Kundgebung

Beiträge zum Thema Kundgebung

Lokales
17 Bilder

Fridays for future in Neustadt
Kampf gegen den Klimawandel

Von Markus Pacher Neustadt. Viele bunte Plakate bestimmten am letzten Freitag das Bild in der Neustadter Fußgängerzone. Zusammen mit der Klimaaktion Neustadt lud die weltweit aktive „Fridays for future“-Bewegung zu einer Kundgebung ein. Auftakt der Veranstaltung unter dem Motto „Keine leeren Versprechungen! war eine friedliche Demonstration auf dem Marktplatz, bei der anderem Mirjam Alberti von der Klimaaktion und Elke Kimmle von den Grünen auf die Problematik der globalen Klimaerwärmung...

Lokales
Zwei Kundgebungen unter dem Motto „Wir machen aufmerksam!“ gab es schon. Mit der dritten Kundgebung sollen die Forderungen zur Unterstützung von Wirtschaft und Kultur und deren Dringlichkeit noch einmal deutlich gemacht werden.

Die Willkomm lädt am 8. März erneut auf den Marktplatz in Neustadt ein
Kundgebung zur Corona-Situation

Neustadt. Die Willkomm Gemeinschaft hat bereits in zwei Kundgebungen auf dem Neustadter Marktplatz auf die kritische Situation für die Neustadter Wirtschaft und Kultur unter den Corona-Auflagen aufmerksam gemacht. Die aktuellen Neuregelungen stellen keine echte Entlastung von dieser existenzbedrohenden Situation dar. Die Willkomm Gemeinschaft lädt deshalb alle Interessierten zur nächsten Kundgebung am Montag, 8. März um 11 Uhr auf den Marktplatz ein, um über die Situation in Neustadt zu...

Lokales
11 Bilder

Kundgebung der Willkomm in Neustadt
Entschädigung statt Hilfe!

Neustadt. „Wir machen aufmerksam!“ lautete auch diesmal das Motto einer von der Willkomm organisierten, am Montagmorgen auf dem Marktplatz durchgeführten Kundgebung. Nach ihrem ersten Auftritt am 11. Januar verwiesen Mitglieder der Neustadter Werbegemeinschaft erneut auf die dramatische Situation im Handel, Gastronomie und Kultur. Ungeachtet der nasskalten Witterung verfolgten zahlreiche mit Masken und Schirmen bewehrte Bürgerinnen und Bürger die Reden, allen voran der Ansprache von...

Lokales
6 Bilder

Erneuter Wintereinbruch in Neustadt
Willkommene Schneeflöckchen

Neustadt. Das Neustadter Wintermärchen ist noch nicht zu Ende. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat Wettergott Petrus die Weinmetropole erneut mit einer zarten Puderzuckerdecke überzogen. Weitere Schneefälle werden im Laufe des Tages in den höheren Lagen erwartet. Viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt ließen heute ihr Auto stehen und begaben sich zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit. Wohl dem, der sich zur Zeit im Homeoffice befindet und im unfall- und coronasicheren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.