Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Julian Leopold tritt die Nachfolge von Alfred Hann an

Julian Leopold tauscht Drumsticks gegen Taktstock
Gespür auch für die leisen Töne

Bad Dürkheim. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Nun ist es offiziell, Julian Leopold, bis dato Schlagzeuger und Perkussionist der Dürkheimer Stadtkapelle, tauscht seine Drumsticks gegen den Taktstock. Eigentlich war es nie sein Ziel, ein Orchester zu dirigieren. Als er allerdings damit anfing, eigene Arrangements zu schreiben und in den Proben auch einzustudieren, merkte er ziemlich schnell, dass er dafür offenbar ein Händchen hat. Und so war der nächste Schritt nur eine Frage der...

Lokales
Die Stadtkapelle Bad Dürkheim (hier beim Martinikonzert)  lädt zum Benefizkonzert ein

Benefizkonzert der Stadtkapelle Bad Dürkheim
Musiker helfen Musikern

Bad Dürkheim. Die Stadtkapelle Bad Dürkheim lädt am Sonntag, 5. September,16.30 Uhr, gemeinsam mit dem Weingut Karst, zu einem Benefizkonzert für die Flutopfer ein. Unter dem Motto „Musiker für Musiker“ spenden Stadtkapelle und das Weingut den gesamten Reinerlös an die Musikvereinigung Bad Neuenahr-Ahrweiler 1910 e. V. Ein Hilfeaufruf in den Sozialen Medien weckte die Aufmerksamkeit der Dürkheimer Musiker, sodass diese direkt mit dem Verein an der Ahr Kontakt aufnahmen. Was von dort zu erfahren...

Lokales

Himmlisch schöne Zugaben-CD vom Mandelring Quartett
Pennies from Heaven

Von Markus Pacher Neustadt-Haardt. Aus der Not eine Tugend machen und einen kleinen Lichtblick in Corona-Zeiten setzen - beides ist dem Mandelring Quartett mit seiner neuen CD gelungen. Eines vorweg: Selbst eingefleischte Fans werden sich beim Hören der 18 Zugaben neu in das internationale Spitzenquartett verlieben. „Immer wenn es regnet, regnet es Sterntaler vom Himmel“ heißt es in dem berühmten Song „Pennies from Heaven“ von Arthur Johnston aus dem gleichnamigen Film. In seiner jüngsten CD...

Lokales
Neue Corona-Regeln für Musikschulen, Chor und Orchester

Hygienekonzept für Musikschule, Chor und Orchester in RLP
Proben während Corona

Coronavirus in Rheinland-Pfalz. Die Proben und Auftritte von Chören, Musikschulen und Orchestern sind mit einem neuen, seit Mittwoch, 16., September geltenden, Hygienekonzept wieder erlaubt. Das Konzept enthält viele kleinteilige Regelungen. So müssen Hände vorm Betreten der Räume desinfiziert, Hygienemaßnahmen eingehalten und der Raum durchgängig belüftet werden. Auch ein Wegekonzept innerhalb des Gebäudes wird verlangt. Im Innern muss bis zum Erreichen des zugewiesenen Platzes ein Mundschutz...

Blaulicht
Die Igels während eines vergangenen Konzerts, ebenfalls im Kurpark Bad Dürkheim
2 Bilder

Stadtverwaltung schaltet Polizei ein
Konzert im Kurpark Bad Dürkheim beendet

Bad Dürkheim. Im Bad Dürkheimer Kurpark fand am Donnerstagabend, 27. August, gegen 19.30 Uhr, ein Freiluft-Konzert einer kleinen Gruppe statt. Die Gruppe "Igels" aus Ludwigshafen erfreute sich großer Beliebtheit. Der Darbietung, die gegen 18 Uhr startete, wohnten etliche Personen bei, welche die Musik sichtlich genossen. Wie die Band im Vorfeld in den sozialen Medien mitteilte, spielen Sie diese öffentliche Probe "direkt an oder sogar in der Isenach, zwischen Brunnenhalle und Cafe Pompöös". Es...

Ausgehen & Genießen
„Querblech durch die Pfalz“ heißt es ab dem 25. Juli. Foto: Landesverband Evangelische Posaunenchöre der Pfalz

Posaunenchöre geben Sommerständchen
Querblech durch die Pfalz

Neustadt/Speyer. „Corona durchkreuzen – querblech durch die Pfalz“: Unter diesem Motto geben Bläsergruppen evangelischer Posaunenchöre vor Senioren- und Pflegeheimen, auf Plätzen und vor Kirchen in der Pfalz und Saarpfalz Ständchen für einen guten Zweck. Der Auftakt findet in Neustadt statt und zwar am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr, vor dem Caritas Altenzentrum St. Ulrich sowie um 12.15 Uhr auf dem Turm der Stiftskirche und auf dem Marktplatz. Bei den Auftritten werde um Spenden für den...

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Ausgehen & Genießen
Auf dem MRN-Youtube-Kanal findet man viele Videos lokaler Künstler

Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar initiiert Hilfe
Digitale Bühne für regionale Künstler

Metropolregion. Die Online-Kunstaktion „Support your local artist“ ist eine Initiative des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar und des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Sie unterstützt regionale, freie und selbstständige Künstler, die sich aufgrund der Corona-Krise in einer existenzbedrohenden Situation befinden. Gemeinsam mit dem „WOW“-Magazin für Kunst und Kultur der Stadt Ludwigshafen, der IHK-Tischrunde der Ludwigshafener Wirtschaft, Freischwimmer und der BASF bieten die...

Sport
Der DOSB hat einen Pauschalvertrag mit der GEMA abgeschlossen

Vereinen entstehen während Hallenschließungen in der Corona-Krise keine zusätzlichen Lizenzkosten
GEMA und virtuelle Trainingsangebote

 Pfalz. Für Inhalte mit Musik auf Youtube und anderen Plattformen entstehen Sportvereinen bei ihren virtuellen Trainingsangeboten während der behördlichen angeordneten Hallenschließungen im Zuge der Corona-Pandemie keine zusätzlichen Lizenzkosten, teilt der Sportbund Pfalz mit. Andere Rechte wie Persönlichkeitsrechte müssen die Vereine selbstverständlich beachten.Das hat Hermann Latz, Justiziar beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nach Intervention bei der GEMA klargestellt. Die GEMA hat...

Ausgehen & Genießen
Uwe Gensheimer

"Sportler legen auf" sorgt für Club-Feeling im Corona-Alltag
Zur Premiere präsentiert Uwe Gensheimer seine persönlichen Hits

Mannheim/Region. Auch mit den ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist an Konzerte, Partys, Club-Events, aber auch an sportliche Großveranstaltungen noch lange nicht zu denken. Aber so ganz ohne Musik und ohne den Lieblingssport? Das ist gerade für Fans richtig schlimm und schmerzhaft. Deshalb wird in der Metropolregion Rhein-Neckar nun durch das Projekt "Sportler legen auf" zumindest ein klein wenig Abhilfe geschaffen. Denn gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, zumindest auf...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Lokales
Setzen den "musikalischen Minimalisten" Eric Satie wörtlich und musikalisch in Szene: (von links) Alishia Funken (Gesang),  Matthias Folz (Sprecher) und Kai Adomeit (Klavier). Foto: Lenz

Musikalische Lesung zu Eric Satie im Haus Catoir
Der geniale Ahnherr der Minimal-Musik

Bad Dürkheim. „Jeder wird Ihnen sagen, ich sei kein Musiker. Das stimmt.“ So der Komponist Erik Satie über sich selbst, um den es bei der Musikalischen Lesung am Sonntag, 9. Februar 2020, ab 18 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir geht. Mit Stücken wie „Unappetitlicher Choral“, „Schlaffes Präludium für einen Hund“, „Drei Stücke in Birnenform“ oder „Vexations“ (Quälereien), einer kurzen Akkordfolge, die 840 mal gespielt werden muss (was bei der Uraufführung 19 Stunden gedauert hat) ist...

Lokales

Preisgekrönte Live-Folkband in der Lebenshilfe Bad Dürkheim
Broom Bezzums

Am Freitag, den 15. November 2019, findet um 20.00 Uhr im Foyer der Siegmund-Crämer-Schule, Sägmühle 4, Bad Dürkheim ein Folk-Konzert mit der Band Broom Bezzums statt. Broom Bezzums ist eine preisgekrönte, kraftvolle Live-Folkband mit den musikalischen Talenten und der eindrucksvollen Bühnenpräsenz von Andrew Cadie und Mark Bloomer. Das in Deutschland ansässige englische Musikduo spielt eine Mischung aus Traditionals, Eigenkompositionen und Instrumentalstücken.  Abschlussschüler der...

Ausgehen & Genießen

silent_disco Open Air tanzen - Musik im Ohr. Das wird ne Gaudi
Silent_Disco_Dance_Party in Ellerstadt

Samstag 15.06.2019 | ab 19 Uhr | Festplatz hinter dem Bürgerhaus Wir laden ein zur open air silent_disco_dance_party! Unter freiem Himmel tanzen, zu Rhythmen die man sich aussuchen kann - nicht oft gibt es dazu die Gelegenheit! Über Funkkopfhörer kannst du den Kanal wählen, der gerade deine Lieblingsmusik spielt. Eine besondere Mischung wird natürlich live gemacht: unser DJ Royal B stellt sich gerne auf sein Publikum ein und macht professionelle Stimmung! Bei einem Glas Wein heißt es dann: feel...

Ausgehen & Genießen

MGV Liedertafel 1836 e.V. Bad Dürkheim
Damenweinabend 11. Mai 2019 – Nur für Frauen!

Genießen Sie mit ihren Freundinnen einen geselligen Abend bei guter Musik und leckeren Weinen. Tischreservierung für Kurzentschlossene und weitere Informationen unter der Tel.Nr. 06322-64821. Lassen Sie sich von der Musik, den eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern, den ausgezeichneten Weinen und unseren Speisen einige Stunden lang verzaubern. Auch in diesem Jahr haben wir für sie ein ansprechendes Motto gewählt - lassen Sie sich überraschen ! Beginn um 18.30 Uhr im Dürkheimer Haus,...

Ausgehen & Genießen

19. Damenweinabende
am 10.und 11. Mai 2019 um 18.30 Uhr im Dürkheimer Haus

Die Liedertafel 1836 e.V. Bad Dürkheim läd ein zu den 19. Musikalischen Damenweinabenden am 10. und 11. Mai 2019 jeweils um 18.30 Uhr im Dürkheimer Haus, Kaiserslauterer Str. 1, 67098 Bad Dürkheim. Lassen Sie sich von der Musik, den eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern, den ausgezeichneten Weinen und unseren Speisen einige Stunden lang verzaubern. Auch in diesem Jahr haben wir für den musikalischen Teil ein Sie sicher ansprechendes Motto gewählt. Die inzwischen schon vertraute Beamershow...

Ausgehen & Genießen

Shakespeare uf paelzish in Ellerstadt
Samstag, 09. März 2019 Vinothek Mechthild Hammel Fließstraße 16 Ellerstadt

Ein doppelter Ohrenschmaus mit Saitenmusik der Lautenistin Andrea C. Baur und saftigen Nachdichtungen der Gedichte von William Shakespeare, verfasst und vorgetragen von Michael Bauer. Eintritt 12 EURO | Vorbestellung: Weingut Mechthild Hammel | 06237 7014 | Fließstraße 16 info@Ellerstadt-in-Bewegung.de oder an der Abendkasse. www.Ellerstadt-in-Bewegung.de | www.facebook.com/Ellerstadt.in.Bewegung

Ausgehen & Genießen

Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker in der Bad Dürkheimer Brunnenhalle
Musikalisches Feuerwerk

Bad Dürkheim. Zum Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker erwartet die Zuhörer ein musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn. Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten. Ein prickelnder Crossover mit Wiener Walzerseligkeit vom Walzerkönig Johann Strauss, bekannten Melodien aus der italienischen Oper und handgemachten Tangos und Jazz der Roarin' Twenties. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George...

Ausgehen & Genießen
Virtuos: ConOrange spielen in der Bad Dürkheimer Cha Cha Bar.

Livekonzert in der Cha Cha Bar Bad Dürkheim
ConOrange zu Jahresbeginn

Bad Dürkheim. Schon zur Tradition geworden, macht auch dieses Jahr wieder ConOrange am Freitag, 18. Januar, den musikalischen Auftakt in der Cha Cha Bar Bad Dürkheim. Die Band beginnt meist ruhig, melancholisch und spielt sich im Laufe des Abends mit virtuosen Liedern und wechselnden Genres nahezu in einen Rausch. Die Besetzung: Hannes Dirion, Gesang und Gitarre, Sven Paulus, Gesang und Gitarre, Marc Weinle, Bass und Christoph Ziegler, Schlagzeug. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr ). Der...

Lokales
Marcel Adam und Christian di Fantauzzi im Duo.

Kulturtage Ruppertsberg
Marcel Adam und Akkordeonissimo

Ruppertsberg. Am Samstag, 6. Oktober, 20 Uhr, kommt Marcel Adam im Duo mit Akkordeonissimo im Rahmen der Kulturtage Ruppertsberg in den Traminerkeller. Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Bereich. Der Lieder- und Comedyschreiber, Mundartdichter, Sänger und Entertainer feierte 2011 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Geschichten, die das Leben schreiben, prägen seine Texte und Melodien und...

Ausgehen & Genießen
Eröffnen den Reigen der musikalischen Talente in Bad Dürkheim: Die ehemaligen Preisträger aus dem Jahre 2012 Michelle-Marie Nicklis (Sopran) und David Heiner (Klavier). Foto: privat

34. Karel Kunc Musikwettbewerb
Hochkarätiges Treffen der Talente

Bad Dürkheim. In den Eröffnungskonzerten des Karel Kunc Musikwettbewerbs treten dank der Unterstützung durch die von der VR Bank verwaltete Emil und Martha Schlab-Stiftung in der Regel ehemalige Preisträger auf, die in ihrer musikalischen Laufbahn schon weiter fortgeschritten sind. Diesmal, am Freitag, 28. September, um 19 Uhr in Bad Dürkheims Kulturzentrum Haus Catoir, werden zwei Preisträger des Jahres 2012 die Bad Dürkheimer Sopranistin Michelle-Marie Nicklis mit ihrem Klavierpartner David...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.