Alles zum Thema Fußgängerzone

Beiträge zum Thema Fußgängerzone

Wirtschaft & Handel
Auch nach dem Ende des Weinlesefestes immer noch Thema Nummer 1: Wein aus Pfälzer Landen.
8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag & Bauernmarkt
Publikumsmagnet Nummer 1

Neustadt. Als Publikumsmagnet Nummer 1 entpuppte sich der von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt (WEG) organisierte Verkaufsoffene Sonntag am letzten Wochenende. Vor allem in den späten Nachmittagsstunden herrschte in der Fußgängerzone ein dichtes Gedränge. Ähnlich stark frequentiert war der Martplatz, wo der traditionelle elssäsisch-pfälzische Bauernmarkt viele Besucher aus Nah und Fern anlockte. Mit dem nunmehr vierten Verkaufsoffenen Sonntag geht in diesem Jahr die Saison...

Lokales
Abstimmung gefragt

Mehr Sensibilisierung durch „Reallabor“ in Karlsruhe
Miteinander von Fußgängern, Radlern & Autos

Planen. In Sachen Mobilität gibt’s aktuell ein neues „Reallabor“ im Rahmen des Forschungsprojekts „Go Karlsruhe“: in der Wald- und Erbprinzenstraße. Per Knopfdruck können Verkehrsteilnehmer aktuell ihre Meinung kundtun (siehe Bild). Denn zum Beispiel sind im Bereich der Erbprinzenstraße Radler und Autos lediglich „erlaubt“ – es ist eine Fußgängerzone! Diese Abstimmungstafel ist Vorbote für ein weiteres Experiment unter realen Bedingungen (das „Wochenblatt“ berichtete). Beim Projekt „Go...

Lokales
Otwin Merz, Pächter des Café Schwinn, hat die Initiative ergriffen und am Koch’schen Markt angepackt.

Auch Eigeninitiative ist gefragt
Jeder einzelne Bürger kann zur Verschönerung der Stadt beitragen

Kusel. Die Interessengemeinschaft Kusel hat sich auf die Fahnen geschrieben, bei der Stadtverschönerung sowohl in aktiver als auch unterstützender Art mitzuhelfen. Der Anfang soll mit einer Baumscheiben-Aktion erfolgen. Vom Bahnhof bis in die Fußgängerzone sind 22 Baumscheiben vorhanden. Bäume sind im Innenstadtbereich stets ein Blickfang und da sollen auch die Umrandungen nicht zurückstehen. Mit einem Aufruf an die Bevölkerung, aber auch Vereine, Schulen und Behörden, werden Baumpaten gesucht....

Lokales

Italienische Gaumenfreuden und Unterhaltung am Samstag in der Innenstadt
Bella Italia

Grünstadt. Das Wirtschafts-Forum für die Grünstadter Innenstadt (WFI) lädt für Samstag, 5. Mai, wieder zu seinem Aktionstag „Bella Italia“ ein. Von 10 bis 16 Uhr wird damit gewissermaßen der Startschuss zur Freiluft-Saison in der Fußgängerzone gegeben. Die Veranstaltung erfreut sich seit Jahren einer überaus großen Beliebtheit, in erster Linie wegen der Kombination Pfälzer Lebensfreunde mit der Ars Vivendi, der mediterran angehauchten Kunst zu Leben. Garanten dafür sind in erster Linie...

Lokales
Von wegen, es ist eine Fußgängerzone: Noch immer fahren jede Menge Fahrzeuge einfach mitten durch Durlach

Pfinztalstraße wird noch immer von vielen Autos befahren
Fußgängerzone in Durlach ist anders

Es ist leider Alltag in Durlach: Zig Pkw und Lkw sind täglich auf der Pfinztalstraße unterwegs – obwohl die Durchfahrt verboten ist, es eigentlich eine Fußgängerzone ist. Dabei kommt es mitunter auch zu gefährlichen Situationen, wie schon mehrfach im Ortschaftsrat moniert wurde – übrigens über alle Fraktionen hinweg. In einer Anfrage ging es um die aktive und dauerhafte Verkehrsberuhigung der Fußgängerzone in der Pfinztalstraße. Kein Wunder, dass ob der vielen „Alltagssituationen“ die Vorwürfe...