Oberbürgermeister

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister

Lokales
3 Bilder

Sechs OB-Kandidaten auf den Zahn gefühlt:
Wahlkampfthema Tiefengeothermie-Projekt

Waghäusel. Die Oberbürgermeisterwahl in Waghäusel dürfte spannend werden. Ein richtig spannendes Ergebnis erwarten nicht wenige Bürgerinnen und Bürger, die an der offiziellen Kandidatenvorstellung teilgenommen oder – coronabedingt - diese zuhause per Livestream verfolgt haben. Wie eine anschließende Umfrage unter noch nicht festgelegten Wählerinnen und Wählern ergeben hat, sei manche vorab geäußerte Prognose ins Wackeln geraten. Ob eine Stimmungsveränderung vorliegt, bleibt abzuwarten. Rede und...

Lokales

Unterschiedliche Positionen der OB-Kandidaten:
2.271 Unterschriften für Bürgerbegehren

Waghäusel. Ein dickes Bündel mit exakt 2.271 Unterschriften hat die IG „Gegen Tiefengeothermie“ im Waghäuseler Rathaus abgegeben. Amtsleiterin Desiree Herzog vom Amt für Ordnung und Umwelt nahm die Listen entgegen. Leider blieb, so die IG in einer Pressemitteilung, der Wunsch nach einer Fotodokumentation des Vorgangs unerfüllt. Bekundung Bürgerwillen „Nachzügler-Unterschriften“ sind angekündigt und können bis Monatsende noch nachgereicht werden. Die Zahl von 2271 soll und kann also gesteigert...

Lokales
3 Bilder

OB-Wahl in Waghäusel:
Gleich sechs wollen auf den Chefsessel im Rathaus

Waghäusel. „Dann waren’s plötzlich sechs.“ Mit Bezug auf den bekannten Kehrreim hat ein Zuhörer bei der Sitzung des Gemeindewahlausschusses das bis zuletzt spannende Kandidatenangebot für die Oberbürgermeisterwahl kommentiert. Vier Bewerberinnen und Bewerber machten im Vorfeld ihr Interesse kund, eine weitere zurückgehaltene Bewerbung sickerte durch, eine letzte Meldung ging im Rathaus relativ knapp vor Toresschuss ein. Auch ein Neubürger hatte den Finger gehoben, doch bald darauf wieder...

Lokales
4 Bilder

Eine von uns. Für Waghäusel.
Claudia Sand kandidiert zur Oberbürgermeisterwahl in Waghäusel 2022

Die Oberbürgermeisterwahl in Waghäusel am 6. März 2022 ist um eine Kandidatur reicher. Claudia Sand erklärte am Sonntag, den 23. Januar, ihre Kandidatur um die Waghäuseler Rathausspitze. Die 51-jährige Kommunalbeamtin ist gebürtige Waghäuselerin und seit 1993 als Standesbeamtin in der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt beschäftigt. Privat ist die Mutter zweier erwachsener Töchter in zahlreichen Vereinen und kulturellen Gruppierungen engagiert. „Waghäusel ist eine Stadt mit unheimlich viel...

Lokales
Thomas Deuschle stellte sich vor und diskutierte online mit den Mitgliedern der CDU Waghäusel

Oberbürgermeisterwahl
Gemeinsam Gutes in Waghäusel gestalten

Intensiver Online-Dialog mit Oberbürgermeisterkandidat Thomas Deuschle über ZukunftsthemenWaghäusel (js). Die Mitglieder der CDU Waghäusel haben in einem zweistündigen Online-Austausch mit dem Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Deuschle über seine zentralen Ziele für die Stadt Waghäusel diskutiert. „Wir haben die Kandidatur von Bürgermeister Thomas Deuschle für das Amt des Oberbürgermeisters schon im Dezember begrüßt. Jetzt wollten wir unseren Mitgliedern die Chance geben, persönlich mit dem...

Wirtschaft & Handel
Badisches Staatstheater: Ein virtuelles Bürgerforum erläutert den aktuellen Stand des Projekts.

Virtuelles Bürgerforum fand großes Interesse
Sanierung des Staatstheaters interessiert viele

Karlsruhe. Es ist ein Thema, das bewegt: Von 100 Millionen Euro über 300 auf 500 - und das Ende der Fahnenstange ist in Sachen Kosten noch längst nicht erreicht! Längst spricht man von 700 Millionen Euro an Kosten, die dieses Projekt verschlingen wird. Dazu die vielen Fragen nach dem Standort und dem Umfang der Sanierung. Muss eine dritte Bühne sein - oder langt nicht auch der bisherige Rahmen? Viele Fragen beschäftigen die Bürger aus der gesamten Region bei diesem Bau. Immerhin fahren sogar...

Lokales
Der wiedergewählte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Bildmitte) trifft im Bürgersaal des Karlsruher Rathauses ein
5 Bilder

OB-Wahl in Karlsruhe, Amtsinhaber holt über 52 % im ersten Wahlgang
Dr. Mentrup wiedergewählt

Karlsruhe. Im Rathaus laufen ab 18 Uhr die ersten Ergebnisse an diesem Sonntag, Nikolaustag, ein. Nur wenige "Zuschauer" sind zugelassen, die Stühle stehen auf Abstand, Gespräche laufen auch so. Beim allerersten Ergebnis (von 170) liegt Sven Weigt vorne mit 42,27%, Dr. Frank Mentrup, 35,05%, Petra Lorenz 12,37%, Dr. Paul Schmidt 4,64%, Marc Nehlig 3,09%, Vanessa Schulz 2,58%. Dann folgen minütlich neue Ergebnisse (siehe Bild), nach 17 Wahlbezirken ist das vorläufige Ergebnis wie folgt: Mentrup...

Lokales

Erfolgreicher Bürgermeister und Verwaltungsfachmann tritt an / CDU und FDP erfreut über Kandidatur
Sven Weigt will Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe werden

Sven Weigt erklärt seine Kandidatur um das Amt des Karlsruher Oberbürgermeisters. CDU und FDP Karlsruhe begrüßen und unterstützen seine Kandidatur ausdrücklich. Die Wahl findet am 6. Dezember 2020 statt. Kommunalpolitik bedeutet für Weigt, die Lebenswirklichkeit der Menschen zu gestalten, gleichermaßen in allen Lebensphasen: „In den nächsten Jahren geht es sicherlich um die großen Themen wie Klimaschutz und Immigration. Aber Kommunalpolitik bedeutet für mich bezahlbaren Wohnraum, Sicherung von...

Lokales

Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe
Vanessa Schulz kandidiert für Die PARTEI

Vanessa Schulz wird als Siegerin des von der Partei „Die PARTEI Karlsruhe“ ausgerufenen Oberbürgermeisterinnencastings, Kandidatin für die am 6. Dezember 2020 in Karlsruhe stattfindende Oberbürgermeisterwahl. „Wir erklären uns gerne dazu bereit, auch in Karlsruhe wieder die Demokratie einzuführen.“, begründet Schulz ihre Kandidatur. Es sei schließlich erst dann eine Wahl, wenn man auch Wahlmöglichkeiten zwischen mindestens zwei Kandidaten habe. „Und neben Herrn Mentrup hat namentlich bisher...

Ausgehen & Genießen
Blick in die Zukunft des Gebäudes

Deutliche Kritik - und Vorwürfe gegen den Verwaltungsrat
"Causa Spuhler" bleibt Thema in der Stadt

Karlsruhe. Die dünne Erklärung aus dem Badischen Staatstheater in der Sache Spuhler sorgt noch immer für Kopfschütteln in Karlsruhe und für viel Unverständnis und Ärger bei den betroffenen Mitarbeitern des Theaters. "Ich anerkenne den Bedarf, zeitnah und nachhaltig die Maßnahmen und Veränderungen anzugehen. Das Vertrauen innerhalb des Hauses wiederherzustellen, hat oberste Priorität", so die Mitteilung des Hauses - und auch auf "Wochenblatt"-Nachfrage kam seitdem nichts mehr! Noch mehr sorgt...

Lokales

Oberbürgermeister dankt für "umsichtiges und solidarisches Verhalten"
"Werden Krise gemeinsam meistern"

Karlsruhe.  Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup dankt den Karlsruhern für ihr "umsichtiges und solidarisches Verhalten auch seit den ersten Frühlingstagen". Es sei ihm bewusst, dass das weiter notwendige konsequente Einhalten der Corona-Auflagen gerade jetzt über die Ostertage manchen schwer falle. "Traditionen wie Familientreffen oder Gottesdienstbesuche, die für viele einfach dazugehören, brechen weg", so Mentrup: Doch auch, wenn sich der Anstieg abflache, steckten sich täglich noch immer zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.