Erste Hilfe

Beiträge zum Thema Erste Hilfe

Lokales
Hund und Mensch - eine Einheit
2 Bilder

Ein Kurs der DRK Rettungshundestaffel Donnersberg
Erste-Hilfe am Hund

Donnersberg. Mitte Juli konnte nach einer längeren Pause der „Erste-Hilfe Kurs am Hund“, moderiert von Anke Bauer und Silke Kaletta, beide Staffelmietglieder der DRK Rettungshundestaffel Donnersberg und den vierbeinigen Übungshelfern Nele (Australien Shepard, Amica (Labrador) und Maya (Hütehundmix), wieder stattfinden. Die Veranstaltung stieß auf reges Interesse, sodass geplant ist die Veranstaltung in regelmäßigem Turnus anzubieten. Interessierte können sich gerne bei der Geschäftsstelle des...

Lokales

Wie geht es nach der Schule weiter?
Warum sich ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern lohnt

„Ich weiß eigentlich gar nicht genau, was ich machen will.“- „Ich will irgendwas Soziales machen.“- „Ich muss auf meinen Studienplatz warten. Was mache ich in der Zwischenzeit?“ Viele junge Menschen wissen nach ihrem Schulabschluss noch nicht genau, wohin sie ihr beruflicher Weg führen soll. Viele klassische Beruf- und Ausbildungsmessen mussten in den letzten Monaten ausfallen. Für Schülerinnen und Schüler ist die Berufsorientierung deshalb umso schwerer. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)...

Ratgeber
Erste Hilfe kann im Notfall Leben retten

Erste Hilfe bis der Rettungsdienst kommt
Prüfen – Rufen – Drücken

Karlsruhe. Am Wochenende erlitt ein Fußballspieler während eines Matches einen Herzstillstand. Nur durch das schnelle Eingreifen der Mannschaftskollegen und die durchgeführte Herz-Lungen-Wiederbelebung konnte dem Fußballspieler geholfen werden. „Das verdeutlicht, wie wichtig Erste Hilfe im Notfall ist“, bestätigt Andreas Jordan, Kreisausbildungsleiter des DRK-Kreisverbands Karlsruhe „Das regelmäßige Üben der Sofortmaßnahmen gibt den Helfenden Sicherheit und routiniert den Umgang mit einem...

Lokales
Am Wochenende starten die Malteser in Speyer mit der Erste-Hilfe-Ausbildung für den Führerschein.

Malteser Hilfsdienst bietet wieder Kurse an
Erste-Hilfe-Kurse für den Führerschein

Ab dem Wochenende bietet der Malteser Hilfsdienst in Speyer wieder Erste-Hilfe Kurse an. Aufgrund der landesrechtlichen Bestimmungen gilt das Kursangebot aktuell ausschließlich für Personen, welche den Kurs zum Erwerb ihres Führerscheins benötigen. Zur Sicherheit der Teilnehmenden führen die Malteser zu Beginn der Kurse Antigen-Schnelltests durch. Alternativ wird der Nachweis eines negativen PCR-Testergebnisses (nicht älter als 48 Stunden) akzeptiert. Die Überwachung und Kontrolle der...

Lokales
Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger war im Sommer beim DRK in Lambrecht zu Besuch.

Bei Lebensgefahr
Notfallsanitäter dürfen ohne Angst vor Strafe helfen

Speyer. Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet, das Notfallsanitätern Rechtssicherheit im Rahmen ihrer Tätigkeit gibt. Dafür hatte sich der Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) nach einem Besuch während seiner Sommertour beim Deutschen Roten Kreuz in Lambrecht eingesetzt. Bei dem Termin war er auf die Problematik hingewiesen worden. Die Änderung ermöglicht es Notfallsanitätern, im Zeitfenster bis zum Eintreffen des Arztes,...

Lokales
Drehleitereinsatz beim Industriebrand in Otterberg
5 Bilder

Feuerwehr der Verbandsgemeinde Winnweiler
Jahresrückblick 2020

Winnweiler. Das Jahr 2020 war für die Einheiten der Feuerwehr VG Winnweiler mit 251 Einsätzen das dritte Rekordjahr in Folge. Gleichwohl während der Lockdowns das Einsatzgeschehen deutlich spürbar zurückging, war gerade in den Sommermonaten ein sehr hohes Einsatzaufkommen zu verzeichnen. Mitunter bedeutete dies, dass die meist ehrenamtlichen Einsatzkräfte drei oder mehr Einsätze an einem Tag zu bewältigen hatten. Der Schwerpunkt des Einsatzgeschehens lag dabei auf Vegetationsbränden (31),...

Blaulicht
Symbolfoto. In Schlangenlinien von Herxheim nach Kallstadt. Polizei kann Geisterfahrt stoppen und sucht Zeugen und Geschädigte

In Schlangenlinien von Herxheim nach Kallstadt
Medizinischer Notfall

Herxheim/Berg – Kallstadt. Morgens schon in Schlangenlinien unterwegs – da kann etwas nicht stimmen! Das dachten sich auch Verkehrsteilnehmer am Samstagvormittag, 12. Dezember, als sie der Polizeiinspektion Bad Dürkheim gegen 11.10 Uhr einen Autofahrer meldeten, der von Herxheim am Berg kommend in Richtung Kallstadt auf der B271 äußerst unsicher und in Schlangenlinien unterwegs war. Wie der Polizei gemeldet wurde, war es in dieser Zeit bereits zu mindestens einer konkreten Gefährdung eines...

Lokales
Zwei Schülervertreterinnen der IGS Rockenhausen, Bürgermeister Michael Cullmann, Schulleiter Dirk Melzer

Für die Donnersberghalle in Rockenhausen
Laien-Defibrillator gespendet

Rockenhausen. In der Rockenhausener Donnersberghalle gibt es nun einen Laien-Defibrillator. Im Rahmen des Projekts „Retten macht Schule“ der Björn-Steiger-Stiftung konnte nun ein Defibrillator im Foyer der Donnersberghalle angebracht werden, um an einem höher frequentierten öffentlichen Standort im Notfall sofort Wiederbelebungsmaßnahmen einleiten zu können. Jährlich sterben etwa 100.000 Menschen unvermittelt an einem Herztod, viele könnten gerettet werden, wenn ihnen rechtzeitig geholfen wird....

Lokales
Symbolfoto

Mobile Retter in der Südpfalz
Alarmierung wegen Corona ausgesetzt

Landkreis Germersheim/Südpfalz. Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation wird südpfalzweit erneut auf die Alarmierung der Mobilen Retter verzichtet. Gemeinsam haben sich die Projektteams in den Landkreisen Südliche Weinstraße und Germersheim sowie der Stadt Landau in Absprache mit den Landräten Dietmar Seefeldt und Dr. Fritz Brechtel sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch zum Schutz der Mobilen Retter und deren Angehörigen auf dieses Vorgehen verständigt. „Der Schutz der Mobilen Retter steht...

Lokales
Die Malteser in Speyer bieten weiterhin Erste-Hilfe-Kurse an. Eine neue App hilft beim Üben und Auffrischen.

Erste-Hilfe-App. Erste-Hilfe-Kurse.
Malteser helfen beim Leben retten

Erste Hilfe ist Pflicht, auch in Corona-Zeiten. Doch ohne kontinuierliche Übung geraten einige Inhalte des letzten Erste-Hilfe-Kurses auch mal in Vergessenheit. Bei Unsicherheit und zum Auffrischen bietet die neue, erweiterte Erste-Hilfe-App des Malteser Hilfsdienstes Unterstützung mit den wichtigsten Themen rund um die Erste Hilfe und die Erste Hilfe bei Kindernotfällen kompakt auf einen Blick. Die interaktiven Sofortmaßnamen führen Schritt für Schritt durch einen Notfall. „Es werden...

Lokales
Für ihr vorbildliches Handeln ausgezeichnet - fünf Soldaten aus Germersheim

Soldaten aus Germersheim wertvolle Ersthelfer bei einem Unfall auf der B9
Sonderurlaub als Anerkennung für vorbildliches Handeln

Germersheim.  Am frühen Abend des 1. Oktober ereignete sich auf der der Bundesstraße B9 Richtung Landau ein schwerer Unfall. Fünf Soldaten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim bewiesen einen kühlen Kopf und Zivilcourage. Sie schritten unmittelbar ein und leisteten als Ersthelfer ganze Arbeit an der vielbefahrenen Unfallstelle. Beim Auffahren auf die B9 in Richtung Wörth / Landau bemerkten zwei Soldaten im Grünstreifen der Auffahrt einen verunglückten Pkw. Die Fahrerin hatte die...

Lokales
Symbolfoto

Albisheimer Kulturwerkstatt bietet Kurs an
Erste Hilfe- Auffrischung

Albisheim. Erste-Hilfe-Kenntnisse retten Menschenleben. Aber bereits wenige Jahre nach einem Erste-Hilfe-Kurs nehmen diese Kenntnisse ab, und ein Auffrischungskurs ist notwendig. Der Auffrischungskurs konzentriert sich auf die Themen „Verhalten beim Auffinden einer bewusstlosen Person, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Schocklagerung und Umgang mit bedrohlichen Blutungen. Der Kurs findet am Samstag, 24. Oktober, 14 bis 18 Uhr im Rathaus statt. Anmeldung bis Donnerstag, 8. Oktober...

Lokales

Jetzt noch anmelden
Tageskurs in Erster Hilfe

Inhaltlich umfasst der Kurs das richtige Verhalten an einer Unfallstelle, das Anlegen von Verbänden, Behandlung diverser Verletzungen, akute Erkrankungen, Reanimation und weitere optionale Themen auf Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Damit die Corona-Abstandsregeln eingehalten werden können, beträgt die maximale Teilnehmerzahl 10 Personen. Der Kurs ist eine Kooperationsveranstaltung der VHS Lingenfeld, des Deutschen Roten Kreuzes und der Katholischen Erwachsenenbildung Südpfalz. Ort:...

Ratgeber
Symbolbild

Woche der Wiederbelebung im Landkreis Germersheim
Mobile Retter sind auch in Coronazeiten im Einsatz

Landkreis Germersheim. „Werden Sie Mobiler Retter! Je dichter das Netz an Mobilen Rettern wird, desto höher ist Chance, dass Menschen bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand sehr schnell Hilfe bekommen und überleben. Auch in Zeiten der Pandemie sind die ehrenamtlichen Retter in Rufbereitschaft und werden in Notfällen alarmiert.“ Landrat Dr. Fritz Brechtel macht anlässlich der Woche der Wiederbelebung auf dieses lebensrettende Ehrenamt aufmerksam: „Mobile Retter sind eine wertvolle Ergänzung in...

Lokales
Die Erste-Hilfe-Kurse der Malteser werden unter strenger Berücksichtigung der Hygienevorschriften durchgeführt. Dennoch können weniger Ersthelfer fit gemacht werden.

12.9.2020 - Tag der Ersten Hilfe
Malteser befürchten Ersthelfer-Engpass

Wochenlang stand die Welt in der Corona-Schockstarre. Mit der Lockerung des Lockdowns begann bei den Maltesern auch wieder das Angebot der Ausbildung in Erster Hilfe. Zum Tag der Ersten Hilfe am Samstag, 12. September 2020 warnen die Malteser vor einem Corona bedingten Ersthelfer-Engpass. „Im Notfall ist schnelle Hilfe wichtig. Da sind Ersthelfer die Personen, die über Leben und Tod entscheiden können“, erklärt Heinz-Peter Sauer, Diözesanausbildungsreferent bei den Maltesern im Bistum Speyer....

Lokales
Symbolbild

Zwei Termine in der Gemeindehalle Oberwiesen
Erste-Hilfe-Kurs am Kind

Oberwiesen. An den Donnerstagen, 24. September und 1. Oktober, jeweils 18.30 bis 22.15 Uhr, findet in der Gemeindehalle Oberwiesen ein Erste-Hilfe-Kurs für interessierte Eltern, Großeltern, Erzieher und alle die mit Kindern zu tun haben statt. Bei diesem Lehrgang gibt es Informationen zur Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen. Im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses wird die Versorgung verletzter Kinder erlernt. uck/ps Weitere Informationen: Weitere Informationen gibt es beim...

Lokales
Notrufsäule im Rülzheimer Strandbad

Notrufsäule am Rülzheimer Strandbad
Schnelle Rettung, wenn jede Sekunde zählt

Rülzheim. An Badeseen kommt es immer wieder zu Unfällen, teilweise mit tödlichem Ausgang. Deshalb ist es wichtig, dass die Rettungskräfte so schnell wie möglich vor Ort sind. Seit Mittwoch, 19. August, steht deshalb auf dem Gelände des Rülzheimer Strandbads gegenüber des Restaurants eine Notrufsäule. Das Funktionsprinzip ist einfach: Im Notfall drückt man an der Säule einen Knopf und wird mit dem Rettungsdienst verbunden. Durch GPS wissen die Retter sofort, wo der Notfall passiert ist und...

Sport
4 Bilder

TV Hochdorf wird Herzretter
Initiative "Herzsicheres Umfeld" - Pfalzbiber optimieren die Erstversorgung im Trainings- und Spielbetrieb

Anfang Juli installierten die Handballer des TV Hochdorf, vertreten durch Stefan Deffert (Jugendleiter) und Holger Wildt (Schriftführer), zusammen mit der Firma Kaiser & Tappe GmbH aus Barnstorf, einen Defibrillator/AED in Ihrer Halle in Hochdorf. Dies bedeutet Schutz für alle Sportler, Trainer, Eltern, Kinder, Besucher und Spieler der vor der Gefahr des plötzlichen Herzversagens. Der TV Hochdorf ist nun Teil der Initiative „Herzsicheres Umfeld“, die von der Firma Kaiser & Tappe im Jahr 2018...

Lokales
Symbolfoto

Johanniter bieten sichere Kurse an
Neustart für die erste Hilfe

Ludwigshafen. Die Erste-Hilfe-Ausbildung bei den Johannitern in Ludwigshafen wird ab sofort nach der Corona-Pause wieder durchgeführt. Doch haben sich die Bedingungen durch das neuartige Virus in diesem Bereich geändert. Sie haben Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Örtlichkeiten sowie auf Anpassungen der Lehrinhalte.„Zunächst muss gewährleistet sein, dass sich die Teilnehmenden in einer geschützten Lernumgebung aufhalten“, sagt Manuela Köchle, Leitung der Breitenausbildung der...

Lokales
Die Malteser bieten wieder Erste-Hilfe-Kurse an.

Helfen lernen trotz Corona
Malteser starten wieder mit Erste-Hilfe-Kursen

Die Malteser in Speyer starten nach Aussetzung der Erste Hilfe-Ausbildung im Zuge der Corona-Pandemie am Wochenende wieder mit Erste-Hilfe-Kursen. Die Kurse richten sich zunächst an private Teilnehmer z.B. Führerscheinbewerber, die ihren Kurs selbst bezahlen und sich im Vorfeld anmelden. Der nächste Kurs findet am Samstag, den 30. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Diözesangeschäftsstelle der Malteser Speyer im Alten Postweg 1 statt. Anpassungen wegen Infektionsschutz Da die Durchführung der...

Blaulicht
Symbolfoto

Lebensrettender Einsatz in Speyer
Ersthelfer bewahren Baby vor dem Erstickungstod

Speyer. Am Sonntag, 12. April,  gegen 12 Uhr wurde der Polizei ein medizinischer Notfall in Speyer-Nord gemeldet:  ein acht Monate alter Säugling hatte versehentlich einen Gegenstand verschluckt und bekam keine Luft mehr. Noch vor dem Eintreffen der Polizei und der Rettungskräfte konnte durch einen beherzt eingreifenden Ersthelfer der Gegenstand aus dem Rachenbereich geholt werden, sodass der Säugling wieder frei atmen konnte. Der kleine Patient kam mit dem Schrecken davon und wurde vorsorglich...

Ratgeber
Im Notfall immer die 112 rufen

Coronavirus: DRK gibt wichtige Tipps zur Erste Hilfe
Angst vor Ansteckung

Erste Hilfe. Für die meisten ist Helfen im Notfall eine Selbstverständlichkeit. Doch die Corona-Pandemie verunsichert viele Menschen. Auch jetzt gilt: Jede und jeder kann und muss im Maße der Zumutbarkeit und ohne erhebliche eigene Gefahr Hilfe leisten, so das Deutsche Rote Kreuz. „Die gesetzliche Pflicht zur Ersten Hilfe besteht auch trotz des Risikos einer Ansteckung, jedoch gibt es in der aktuellen Situation einige Besonderheiten“, sagt DRK-Bundesarzt Dr. Peter Sefrin und gibt hilfreiche...

Ratgeber
5 Bilder

Corona-Krise
Survival-Kit für Männer unter Druck

Kirchheimbolanden. Hier kommt ein Präventionsbeitrag der Dachorganisationen für Jungen-, Männer- und Väterarbeit in der Schweiz (www.maenner.ch), Österreich (www.dmoe-info.at) undDeutschland (www.bundesforum-maenner.de): Unser Beruf ist, Männer zu beraten und zu begleiten. Wir wissen aus Erfahrung: In einer Krisensituation steigt das Risiko, die Kontrolle zu verlieren und gewalttätigzu werden. Hier sagen wir, was dich als Mann unterstützt, Stressmomente in der Corona-Krise zu bewältigen - siehe...

Lokales
Symbolbild

Kreatives und Erste Hilfe bei der Albisheimer Kulturwerkstatt
Kreative Angebote für Groß und Klein

Albisheim. Die Albisheimer Kulturwerkstatt bietet wieder ein großes Programm für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an: Drehen an der TöpferscheibeDie Teilnehmer erlernen das Drehen an der Töpferscheibe. Es stehen mehrere Scheiben zur Verfügung, sodass viel geübt werden kann. Kleine Schüsselchen, Tässchen, Becher und andere Gefäße werden hergestellt und können auch gebrannt und glasiert werden. Der Kurs findet am 19., 26. März, 2. April jeweils von 19 bis 21.30 Uhr in der Werkstatt Keramik &...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.