Büchelberg

Beiträge zum Thema Büchelberg

Blaulicht
brennender Lkw auf der B9

Großeinsatz mehrerer Feuerwehren
Brennender Lkw auf der B9 im Bienwald

Büchelberg. Am Donnerstag, 8. Juli, um 18.33 Uhr, teilte ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizeiinspektion Wörth mit, dass auf der B9 im Bienwald zwischen dem Grenzübergang zu Frankreich und der Einmündung nach Neulauterburg ein Lkw-Transporter brennen würde. Die Feuerwehren aus Büchelberg, Wörth, Kandel und Schaidt waren im Einsatz und hatten beim Eintreffen der Polizei den Brand bereits gelöscht. Nach Angaben des Fahrers entzündete sich die Bremse am Lkw-Auflieger. Der Auflieger war nicht mehr...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Kind bei Unfall in Büchelberg angefahren
Glück im Unglück

Büchelberg. Am 4. Juli befuhr um 17 Uhr ein Pkw die Dorfbrunnenstraße in Wörth-Büchelberg. Auf  Höhe der Hausnummer 25 lief ein sieben-jähriges Kind aus Unvorsichtigkeit auf die Straße, ohne auf den Straßenverkehr zu achten. Der Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam seitlichen Anstoß mit dem Kind. Glücklicherweise war der Aufprall so gering, dass das Kind nur leichtere Verletzungen erlitt. Das Kind wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Lokales
Übergabe der Gutscheine in der Martin-Luther-King-Kita: Kita-Leiterin Renate Wilhelm zusammen mit ihren Kolleginnen und dem stellvertretenden Ortsvorsteher Andreas Braunagel und Mario Daum

Solidaritätsaktion der AWO, FDP und SPD in Wörth
Gastro-Gutscheine für Kita-Mitarbeiter

Wörth.  Zur Unterstützung der Gastronomie hatte die SPD im März vorgeschlagen, dass die Mandatsträger in Wörth eine private Spendenaktion durchführen. Ziel war es, Gutscheine bei der städtischen Gastronomie zu kaufen und diese als Zeichen der Wertschätzung an die Beschäftigten der Kindertagesstätten weiterzugeben. „Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und für Viele finanzielle Einbußen gebracht“, so der Fraktions- und Stadtverbandsverbandsvorsitzende der SPD,...

Ausgehen & Genießen
Im Bienwald
6 Bilder

Zwei besondere Naturpfade im und am Bienwald
Den Bienwald neu erleben

Bienwald. Die Besonderheiten des Bienwaldes, seine Schönheit, seine Ursprünglichkeit, sein Entwicklungspotenzial und seine Einzigartigkeit können Besucher künftig auf zwei besonderen Pfaden erlaufen und erleben. Im östlichen Bienwald entsteht derzeit im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes der „Naturwaldpfad Bienwald“, im westlichen Bereich der „Viehstrich-Lehrpfad“. Beide Pfade werden im Laufe des Jahres fertiggestellt und bieten mit unterschiedlicher Ausrichtung vielfältige Möglichkeiten, das...

Blaulicht
Der Rettungsdienst brachte den verunfallten Mann in ein Krankenhaus, nachdem ein Nachbar die Hilferufe gehört hatte

Medizinischer Notfall in Büchelberg
Nachbar benachrichtigt Rettungsdienst

Wörth. Am  gestrigen Samstag kam es gegen 13 Uhr in Büchelberg zu einem medizinischen Notfall. Ein 67-jähriger Mann stürzte bei Hausarbeiten und befand sich daraufhin in einer hilflosen Lage. Sein Nachbar hörte die Hilferufe des Mannes und verständigte den Rettungsdienst. Die Tür konnte geöffnet und der Mann anschließend vermutlich mit einer Fraktur ins Krankenhaus gebracht werden. pol

Lokales
Pfarrer Fredi Bernatz (links) und Pater Rhabanus Petri.

Pfarrei Hl. Christophorus in Wörth
Ämterwechsel im September

Wörth.  Zum 1. September wird der bisher als „Priester zur Hilfe“ in der Pfarrei Hl. Christophorus in Wörth tätige Pater Rhabanus Petri dort das Amt des Administrators übernehmen. Er löst Pfarrer Fredi Bernatz ab, der seit dem 1. Januar 2016 die Pfarrei leitete. Bernatz übernimmt stattdessen die Funktion des Kooperators in der Pfarrei, zu der Berg, Büchelberg, Hagenbach, Maximiliansau, Neuburg, Scheibenhardt und Wörth gehören. Pater Petri stammt aus Bodenheim im Bistum Mainz. Nach einer...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild spielende Kinder

Ferienprogramm mit dem Juze Wörth
Voranmeldungen trotz Corona möglich

Wörth. In allen Ferien 2021 bietet das Kinder- und Jugendzentrum Wörth ein vielfältiges Angebot an Betreuung und Freizeitgestaltung für Kinder an. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können jedoch noch keine verbindlichen Aussagen zum genauen Programm, Ablauf und zu der möglichen Teilnehmeranzahl getroffen werden, eine Voranmeldung ist derzeit daher nur telefonisch (montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr unter 07271 8622) möglich. Geplante Ferien- und Betreuungszeiten:Osterferien: Mo, 29.03....

Lokales
Symbolbild Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag im Landkreis Germersheim
Programm über mehrere Wochen

Landkreis Germersheim. „Optimismus, Zusammenhalt und Unterstützung, Frauen für und mit Frauen – das ist es, was die Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag vermitteln soll. Ich denke, es ist für alle was dabei und Frauen und Mädchen werden diese Angebote annehmen und schätzen“, fasst Lisa-Marie Trog, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, zusammen. Sie hat eine Reihe an Veranstaltungen organisiert, die anlässlich des Internationalen Frauentags (8. März) über mehrere...

Lokales
Vereinsgründung in Büchelberg

Unterstützung für die Grundschule Büchelberg
Förderverein wird digital gegründet

Büchelberg. Im September fand die Informationsveranstaltung zur Gründung eines Fördervereins der Grundschule Büchelberg statt und die Mehrheit der damals Anwesenden sprach sich für die Realisierung dieser Idee aus. Durch die Gründung eines Fördervereins hat man die Möglichkeit, Spenden, Mitgliedsbeiträge und Werbeeinnahmen zu generieren und zweckgebunden für die Schüler der Grundschule Büchelberg einzusetzen. Alle Interessierten sind eingeladen am Donnerstag, 11. Februar, um 19 Uhr, an der...

Blaulicht

Spektakulärer Unfall in Büchelberg
Opel überschlägt sich und landet im Graben

Büchelberg. Am 30. November befuhr um 11.30 Uhr ein 88-jähriger Pkw-Fahrer die Verlängerung der Turmstraße von der Grillhütte kommend. Aufgrund Unachtsamkeit kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem neben der Fahrbahn verlaufenden Graben. Durch die Beschädigungen wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die verständigte Feuerwehr aus seinem Fahrzeug gerettet werden. Glücklicherweise wurde der Fahrer nur leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein...

Lokales

Martin Brandl MdL
Auf den Punkt gebracht - Dubbe-Dialog in Büchelberg mit Martin Brandl

Der CDU-Landtagsabgeordnete Martin Brandl lädt alle Interessierten herzlich ein zum „Dubbe-Dialog“. Mit dabei sind Ortsvorsteherin Stefanie Gerstner und weitere Vertreter des CDU-Ortsverbandes Büchelberg. Der Dubbe-Dialog findet statt am Freitag, dem 6. November von 16 bis 17 Uhr am Rathaus Büchelberg. „Dubbe“ sind die Punkte auf dem typisch pfälzischen Trinkgefäß. Und auf den Punkt bringen will Martin Brandl die Themen und Herausforderungen unserer Zeit und unserer Heimat. Damit die Menschen...

Blaulicht
PKW im Graben auf der K 15

Unfall zwischen Minfeld und Büchelberg
Eine Alkoholpraline mit 3,7 Promille

Wörth. Nur ein Glas Wein und eine Schokopraline will eine 45-jährige Frau aus Scheidt zu sich genommen haben, bevor sie mit knapp 3,7 Promille einen Verkehrsunfall verursachte. Die Fahrerin war am Mittwoch, 29. Juli, auf der K 16 zwischen Minfeld und Büchelberg unterwegs, als sie ihren Wagen gegen 16.20 Uhr auf gerader Strecke wenden wollte. Es blieb bei dem Versuch. Bei dem Wendemanöver kam sie von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Ob jetzt der Wein oder die Praline ursächlich waren für...

Lokales

Ab März Straßensammlung in Germersheim
Abfuhr der Heckenabfälle

Germersheim. Am Mittwoch, 25. März, beginnt im Landkreis Germersheim wieder die Abfuhr der sperrigen Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung. Zum Heckenschnitt gehören gebündelte Gartenabfälle zwischen einem halben und zwei Metern Länge. Wegen der Kompostierbarkeit sollte dabei verrottbares Bindematerial verwendet werden. Wurzelwerke sowie Baumstämme mit einem Durchmesser über zehn Zentimeter können bei der Straßenabholung nicht mitgenommen werden. Sie müssen direkt an der Annahmestelle...

Lokales

Laternenumzüge in Wörth, Schaidt, Büchelberg
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Wörth. Die evangelische Kindertagesstätte Johann-Friedrich-Oberlin lädt die Bewohner der Stadt Wörth am Montag, 11. November, zum Sankt Martin Umzug ein. Um 17 Uhr Treffen im Gemeindehaus in der Ottstraße. Dort spielen die Wackelzähne die Geschichte von Sankt Martin nach. Um ca. 17.15 Uhr geht es mit bunten und selbst gebastelten Laternen durch die Wörther Straßen: Start am Gemeindehaus, Ottstraße, Zügelstraße, Heilbachstraße, Luitpoldstraße, Hartmannstraße, Ottostraße, Friedrichstraße,...

Ausgehen & Genießen

Vernissage im Laurentiushof am Freitag
Kunstausstellung im Rathaus in Büchelberg

Büchelberg. Der Kulturkreis Büchelberg lädt am Freitag, 2. August, 20 Uhr, zur Vernissage im Laurentiushof in Büchelberg ein. Nach der Begrüßung von Ortsvorsteherin Stefanie Gerstner werden sich die Künstler selbst vorstellen. Die musikalische Umrahmung der Feier wird Esra Schäfer übernehmen. In diesem Jahr werden Künstler aus Büchelberg ihre Kunst präsentieren, deshalb trägt die Ausstellung den Titel „Fünf aus Büchelberg“. Es werden die Werke von Gerlinde Brunner, Michael Knoll, Rosi Lauber,...

Ausgehen & Genießen

Eine Nacht mit Fledermäusen
Fliegende Kobolde der Nacht in Wörth entdecken

Wörth/Büchelberg. Der Naturschutzverband Südpfalz - Ortsgruppe Wörth veranstaltet am Freitag, 26. Juli, 19 bis 22.30 Uhr eine Fledermausnacht in Büchelberg. Die Teilnehmer werden von der Grillhütte Büchelberg zum „Letteloch“ wandern (ca. 30 min); auf dem Weg und am Ziel kontrollieren sie Fledermauskästen auf Besatz. Anschließend verhören sie die Kobolde der Nacht mit dem Fledermausdetektor und schauen ihnen beim Jagen übers Wasser zu. Leitung: NABU Fledermausbotschafter Wolfram Blug Bitte...

Ausgehen & Genießen

Fest am 19. und 20. Juni mit vielen Attraktionen
Feuerwehrfest in Büchelberg

Büchelberg. Die Freiwillige Feuerwehr Büchelberg lädt die Bevölkerung zu ihrem Feuerwehrfest am Mittwoch und Donnerstag, 19. und 20. Juni, ans Feuerwehrhaus Büchelberg ein. Das Fest beginnt am Mittwoch um 18 Uhr mit diversen Leckereien. Um 20 Uhr ist Eröffnung der Bar. Weiter geht es am Donnerstag um 11 Uhr mit dem Frühschoppen und Mittagstisch (Zanderfilet und weitere Speisen). Um 12 Uhr unterhält die Spielgemeinschaft der Musikvereine Freckenfeld und Büchelberg.Außerdem wird für Groß und...

Lokales

Wahl am Sonntag
Stichwahl auch in Büchelberg

Büchelberg, Am kommenden Sonntag, 16. Juni, findet die Stichwahl zum Ortsvorsteher statt. Die Büchelberger Wahlberechtigten haben von 8 bis 18 Uhr die Möglichkeit, zwischen den beiden Kandidaten, die bei der Hauptwahl am 26. Mai die meisten Stimmen erhalten hatten, zu entscheiden. Zur Wahl stehen Stefanie Gerstner (CDU) und Udo Müller (FWG).

Ausgehen & Genießen

Naturkundliche Führung in Büchelberg
Homöopathie in Wald, Wiese und Flur

Büchelberg. Am Samstag, 1. Juni, findet in Büchelberg eine Naturführung statt. Aufdiesem Streifzug durch die heimische Natur, in Wald, Wiese und Feld, lernen die Teilnehmer verschiedene Gewächse kennen, die in der Homöopathie als Heilmittel verwendet werden. Unter anderem erfährt man, was sich hinter Aesculus, Bellis, Phytolacca und Belladonna verbirgt, wo sie wachsen und bei welchen Erkrankungen sie eingesetzt werden können. Die Führung wird begleitet von einer homöopathisch ausgebildeten...

Ausgehen & Genießen
Die Eröffnung ist in Neuburg.

Freien Eintritt in Museen
Radel ins Museum 2019

Kreis Germersheim/ Kreis Südliche Weinstraße. Bereits zum 22. Mal sind am Aktionstag „Radel ins Museum“ am 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr viele Museen im Landkreis Germersheim und fünf Museen im Landkreis Südliche Weinstraße bei freiem Eintritt geöffnet. Eröffnung in Neuburg Eröffnet wird der Aktionstag um 11 Uhr am Rheinaue-Museum in Neuburg von Landrat Dr. Fritz Brechtel. Der „Original Pfälzer Blasmusikanten Musikverein Neuburg e.V.“ und die neuformierte Trachtengruppe sorgt für die musikalische...

Ausgehen & Genießen

Eine Führung durch die Büchelberger Streuobstwiesen
Blütezeit im Bienwald

Büchelberg/Bienwald. Am Sonntag, 5. Mai, 14 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden), findet in Büchelberg eine Wanderung durch die Streuobstwiesen statt. Zur Hochzeit dieser blühendenWiesen findet man eine eher selten anzutreffende Flora. Die Vielfalt ist einzigartig und beherbergt besonders geschützte Arten. Die Teilnehmer folgen unter der Leitung der Naturführerin Johanna Thomas-Werling diesen exotischen Spuren und erkunden seltene Lebensräume. Diese beherbergen beispielsweise Pflanzen, die mit Vanille und...

Lokales

Büchelbergerin verliert Kampf gegen den Blutkrebs
Tina Knoll aus Büchelberg ist verstorben

Büchelberg. Die Trauer in Büchelberg und Umgebung ist groß. Die 41-jährige Tina Knoll ist am 12. März ihrer schweren Krankheit erlegen. Die Büchelbergerin litt an Blutkrebs. Diese niederschmetternde Diagnose erhielt die Mutter einer vierjährigen Tochter bereits vor einem Jahr. Nach einem langen Kampf gegen das seltene Lymphom kam der Krebs wieder zurück, in einer besonders aggressiven Form. Nur noch eine Stammzellentransplantation hätte das Leben von Tina retten können.  Im Februar fand eine...

Lokales
Tina mit ihrem Mann Rüdiger und der gemeinsamen Tochter.

DKMS Registrierungsaktion am 17. Februar in Wörth
Tina aus Büchelberg braucht einen Spender

Wörth/Büchelberg. Die 41-jährige Tina aus Wörth-Büchelberg hat Blutkrebs. Diese niederschmetternde Diagnose erhielt die Mutter einer vierjährigen Tochter bereits vor einem Jahr. Nach einem langen Kampf gegen das seltene Lymphom kam der Krebs wieder zurück. Leider besteht inzwischen die Gewissheit, dass nur eine Stammzelltransplantation das Leben von Tina retten kann. Normalerweise ist es Tina, die Leben rettet. Als Notfallsanitäterin beim Deutschen Roten Kreuz und Schulleiterin der Fachschule...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.