Marcus Schaile

Beiträge zum Thema Marcus Schaile

Lokales
Handys für den Insektenschutz gesammelt

Über 500 Handys für Umweltaktion gesammelt
Technik unterstützt Insektenschutz

Germersheim. Ihre kühnsten Erwartungen wurden weit übertroffen: Bülent Öktem, Vorsitzender des Fördervereins „Bolzplatzhelden – VfR 1926 Sondernheim“ und in Germersheim Initiator der Umweltaktion „Handys clever entsorgen“, sowie sein Stellvertreter Christian Keiser präsentierten dem Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile das stolze Resultat der dreimonatigen Handy-Aktion, deren Reinerlös direkt dem Insektenschutzfonds des NABU zugutekommt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen....

Ausgehen & Genießen
Rheinvorland Germersheim

Verwunderung über mangelnde Resonanz der ortsansässigen Wirte
Wieder Gastronomie am Rhein in Germersheim

Germersheim. Nachdem die Ausschreibungsfrist für die Vergabe der Gastronomie am Rheinvorland abgelaufen ist, lagen der Stadt Germersheim zwei Bewerbungen vor. Von Seiten der Germersheimer Gastronomie gab es lediglich nur eine Anfrage, die allerdings nicht zu einer Bewerbung führte. Bürgermeister Schaile zeigt sich hierüber etwas verwundert. „Nachdem mich letztes Jahr einige Gastronomen kontaktiert haben, hätte ich mit mehr Bewerbungen gerechnet.“ Mittlerweile wurde die Vergabe mit den...

Lokales
Bauarbeiten in der Sandstraße

Germersheim erneuert Pflanzbeete
Arbeiten in der Sandstraße dauern bis Pfingsten

Germersheim. Seit  3. Mai sind im unteren Teil der Sandstraße die Arbeiten zur Erneuerung der Pflanzbeete in vollem Gange. In einem zweiten und dritten Abschnitt folgen dann im Spätjahr und im Frühjahr 2022 die restlichen Pflanzbeete. Die Arbeiten des ersten Abschnitts dauern voraussichtlich noch bis Pfingsten an. Nachdem die bestehenden Pflanzen vom Städtischen Betriebshof entnommen wurden, hat eine Firma mit den Pflasterarbeiten und dem Setzen der neuen Pflanzbeete begonnen. Im Gegensatz zu...

Wirtschaft & Handel
Das Weißenburger Tor - Wahrzeichen der Stadt Germersheim und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Festung Germersheim

Tourismus in Germersheim leidet unter Corona
Besucherinteresse an der Festungsstadt ungebrochen

Germersheim. Der Tourismus der Festungsstadt Germersheim entwickelt sich in den vergangenen Jahren immer stärker. Die Besucherzahlen steigen und attraktive touristische Angebote erweitern sich kontinuierlich. Das Jahr 2020 war allerdings auch in Germersheim geprägt von der Corona-Pandemie und den jeweiligen Corona-Beschränkungen des Landes Rheinland-Pfalz und der Bundesregierung. Touristische Reisen, wie etwa in die Festungsstadt Germersheim, waren rund fünf Monate lang nicht möglich. Das...

Lokales
Löwenzahn - schon einfache Mittel sorgen für mehr Insektenfreundlichkeit im Garten

Bienenschutz-Aktion #beebetter findet großen Anklang
Kostenloser Blumensamen in Germersheim der Renner

Germersheim. Seit Ende April verteilt die Stadt Germersheim unter dem Motto "Germersheim summt..."kostenfrei  Wildbienenblumensamen am Info-Punkt im Foyer des Stadthauses und im Kultur- und Besucherzentrum im Weißenburger Tor. Die Aktion findet überwältigenden Zuspruch. Nicht nur Privatpersonen erfreuen sich an dieser Aktion im Rahmen der fortschreiten-den Biodiversität der Stadt Germersheim, sondern auch Kindergärten, Schulklassen und Vereine haben sich bereits mit den Samentütchen eingedeckt...

Lokales
gefällter Jungbaum in Germersheim
2 Bilder

Stadt Germersheim setzt Belohnung von 2.000 Euro aus
Vandalismus in der Mai-Nacht

Germersheim.  In der Stadtverwaltung Germersheim ist man nach der Mai-Nacht ratlos, traurig und verärgert: Wer auch immer auf die absurde Idee gekommen ist, im Germersheimer Stadtgebiet zahlreiche Jungbäume zu köpfen und Mülleimer anzuzünden, scheint den eigentlich auf der Hand liegenden Unterschied zwischen einer Straftat und einem Scherz nicht zu kennen. Die Taten sind, so ist zu vermuten, wohl in der Nacht vom 30. April auf 1. Mai, also in der so genannten „Hexennacht“, begangen worden. ...

Lokales
Arrestgebäude

Standesamt und Einwohnermeldeamt bald im Arrestgebäude
Umzug bei der Stadt Germersheim

Germersheim. Aufgrund der vielen zusätzlichen Aufgaben, mit denen die Stadtverwaltung in den letzten Jahren bedacht wurde, sind die Raumkapazitäten im Germersheimer Stadthaus mittlerweile sehr eng bemessen. Bürgermeister Marcus Schaile hat sich deshalb dazu entschlossen, die vollständige Abteilung für Ordnung und Soziales in das ehemalige Arrestgebäude zu verlegen. Dem Germersheimer Stadtoberhaupt ist auch in dieser Hinsicht sehr daran gelegen, frühzeitig Transparenz zu schaffen: „Mir ist...

Lokales
Gründungsarbeiten am Rheinvorland
2 Bilder

Pavillon am Germersheimer Rheinvorland
Arbeiten haben begonnen

Germersheim. Die Gründung des für das Germersheimer Rheinvorland projektierten Pavillons ist, zur großen Freude des Germersheimer Stadtoberhaupts Marcus Schaile, Mitte April erfolgt: „Diese wichtige, bereits seit langem geplante Baumaßnahme liegt mir unglaublich am Herzen. Ich bin stolz und froh, dass ihrem weiteren Baufortschritt nun nichts mehr im Wege steht.“ Schaile weiß um die schwierigen Bedingungen, unter denen die Projektierung stattgefunden hat: „Eine der ersten großen...

Lokales
Blumenwiese

#beebetter
Blumensamen für ein insektenfreundliches Germersheim

Germersheim. Ab Ende April wird die Stadt Germersheim kostenlose Wildbienen–Blumenmischungen an interessierte Bürger verteilen. „Wir möchten dadurch die biologische Vielfalt der heimischen Pflanzen unterstützen und den Lebensraum der Wild- und Honigbienen erhalten“, so Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile. „Es ist alarmierend, wie sehr das Bienensterben um sich greift, und es ist so einfach, etwas dagegen zu tun. Jeder einzelne von uns kann sich ohne viel Aufwand aktiv und engagiert...

Ratgeber
Symbolfoto Spendensammlung

Telefonbetrüger in Germersheim unterwegs
Keine Spendensammlung für hiesige Kitas

Germersheim. Die Stadtverwaltung Germersheim weist darauf hin, dass Germersheimer Bürger momentan von Anrufern belästigt werden, die angeblich Spenden für die Kindertagesstätten im Germersheimer Stadtgebiet sammeln. Dazu der Germersheimer Bürgermeister Marcus Schaile: „Fallen Sie bitte keinesfalls auf diese dubiosen Machenschaften rein. Es handelt sich hier um eine fiese Betrugsmasche. Wir würden nie telefonisch um Spenden für die hiesigen Kitas bitten, und haben natürlich auch niemanden damit...

Lokales
Corona

Start für Corona-Spucktests an Kitas in Germersheim
Regelmäßige Tests für mehr Sicherheit

Germersheim. Endlich sind sie eingetroffen, die langersehnten Spucktests, die nun in allen städtischen Kitas in Germersheim zum Einsatz kommen sollen, freut man sich in der Stadtverwaltung Germersheim: „Ich habe von vornherein für den Einsatz von Spucktests plädiert, da der Corona-Spucktest aus offensichtlichen Gründen gerade für jüngere Kinder deutlich vorteilhafter ist als der Nasen-Abstrich“, betont das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile. „Ich hoffe daher sehr auf eine breite...

Lokales
Symbolfoto Kinderschuhe

Nach "Aktion Kinderschuhe" - Bürgermeister appelliert an Germersheimer
"Maskenpflicht in den Grundschulen soll unsere Kinder schützen"

Germersheim. In der Nacht vom 28. auf den 29.März haben in Germersheim einige Eltern Kinder-schuhe auf die Treppen des Stadthauses gestellt. Der Eingang der Stadtverwaltung wurde dabei vollständig mit Kinderschuhen und Plakaten blockiert. Hierbei handelte es sich um eine Protestaktion bezüglich der Schulschließungen und der angeordneten Maskenpflicht für Grundschüler. Das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile weist darauf hin, dass das Stadthaus der falsche Adressat für eine solche Aktion...

Wirtschaft & Handel
Die Germersheimer Umwelt-Tasche für weniger Müll

Germersheimer Umwelt-Tasche wieder erhältlich
Weniger Müll produzieren

Germersheim. Germersheim kauft sauber ein! Und zwar mit der Germersheimer Umwelt-Tasche. Mit der Germersheimer Umwelt-Tasche lässt sich bereits beim Einkaufen der Verpackungsmüll ganz einfach reduzieren. Bereits kurz vor Weihnachten war die Germersheimer Umwelt-Tasche ein voller Erfolg und schnell vergriffen. Deshalb gibt es jetzt das Nachfolgemodell mit Frühlingsmotiv. Man kommt die Germersheimer Umwelt-Tasche an der Info-Zentrale des Germersheimer Stadthauses (Kolpingplatz 3) und im...

Ausgehen & Genießen
Skulpturen in Germersheim

Neuer Skulpturenführer für Germersheim erschienen
61 sehenswerte Objekte

Germersheim. Neben der imposanten historischen Festungsanlage und der vielfältigen Museumslandschaft hat die Stadt Germersheim auch für Kunstliebhaber einiges zu bieten. Nach rund zehn Jahren ist auf Initiative des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums Weißenburger Tor eine Neuauflage des städtischen Kunst- und Skulpturenführers erschienen. Der 100-seitige Kunstkatalog zeigt Fotos von insgesamt 61 sehenswerten Objekten und Skulpturen, die sich im öffentlichen Raum an verschiedenen Standorten...

Ausgehen & Genießen
Einst war die Fischerei in Germersheim weit verbreitet - das Stadt- und Festungsmuseum Germersheim beschäftigt sich mit der Geschichte rund um den Rhein
2 Bilder

Neue Ausrichtung für das Stadt- und Festungsmuseum Germersheim
Inventarisierung, Digitalisierung, Sanierung

Germersheim. Das Stadt- und Festungsmuseum Germersheim hat sich nach bescheidenen Anfängen zu einem flächenmäßig großen historischen Museum mit einer Vielzahl unterschiedlicher Exponate entwickelt. Zahlreiche Ausstellungsobjekte stellen die facettenreiche Geschichte der Stadt und ihrer Verwaltung dar, zeigen altes Handwerk, regionales Gewerbe, Landwirtschaft und bürgerliche Alltagskultur sowie schwerpunktmäßig die Militärgeschichte von den Anfängen der Germersheimer Festungsanlage bis zur Mitte...

Lokales
Corona-Impfzentrum Südpfalz in Wörth

Stadt Germersheim unterstützt Senioren
Anmeldung zur Corona-Impfung

Germersheim. Seit Montag, 11. Januar, stehen zwei Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Germersheim allen Senioren über 80 Jahren, die in Germersheim oder Sondernheim wohnen und die von der rheinland-pfälzischen Landesregierung bezüglich der Impfanmeldung angeschrieben wurden, gerne bei der Anmeldung zu den im Impfzentrum Wörth durchgeführten Corona-Schutzimpfungen zur Seite. Senioren, die Hilfe benötigen, wenden sich bitte von Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr...

Lokales
Statt Strafzettel gibt es Germersheim derzeit  Weihnachtswünsche

Stadt Germersheim verteilt statt Strafzettel weihnachtliche "Warnungen"
"Ho Ho Ho - das war knapp"

Germersheim. Es macht in den sozialen Netzwerken gerade deutschlandweit die Runde: Die Stadt Germersheim verteilt während der Adventszeit statt "Knöllchen" lustige "Warnungen vom Weihnachtsmann". Wir haben selbst zwar noch keine bekommen, denn wir parken ja immer korrekt - aber auf Twitter, Facebook und Instagram berichten User begeistert von der lustigen und verbraucherfreundlichen Aktion.  "Ho Ho Ho ... das war knapp!“, steht auf dem "Nicht-Strafzettel". „Auch zur Weihnachtszeit gilt die...

Wirtschaft & Handel
Kommt bei Besuchern der Germersheimer Innenstadt gut an - das gemeinsame Schaufenster in der Ludwigstraße
2 Bilder

Leerstand in der Germersheimer Innenstadt sinnvoll nutzen
Gemeinsames Schaufenster in der Ludwigstraße

Germersheim. Lokal einkaufen ist nicht erst seit der Corona-Krise wichtig, aber gewinnt in einem Jahr mit monatelanger Schließung und Lockdown noch mehr an Bedeutung. Gerade dieses Weihnachten brauchen die Händler und Dienstleister vor Ort Unterstützung – wer kann sollte also seine Geschenke lokal besorgen. Das findet auch die Stadt Germersheim und nutzt seit ein paar Tagen das Schaufenster der leerstehenden Immobilie Ludwigstraße 22 als gemeinsames Adventsschaufenster des Einzelhandels in der...

Lokales
 Marcus Schaile und der Jockgrimer Bildhauer Prof. Karl-Heinz Deutsch

Gipsmodell eines bekannten Kunstwerks für die Stadt Germersheim
Professor Karl-Heinz Deutsch schenkt "Januskopf"

Germersheim. Grund zur Freude hat Germersheims Stadtoberhaupt Marcus Schaile, denn das kulturelle Kunstspektrum der Stadt Germersheim ist durch die jüngste Gabe des Jockgrimer Bildhauers Prof. Karl-Heinz Deutsch, der in Germersheim in einem der Festungsgebäude ein renommiertes Atelier betreibt, um einen wichtigen Beitrag reicher geworden. Deutsch, der bereits vor zehn Jahren 44 Kunstwerke der Stadt Germersheim, zu der er eine ganz besondere Verbundenheit verspürt, übereignet hat, hat sich...

Lokales
Bau des Feuerwehrhauses Germersheim
3 Bilder

Förderbescheid für neues Feuerwehrhaus
Es geht voran beim Germersheimer Großprojekt

Germersheim. Ein nicht nur für Germersheim zukunftsweisendes Großprojekt schreitet voran: Mit dem Einlegen des letzten Stücks der Fertigteildecke über der Fahrzeughalle nähert sich der Rohbau des neuen Feuerwehrhauses der Fertigstellung, die für Mitte Dezember 2020 vorgesehen ist. Das prägende Gebäude am südlichen Ortseingang ist von der Abfahrt der B9 aus schon seit einigen Wochen in seiner späteren Form gut erkennbar, die Wand der Fahrzeughalle aus Sichtbeton am Ende der Fahrzeughalle glänzt...

Lokales
Symbolbild

Germersheim soll keine Rennstrecke sein
Konsequente Baumaßnahmen gegen Auto-Poser

Germersheim. Mit dem Baubeginn der neuen Verkehrsberuhigungsanlage in der Hauptstraße auf Höhe des queichbegleitenden Weges startet die Stadt Germersheim die Initiative für eine sicherere und ruhigere Innenstadt. „Mich stört es seit Längerem, dass die Straßen unserer Stadt von einigen Wenigen als Rennstrecke missbraucht werden“, so Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile. „Ich finde es unverantwortlich, wie manche vor allen Dingen mit hoch motorisierten Fahrzeugen letztlich uns alle gefährden...

Lokales
In Germersheim ist heute die Aktion Stadtradeln gestartet - dabei treten die Stadt Germersheim und die Verbandsgemeinden Rülzheim und Bellheim erstmals gemeinsam an

Aktion Stadtradeln 2020 abgeschlossen
Germersheim vermeidet fünf Tonnen CO2 durch Fahrradfahren

Germersheim. Drei Wochen lang sind die Germersheimer im Rahmen der Aktion STADTRADELN fleißig geradelt, nun liegen die Ergebnisse vor.„Ich möchte mich bei allen bedanken, die beim STADTRADELN teilgenommen haben. Es hat mir sehr viel Freude bereitet zu sehen, wie täglich die Kilometerzahl zugenommen hat. Das hat mich motiviert auch öfter mal das Fahrrad zu nehmen“, resümiert Bürgermeister Marcus Schaile über die Aktion. Insgesamt haben in Germersheim 154 Radelnde in 13 Teams an der Aktion...

Lokales
Symbolfoto Überwachung

Überwachung der Gottfried-Tulla-Schule Sondernheim und Gesprächsangebote
Vermüllung und Sachbeschädigung

Sondernheim. Das Gelände der Gottfried-Tulla Schule in Sondernheim wird seit vergangenen Montag durch eine Sicherheitsfirma außerhalb der Schulzeiten überwacht. Aufgrund zahlreicher Vorkommnisse in der jüngsten Vergangenheit sehen sich Bürgermeister Marcus Schaile und Ortsvorsteher Friedrich Rentschler zu diesem Schritt veranlasst. „Es ist eine Schande, dass es keinen Anstand mehr gibt“, so ein aufgebrachter Ortsvorsteher. Schaile ergänzt: "Wir sind sehr enttäuscht, dass wir zu diesem Schritt...

Lokales
Symbolbild

Reaktivierung der Bahn-Strecke Germersheim-Landau
Bürgermeister Marcus Schaile fordert Abruf von Bundesmitteln

Germersheim/Region. Die Reaktivierung der Zugstrecke Germersheim-Landau lässt das Germersheimer Stadtoberhaupt Marcus Schaile nicht los. „Rheinland-Pfalz lässt sich beim Thema Streckenreaktivierung zu viel Zeit", so ein sichtlich erregter Bürgermeister. Nachdem die Landesregierung Baden-Württemberg am Dienstag beschlossen hat, den regionalen Schienenverkehr verstärkt zu fördern, sieht das Stadtoberhaupt gerade in den Grenzregionen einen klaren Wettbewerbsnachteil für seine Stadt....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.