Gemeinderatswahl Ettlingen

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl Ettlingen

Lokales

Wir wollen eure Interessen vertreten!
ULi-Erstwählerkampagne 2019: „Wählen ab 16“

Liebe Erstwählerinnen und Erstwähler, es ist nicht mehr lange hin: Am 26. Mai 2019 sind die Gemeinderats- und Kreistagswahlen. Ihr entscheidet mit eurer Stimme über die Zusammensetzung des neuen Gemeinderates bzw. Kreistages und ganz konkret, was sich in Ettlingen und im Kreis tut. Und denkt daran: Wer am Wahltag 16 Jahre alt ist, darf wählen! Wer nicht wählt, entscheidet auch: nämlich, dass sich nichts ändert! Im Rahmen der Kampagne sollen möglichst viele Erst- und Jungwähler über ihr...

Lokales

ULi Ettlingen sieht erneute Fehlentwicklungen im Gemeinderat: Sitzung nach der Kommunalwahl auf den 29. Mai verlegt
Ettlinger Rathaus und Gemeinderat schleichen sich aus der Verantwortung

ULi fordert: Städtisches Gesamtkonzept für Wohn- und Gewerberaum fehlt - Wohnungen zur fairen Miete in Ettlingen wirklich anbieten Es ist nicht zu glauben. Der Gemeinderat und der OB haben eine Gemeinderatssitzung am 29. Mai - extra nach der Kommunalwahl – angesetzt, um über die wichtigen Fragen von Wohnen und Gewerbe in Ettlingen zu entscheiden. ULi sagt: das ist die Flucht aus der Verantwortung! Wer möchte denn nicht mit der Schaffung von günstigen Miet- und Immobilienpreis...

Lokales
3 Bilder

"Altparteien in Ettlingen auf einem Platz in Eintracht"
Was wollen wir, die ULis?

Liebe Wählerinnen und Wähler, es ist wieder soweit: Alle fünf Jahre werben die etablierten Parteien um die Gunst der Wählerstimmen. Am Samstag war auch der neue Bürgerverein ULi dabei. Die ULi-Kandidatinnen und -Kandidaten wurden vom „freundlichen Rathaus“ direkt beim Narrenbrunnen ein Standplatz zugeteilt. Weit weg von allen anderen Parteien, die bei der Obrigkeit am Rathaus Plätze hatten. Die ULIs nahmen es gelassen und denken ans alte Sprichwort: „Kinder und Narren sagen die...

Lokales
2 Bilder

Zwei Infostände bei Wind und Wetter: ULi-Meinung wird bestätigt
Kalkwasser gehört nicht in die Ettlinger Leitungen

Letzten Samstag waren ULi-Akteure sowohl in der Innenstadt Ettlingen wie auch beim Hofladen Hasenhündl in Schluttenbach aktiv. Themenschwerpunkt war jeweils „Gegen das Kalkwasser in Ettlingen – Vor- und Nachteile einer zentralen Wassenenthärtung“. Für die Gäste der Info-Stände war bei Wind, Wetter und teilweise starkem Regen klar: „Wieso blockieren die Ettlinger Gemeinderätinnen und Gemeinderäte seit Jahren dieses Projekt?“ Und eine Damen meinte: „KALKWASSER mit rund 17 bis 18 Härtegraden sind...

Lokales
2 Bilder

„Gegen das Kalkwasser in Ettlingen – Vor- und Nachteile einer zentralen Wassenenthärtung“.
ULi informiert am Samstag, 04. Mai in Ettlingen

Präsentation des vorhandenen Konzeptes der Stadt zu einer zentralen Entkalkung des harten Wassers in Ettlingen:ULi-Info-Stand II auf dem Wochenmarkt Ettlingen: Samstag, 04. Mai, 8.30 – 13 Uhr im Bereich der Leopoldstraße (Nähe Restaurant Shalimar) Themenschwerpunkt: „Gegen das Kalkwasser in Ettlingen – Vor- und Nachteile einer zentralen Wassenenthärtung“. Auch die Frage des Ettlinger Trinkwasser steht auf der ULi-Agenda oder genauer des KALKWASSERS mit rund 17 bis 18 Härtegraden. Nach Studien...

Lokales
2 Bilder

ULi sagt: Wir können alles. Außer Vetternwirtschaft
Big Manni macht Big Money. Oder auch nicht.

ULi Ettlingen dankt dem Spiegelredakteur  Christian Buß für seinen  Bericht in Spiegel-Online "Big Manni macht Big Money. Oder auch nicht". Treffender hätte er die Vetterleswirtschaft im Ländle und in Ettlingen nicht beschreiben können. Der Slogan von ULi Ettlingen e.V. ist heute aktueller denn je. ULi: „Wir können alles. Außer Vetternwirtschaft". TV: ARD, Mittwoch, 01. Mai um 20.15 Uhr und Dokumentation danach.

Lokales
2 Bilder

ULi startet Informationstand auf dem Wochenmarkt
Narren und Kinder sagen die Wahrheit!

Es ist wieder soweit: Alle fünf Jahre werben die etablierten Parteien um die Gunst der Wählerstimmen. Heuer ging es los. Am Samstag war zum ersten Mal auch ULi dabei. Die ULi-Kandidatinnen und Kandidaten wurden vom Rathaus am Narrenbrunnen ein Standplatz zugeteilt. Weit weg von allen anderen Parteien, die bei der Obrigkeit am Rathaus Plätze hatten. Thomas Fedrow und die Seinen nahmen es gelassen und fragt sich: „Sagt nicht ein Sprichwort, dass Kinder und Narren die Wahrheit sagen?“ Darauf...

Lokales

Neies vom Wase Karle (5)
"ULi Ettlingen schaut dem Volk aus Maul"

So liebe Leitlen, heit verzähle mol was ganz privades. I geh nämlich so gern schbaziere in unsrem scheene Eddlinge. B‘sonders gern dabbe doh an de Laguun rum, doh wo frieher d‘ Babierfabrik war – isch ja so romandisch dord, die Endlen und d‘ guude Luft, doh an de Laguun halt. S denk mer noch wie Eddlinge frieher ausgesähne hat – fangemer beim Bolze ah. Im Wasepark war joh s Kicke verbode. Mer sinn halt iebbers alde Wasebriekle (s Behelfsbrickle von de Amis gabs joh no ned) bis zum Hermann...

Lokales

ULi-Themenreihe: Energetisches Modernisieren und Energiesparen in der eigenen Wohnung überzeugt Unschlüssige
Claudia Böhm-Keck: „Es gilt Vorbehalte ernst zu nehmen und gezielt zu beraten, um langfristig Erfolge zu haben!“

An einem kurzweiligen Abend wurde schnell klar, wie die eigene Wohnung fit für den Klimaschutz und den Geldbeutel zugleich gemacht werden kann. In den Räumen der Praxis von Dr. Reinhard Zinburg konnte der Hausherr, ULi-Kandidat und Ettlinger Heilpraktiker, den Referenten Matthias Haas als Mitglied im Vorstand der „Gebäudeenergieberater Ingenieure“ und Dozent der Energieberaterausbildung der HWK Karlsruhe begrüßen. Haas kennt sich aus: „Nur ein Modernisierungskonzept unter Kenntnis des Gebäudes...

Lokales

ULi Ettlingen auf badisch
Neies vom Wase Karle (4)

‘S ledschde Mol hemmers joh vom Verkehr g‘het, un vom Krach den die ganze Karrich so mache. Abber zum Verkehr g‘hert hald au‘ de effendliche, und do siehst ja au ned besonners guud aus. Wenne nach Kallsruh‘ uff de Zug muss, dann fahre scho‘ zwei Zieg‘ frieher zu de Brigande, dasse joh mei Bähnle dort erwisch. Wemmer so wie ih‘, midde Straßeboh‘ uff Erbed fährt, dann schdehsch hald efter uffem Perron rum unds Ziegle kommd ned. „Der Zug fällt heute aus“, „wir entschuldigen uns bei unseren...

Lokales
2 Bilder

ULi Ettlingen plakatiert für den Wechsel - Frischer Wind für Veränderungen
"Was wollen wir, die ULis?"

Liebe Wählerinnen und Wähler, seit Jahrzehnten sind im Wesentlichen immer dieselben Parteien im Gemeinderat und Kreistag vertreten. Sie können diesmal eine neue politische Kraft unterstützen, um wichtige Impulse zu setzen. Wir stehen für Unabhängigkeit. Für neue Ideen und Mut zur Veränderung! Unsere 14 Frauen und 18 Männer für den Gemeinderat setzen sich aus allen politischen Lagern zusammen: schwarz, rot, gelb und grün, wie unsere 10 ULis für den Kreistag. Wir wollen ein neues...

Lokales

ULi Ettlingen auf badisch
Neies vom Wase Karle Teil II

Leit o‘ Leit, neilich hemmers jo ghabt, vom Landkreis unde Schulde, die in de näggschde Johr so stark steige duun. En Grund, hemmer geläse, isch joh, dass die halt unbedingt e Wolgekratzerle and Kriegsstroß hinstelle welle. Soll gerademol hundert Milljone koschde. Also faschd nix. Stellemer uns emol die Frog, wie mer des vermeide kennt. Alla, zuerschdemol solldemer d‘Gaul von vorneher uffzeime. Die Frog muss jo erlaubt sei, was die Uffgabe vom Kreis in de näggschde Johre ieberhaupt sinn....

Lokales
2 Bilder

ULi-Seminar für Kandidatinnen und Kandidaten der Kommunalwahlen
Es gibt in Ettlingen eine Parteienverdrossenheit, aber noch lange keine Politikverdrossenheit, denn die Menschen achten aktiv auf die Realität!

„Acht Wochen nach Ihrer Nominierung als ULi-Kandidat und rund 8 Wochen vor der Gemeinderats- und Kreistagswahl treten wir mit Ihnen in die heiße Phase der Sachinformationen über die erarbeiteten ULi-Vorschläge für die Menschen in dieser Stadt“, so startete der ULi-Vorsitzende Thomas Fedrow das Seminar. Beim Treffen wurden zahlreiche Kernfragen wie „Was erwartet mich bei der Wahl? Wie gehe ich vor?“ von Fedrow und dem ULi-Vorstand beantwortet. Hier konnte auch berichtet werden, dass die...

Lokales

Elke Gerhardt dichtet für ULi Ettlingen
Gemeinderatswahl und Kreistagswahl am 26. Mai 2019 in Reimen

ULi ist im Wahlkampf vorn, nimmt sich Folgendes aufs Korn: gute Betreuung für die Kinder, Pflege der Alten auch nicht minder. Bei ULi findet man Gehör für Probleme mit Verkehr. Wohnbau, der noch bezahlbar ist, wird auch in Ettlingen vermisst. Kurzum, es gibt sehr viele Fragen. Die kann man telefonisch sagen; denn ULi ist daran gelegen, Ettlingen`s Bürger zu bewegen, zu machen ihre Sorgen kund` in der Telefonsprechstund`. Die findet immer freitags statt, falls man was auf dem...

Lokales

ULi bietet wieder eine Online-Umfrage an
ULi ist die Meinung der Ettlingerinnen und Ettlinger zur Stadtpolitik wichtig

ULi ist es wichtig, aus „Bürgersicht die Ettlinger Probleme und Themen“ kennenzulernen, die bisher in der Ettlinger Gemeindepolitik kein oder nur unzureichend Gehör gefunden haben. ULi nimmt sich insbesondere den Missständen an, die bisher von Verwaltung und Gemeinderat ignoriert wurden. Die stv. Vorsitzende, Claudia Böhm-Keck, sagt daher: „Wir wollen Ihre wahre Meinung hören, die unabhängig und direkt an uns herangetragen werden kann!“ ULi will auch eine stärkere Bürgerbeteiligung und...

Lokales

ULi hat Wahlunterlagen im Rathaus und Landratsamt abgegeben - ULi ist bei der Gemeinderatswahl und Kreistagswahl dabei
Christoph Böhm: „Der frühe Vogel überzeugt durch Sacharbeit!“

Es war für die ULi-Akteure Christoph Böhm, stellvertretender ULi-Vorsitzender, und ULi-Chef Thomas Fedrow schon ein wichtiger Meilenstein, der fotografisch von einer freundlichen Mitarbeiterin der Stadtverwaltung festgehalten wurde, denn ULi hat seine Gemeinderatsbewerbung abgegeben. Böhm freut sich: „Knapp nach 7 Uhr waren wir am Freitag da und konnten dann persönlich die Unterlagen der Stadt übergeben“. Die Unterlagen waren sehr umfangreich, denn sie bestanden aus einem gut zwei Finger dicken...

Lokales

ULi dankt allen Unterstützern: Wir haben mehr Unterschriften als nötig!
Claudia Böhm-Keck: „Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen. Helfen Sie uns weiter bis zum 26. Mai und über den Wahltag hinaus!“

Es war viel einfacher als erwartet: ULi hatte innerhalb von wenigen Tagen ausreichend und noch viel mehr Unterstützungsunterschriften für die Kommunalwahl erhalten. Die stv. Vorsitzende und ULi-Spitzenkandidatin für die Gemeinderats- und Kreistagswahl brachte es auf den Punkt: „Die Menschen wollen, dass ULi ihre Anliegen vertritt und ihnen zuhört, sich kümmert, Probleme löst und praktisch gestaltet, um die Stadt gemeinsam mit allen Akteuren voranzubringen!“ Viele ULi-Kandidaten halfen mit,...

Lokales
2 Bilder

ULi Ettlingen sammelt Unterstützungsunterschriften für die Kommunalwahl
Christoph Böhm: „Auf dem besten Weg zum Ziel!“

Der Samstag auf dem Wochenmarkt und im warmen Bistro Täglich war für das ULi-Team ein voller Erfolg, denn von den rund 100 notwendigen Unterstützungsunterschriften für die Gemeinderats- und Kreistagswahl im Mai kamen schon 44 Stück an diesem Tage zusammen. Der ULi-Vorstand war vom enormen Zuspruch und der Bereitschaft zu helfen überwältigt. Christoph Böhm, stv. Vorsitzender, und ULi-Vorsitzender Thomas Fedrow standen am Marktplatz Ettlingen und Claudia Böhm-Keck, stv. Vorsitzende, war mit Elke...

Lokales
8 Bilder

ULi Ettlingen sammelt Unterstützungsunterschriften für die Kommunalwahl
Kommen Sie und stimmen Sie jetzt schon für den Wechsel im Rathaus! - Termine

„Sie haben sicherlich aus Ihrem persönlichen Umfeld und aus den Medien erfahren, dass 2017 die neue Unabhängige Liste ULi Ettlingen e.V. ins Leben gerufen wurde“, so ULi-Chef Thomas Fedrow. ULi beabsichtigt sich als neue politische Kraft für die Anliegen der Ettlingerinnen und Ettlinger zu etablieren und diese bürgernah im Gemeinde- und Kreistag ab 2019 zu vertreten. Claudia Böhm-Keck, stv. Vorsitzende, teilt hierzu mit: „Uns ist es wichtig, auch Ihre Sicht der Ettlinger Probleme und Themen...

Lokales
5 Bilder

ULi präsentiert Liste für Gemeinderats- und Kreistagswahl
„Eine Liste aus einem Guss ist unter Dach und Fach: 14 Frauen und 18 Männer stehen bereit für einen Neustart im Ettlinger Gemeinderat!“

Die ULi ist startklar, hochmotiviert und optimistisch. „Mit 14 Ettlingerinnen und 18 Ettlingern zwischen 21 und 84 Jahren aus allen Teilen und Ecken der Stadt decken wir die ganze Bandbreite der Bürgerschaft ab. Und mit 32 starken Persönlichkeiten machen wir ein attraktives Angebot zur Kommunalwahl“, betonte zum Abschluss der Nominierungsversammlung die stellvertretende Vorsitzende Claudia Böhm-Keck, die auch Spitzenkandidatin der ULi für die Gemeinderats- und Kreistagswahl ist. Der erst im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.