun klar stellt, gelten die Quarantänereglungen nur für ausländische Risikogebiete. Weiterhin wird das Beherbergungsverbot so lange nicht umgesetzt, bis es eine bundesweite Regelung gibt. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und...

Lokales
Thor Teile vom Café Schlosser hat einen Scheck in Höhe von 999 Euro an Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler übergeben. Mit dem Geld sollen Speyerer Vereine unterstützt werden.

Altstadtfest dehäm
999 Euro zur Unterstützung der Speyerer Vereine

Speyer. Das Café Schlosser in Speyer hat sich Anfang September kurzfristig dazu entschlossen, die Kampagne "Altstadtfest dehäm" der Stadt Speyer zu unterstützen. In der Altstadtfestwoche spendete das Café Schlosser pro verkauftes Glas Sekt drei Euro an die Kampagne zur Unterstützung Speyerer Vereine. Mit der Unterstützung von Kunden und Team kamen so 999 Euro an Spendengeldern zusammen.

Lokales
Der Fischmarkt in Speyer

Vor-Ort-Termin in der Altstadt Speyer
Es geht um den Straßenbelag

Speyer. Am Montag, 17. August, 17 Uhr, lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler die Mitglieder des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung und Konversion sowie interessierte Anwohner zu einem Vor-Ort-Termin in die Altstadt ein. Dabei wird es um die geplante Instandsetzung der Straßenbeläge gehen. Neben der Erfassung des Status Quo werden mögliche Alternativen aufgezeigt. Treffpunkt ist am Fischmarkt.  ps

Lokales

Stadtvorstand Speyer appelliert
Statt Elterntaxi: zu Fuß zur Schule

Speyer. Der Speyerer Stadtvorstand unterstützt den gemeinsamen Appell des Deutschen Kinderhilfswerks (DKHW), des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) an Eltern, Kinder nicht mit dem „Elterntaxi“ zur Schule zu bringen. „Passend zum Schulstart ist es gut und wichtig, Mütter und Väter entsprechend zu sensibilisieren und zu ermutigen, ihren Kindern die selbständige Bewältigung des Schulweges zuzutrauen. Wird der Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller...

Lokales
Die Landesgartenschau 2026 soll nur gemeinsam mit den Bürgern realisiert werden - wenn die Otterstadter das möchten auch gerne gemeinsam mit den Speyerern.

Kurpfalzkaserne wird Pionier Quartier
Die Bürger sollen mit entscheiden

Speyer/Otterstadt. In einem vertrauensvollen Gespräch zwischen Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Jürgen Zimmer, Erster Beigeordneter der Gemeinde Otterstadt, einigten sich beide bei der Entwicklung des Pionier Quartiers im Speyerer Norden auf eine interkommunale Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Dies gilt auch für die Bewerbungsabsichten der Stadt Speyer für die Landesgartenschau 2026, die unter Einbeziehung der Gemeinde Otterstadt denkbar, aber nicht zwingend sind. Eine aktive Einbindung...

Lokales
Michael Hopp (2.v.l.) wurde aus dem Amt des Stadtfeuerwehrinspekteurs verabschiedet. Seine Nachfolge übernimmt Peter Eymann (li.), sein Stellvertreter wird Markus Detzner.
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Speyer
Neuer Stadtfeuerwehrinspekteur

Speyer. Nach 15 Jahren als Stadtfeuerwehrinspekteur und mit Erreichen des 60. Lebensjahres hat Michael Hopp sein Amt niedergelegt. Ihm folgt der im Januar gewählte Peter Eymann nach; Stellvertreter wird Markus Detzner.  In Speyer könne man sich aufeinander verlassen, das wüssten die Speyerer an ihrer Stadt zu schätzen, sagte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. Sie dankte Hopp für sein Engagement, für den Geist von Kameradschaft und Solidarität. Die Freiwilligen Feuerwehr Speyer sieht sie gut...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler beim Gießen eines Jungbaumes im Domgarten; das Foto entstand im September 2019 im Rahmen der Aktion „Einheitsbuddeln“.

Bitte um Mithilfe
Stadt Speyer ruft zum Gießen von Bäumen auf

Speyer. Auch wenn der Hochsommer noch etwas auf sich warten lässt und es gerade erst geregnet hat: Für die Bäume im Gebiet der Stadt Speyer sind die wenigen Niederschläge auch in diesem Jahr bedrohlich. Bereits in den Sommerhalbjahren 2018 und 2019 stellten die geringen Niederschlagsmengen in Kombination mit großen Sonnenstundenanteilen und trockenem Ostwind die Grünflächen vor Herausforderungen, weshalb die Stadt die Bevölkerung um Mithilfe bittet und zum Gießen von Bäumen aufruft. Der...

Sport
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ist neues Vorstandsmitglied der Sportregion Rhein-Neckar.

Sportregion Rhein-Neckar
Als Mitglied Speyer als Sportstadt fördern

Speyer. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler wird die Stadt Speyer künftig als Vorstandsmitglied im Verein Sportregion Rhein-Neckar vertreten. Bereits seit über 15 Jahren bündelt der Vereine die Kräfte von Sportvereinen und –verbänden, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft in einem länderübergreifenden Netzwerk. Durch die regionale Zusammenarbeit können gemeinsame Projekte und Veranstaltungen im Breiten- und Spitzensport ermöglicht werden. Der Heidelberger Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart...

Lokales
Mehr als ein Gedenkstein: Das jüdische Mahnmal hat seine endgültige Gestalt angenommen. Von links: OB Stefanie Seiler, Künstler Wolf Spitzer, Stephan Gorin von der Schlosserei Duttenhöfer, Fritz Hochreither und Bürgermeisterin Monika Kabs.
3 Bilder

Jüdisches Mahnmal in der Hellergasse
Mehr als ein Gedenkstein

Speyer. Es ist mehr als ein Gedenkstein: Das jüdische Mahnmal in der Hellergasse in Speyer gegenüber des früheren Standorts der Synagoge hat nunmehr seine endgültige Gestaltung erhalten. Mit einem würdigen Rahmen in Form einer angewinkelten Stahlkonstruktion, die das Mahnmal vom restlichen Platz abteilt und den Gedenkstein aus Basalt ebenso wie die Namenstafel schützt. Die Anwesenden waren sich einig, dass es ein Ort des Gedenkens sein soll; sie verliehen ihrer Hoffnung Ausdruck, dass das...

Lokales
OB Stefanie Seiler

Statement von OB Stefanie Seiler
"Kommunen müssen handlungsfähig bleiben"

Speyer. Im Rahmen der Millionenfrage des BVDA hat hat Chefredakteur Jens Vollmer sowohl Bundesinnenminister Horst Seehofer als auch lokale Stadtoberhäupter zur den derzeitigen Lösungsansätzen der Altschulden von Kommunen im Rahmen des neu aufgelegten Konjunkturpaketes befragt. Stefanie Seiler, Oberbürgermeisterin der Stadt Speyer, nimmt Stellung wie folgt. „In der Tat bin ich der Ansicht, dass die altverschuldeten Kommunen, zu denen leider auch die Stadt Speyer gehört, in dieser Frage bisher...

Lokales
Symbolbild

Die 112 nicht missbrauchen
Notruf bleibt auch in Zeiten von Corona den Notfällen vorbehalten

Speyer. Nachdem die Stadtverwaltung Speyer in den vergangenen Tagen immer wieder die Rückmeldung erhalten hat, dass Bürger, die eine entsprechende Symptomatik aufweisen und Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, vermehrt den Notruf wählen, wendet sich Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler mit einem Appell an die Bevölkerung: „Wir alle verstehen, wenn sich Menschen Sorgen machen und unsicher sind, wenn bei Ihnen die für eine COVID-19-Infektion typischen Symptome...

Wirtschaft & Handel

Neuer Mietspiegel für Speyer vorgestellt
Wichtige Orientierungshilfe für den Immobilienmarkt

Speyer. Am Mittwoch stellte Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler den neuen Mietspiegel der Stadt Speyer vor. Dieser gilt für die nächsten zwei Jahre und spiegelt eine Übersicht über die in Speyer zum 1. August 2019 gezahlten Mietpreise für nicht preisgebundenen Wohnraum vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage. Er wurde von der Firma "Analyse & Konzepte immo.consult GmbH" im Auftrag der Stadt erstellt und ich für sieben Euro in den Rathäusern der Stadt...

Lokales
Einig sind sich OB Seiler und Regierungspräsidentin Felder was die Bedeutung der Salierbrücke für die Region angeht.

OB tauscht sich mit Regierungspräsidentin aus
Gemeinsame Infoveranstaltung am 29. Januar

Speyer/Karlsruhe. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder haben sich heute in Karlsruhe zu einem Gespräch über den aktuellen Stand der Sanierung der Salierbrücke getroffen. Themen des Gesprächs waren die vom Regierungspräsidium Karlsruhe Ende November 2019 bekanntgegebenen Gründe für die Verzögerung der Bauzeit und die bevorstehende, gemeinsame Bürgerinformationsveranstaltung am Mittwoch, 29. Januar, ab 19 Uhr in der Stadthalle Speyer....

Lokales
Die Salierbrücke bei Speyer

Schock über verlängerte Sperrung der Rheinbrücke
"Man lässt Speyer im Regen stehen"

Speyer. Empörung und Schock in Speyer angesichts der Nachricht von der um mindestens ein Jahr längeren Sperrung der Salierbrücke. "Das ist eine sehr bittere Pille für Speyer!", sagt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler. Ihre Befürchtung: Einzelhandel und Unternehmen werden weitere Einbußen hinnehmen müssen. "Die Ankündigung über die Sanierung und vollständige Sperrung der Salierbrücke im Juni 2018 hat mich bestürzt, die gestrige Nachricht über die um ein Jahr verlängerte Sperrung der...

Lokales

Speyerer OB unterbreitet dem Ältestenrat ihren Vorschlag
Welche Geschäftsbereiche gehen an die neuen Beigeordneten?

Speyer. Der Ältestenrat wird in seiner Sitzung am Dienstag, 26. November, über den von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler vorgelegten Vorschlag zur Bildung der Geschäftsbereiche der Stadtverwaltung beraten. Bereits in seiner Sitzung vom 24. Oktober hat der Stadtrat auf Antrag der Ratsfraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SWG eine Änderung der Hauptsatzung und somit eine Erweiterung des Stadtvorstandes um eine hauptamtliche und eine ehrenamtliche Beigeordnetenstelle beschlossen....

Ratgeber
Symbolbild

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler hat ein offenes Ohr für Bürger
Vierte Sprechstunde mit der Oberbürgermeisterin

Speyer. Zur vierten Bürgersprechstunde in diesem Jahr lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler für Montag, 18. November, ein. Von 13.30 bis 17 Uhr findet die Sprechstunde im Sitzungssaal S2 des Historischen Rathauses, Maximilianstraße 12, statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich per E- Mail bei Jennifer Braun, Persönliche Referentin, unter der E-Mail-Adresse: jennifer.braun@stadt-speyer.de bis spätestens Freitag, 15. November, anzumelden. Derzeit sind noch sechs...

Ausgehen & Genießen
Die Altstadt rund um den Fischmarkt lädt Freitag und Samstag zum Altstadtfest.  Foto: Bauer

Altstadtfest am Freitag und Samstag, 6. und 7. September
Geselligkeit im Herzen der Stadt

Speyer. Am Freitag und Samstag, 6. und 7. September, feiert Speyer zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke Altstadtfest. Im Mittelpunkt stehen Livemusik und kulinarische Genüsse, Geselligkeit und Gastfreundschaft im Herzen der Stadt. Vom Entenrennen auf dem Speyerbach über Kinderprogramm bis Altstadtrock ist für alle etwas geboten. Die Eröffnung des Altstadtfestes am Freitag, 6. September, übernimmt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler um 19 Uhr auf dem Fischmarkt. Bereits um 18.30 Uhr geht es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.