Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Ausgehen & Genießen

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Ausgehen & Genießen
Das Ziegeleimuseum Jockgrim

Ziegeleimuseum Jockgrim öffnet wieder nach Corona-Pause
Lokale Tradition und Industriegeschichte

Jockgrim. Gute Nachrichten: Das Ziegeleimuseum in Jockgrim kann nach seiner Corona-bedingten Schließung endlich wieder öffnen. Damit ist die Region - pünktlich zu den Sommerferien - wieder um ein attraktives Ausflugsziel reicher. Öffnungszeiten sind immer mittwochs und samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr.   Das Museum kann unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Abstandsregeln auf eigene Faust erkundet werden. So wird beim Betreten des Gebäudes ist eine Desinfektion...

Ausgehen & Genießen
 Open-Air-Kino  Foto: G. Böhmer

Neue Ausgabe des Kulturmagazins für die Metropolregion
Kultur auch in schweren Zeiten

Metropolregion. Ganz aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zentraler Aspekt des zweiten von insgesamt drei Heften für 2020 ist der Beweis, dass die Kultur auch in schweren Zeiten agil bleibt, und dass es ihre Stärke ist, auf Unvorhergesehenes mit Ideen, Konzepten und Visionen zu reagieren. So berichten Intendanten, Geschäftsführer und Direktoren der verschiedenen Institutionen...

Ausgehen & Genießen
So dicht gedrängt werden die Menschen beim Kultursommer 2020 nicht sitzen

Kultursommer unter veränderten Bedingungen
Digital und mit Abstand

Rheinland-Pfalz. Trotz Corona ist schon wieder eine Menge los! Digitale Formate haben den Kultursommer Rheinland-Pfalz erobert, immer mehr Live-Events sind unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Oft hilft die Kombination aus beidem, Kultur gemeinsam erleben zu können. Kulturminister Konrad Wolf freut sich über die Ideen und den Optimismus in der Kulturszene. „Kunst und Kultur sind natürlich live am schönsten, aber mit den technischen Möglichkeiten öffnen wir...

Lokales
Malu Dreyer

Corona - Spielplätze, Gottesdienste, Museen in Rheinland-Pfalz werden wieder geöffnet
Gastronomie und Kulturschaffende weiter im Wartestand

Rheinland-Pfalz. "Die sorgfältige und behutsame Abwägung zwischen Gesundheitsschutz, Freiheits- und Grundrechten, sozialer und gesellschaftlicher Teilhabe sowie der wirtschaftlichen Entwicklung prägten auch heute wieder das Gespräch zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Schaltkonferenz. Noch könne man nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die am 20. April verabredeten und umgesetzten ersten...

Ausgehen & Genießen
Eines der ausgestellten Exponate.

Einzigartige Ausstellung ab 12. März im Kreishaus
Geklöppelte Klöppel

SÜW. Wer bei dem Thema Klöppelspitzen nur an Omas Spitzendeckchen oder an mit Spitze verzierte Trachten und Tischdecken denkt, könnte beim Besuch der Klöppel-Ausstellung im Kreishaus eine Überraschung erleben. Es erwarten Sie geklöppelte Bilder, die als Thema das Werkzeug der Klöpplerinnen und Klöppler haben: den Klöppel. In nahezu allen europäischen Ländern werden unterschiedliche Spitzenarten mit ganz verschiedenen Klöppeln hergestellt. Die 34 Spitzenbilder, die die Werkzeuge dieser...

Lokales
Viel Liebe zum Detail steckt in den originalgetreuen Modellen.
  9 Bilder

Haus des Gastes Bad Bergzabern
Modellbahnfreunde bilden originalgetreu nach

Bad Bergzabern. Seit 2007 planen und werkeln die Modellbahnfreunde fleißig im Keller im Haus des Gastes. 1984 kamen drei Modellbahner auf die Idee, für die 700-Jahr-Feier von Bad Bergzabern den Bahnhof und den Lokschuppen originalgetreu nachzubauen, was ihnen auch gelungen ist. Die Feier fand 1986 statt, ebenso wie die erste Gründungsversammlung der Modellbahnfreunde. Offiziell wurde der Verein dann 1987 gegründet. Bald steht ein neues Jubiläum an, und zwar am 19. April. An diesem Tag wird...

Ausgehen & Genießen
Ein Werk von Engelbert Müller, das während seines Aufenthalts in Trier entstand.

Ausstellung der Südpfälzischen Kunstgilde
„Rollenbilder“

Bad Bergzabern. Die erste Ausstellung in der Saison 2020 bei der Südpfälzischen Kunstgilde in Bad Bergzabern bestreiten die Künstler Roswitha Klas und Engelbert Müller mit ihren Exponaten, die großteils der Malerei zugeordnet werden können. Roswitha Klas, geboren in der Fächerstadt Karlsruhe, hat schon etliche Ausstellungen, besonders in öffentlichen Institutionen, bestritten und geniest über die badischen und pfälzischen Grenzen hinaus eine große Reputation. U. a. stellte sie auf der...

Lokales
Ein überregional beliebter Treffpunkt der Weinbranche: Die „Pfälzischen Weinbautage“. Fotos: Pacher
  3 Bilder

73. Pfälzische Weinbautage im Saalbau Neustadt
Weinbau im Klimawandel

Von Markus Pacher Neustadt. Mit den 73. Pfälzischen Weinbautagen am 14. und 15. Januar im Saalbau beginnt auch 2019 eine Reihe von Fachveranstaltungen. Überschrieben ist die Veranstaltung diesmal mit dem Titel „Weinbau im Klimawandel - Pfalz for future“. Die informative Veranstaltung gilt auch als überregional beliebter Treffpunkt der Weinbranche. Ausrichter sind die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., das DLR Rheinpfalz und der...

Ausgehen & Genießen
Nicht nur Fotografiekünstler, sondern auch passionierter Musikus – Martin Loos aus Frankfurt.

Chansonabend und Ausstellung im Schloss Bad Bergzabern
„Variationen“

Bad Bergzabern. Die Forums - Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde in Bad Bergzabern im Jahr 2019 bestreiten die Künstler Petra Weiner-Jansen und Martin Loos mit Bildhauerei und Fotografie. Skulpturen aus Beton und ein Kunstprojekt in Fotostrecken – zwei Genre, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein können. Das Projekt beschäftigt sich mit der visuellen Umsetzung des Themas Variationen. Petra Weiner-Jansen, Mitglied des Gilderats, wohnt in Bad Bergzabern, hat aber mit ihren Werken...

Ausgehen & Genießen
 „Kindfrau“ – Ein Exponat, das von der Bad Bergzaberner Künstlerin Petra Weiner-Jansen geschaffen wurde.

Vernissage in der art-galerie am Schloss
„Variations“

Bad Bergzabern. Die Forums - Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde in Bad Bergzabern im Jahr 2019 bestreiten die Künstler Petra Weiner-Jansen und Martin Loos mit Bildhauerei und Fotografie. Skulpturen aus Beton und ein Kunstprojekt in Fotostrecken – zwei Genre, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein können. Das Projekt beschäftigt sich mit der visuellen Umsetzung des Themas Variationen. So entstehen unter gleichbleibenden Bedingungen und strikten Anweisungen durch die...

Ausgehen & Genießen
„Im Scheinwerferlicht“

Bad Bergzabern: Fotoausstellung und Vorträge
Deutsch-Französisches Festival

Bad Bergzabern. Bad Bergzabern bietet vom 18. bis 20. Oktober für alle Freunde der Natur und Naturfotografie ein großes fotografisches Highlight im Haus des Gastes: Dort findet zum fünften Mal der erste Teil des großen deutsch-französische Naturfoto-Festivals statt, das größte Festival seiner Art in Südwestdeutschland. Rund 20 Naturfotografen aus der Südpfalz und dem Elsass präsentieren im Haus des Gastes eine Naturfotoausstellung, die die einzigartige Vielfalt der Natur unserer Heimat in...

Ausgehen & Genießen
Zugvögel, Gerdi König

Gerdi König und Rainer Haindl stellen in der Art-Galerie am Schloss aus
„Farbe trifft Form“

Bad Bergzabern. Die Südpfälzische Kunstgilde lädt ein zu ihrer Ausstellung „Farbe trifft Form“ in der art-galerie am schloss, Schlossgasse 3, in Bad Bergzabern. Die Vernissage ist am Sonntag, 8. September, ab 11 Uhr. In die Werke der Künstler führt Gabriele Fischer ein, die musikalische Umrahmung gestaltet die Gitarristin Julia Skuballa, ihres Zeichens Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“. Die vierte Ausstellung der Südpfälzischen Kunstgilde in diesem Jahr bestreiten die...

Ausgehen & Genießen
Fabenprächtige Fantasiewelt.

Ausstellung der Künstlerin Brigitte Altzschner im Haus des Gastes
„Drachenmädchen“

Bad Bergzabern. Vom 1. August, bis zum 1. September, präsentiert die Künstlerin Brigitte Altzschner im Haus des Gastes ihr neues Programm „Drachenmädchen“. Die aktuelle Ausstellung lässt den Betrachter in eine farbenprächtige Fantasiewelt eintauchen und nimmt ihn mit auf die Reise ins geheimnisvolle, golden schillernde Reich der Drachenmädchen. Die in Bad Bergzabern lebende Künstlerin lässt große Emotionen in ihre Werke einfließen und möchte gerne auch beim Betrachter tiefe innere Gefühle...

Ausgehen & Genießen
Christine Rowland „Erdensonnen“ Pflaumenholz/Metall ca 220x30 cm

Performance bei der Vernissage am Sonntag, 2. Juni
Südpfälzische Kunstgilde: Ausstellung „art-genossen“

Landau. Die art-genossen Christine Rowland, Barbara Niesen und Imke Stolle d´ Silva zeigen in der Südpfälzischen Kunstgilde eine umfangreiche künstlerische Auswahl: Objekte, Skulpturen und Malerei. Ihnen gemeinsam ist eine starke kreative Energie und die Liebe zur Natur, die ihren Ausdruck in vielschichtigen, kontrastreichen und tiefgründigen Arbeiten finden. Die Eröffnung am Sonntag, 2. Juni, beginnt um 11 Uhr in der art-galerie am Schloss, Schlossgasse 3 in Bad Bergzabern. Die...

Ausgehen & Genießen
Christine Rowland „Erdensonnen“ Pflaumenholz/Metall ca 220x30 cm2015

Performance in der Kunstgilde
Ausstellung „art-genossen“

Bad Bergzabern. Die art-genossen Christine Rowland, Barbara Niesen und Imke Stolle d’ Silva zeigen in der Südpfälzischen Kunstgilde eine umfangreiche künstlerische Auswahl: Objekte, Skulpturen und Malerei. Ihnen gemeinsam ist eine starke kreative Energie und die Liebe zur Natur, die ihren Ausdruck in vielschichtigen, kontrastreichen und tiefgründigen Arbeiten finden. Die Eröffnung am Sonntag, 2. Juni, beginnt um 11 Uhr in der art-galerie am Schloss, Schlossgasse 3 in Bad Bergzabern. Die...

Ausgehen & Genießen
„Teich“ –Ein Exponat, das mit der Technik digitale Grafik und Wasserfarben geschaffen wurde.

Ausstellung am Schloss Bad Bergzabern
Werke von Dieter Kühn

Bad Bergzabern. Die zweite Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde im Jahr 2019 bestreitet der Künstler Dieter Kühn aus Wörth. Kühn, jahrelang Kunsterzieher am Europa-Gymnasium in Wörth, verbindet Elemente der digitalen Collage mit der Malerei und hat so über die badischen und pfälzischen Grenzen hinaus eine große Reputation in der Kunstszene. Die Eröffnung am Sonntag, 10. März, beginnt um 11 Uhr in der art-galerie am Schloss, Schlossgasse 3. In die Werke des Künstlers führt die...

Ausgehen & Genießen
Annet Kuska mit „ Looking into the mirror“.

Finissage der Südpfälzischen Kunstgilde
„In der Schwebe“

Bad Bergzabern. Die erste Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde im Jahr 2019 bestreiten die Künstlerinnen Sigrid Kiessling-Rossmann und Annet Kuska aus Bundenthal (Kreis Südwestpfalz) mit dem Titel „In der Schwebe“. Sie endet am Sonntag, 24. Februar mit einer Abschluss-Veranstaltung, bei der beide Künstlerinnen anwesend sind. Sie beginnt am Nachmittag um 15 Uhr. Die Besucher haben die Gelegenheit über Interpretationsansätze mit den Künstlern zu diskutieren. In den grafischen Arbeiten...

Ratgeber
Horst-Eckel-Ausstellung bis 1. Mai verlängert.  Foto: ps

Pfälzisches Sportmuseum freut sich über Verlängerung
Horst Eckel-Sonderausstellung

Horst Eckel. Gute Nachrichten für Fußballfreunde und Museumsgänger: Die Sonderausstellung „Horst Eckel - Windhund, Weltmeister & Mensch“ im Pfälzischen Sportmuseum in Hauenstein wird um fast drei Monate verlängert. Bis Mittwoch, 1. Mai, sind die Exponate rund um den 54er Weltmeister Horst Eckel zu besichtigen, dann wandert die Ausstellung in Teilen nach Morbach im Hunsrück. Die Schau im Sportmuseum in Hauenstein unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums dokumentiert wichtige Stationen im...

Ausgehen & Genießen
Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ist eines von 17 deutschen Biosphärenreservaten und eines von 686 weltweit. Hier die Burg Trifels im Licht der Morgensonne.

Ausstellung über UNESCO-Biosphärenreservate im Pfälzerwald
Modellregionen von Weltrang

Pfalz. Eine Ausstellung mit Bild-, Text- und Kartenmaterial gibt Einblicke in die 17 Biosphärenreservate Deutschlands und macht in diesem Jahr bis Ende Oktober an verschiedenen Orten im Pfälzerwald und in Mainz Station. Noch bis Sonntag, 3. März, ist die Ausstellung im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz zu den üblichen Winteröffnungszeiten – täglich außer am Wochenende von 10 bis 17 Uhr – bei freiem Eintritt zu sehen. Danach, von Mittwoch, 6., bis Freitag, 29. März, zeigt die...

Ausgehen & Genießen
Annet Kuska mit „ Looking into the mirror“.

Ausstellung der Südpfälzischen Kunstgilde
„In der Schwebe“

Bad Bergzabern. Die erste Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde im Jahr 2019 bestreiten die Künstlerinnen Sigrid Kiessling-Rossmann und Annet Kuska mit dem Titel „In der Schwebe“. Die Künstlerin Kiessling-Rossmann aus Mannheim ist Dozentin und Buch-Autorin mit Sprachstudium und Kunststudien in Paris und Salzburg. Sie arbeitet mit mehreren künstlerischen Schwerpunkten: Aquarell, Acryl, Monotypie, Fotografie, und Holzschnitt. Die freischaffende Künstlerin lehrt auf ihren Malreisen zu...

Ausgehen & Genießen
 Pink Rose mit Schatten

„Flügel, Flossen, Flora, Fauna“
Ausstellung

Klingenmünster. Noch bis zum 31. Januar im Stiftsgut Keysermühle in Klingenmünster und bis zum 27. Januar in der Remise präsentieren Monika Kirks und Elizabeth McCrum Malerei, Zeichnung, Radierung und Illustration. Am Sonntag, 6. Januar werden die Künstlerinnen von 13 bis 16 Uhr im Stiftsgut Keysermühle anwesend sein. Monika Kirks lässt in ihrer großformatigen Acrylmalerei Tiere im Park von Sanssouci lebendig werden; ein Begleitbuch zeigt den gesamten Werkkomplex. In kleinem Format sind...

Ausgehen & Genießen
Eines der ausgestellten Exponate.

Ausstellung in der Artgalerie am Schloss Bergzabern
„Magische Realisten“

Bad Bergzabern. Auf Initiative von Viktor Hansch bildete sich 1989 die Gruppe „Magische Realisten“. Die Künstler verbindet der erfolgreiche Abschluss an der berühmten Repin-Kunstakademie und ihre Liebe zum Detail. In einem konstruktiven Wetteifern entstehen mit Hilfe von Lupe und Einhaarpinseln Stillleben in Aquarelltechnik, die weltweit das Publikum bezaubern und dem Namen der Gruppe alle Ehre machen. Ein Tipp: Beim Besuch der Ausstellung eine Lupe mitbringen. Nur so erschließen sich die...

Ausgehen & Genießen
Allee zum Licht

Bad Bergzabern: Ausstellung mit Werken von Christel Herzhauser
Vernissage

Bad Bergzabern. Mit ihrer Ausstellung „Lichtblicke“ präsentiert Christel Herzhauser ihre Aquarellbilder im Haus des Gastes. Vernissage ist am Samstag, 17. November, 16 Uhr, mit einer Lesung der Autorengruppe „Grenzenlos“, Bad Bergzabern. Mit Christel Herzhauser, Michael Karst, Stefan Müller, Frigga Pfirrmann, Peter Reuter. Musikalisches Passepartout B. Rossi: Gitarre und Gesang. Die Ausstellung ist zu sehen vom 12. November bis 31. Januar 2019. beb/ps

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.