Kita Arche Noah Annweiler

Beiträge zum Thema Kita Arche Noah Annweiler

Lokales

Tischbasar im katholischen Pfarrheim Annweiler
Rund ums Kind

Annweiler. Am Samstag, 7. März, findet in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, der Tischbasar rund ums Kind im kath. Pfarrheim in Annweiler statt. Verkauft werde Kinderkleidung in den Größen 50 bis 176, sowie Kinderspielzeug. Zudem wird ein Kinderprogramm mit Basteln und Glitzertattoo stattfinden. Für das leibliche Wohl wird ein Kaffee- und Kuchenbuffet angeboten. Die Tischgebühr beträgt 6 Euro und eine Kuchenspende (alternativ 5 Euro). Interessierte Verkäufer melden sich unter Telefon der Kita Arche...

Lokales
„Wir werden Euch im Stadtrat unterstützen, soweit das möglich ist“. v.l. Christine Reinhardt, Carmen Winter, Romy Schwarz.
4 Bilder

Auch die Annweiler Kitas vor Herausforderungen
Umstrittenes Kita-Zukunftsgesetz

Annweiler. Noch in diesem Jahr will der Landtag RLP das „Kita-Zukunftsgesetz“ verabschieden. Damit sollen zusätzliche finanzielle Mittel in die frühkindliche Bildung fließen, wie es heißt. Für eine Sieben-Stunden-Betreuung am Stück, auf die alle Eltern künftig einen Rechtsanspruch haben werden. Alle Kinder ab zwei Jahren sollen einen Platz in der Kita haben. Und zwar gebührenfrei. Eine gute Sache, sollte man meinen. Vor allem für Frauen, die ganztags arbeiten gehen. Warum aber dann die...

Lokales
Die Kinder am Rettungswagen.

Annweiler: DRK mit Rettungswagen in der Kita Arche Noah
Helfen ist ein Kinderspiel

Annweiler. Der Titel benennt ein Projekt des Rheinland-pfälzischen Roten Kreuzes, bei dem 5-6jährige Kinder spielerisch an das Thema 1. Hilfe herangeführt werden. Zusammen mit der Handpuppe Paula, der Namensgeberin dieses Projekts und Frau Espenhain, lernten die zukünftigen Schulkinder der Kita Arche Noah in Annweiler, wie man einen Notruf absetzt, einen Verband anlegt oder einen bewußtlosen Menschen in die stabile Seitenlage bringt. Das absolute Highlight war die Vorführung eines...

Lokales
 Gemeinsames Spiel von Jung und Alt.

Kids der Kita Arche Noah besuchen Seniorinnen und Senioren
Bereichernde Begegnungen

Annweiler. „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und nimmt neben der alltagsintegrierten Sprachförderung und der Zusammenarbeit mit Familien auch die inklusive Pädagogik in den Fokus. Dabei geht es nicht nur darum Kinder mit Handicaps oder aus anderen Kulturen zu integrieren, sondern jeden Menschen mit seinen Fähigkeiten und Kompetenzen als Teil des Ganzen zu sehen. Vielfalt soll zur Normalität...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.