Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Rheinzabern
Wäsche im Trockner geriet in Brand

Rheinzabern. Ein Wäschetrockner fing am Mittwoch, 18. März, gegen 17.30 Uhr, im Keller eines Mehrfamilienhauses im Töpferring an zu brennen. Wie die freiwillige Feuerwehr Rheinzabern feststellte war die Wäsche in einem Wäschetrockner vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Der Brandherd konnte mit einfachen Mitteln gelöscht werden.

Blaulicht

Brand im Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Rheinzabern
Mehrere zehntausend Euro Schaden

+++Update+++ Wie Staatsanwaltschaft und Kriminalinspektion Landau in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt geben, gehen die Ermittler inzwischen von Brandstiftung aus. Durch das Feuer entstand unter anderem Schaden an der Außenfassade, dem Dachgebälk und der Einrichtung des Vereinsheims. Die Höhe des Schadens wird auf etwa 30.000 Euro beziffert. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. Hinweise nimmt die Kriminalinspektion Landau unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de...

Blaulicht

Brand einer Gartenhütte in Jockgrim
Wehr löscht mit vereinten Kräften

Jockgrim. Ein Jugendlicher befeuerte am gestrigen Dienstag gegen 19 Uhr zusammen mit drei Freunden in der Gartenhütte seines Vaters in der Schrebergartenanlage Stockstücke neben der Landstraße 540 einen Holzofen. Gegen 19.20 Uhr entzündete sich am Ofenrohrausgang im Dach die Holzdecke, woraufhin der Jugendliche sofort die Rettungsleitstelle in Landau anrief, die wiederum die Feuerwehren Wörth, Hatzenbühl und Jockgrim verständigte. Mit vereinten Kräften hatten die 47, mit acht Feuerwehrautos...

Blaulicht

Brandeinsatz in Hatzenbühl
Brand durch unsachgemäße Arbeiten

Hatzenbühl. Zu einem Brandeinsatz in der Luitpoldstraße kam es am 25. Juni um 13.04 Uhr als ein 58-Jähriger versuchte an einem PKW Schweißarbeiten durchführen wollte. Durch die Hitzeentwicklung setzte sich der Motorraum in Brand. Die Scheune in dem der PKW stand wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Gebäude verhindert werden. Der 58-jährige Verantwortliche wurde bei den eigenen Löschversuchen leicht verletzt...

Blaulicht

Brandalarm in der IGS Rülzheim
"Gefährlicher" Chemieunterricht

Rülzheim. Aufgrund eines Brandalarms in der IGS Rülzheim waren am Montag gegen 12.30 Uhr sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr und der Rettungsdienst im Einsatz. Im Chemieunterricht entstand durch einen Versuch mit Kerzen eine Stichflamme, die den Alarm auslöste. Es kam weder zu Beschädigungen noch zu verletzten Personen.

Blaulicht

Brandursache sehr schnell geklärt
Kabelschmorbrand im Industriegebiet Hatzenbühl

Hatzenbühl. Am Montag, 7. Januar,  wurde um 9 Uhr durch die Integrierte Leitstelle  mitgeteilt, dass in einem metallverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet von Hatzenbühl  die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Vor Ort in Hatzenbühl wurde festgestellt, dass es auf Grund einer Fehlbedienung an einer Signiermaschine zu einem Kabelschmorbrand gekommen ist. Ein Personen- oder Gebäudeschaden ist nicht entstanden, teilt die Polizeiinspektion Wörth mit. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.