Alles zum Thema Kirrlach

Beiträge zum Thema Kirrlach

Lokales
Landrat Christoph Schnaudigel (Bildmitte links), Bürgermeister Thomas Deuschle (Bildmitte) und Oberbürgermeister Walter Heiler (Bildmitte rechts) drücken - gemeinsam mit zahlreichen Gästen - den Startknopf für das schnelle Internet in Kirrlach.

Schnelles Internet für Kirrlach
Der Ausbau geht weiter

Waghäusel. Am Dienstag wurde in Waghäusel der Teilabschnitt 2 der Internetversorgung in Kirrlach in Betrieb genommen. Rund 700 Haushalte und zahlreiche Unternehmen können nun vom schnellen Internet über die neue, landkreiseigene, rund 2,5 Kilometer lange und 670.000 Euro teure Breitbandversorgung profitieren. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel betonte, dass die BLK (Breitband Landkreis Karlsruhe) immer da tätig werde, wo der der Markt der privaten Anbieter nicht tätig werde - mit dieser...

Ausgehen & Genießen
Auto-Skooter, Karussell und viele Stände locken in den Vergnügungspark, die offenen Geschäfte freuen sich am Sonntag auf Besucher.  Foto: Klumpp

Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Kirrlach
Einkauf in der autofreien City

Waghäusel. Kirrlach gilt mit seiner attraktiven Ortsmitte und dem gut bestückten Einzelhandel als regionales Einkaufszentrum. Vor allem für modebewusste Menschen. Wie keine zweite Kommune im Bruhrain verfügt der Waghäuseler Stadtteil über eine Vielzahl von Boutiquen, die anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags am 7. April von 13 bis 18 Uhr geöffnet sein werden. Dazu zählen Braut-, Kinder-, Frauen- und Herrenmode. Aber auch Schmuck und Brillen sowie Bilderrahmen und Deko-Accesoires sind...

Ausgehen & Genießen
Der GV Frohsinn Kirrlach veranstaltet am 30. April einen „Tanz in den Mai“ in seinem Vereinsheim in der Jurastraße 5 in Kirrlach.

Tanz in den Mai beim Frohsinn Kirrlach
DJ Joe plus Karaoke

Waghäusel. Wer Lust auf fetzige Musik, leckere Cocktails und Gruppenkaraoke hat, sollte sich den 30. April im Kalender markieren. An diesem Tag veranstaltet der GV Frohsinn Kirrlach einen „Tanz in den Mai“ in seinem Vereinsheim in der Jurastraße 5 in Kirrlach. Organisiert wird die Veranstaltung vom Popchor des Vereins: den Polyphonics. Für coole Beats und musikalische Unterhaltung sorgt DJ Joe, der schon im vergangenen Jahr nach dem Konzert der Polyphonics den Gästen einheizte. Als...

Sport
Emotionaler Höhepunkt: Vorsitzender Sandro Quarata überreicht seinem Vater für 50 JahreMitgliedschaft den Ehrenbrief des FC Olympia Kirrlach.  Foto: klu

100 Jahre Olympia Kirrlach
Emotionaler Blick in die Geschichte

Waghäusel. Ein Zeugnis gelebter Integration wurde beim Festakt anlässlich des hundertjährigen Jubiläums des FC Olympia Kirrlach zum emotionalen Höhepunkt. Am Ende der knapp dreistündigen Veranstaltung standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften auf dem von Vereinsgeschäftsführer Jürgen Heger moderierten Programm. Aufgerufen waren treue Olympianer, die schon seit 50 Jahren beim Kirrlacher Fußballclub sind. Darunter auch Giacomo Quarata, der einst als Gastarbeiter aus Süditalien nach...

Lokales
Der Waghäuseler Gemeinderat trifft sich am Montag, 25. März, 19 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im großen Sitzungssaal.

Öffentliche Sitzung des Gemeinderats
Pläne und Kosten für das Bildungszentrum

Waghäusel. Der Waghäuseler Gemeinderat trifft sich am Montag, 25. März, um 19 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im großen Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung steht die offene Jugendarbeit und die Vorstellung des aktuellen Planungsstandes samt Kosten für das Bildungszentrum. Außerdem geht es um den Ausbau der Breitbandversorgung im Kirrlacher GewerbegebietLöcherjagen sowie um den Neubau eines Kreisels bei der Wiesentaler Kapelle. cob

Lokales
14.000 Euro kamen heuer bei der Aktion Herz ist Trumpf zusammen. Die Kampagne stand unter der Regentschaft des Prinzenpaares Gaby II. und André I.

14.000 Euro für "Kinder unterm Regenbogen"
Herz ist Trumpf in der Kirrlacher Fastnacht

Waghäusel. Bereits seit dem Jahr 1985 findet am Fastnacht-Samstag die Aktion „Herz ist Trumpf“ statt -  damals aus einer Wette zwischen dem inzwischen verstorbenen Heinrich Baader und dem Präsidium der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft KiKaGe entstanden. Damit stellt sie eine der traditionellsten Aktionen für soziale Zwecke in der Region dar. Unter der Regentschaft des Prinzenpaares Gaby II. und André I., die am Morgen standesgemäß zum Motto ihrer Kampagne „Startet die Motoren, seid bereit,...

Lokales
Die Stimmung ist gut, die Spendenbereitschaft der Narren auf dem Platz am Kreuz traditionell riesig: So kommt für den guten Zweck jedes Jahr eine beeindruckende Spende zusammen.

Kirrlacher Fasnachter engagieren sich seit 1985 für den guten Zweck - am Anfang stand eine Wette
Am 2. März zeigen die Narren ihr gutes Herz

Kirrlach. Am Samstag, 2. März, lädt die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft ab 10 Uhr zu ihrer Aktion „Herz ist Trumpf“ an den Platz am Kreuz in Kirrlach. Schon seit 1985 führt die KiKaGe traditionell am Fastnachts-Samstag die Aktion „Herz ist Trumpf“ durch. Diese beispielhafte Sammlung für soziale Zwecke ist aus einer Wette heraus entstanden. Einem Kirrlacher Original und Mitglied der KiKaGe, Heinrich Baader, hat man zum 50. Geburtstag eine richtige Drehorgel geschenkt. Er hat dann mit dem...

Lokales
Furchterregende Gesellen
2 Bilder

Narrensprung in Kirrlach
Über 18.000 Gäste feiern die schwäbisch-alemannische Fastnacht

Kirrlach. Schrill, bunt und laut – der sechste Narrensprung der Narrenzunft Kirrlach war rekordverdächtig. Dabei sollte Oberbürgermeister Walter Heiler Recht behalten. „Wir dürfen heute im Stadtteil Kirrlach bis zu 20.000 Gäste erwarten“, freute der sich bereits vor dem Startschuss. Er moderiert mit Marco de Benedetti den Gaudiwurm der schwäbisch-alemannischen Fastnacht mit seinen 89 Gruppen. Nach Schätzung der Polizei säumten mehr als 15.000 Menschen die Umzugsstrecke. Hinzu kamen 3.000...

Lokales

Mit Thomas Lambert und Fritz Kästel
Kunst trifft Zahn

Waghäusel-Kirrlach. Zu einer besonderen Kunstkonstellation kommt es ab Freitag, 15. Februar: „Kunst trifft Zahn“ heißt es, wenn in der großen Zahnarztpraxis Stephan Eder (Kirrlach, Waghäuseler Straße 68) zwei bekannte Künstler der neuen „Kunststrategen Waghäusel“, nämlich Thomas Lambert und Fritz Kästel, eine Auswahl ihrer Werke präsentieren. „Einzigartige Bilder und Objektkunst“, so lautet das Thema der Ausstellung. Bis zum 12. April sind die Unikate zu sehen. Das Bild zeigt die gutbesuchte...

Blaulicht

Zeugen in Kirrlach gesucht
Hochwertiges Fahrzeug mit Keyless-Go-System entwendet

Waghäusel. In Kirrlach entwendeten bislang unbekannte Täter einen mit dem Keyless-Go-System ausgestatteten hochwertigen mattschwarzen Mercedes-Benz E-Klasse. Das Fahrzeug stand in der Eifelstraße und wurde im Zeitraum zwischen Dienstag, 20 Uhr und Mittwoch, 6 Uhr entwendet. Die Originalschlüssel wurden innerhalb des Wohnanwesens aufbewahrt und befanden sich auch nach der Tat noch im Besitz des Halters. Am Fahrzeug waren Heidelberger Kennzeichen angebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt der...

Ausgehen & Genießen
Das Prinzenpaar Gaby II. und Andre I. fiebert erwartungsvoll dem großen Abend entgegen.  Fotos (4): Pröll
2 Bilder

Erstmals beginnt die Prunksitzung in Kirrlach bereits um 19.11 Uhr
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Kirrlach. Am Samstag, 9. Februar, 19.11 Uhr, fällt der Startschuss für die Prunksitzung der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft. Die Vorbereitungen für die große Fasnachtssause in der Kirrlacher Rheintalhalle laufen auf Hochtouren. Elferrat und Präsidium stehen bereits in den Startlöchern. Achtung: Erstmals geht es bereits um 19.11 Uhr los. Karten für die Prunksitzung gibt es beim Kaufhaus Eberenz in Kirrlach sowie - falls noch vorhanden - an der Abendkasse. Viele helfende Hände sorgen dafür,...

Ausgehen & Genießen
Am Sonntag, 17. Februar, lädt die Narrenzunft Kirrlach zum mittlerweile sechsten großen Narrensprung. Start ist um 14 Uhr. Die Veranstalter erwarten rund 3.000 Teilnehmer.

Großer Narrensprung zum Vereinsjubiläum
66 Jahre Narrenzunft Kirrlach

Waghäusel. Die Narrenzunft Kirrlach ihr 66. Vereinsjubiläum. Grund genug, am Sonntag, 17. Februar, zum mittlerweile sechsten großen Narrensprung zu laden. Start ist um 14 Uhr.  Bereits seit Monaten sind die begehrten Laufnummern vergeben, so Marco De Benedetti, der alsUmzugsmeister für die Koordination verantwortlich zeichnet. Dabei nehmen die teilnehmenden  Zünfte bis zu 250 Kilometer Anfahrt in Kauf. Beim wohl nördlichsten schwäbisch-alemannischen Umzug rechnet Thomas Fischer, der die...

Sport

Final-Four des Tischtennisbezirks Bruchsal
Favoritensiege

Waghäusel. Beim Final-Four des Tischtennisbezirks Bruchsal waren in der Zwölfer-Sporthalle der TTC 95 Odenheim und der FV 1912 Wiesental mit jeweils zwei Pokalsiegen die erfolgreichsten Vereine. Jeweils ein Pokal steht künftig beim TSV Karlsdorf, TV Kirrlach und TV Bretten. Qualifiziert hatten sich insgesamt 27 Teams aus elf Vereinen. In der anspruchsvollen A-Klasse waren nur drei Mannschaften am Start. Nach einem 4:0-Erfolg der Hausherren im Halbfinale gegen die Odenheimer Oberliga-Reserve...

Lokales

Der Oberbürgermeister lädt ein
Neujahrsempfang für alle Bürger

Waghäusel. Waghäusels Oberbürgermeister Walter Heiler lädt alle Bürger und interessierte Gäste zum 19. Neujahrsempfang der Stadt Waghäusel ein. Dieser findet dieses Jahr in der Kirrlacher Rheintalhalle statt. Beginn der Veranstaltung ist am Sonntag, 13. Januar, um 11 Uhr. Neben einigen Rück- und Ausblicken sollen im Mittelpunkt des Beisammenseins wieder besonders das persönliche Gespräch und der gemeinsame Austausch stehen.  Neue Kontakte können geknüpft, alte Freundschaften aufgefrischt...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Dreikönigsmarkt beim Reit- und Fahrverein in Kirrlach
Für Pferdeliebhaber und Reitsportfans

Waghäusel. An Dreikönig, Sontag, 6. Januar, öffnet der Reit- und Fahrverein Kirrlach für alle Reitsportinteressierten im Umkreis von 13 bis 18 Uhr seine Tore. Zum ersten Mal wird ein Dreikönigsmarkt auf der Anlage in der Südlichen Waldstraße 4a in Waghäusel-Kirrlach ausgerichtet . Es erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm: Ponyreiten, Stallführungen und zwei Vorführungen. Sowie exklusive Blicke hinter die Kulissen des Reitsports. Das alles bei freiem Eintritt. Für das leibliche...

Lokales
Seit gestern halten die Busse der Linie 125 und 193 an der neuen Haltestelle "Am Kreuz" in Kirrlach.

Barrierefreie Bussteige ums Eck
Bushaltestelle "Altes Rathaus" ist weg

Waghäusel. Mit dem gestrigen Fahrplanwechsel wurde die Bushaltstelle „Altes Rathaus“ im Waghäuseler Stadtteil Kirrlach aufgelöst. Die neue Bussteige für die Linien 125 und 193 befindet sich dann um die Ecke auf der Kronauer Straße und wird in „Am Kreuz“ umbenannt. „Aus baulichen Gründen ist es nicht möglich in der Oberdorfstraße eine barrierefreie Haltestelle einzurichten“, begründet Ordnungsamtsleiter Mario Herberger diese Maßnahme. Auch die Haltestelle „Kreuzstraße“ ist im weiteren...

Lokales
Gespannte Erwartung, dann pocht es an die Tür und Nikolaus und sein Knecht Ruprecht kommen herein.

Die Wissädalä Fasänachdä schlüpfen ins Nikolauskostüm
66 Einsätze allein am heutigen 6. Dezember

Waghäusel. Die Kinder der Kindertagesstätte Nesthäkchen in Kirrlach sitzen gemeinsam mit den Erzieherinnen im Kreis. Gespannte Erwartung liegt in der Luft. Endlich pocht es fordernd an die Tür: Der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht betreten das Zimmer. Nicht allen Kindern sind die beiden bärtigen Gesellen geheuer, dem einen oder anderen zittert gar die Unterlippe, doch ein bisschen verlieren die beiden Männer an Bedrohlichkeit, als sie es sich unter den Kindern auf zwei der Zwergenstühle...

Ausgehen & Genießen

Der HFW 1936 Wiesental lädt ein
Advent mit Akkordeon

Waghäusel. Der zweite Advent-Sonntag steht in Waghäusel ganz im Zeichen der Akkordeon-Musik. Am Sonntag, 9. Dezember, werden um 17 Uhr gleich mehrere Orchester im Saal des Wiesentaler Pfarrzentrums gastieren. Veranstalter ist der Akkordeon-Verein HFW 1936 Wiesental, der mit seinem ersten Orchester eine Spielgemeinschaft mit dem Harmonika-Club 1934 Kirrlach bildet. Präsentiert wird eine musikalische Reise mit Stücken aus „Fluch der Karibik“, über „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu dem...

Wirtschaft & Handel
Freude bei der Musikschule Waghäusel-Hambrücken: Schulleiter Karl-Heinz Steffan, Fördervereins-Vorsitzende Krimhilde Rolli, Zahnarzt Dr. Stephan Eder und Tobias Häußler von der Scheideanstalt (v.l.)

Patienten spenden alte Kronen und Prothesen
Aus Zahngold wird Sprachförderung

Waghäusel. Die Musikschule Waghäusel-Hambrücken profitiert seit mittlerweile neun Jahren von einer Idee des Kirrlacher Zahnarztes Dr. Stephan Eder. Dort spenden die Patienten in Absprache mit dem promovierten Dentisten das Zahngold von alten Kronen und Prothesen. Musikschulleiter Karl-Heinz Steffan und Krimhilde Rolli, Vorsitzende des Fördervereins, konnten jetzt von Stephan Eder erneut einen Spendenscheck in Höhe von 3.733,23 Euro entgegennehmen. Etwa zehn Pro-zent davon stiftete die Firma...

Lokales

Volkstrauertag am Sonntag, 18. November
Waghäusel gedenkt der Kriegsopfer

Waghäusel. Traditionsgemäß wird in der Großen Kreisstadt Waghäusel mit Gedenkveranstaltungen auf den Friedhöfen Kirrlach und Wiesental der Volkstrauertag begangen. Im Stadtteil Kirrlachfindet um 9 Uhr ein Gedenkgottesdienst mit anschließender Gedenkfeier auf dem Friedhof statt. Das Programm, welches gegen 10.15 Uhr beginnen wird, wird vomMusikverein 1906 Kirrlach sowie dem Gospel- und Jazzchor Kirrlach 1999 mitgestaltet. Im Stadtteil Wiesental beginnt der ökumenische Gottesdienst um...

Lokales
Eric Klemm (Vierter von rechts) von der Theatergruppe der Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken übergibt Pfarrer Peter Bretl einen Spendenscheck über 4.300 Euro.

In Kirrlach 4.300 Euro "erspielt"
Auf der Bühne für die Kirchengemeinde aktiv

Waghäusel-Kirrlach. Die Katholische Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken ist um 4.300 Euro reicher. Diese namhafte Spende übergab eine Kirrlacher Theatergruppe um Eric Klemm und Regisseur Sven Herrwerth an Pfarrer Peter Bretl. Eingespielt wurde der Betrag mit dem Zweiakter „Alsfort Fronkfort“, der im Herbst gleich mehrmals den Saal des Kirrlacher Pfarrzentrums bis auf den letzten Platz gefüllt hatte. Das großartige Engagement der Bühnendarsteller für ihre Kirchengemeinde war geprägt durch...

Ausgehen & Genießen

Konzert im Kirrlacher Pfarrzentrum
Inklusive Musik

Waghäusel. Nach mehreren Auftritten in der näheren und weiteren Umgebung präsentiert sich die inklusive Band Gilanika der Musikschule Waghäusel-Hambrücken wieder einmal auf heimischer Bühne. Am Freitag, 26. Oktober, gastiert die Band um 19 Uhr im Saal des Kirrlacher Pfarrzentrums. Mit dabei sind auch wieder die Rockbands der Musikschule unter der Leitung von Alfredo Bonilla. Versprochen wird mitreißende Musik, der Eintritt ist frei. klu

Lokales
Die drei Radstrecken der Mountainbike-Tour des RV 1898 Kirrlach führen an bis zu sieben Kapellen im Kraichgau vorbei.

Mit dem Mountainbike durch den Kraichgau
Kapellentour des Kirrlacher Radfahrervereins

Waghäusel. Der Radfahrerverein 1898 Kirrlach veranstaltet am Kerwe-Sonntag, 14. Oktober, seine mittlerweile 13. Kapellen-Tour mit drei unterschiedlich langen Strecken für Mountainbiker und Trekkingbike-Fahrer durch den Kraichgau. Je nach Route bis zu sieben KapellenIhren Namen hat die bis zu 72 Kilometer lange Ausfahrt dadurch erhalten, weil die Teilnehmer bis zu sieben, meist in idyllischer Landschaft gelegene Kapellen tangieren. Start ist am kommenden Sonntag von 9 Uhr bis 12 Uhr beim...

  • 1
  • 2